Recommended Posts

oberon

Moin allerseits,

seit Mitte der neunziger liebäugel ich schon mit nem Citroen, damals noch CX ... bisher hats aber nicht geklappt/gepasst. ... Jetzt aber!

Ich halte mich für technisch nicht völlig blind, hab früher mal selber geschraubt.

Ich hab mir zwei angeguckt und überlege welchen ich nehmen sollte:

  • Einmal C5, Baujahr 2009, 2,7 l Diesel, 204 PS Automatic, HP, Tourer, ca. 75.000 auf der Uhr
  • der andere: C5, Baujahr 2010, 3,0 l Diesel, 241 PS Automatic, HP, Tourer, ca. 45.000 auf der Uhr

beide mit Leder-Ausstattung.

Meine Fragen:

  • Welchen würdet Ihr nehmen? ... bitte mit Fokus auf die Technik, bezahlen muss ich den ja ;-)
  • Welche Punkte sollte ich mir bei Durchsicht und Probefahrt genau(er) ansehen?

Vielleicht kann mir der Eine oder andere aufs Pferd helfen, ich halte Euch auch auf dem Laufenden ;-)

Beste Grüße

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ideefix

Ich würde auf jeden Fall den 240er nehmen.

Es gibt aber bezüglich der Ausstattung schon ordentliche Unterschiede und das Zubehör wie z.B. Winterreifen und AHK ist auch nicht unerheblich.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Garantie und ob von privat oder vom Händler.

Da kann die Entscheidung schon anders ausfallen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare

Der 240er soll sparsamer und kräftiger sein. Bis wann waren die leckenden Federbeine der Hinterachse ein Problem? Ggf erfragen, ob die schon ersetzt wurden, falls der Wagen vom Alter her überhaupt noch betroffen ist. Da gabs mal nen Rückruf. Das wissen die C5-Fahrer hier aber genauer und werden das sicher noch ansprechen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tim Schröder

der 240er ist die bessere Wahl was den Motor betrifft.

Schwachstellen sind undichte Federzylinder vorne wie hinten und ausgeschlagene Führungsgelenke (unten) an der Vorderachse.

Der Energiesparmodus kann nerven. Nach abstellen des Motors die elektrische Heckklappe öffnen und schließen. Das sollte mindestens 3 mal gehen, bevor der ESM zuschlägt. Sonst würde ich eine andere Batterie einfordern.

Bei den Dieseln sollte das Wartungsheft lückenlos sein. Besonders der Dieselfilter muss regelmäßig erneuert werden.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oberon

Besten Dank, genau solche Tipps hab ich gesucht ...

die sind beide vom selben Händler, nem offiziellen Citroen-Händler. Leider hat der mir für meinen jetzigen nen Preis gemacht, der es mir nicht leichter macht (so kann man auch als Citroen-Händler schnell reich werden ... aber da stehen auch viele Autos ziemlich lange und das scheint auch seine Gründe zu haben ...).

na schaun wir mal ... diese Woche muss ich eine Entscheidung treffen ... und obwohl der 240er um fünf Mille teurer ist und eigentlich die falsche Farbe hat (weiss!, statt schwarz, wie der 204er) ... läufts wohl auf den 240er hin ...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden