Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kupplung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

114 Ergebnisse gefunden

  1. wer etwas in der Richtung zu transportieren hat kann sich melden. Fahre mit nen XM Y3 2,1 TD Break und nehme mit was in den Kofferraum passt. Rückfahrt ist am 21.09.2013.
  2. Hallo, Daten: Xsara 1.8i 90 PS N1 (3001/643) folgendes Problem: Hab vor ca. 5000 km ne neue Kupplung einbauen müssen. War kein großer Spass aber wurde fertig. Kupplung kam butterweich und sehr leicht. Jetzt stieg ich gestern nach Arbeit in mein Auto, wollte die Kupplung drücken und da fiel diese nach unten. Hab sie dann wieder hoch geholt. Jetzt klappt das fahren zwar aber das Pedal lässt sich richtig schwer treten und die Kupplung kommt später als vorher. Vor Arbeit war noch alles normal. Und Kupplung hab ich getreten als der Motor noch aus war weil ich den 1. Gang drin hatte. -Falls das wichtig ist. An was kann das liegen? Ich hoffe ich hab alle nötigen Infos preisgegeben. Wenn nicht fragt einfach. Danke schon einmal. Philipp
  3. Hallo zusammen, ich habe ein merkwürdiges Problem, wenn ich blinke, dann wird dreimal geblinkt und es hört auf zu blinken. Wenn ich den Blinkhebel dann ganz leicht berühre, blinkt es wieder. Ein Wackelkontakt kann ich mir nicht vorstellen, denn es blinkt ja immer dreimal, es ist auch sporadisch mal der linke Blinker und mal der rechte Blinker, aber nie beide gleichzeitig. Jemand ne Idee?
  4. Kupplung klemmt

    Hi, meine Sänfte, ein XM Y4 BJ Mai 1999 2,5 Diesel Schaltgetriebe, Limousine, steht ... Beim Anlassen, gab es auf einmal einen großen Ruck, der Wagen sprang regelrecht nach vorn. Ich refelxartig auf die Bremse. Das Kupplungspedal war am Boden und kam nicht mehr zurück. Als ich es mit der Hand wieder hochgestellt habe, das ging ganz einfach, ließ es sich aber danach nicht wieder bewegen. Das Pedal ist jetzt unbeweglich. Die Gänge lassen sich im Stand sauber schalten. Ich bin dann, immer den 2. Gang eingelegt und mit dem Anlasser gestartet, heimgehoppelt. Mein Lieferant, Tobias von lecitron.de sagte, ich hätte kein Kupplungsseil, sondern ein hydraulisches System eine hydraulische Kraftübertragungseinheit. Was könnte da passiert sein? Viele Grüße aus München Christian
  5. Umstellung hy auf lpg gas

    Hallo zusammen, Wir sind die letzten 10 Tage in Italien unterwegs gewesen. Haben am Reschenpass ein nettes italienisches Paar mit grünem HY Womo-Ausbau getroffen. Bei Füssen dann einen HY aus Holland. Beide sind auf lpg-Gas umgebaut. Das klingt interessant, hat jemand vom Forum Erfahrungen mit dem Umbau und dem Für und Wider? Lg aus Stuttgart Alex und Ingo
  6. Kupplungs klemmt

    Hi, meine Sänfte, ein XM Y4 BJ Mai 1999 2,5 Diesel Schaltgetriebe, Limousine, steht ... Beim Anlassen, gab es auf einmal einen großen Ruck, der Wagen sprang regelrecht nach vorn. Ich refelxartig auf die Bremse. Das Kupplungspedal war am Boden und kam nicht mehr zurück. Als ich es mit der Hand wieder hochgestellt habe, das ging ganz einfach, ließ es sich aber danach nicht wieder bewegen. Das Pedal ist jetzt unbeweglich. Die Gänge lassen sich im Stand sauber schalten. Ich bin dann, immer den 2. Gang eingelegt und mit dem Anlasser gestartet, heimgehoppelt. Mein Lieferant, Tobias von lecitron.de sagte, ich hätte kein Kupplungsseil, sondern ein hydraulisches System eine hydraulische Kraftübertragungseinheit. Was könnte da passiert sein? Viele Grüße aus München Christian
  7. BX mit TÜV 11/14 500.-€

    Habe den im Netz entdeckt und heute angesehen, da es auf dem Weg lag. http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/citroen-bx-1,6-**73ps**1-hand**tuev-asu-11-2014/126358407-216-310?ref=search Konnte nur von außen kucken, da niemand da war : Sieht im Allgemeinen ziemlich gut aus, Schweller von außen o.k., keine großen Schrammen oder Dellen. Allerdings oben am Windschutzscheibenrahmen 3 massive Roststellen und hinten links x-Bein ! Innenraum sieht für den angegebenen km-Stand ziemlich gut aus. Ausstattung, bis auf die guten Sitze : KEINE. Reifen sind Ganzjahresreifen (glaube Goodyear o.ä.) und noch o.k. Preis könnte interessant sein. Dort steht auch noch ein XM 2.5 (?) TD, allerdings sieht der nach Wartungsstau aus.
  8. Hallo, als ich gerade nach dem Tanke nach Hause fahren wollte, ging meine Kupplung plötzlich bei den letzen cm total schwer, habs dann so gerade noch nach Hause geschafft....wollte dann gerade nochmal gucken und jetzt bekomme ich die Gänge kaum noch rein und Rückwertsgang geht gar nicht..... Citroen C1 Baujahr 2008, Benziner Was kann das sein? Hab das Auto noch nichtmal 1 Jahr... LG
  9. Ausrücklager Kupplung

    Servus miteinander, weiß jemand, ob der Tausch des Ausrücklagers für die Kupplung auch ohne Motorausbau möglich ist bei einem CX S1, 5-Gang? Gruß
  10. Blinkelhebel für Xantia X2

    Hey , seit ein paar Tagen ist mein Blinkerhebel mechanisch defekt. er Lässt sich nicht mehr nach Unten bewegen, d.h. links blinken. Wenn man ihn mit gewalt runterdrückt blinkt er noch links, aber rastet nicht mehr ein oder so. Fernlicht rastet auch nicht mehr ein. Deshalb brauch ich jetzt eine neue Blinkerhebeleinheit. Gut erhalten, für Xantia X2, ohne Hupenbetätigung aber mit Nebelscheinwerferbetätigung. Zahle 20€ incl Versand. Angebote bitte per PM.
  11. Citroen Kombi Xantia Break, Kofferraumriese mit Kupplungsschaden, TÜV 09/2013, blau Metallic, 74 kW, 1,8l, 172 Tkm, EZ 09/1996 Gut: TÜV 09/2013, AU 09/2013, grüne 4Plakette, 135.- € Steuer/Jahr, Anhängerkupplung, elektr. Fensterheber, Winterreifen , Airbags, Klimaanlage gut, Recaro Fahrersitz mit div. Verstellmögl. mit Heizung und Lüftung, Federkugeln vorne gut, hinten zus. Komfortkugeln zum Selbsteinbau Mängel: Kupplungsschaden(vibriert stark, aber überführbar) - ABS Leuchte (Sensor h.l.?)brennt –Rost hinten links, Klarlackablösungen, ZV nur via Beifahrertür Bilder gerne per mail: alexweho@gmx.de Tel 0179 / 69 74 259 Isch mach Dir billig!
  12. HY Brief gesucht

    Hallo Ihr, ich habe mir einen HY in Frankreich geholt und bin gerade am restaurieren. Habe aber keinen Brief dazu bekommen. Ich bräuchte einen Brief für den Benziner zwischen 1970 und 1980 gebaut. Wer weiß denn wo ich den herbekomme oder kann mir weiterhelfen? Vielen Dank Gruß Oli
  13. Hallo, wir haben einen C4 LC 1.6 und die Kupplung ist kaputt. Ersatzteil haben wir schon. Wer hat schon mal die Kupplung gewechselt und weiß auf was man achten muss?? Gibt es irgendwo Detailzeichnungen? Oder Handbücher, wo was drin steht?? gruß
  14. Hallo Jungs ... hab google bemüht und die Forumsinterne Suche, aber nix gefunden. Wenn draußen Minusgrade sind, geht bei meinem Xantia die Fahrertür nicht auf. Das Schloss lässt sich nicht schließen ... und auch der Türpin lässt sich nicht von Hand hochziehen. Erst wenn ich ca. 20km hinter mir habe, mit Lüftungsdüsen volle Kraft auf die Tür, lässt sich die Tür öffnen. Hab schon WD40 vom Schließknebel aus in das Türschlossmodul gesprüht. Hat bis jetzt aber nix gebracht. Irgendwelche Tipps von Euch? Ist echt blödständig zur Beifahrertür einsteigen zu müssen ;D Gruß Carsten
  15. Kupplung läßtsich nicht mehr treten

    Hallo, fahre einen C5 Kombi 2,2 HDI Break. Gestern beim Fahren kam das Kupplungspedal nach dem Schalten nicht mehr nach vorne. Konnte es mechanisch nach vorne ziehen. Nach 2-3 weiteren Schaltvorgängen blieb es unten und ich mußte mit abwürgen anhalten. Habe das Pedal wieder nach vorne gezogen und seit dem kann ich die Kupplung nicht mehr treten. Was kann es sein?
  16. Hallo Forum, mein BX 14 TGE Tecnic (Orga-Nr. von Juli 1989) springt nicht an. Anlasser dreht, mit Starthilfespray zündet der Motor auch irgendwann ein bißchen, aber dann kommt nichts mehr. Der Verdacht richtet sich daher auf die Kraftstoffanlage. Vor einem Jahr war schon einmal das Kraftstoffpumpenrelais defekt und wurde (wohl durch ein Gebrauchtteil) ersetzt. Am rechten Radlauf sind zwei Relais und ich habe leider nicht mehr im Blick, welches davon das Kraftstoffpumpenrelais und welches das andere ist. Wer weiß da mehr? Hat jemand vielleicht einen Schaltplan für das 1989er Modell, den man hier einstellen oder versenden oder verlinken kann. Für Modelle ab März 1990 habe ich einen gefunden: http://imageshack.us/photo/my-images/293/bx14tu3mmonojetroniczuecs0.jpg/ ADAC meinte gestern (lustlos), die Kraftstoffpumpe sei defekt. Die Pumpe ist, soweit ich gesehen habe, unter dem rechten Rücksitz zugänglich. Weiter habe ich noch nichts unternommen. Irgendwelche Tipps für das weitere Vorgehen? Ich freue mich sehr über Nachrichten! Jens
  17. Hallo, ich fahre seit April 2007 einen C8 2.0i 16V (Benzin) in der Tendance-Ausstattung und 5-Gang Schaltgetriebe. Bis auf die üblichen kleineren Macken bin ich mit dem Van ganz zufrieden. Kilometerstand 62.500 km. Seit ca. 4 Wochen nerven mich schwer zu lokalisierende Geräusch aus dem Motorraum. Aufgefallen ist es mir das erste Mal nach einer längeren Fahrt (300 km) bei betriebswarmen Motor und niedriger Außentemperatur. Beim heranrollen auf eine Kreuzung im Schubbetrieb 4. Gang 1.500 U/min hörten wir leicht quietschende oder zwitschernde Geräusche. Diese sind bei 2000 U/min oder mehr bzw. beim Beschleunigen nicht zu hören. Das Geräusch ist in den letzten Tagen mehr geworden, wobei es immer im niedertourigen Bereich auftritt, wenn der Motor warm wird bzw. Betriebstemperatur hat. Beim Kaltstart ist nichts zu hören. Beim Abstellen des Motors im warmen Zustand bzw. dann wieder beim Starten ist dieses Geräusch auch zu hören, ebenfalls wie mechanisches Zwitschern. Probefahrt beim Freundlichen ergab keine Auffälligkeiten, wäre wohl normal. Gestern hatte ich die Gelegenheit auf der Bühne meines Freundes die Sache unter die Lupe zu nehmen. Meine anfängliche Vermutung hat sich aber leider nicht bestätigt. Keilriemen i.O., Lager der Lima und des Klimakompressors drehen ohne erkennbare Geräusche, Spannrolle dreht ebenfalls frei und die vermutete Riemenscheibe sitzt ebenso fest. Jetzt bleiben meiner Meinung nur noch 2 Möglichkeiten: - Wasserpumpe die ab und zu die Geräusche macht (Lagerschaden) - dazu gibt es auch eine InfoRapid (B1GW010XQ0 - LECK KÜHLMITTELPUMPE UND/ODER GERÄUSCHSTEUERUNG - Austauch WaPu mit Kunststoffgehäuse bis Orga 11357) - Kühlmittelstand i.O. - Geräusch kommt von der Kupplung - meines Wissens kein ZMS verbaut beim Benziner - kuppelt meiner Meinung nach normal und rutscht auch nicht - nur fällt mir in letzter Zeit auf, wenn man im 1. Gang mit wenig Gas anfährt kommt dieses klappernde oder zwitschernde Geräusch auch aber nicht im kalten Zustand. Wie Ihr seht ich weiß nun auch nicht mehr weiter und freue mich auf Tipps von Euch. Ich will einfach sinnlose Werkstattausgaben vermeiden um die Familiekasse zu schonen! Danke für Eure Tipps!!!
  18. Liebe Foriker, bei meinem C8 rutscht die Kupplung (ca. 90.000km). ich habe die Suche bemüht (z.B. http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?128878-C8-wie-lange-sollte-ein-Kupplung-durchhalten&highlight=c8+kupplung) und fest gestellt, dass es sich wohl um ein bekanntes Problem handelt... Kann mir jemand den ca.-Preis für ein "Rundum-sorglos-neue-Kupplung"-Paket beim Freundlichen nennen? Auf was sollte ich achten, gibt es Verbundarbeiten, die sich in dem Zuge lohnen? Besten Dank für Tipps, Tricks und zusätzliche Ideen! Gruß Chris
  19. Der Test ist falsch, so die Meinung von Mercedes und Co. ... http://www.focus.de/auto/ratgeber/sicherheit/us-institut-stellt-echte-unfaelle-nach-deutsche-premiumautos-blamieren-sich-im-crashtest_aid_800976.html Lg Grojoh
  20. X1 1,8 Break , Kupplung kommt sofort

    Ich fahre seit ca. 1,5 Jahren beschriebenen Xantia1 1,8 Break. Die Karosse hat gut 200.000 auf der Uhr. Der Motor ist vor ca. 2 Jahren getauscht und hat so um die 120.000 km gelaufen. Vorweg gesagt, der X1 hat keinerlei Papiere an Bord ,wie z.B. Betriebsanleitung etc. , deshalb fehlt mir so einiges an grundsätzlichem Wissen.... Aber jetzt zu meinem Problem, das hier irgendwo schon mal behandelt wurde. Ich find es aber nirgendwo wieder......??? Meine Kupplung hat eigentlich überhaupt kein Spiel. Sobald Gang eingelegt und das Kupplungspedal auch nur einen cm gelupft wird fährt das Auto los. Danach lassen sich bei TOTAL durchgetretenem Padal alle anderen Gänge relativ sauber und auch "leicht" einlegen. Beim Runterschalten geht dieses genauso problemlos. Der erste Gang läßt sich im langsamen Rollen noch einigermaßen normal einlegen, im Stand muß schon "Gewalt " angewandt werden (allerdings ohne Geräusche vom Getriebe). Der Rückwärtsgang läßt sich bei laufendem Motor nur mit schrecklichsten Geräuschen (vom Getriebe) einlegen. Bei ausgeschaltetem Motor geht er normal 'rein. Gefühlt wird das ganze schlimmer, je länger das Auto läuft...... Kann mir jemand sagen, was für ein Ungemach sich ankündigt. Habe noch gut 7 Monate TÜV und wollte schon mal vorfühlen, ob es sich noch lohnt die anderen kleinen TÜV-Relevanten Wehwechen ( Auspuff, evtl. Scheinwerfer usw. anzugehen (alles nix so dolles eben, aber wenn's keine Zukunft mehr gibt schmerzt jeder Euro)). Danke und Gruß Frank
  21. Liebe Citroenfahrer Mein C3 (C3, Bj 2004, 1.6 16v, Exclusive) hat ein permanent rauschenden Radio. Was bei meinem täglichen Pendeln von ca. 180km/Tag schon nervig sein kann. Ausnahme: In Tunnels ist es meistens besser und der FM-Transmitter geht auch ganz gut - nur Überland habe ich mit den Radiosender ständig dieses Rauschen. Manchmal vergisst das Radio auch einen neuen Senderkanal zu holen und macht das erst wenn ich die Taste des entsprechenden gespeicherten Senders (zBsp "1") nochmals drücke. CD spielt das Radio absolut problemlos. Wenn ich die gleiche Strecke mit unserem Volvo fahre dann gibt es an keiner Stelle irgendeine Störung bzw Rauschen. Achja und das ganze in der relativ dicht verbauten und somit radiotechnisch gut ausgebauten Schweiz. Somit muss der C3 ein Problem haben. Kann die Antennenverkabelung gebrochen sein? Kann ich das selber feststellen? Danke und beste Grüsse Peter
  22. Hallo am XP 1,6 HDI , muß Ich die Kupplung wechseln, habe soweit alles weg, nur die Schaltseile auf dem Getriebe bekomme ich nicht weg. An den Schaltwellen sind Sie schon weg. Würde mich über eure Tips freuen . Danke im voraus.
  23. Folgende Modelle sind beschrieben: 1979-1984 Vierzylinder-Modelle 1124: Super E, II E, II L, 11 E, 11 RE 1219: Super X, II X 1361: GT, Chrono Noch in Original-Folie eingeschweißt! Ist quasi neu. VHB 10€ Gruß DS
  24. C5 Kaufempfehlung für Neuling

    Moin Leute, ich brauche ein neues Auto, weil mein X2 Millesime keine grüne Umweltplakette bekommt. Hab mich für eine C5 Kombi entschieden und wenn nicht entschieden abgeraten wird einen Diesel. Nicht wegen der Schönheit, sondern weil er geräumig ist, sparsam und ich gerne Citroen fahre. Worauf muss ich beim Kauf eines ca. 10 Jahre alten Wagen achten? 1. Geht die Kupplung wirklich sogerne kaputt, dass es sich lohnt einen Automatik zu kaufen? Bin noch nie Automatik gefahren und habs auch nie vermißt. 2. welcher Motor ist am robustesten? 3. wo fängt der C5 gerne an zu rosten? Und gibt es Stellen, die besonders problematisch sind? Vermutlich gibts schon Beiträge zu meinen drei Fragen. Bin dankbar für Hinweise dahin, aber auch über Expertenempfehlungen. danke allen im Voraus für die Hilfe und weiterhin sonnigen Sommer meisterlampe
  25. Interessante Protoypen zu versteigern

    …interessante Prototypen aus Frankreich (ab Nr. 200) dabei !! http://www.artcurial.com/en/asp/searchresults.asp?pg=5&ps=18&st=D&sale_no=2138+++#a_10398323 Gruß Markus