Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'2.0 16v'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

7 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, Biete umständehalber eine heute frisch ausgebaute und intakte 2.0L 16v 163PS Motor-Getriebeeinheit aus einem 1998er Schlacht-Xsara mit nur 125tkm. Diese soll komplett mit allen Anbauteilen, wie Anlasser, Klimakompressor 750€ VB kosten. Der Motor wäre beim hier im Forum bekannten Uwe K. in Köln kurzfristig abzuholen. Alternativ wäre auch eine Abholung durch eine selbst zu organisierende Spedition denkbar. Versand leider aus nachvollziehbaren Gründen nicht möglich :-) Bei Interesse bitte hier posten, oder mir eine private Nachricht (PN) mit Telefonnummer schicken ( http://www.andre-citroen-club.de/messenger/compose/?to=68786 ) , danke. Gruß, Dottore Edit: Fotooo Edith: ein Bild sagt mehr wie tausend Worte. Käthe: Hmm, bisschen unscharf isses ja schon. Edith: Pff*
  2. XM 2,0 16V zu verkaufen Tüv neu

    verkaufen einen XM Y4 2,0 16V ca 156.tkm Fahrzeug steht bei mobile.de für 1800 Euro er ist durchgeschaut und repariert so das er neue HU erhält. Bei Fragen anrufen unter Null157 Sieben89Vier0595 bitte vorher Anzeige bei Mobile lesen. Standord Cottbus. ein 2,0 16V als Ersatzteilspender steht auch noch auf dem Hof Sowie ein 2,1TD Break.
  3. Hallo Gemeinde. Ich habe bei meinen C5 break, 2.0 16V Bj. 2005 bei manchen Drehzahlen ein leichtes sirren/scheppern - ich denke aus Richtung Motorraum - nicht immer - nur bei gewisser Drehzahl. Habe alle Abschirmungen am Auspuff geprüft, ist aber alles i.O. Bei der Gelegenheit das Blech über'm Endtopf ersetzt. Hab das kleine Abschirmblech auf dem Lenkgetriebe in Verdacht, kann die Situation aber auf der Bühne nicht nachstellen - da klappert immer nichts. Hat da jemand Erfahrung, was das noch sein könnte? Oder liege ich mit dem auf das Lenkgetriebe aufgesteckte Blech richtig? Kann das evtl. einfach entfernt werden und mit einem Aluklebeband ersetzen? Oder mit Schlauchschellen irgendwie fixieren? Das macht mich echt fertig, da man eben mit einem scheppernden Auto rumfährt. Danke schon mal im Voraus für Eure Hilfe.
  4. Verkaufe Xantia x1.0 2.0 16v 152PS

    Hallo alle zusammen, ich habe mich jetzt schweren Herzens entschieden meinen Xantia 2.0 16V 152 PS Hydractive zu verkaufen. Entweder möchte ihn jemand von euch aufbauen und er bekommt ihn komplett oder ich verkaufe ihn notfalls auch in Teilen. Wenn Interesse besteht, schreibt mir einfach, was ihr braucht. Ich möchte für den kompletten Wagen 450 Euro. Bisher hat er bulgarische Papiere, der Originalbrief aus der Schweiz ist unterwegs. Wer mehr über den Wagen wissen möchte, kann nachschauen unter dem entsprechenden Thread: x1.0 2.0 16V 152PS Hydractive. Da ich nächstes Wochenende von Bayern aus mit Hänger nach NRW fahre, kann ich den Wagen auch auf dem Weg abliefern. Die Strecke geht über Würzburg - Frankfurt - Köln.
  5. Hallo liebe Fachleute und Citroen-Erfahrene, habe mir einen gebrauchten C5 2.0 16V Automatik gekauft :-)). Mir ist aufgefallen, dass schon bei eingeschalteter Zündung aber vor dem Motorstart einige Geräusche zu vernehmen sind (Elektromotoren/Pumpen??). Natürlich meine ich nicht die Seitenspiegel, die ausklappen. Ich gehe mal davon aus, dass das i. O. ist. Mich interessiert nur, was denn da eigentlich vor sich geht im Auto. Beste Grüße Johannes
  6. C15 1.9D als Zugmaschine

    Mein alter C15D und der noch ältere Wohni (Lander Graziella Bora 340) machen schon Spaß zusammen, wenigstens nach Holland runter. Der Wohnwagen wiegt 680kg, in die Berge muss man mit dem Gespann nicht unbedingt. Meine frage: Macht der neuere C15 mit dem 1.9D Motor aus'm Berlingo leistungstechnisch da überhaupt einen Unterschied, ich liebäugel da nämlich mit einem...
  7. Xantia X2 AL4 Getriebeprobleme

    Hallo zusammen, leider hab ich grad ein etwas größeres Problem mit meinem Xantia. Zum Auto: Es handelt sich um einen X2 BJ98 2.0 16V mit 4-Gang Automatik. Ich vermute mal ich hab das AL4 (scheinen zumindest alle anderen X2 2.0 16V von 98 zu haben von denen ich gelesen habe). Da der Wagen relativ ruppig schaltete und ab und zu im Rückwärtsgang die Schneeflocke und das S im Kombiinstrument blinkten, habe ich vergangenen Freitag einen Ölwechsel machen lassen (Getriebeöl von Citroen in 3x 1l Flaschen, rotbraun), dabei sind ca. 0,5l aus dem Getriebe geflossen und ca. 2,5l nachgefüllt worden. Danach schaltete das Getriebe meistens wieder Butterweich, auch das Kombiinstrument hatte sich etwas beruhigt. Seit Dienstag allerdings schaltet das Getriebe in der Stellung D immer in den Notlauf, d.h. Kombiinstrument blinkt und das Getriebe bleibt im 3. Gang. Das hat es vor dem Ölwechsel nie getan. Heute morgen war ich bei einer kleinen Citroen Vertragswerkstatt, die haben das Steuergerät ausgelesen, Software Upgedatet, Fehler gelöscht, den Ölwechselzähler zurückgesetzt. Ergebnis: "permanenter Fehler: Multifunktionsschalter in Mittelstellung". Durch das Softwareupdate ergab sich leider gar keine Veränderung. Vorschläge dieser Werkstatt: Einstellen von irgendwelchem Spiel im Schaltgestänge, Kosten ca. 50€ oder laut einem Citroen Rundmailing zu diesem Symptom der Austausch von zwei Elektoventilen und Dichtungen für ca. 450€ (Teile + Material), Termin frühestens irgendwann nächste oder übernächste Woche. Mit dem Wunsch eine 2. Meinung zu hören sind wir dann zur Hauptniederlassung in Köln, das Gespräch mit dem dortigen Werkstattmeister ergab dass diese im Moment mit einer Diagnose überlastet wären, und frühestens in 2 Wochen einen Termin anbieten können. Das Auto fährt natürlich im Moment, aber die Frage ist ob sich das ganze jetzt noch weiter verschlimmert, oder ob 2 Wochen in dem Zustand unproblematisch sind. Und vielleicht hat ja jemand eine Einschätzung wie Plausibel diese Lösungsvorschläge bei diesem Fehlerbild sind? Vielleicht ist es ja auch etwas ganz anderes? Was mir noch als Ergänzung einfällt: Seit dem Auftreten dieses Problems höre ich das Klicken das man vom Ganghebel hört wenn man in der Stufe P die Bremse tritt (von dieser mechanischen Sperre die versehentliches Schalten verhindert) in jeder Fahrstufe bei jedem Tritt auf die Bremse. Also, falls irgendwer eine Idee hat, immer her damit! Viele Liebe Grüße