Leaderboard

  1. jozzo_

    jozzo_

    Registrierte Benutzer


    • Punkte

      3

    • Gesamte Inhalte

      6.267


  2. skyhook

    skyhook

    Registrierte Benutzer


    • Punkte

      1

    • Gesamte Inhalte

      664


  3. Kwashiorkor

    Kwashiorkor

    Registrierte Benutzer


    • Punkte

      1

    • Gesamte Inhalte

      980


  4. badscooter

    badscooter

    Registrierte Benutzer


    • Punkte

      1

    • Gesamte Inhalte

      6.596



Popular Content

Showing most liked content on 11.12.2017 in Beiträge

  1. 1 point
    Vielleicht ist der Druckkolbenzylinder verdreckt. Öffne bitte Mal die 8er Entlüftungsschraube unten am Diravi Steuergerät, damit hier frisches LHM einströmen kann und somit der Schlamm und eventuell Luft ausgespült wird. Die Schraube bei laufendem Motor 2 Minuten öffnen.
  2. 1 point
    Hab beim Ausmisten alte Unterlagen gefunden und mußte laut lachen wenn ich diese Vorgaben für 5 Mitarbeiter mit der Realität bei Citroenhändlern vergleiche.
  3. 1 point
    Was für ein A*sch! Sorry, erst schafft es der Betrügerverein nicht, gesetzeskonforme Autos zu bauen, bringt für den ganzen Mist Bauernopfer, hierzulande wird alles totgeschwiegen und weil man den Diesel damit quasi im Alleingang zerstörte, prescht man gleich nach vorne um auch den anderen Autobauern das Leben schwer zu machen. Die Subventionen für die Entwicklung der Elektrotechnologie hätten sie aber natürlich gerne trotzdem. Wo käme man denn da hin, wenn dieser Kac*haufen von Konzern sein eigenes Missmanagement und die jahrelange Fehlplanung auch noch komplett selbst korrigieren müsste. VW ist wohl genau so systemisch wie einige unserer genauso betrügerischen Bankklitschen. Kommt aus Deutschland außer Klüngelei, Vetternwirtschaft und Betrug im großen Stile auf Kosten der Allgemeinheit eigentlich auch noch was positives?
  4. 1 point
    Und hier das besagte und passende Bild ;-) Ich im elterlichen GSA
  5. 1 point
    In Deutschland gabs statt Dinol- eine Tectyl-Behandlung. Lustigerweise hab ich hier 3 Garantie-Hefte liegen, die alle keinen einzigen Eintrag haben. Rostschutzgarantie schien den meisten damals wohl egal gewesen zu sein.
  6. 1 point
    http://www.deutschlandfunk.de/urteil-gegen-vw-manager-vertuschen-bis-es-nichts-mehr-zu.720.de.html?dram:article_id=402856
  7. 1 point
    Für diejenigen die nicht einfach irgendwas irgendwohin sprühen wollen hat die GS-GSA-IG die Pläne online: https://www.gs-gsa-ig.de/Korrosionsschutz/DINOL Korrosionsschutz/DINOL Plaene.htm
  8. 1 point
    Citroen bot früher bei Neuwagen eine aufpreispflichtige Hohlraumversiegelung mit Dinol an
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00