Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'antriebswelle'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

33 Ergebnisse gefunden

  1. SUCHE: Antriebswellen Xantia V6 Automatique

    Moin, ich suche eine linke und eine rechte Antriebswelle für nen Xantia V6 Automatique. Natürlich intakt und spielfrei. Nach möglichkeit mit km-Angabe. Soweit ich weiß passen nur die vom V6 Autom. Oder passen doch andere? Kann man evtl. auch das innere Gelenk von nem anderen übernehmen? Die beiden inneren Gelenke sind kaputt... Die rechte nehme ich vll lieber neu, aber die linke scheint es neu nicht mehr zu geben. Wenn es jetzt irgendwo die inneren Gelenke (der Außenteil reicht ja) gäbe...
  2. Hey Leute ich brauch Euch nochmal Ihr habt letztens so super geholfen, mein Saxo nun wieder. Der da > Zum Fahrzeug: Saxo 08485CA Bj 1.2.2000 | 3001/285 | 55KW/75PS | D4 | VF7S6KFXB57137035 | Aulnay-sous-Bois, Frankreich | 4-Loch 203mm mit ABS. Die ABS Sensorringe auf der Trommel hinten... lassen die sich mit Gefühl abnehmen und wiederverwenden? Brauch ich dazu einen Brenner, oder reicht etwas sanfte Gewalt? Schonmal jemand hier gemacht? Das Andere is, die Handbremse lässt die Trommel fest sitzen. Am Rad drehen bringt nichts, aber am Handbremsseil Wackeln löst die Bremse. Beläge, Nachsteller ist ok. Kann das sein, dass das Seil kaputt ist, oder gibt's da noch eine andere Option? Muss ich wirklich den Auspuff samt Hitzeblech abmachen? Weiß jemand, ob es Reparaturbleche für den hinteren Innenkotflügel gibt? Wieviel NM braucht die Achsmutter? Ich hab von 140 bis 240NM gefunden.... eine stimmt sicher nicht. Weiss das jemand? Wäre echt toll, wenn mir jemand helfen kann. Gelbie muss zum Netten mit den Aufklebern. Wir sind im dritten Monat, das ist wieder spät. Hat jemand ne Idee? Grüße Sascha
  3. Hallo, ich habe da dann gleich das nächste Problem - blöderweise selbst verursacht (grrrhh): Beim Wechsel des Traggelenks ist mir die Antriebswelle versehentlich getriebeseitig herausgerutscht und Öl trat sofort aus. Ich konnte sie sogleich auch wieder einstecken, aber ich wollte mich lieber genau informieren, ob es so einfach geht, oder ob die Welle speziell eingefädelt werden muss?? Mit der Bitte um Rat und besten Grüßen. Thomas C5I
  4. Hoppla, d.h. es ist nicht egal, wie man die (Kardan) Antriebswelle zusammensteckt, sondern die Gabeln unten und oben müßen "fluchten". Fragen: 1. Habe ich das richtig interpretiert ? 2. Warum ist das so ? Richtig peinlich, dass ich bisher nie darauf geachtet habe. Gleich mal zum Vogel raus und schauen, ob ich es ahnungslos vergeigt habe ;-)
  5. Hallo, gestern das erste grössere Problem, plötzlich eine lautes klackern in Fahrtrichtung, DIagnose Aussengelenk defekt, Die gesamte A-Welle, wurde 2011 ersetzt, seit dem ist der Wagen 23tsd gelaufen, ich vermute, das,als die Kupplung gemacht wurde statt die Welle aus dem Federbein zu ziehen, das Gelenk von der Welle gezogen wurde, im Gelenk selber steckt eine art Draht quer und blockiert das Kreuzgelenk. Was ist meint ihr dazu, oder sind die Wellen beim C4 etwas empfindlich??? Meine zweite Frage bezieht sich auf Werkzeug, ich habe eine sehr gut ausgerüstete Werkstatt, aber für deutsche Fahrzeuge und möchte gerne meinen Werkzeugbestand in Richtung Franzosen erweitern, was ist das so zu empfehlen, oder wichtig. Auch im besonderen auf die alten Modelle, da ich mir in naher Zukunft wieder einen BX der ersten Serie anschaffen will. Ich habe einen Diagnosecomputer einen Samsung WIN 7 32 mit MoDiag drauf und OBD-Interfaceis für Opel, VW/Audi und Ford. Hier wird ja wohl Lexia 3 benötigt, was für ein Interface bzw. OBD Kabel brauch ich dafür, das Netz ist ja übervoll damit, aber nicht ganz aufschlußreich und wo bekomme ich die Software, die "CHINGCHANG" Clones, sind nicht so mein Ding, schon viel Mist dabei gehabt. Danke
  6. Hi Leute.... je nach Wetter habe ich oft ein ätzendes Knarzen aus dem Motorraum. Das hört sich so an https://drive.google.com/file/d/0B5l3MFtyZv59ckI1TG9rQVBCVkk Heute ist es besonders stark und trat quasi bei jedem Anfahren und Bremsen auf, teilweise auch bei etwas unruhiger Straße während der Fahrt (da ist es leiser). Was kann das sein? Stabibuchsen und Achsquerlenker hatte ich letztes Jahr getauscht... seitdem gibts irgendwie immer mehr Probleme.. anfangs ein PLONG geräusch ab und zu.... das war dann wieder weg... jetzt seit einer weile das Knarzen. Habe jetzt noch Motorlager in Verdacht so wie Stoßdämpfer/Federn. Gefühlt kommt es von vorne Links am Auto oder einfach nur Motorraum... Orten ist schwer wenn man am Steuer sitzt. Das macht mich Wahnsinnig... Kumpel meint nun eventuell -Querlenker Links -Antriebswelle Links bzw. Antriebswellenlager Was denkt Ihr? Xsara Picasso BJ 2002 / 3001-733
  7. Hallo. Hab ein Problem mit meinem C8. Er nimmt bei laufender Fahrt manchmal kein Gas an. Mann muss anhalten und den Motor nochmal starten. Danach kann man zwar fahren aber er scheint irgendwie an Leistung verloren zu haben. Jedenfalls ist mir auf Dauer das ein wenig zu gefährlich. Das mit dem nicht Gasannehmen hat er vor der Anzeige des Fehlers auch schon gemacht. Nach Löschung des Fehlers ist er wieder aufgetaucht. Bordcomputer zeigt an "Anomalie Abgasreinigung" Mit Scantool zeigt er einen Fehler an: Fehler P0170 Korrektur der Kraftstoffversorgung Über das Lexia Programm habe ich dann einen Globaltest gemacht: Dort zeigt im Feld Einspritzung folgendes an: Fehlcode U1113 Saugrohrdruck 350 Milibar Zustand der Gemischregelung: Kreis offen ( Bedingungen für Wechsel in den geschlossen Kreis nicht erfüllt. Ich habe auch ein Video hochgeladen hier der Link dazu: Bei Sekunde 00:20 hört man so ein Zischen im Bereich der Drosselklappe. 100 % kann ich das aber nicht bestätigen. Wenn jemand den gleichen Motor hat kann mal jemand schauen ob es bei ihm auch so zischt? Das macht er beim schnellen Gasgeben. Er scheint mir auch ein wenig unrund zu laufen. Oder ist das Einbildung. Ich habe hier das Thema eröffnet weil der Motor ja bei vielen PSA Modellen verbaut ist. Vielleicht hat ja jemand solche Symptome gehabt. Gruß
  8. Hi Bin auch neu hier ;-) Ich habe mir vor fast 2 jahre ein XSARA 1.6 I KOMBI (3001/680) Bj 2000 geholt. Nun hatte ich das Problem das meine Front bei einer Geschwindigkeit ab 30 km/h zu schlag-gern anfängt. Habe als erstes an die Räder gedacht aber war alles io. Auf die Bühne hoch genommen und nach eine weile suchen den Fehler gefunden. Wenn ich am Linken Rad drehe drückt die Antriebswelle Links mein Getriebe nach Rechts. Im Gelenk Getriebeseite war ein deutlichen knacken zu hören. Habe die Antriebswelle mit Gelenke gewechselt vom Schrott. Aber der Problem ist immer noch vorhanden aber nicht mehr so schlimm wie vorher. Vor dem Umbau hat sich das Getriebe über 1 cm sich bewegt und jetzt 2-3 mm. Beim drehen am Rad ist kein Knacken zu hören aber beim zügigen fahren einer scharfen Linkskurve ist das ein klackern zu hören. Aber warum ist das noch so ? Wer hatte dieses Problem schon mal ? MfG Andy
  9. Legend Bouccle de Spa

    Am Sa. dem 21.2.15 findet im belgischen Spa wieder die "Legend Boucle de Spa" statt.Ein Muss für den Rallyfan.Hier geht es mit klassischen Rallyfahrzeugen richtig zur Sache.Fr.am 20.2. ist technische Abnahme.Da kommt man hautnah an die Boliden ran und kann tolle Fotos machen.Sa.geht es in die Wälder,um die Autos in Aktion zu sehen. Für die Citronisten ist auch immer einiges dabei: 2CV (!),DS und natürlich Visa fahren hier zahlreich mit. Wer sich mir anschliessen will,kann mir eine PM schicken.Dann können wir was ausmachen.
  10. Vorderrad locker ?!

    Moin, ich bin ratlos : nach 200 km Autobahn ohne Probleme begint das Lenkrad zu vibrieren. Ich variere das Tempo von 80 -120 km/h, es vibriert weiter. Als ich auf einen Parkplatz fahre, fühlt es sich im Schritttempo an, als ob das linke Vorderrad lose ist. Ich prüfe alle Räder, aber nichts ist lose. Beim Anfahren mit eingeschlagenem Lenkrad knackt und rattert es vorne links. Ich rüttele und wackle an allen Rädern, finde aber nichts. Fahre langsam zur nächsten Werkstatt und der Xantia kommt auf die Hebebühne. Nichts zu finden !! Ich fahre weiter - das Vibrieren ist verschwunden und nichts wackelt. Beim stärkeren Anfahren mit eingeschlagenem Lenkrad knackt es weiter. Bin jetzt 3 Tage in der Ferienwohnung an der Nordsee und muss dann 300 km zurück nach Hause. WAS KANN DAS SEIN??? Radbolzen : alle kontrolliert Luftdruck : ok Radaufhängung : auf Bühne geprüft Antriebswelle ?? Habe ein echt mulmiges Gefühl ! Gruss ! Volker
  11. Moin moin, Der Patient ist ein Ami 8 Break (BJ 76, 32PS) mit einer geräuschvollen Antriebswelle. Okay ein Gehörschutz würde sicherlich vorrübergehend über die Geräusche hinweg helfen. Aber früher oder später muss da ne neue Antriebswelle rein. Wenn ich richtig gegooglet habe, liegt so ein Teil bei 150-200€ Wäre da noch der Einbau!? Ist das in der heimischen Garage machbar.... oder sollte man besser direkt die Werkstatt aufsuchen? Danke für alle sinnvollen und unsinnvollen Kommentare! LG Tom Bauernfeind
  12. Das Flagschiff von Citroën heißt immer noch C6. Auch wenn er nicht mehr gebaut wird. Den einen gefällt er, die anderen finden in blöd. Einmal abgesehen vom optischen Erscheinungsbild: was mögen die Eigner an diesem Wagen? Warum sollte man das viele Geld dafür ausgeben? Anstatt einen Benz oder BMW oder Audi oder SAAB zu kaufen? Mich interessieren Details, nicht die PS. Aber wirklich die kleinen Details. Ich entdecke nach 2 Jahren immer wieder mal ganz nette Dinge, die ganz gut durchdacht sind. Geht es anderen auch so? - Falls nicht: was ist grottenschlecht? Aber bitte nicht die Reparaturen aufführen. Das meine ich nicht. Es geht um die Nutzung im Alltag. zurigo
  13. CX2 rechte Antriebswelle ist raus aber .....

    CX2 rechte Antriebswelle ist raus, aber wo ist den der O-Ring? Lt Citroen Beschreibung sitzt auf A-welle ein O-Ring, ein Teflonring und eine Abstreifscheibe (vorhanden). Kann natuerlich bei einer frueheren Rep. bereits gefehlt haben. Dann muesste aber Oelverlust bemerkbar sein. Oder gibt es im Wellengehaeuse eine weitere Dichtung? Die A-welle hat eine 28mm Durchmesser an der Stelle, wo der O-Ring sitzen sollte . Welche Dicke muss der O-Ring haben? Es gibt unterschiedliche Staerken. All diese Arbeit ist notwendig, um den Motorlager-Block unten zu erneuern. Wer kann mir die genauen O-Ring sagen ? Danke fuer einen Tipp Bergen, Suedafrika
  14. Hallo, ich bin auf der Suche nach dem Film [h=1]the goddess of 1967[/h]bzw, dem deutschen Titel "Der Japaner und die Göttin" Deutsche Audiospur ist natürlich bevorzugt, aber nicht zwingend, mehme auch die englische Originalversion. Angebote bitte als P.N. an mich.
  15. Hallo an Alle, Bei meinem Xantia HDI 109PS 2000er Baujahr ist wohl das Getriebe defekt. Wenn ich das Rad hochbocke kann ich das Rad im 1. Gang ca, 2cm drehen bevor das Motorschwungrad mitdreht. Im 5. Gang sind es dann schon ca.8cm desweiteren hab ich Späne an dem Ölablassschraubenmagneten des Getribes gefunden. Das Öl ist auch, finde ich für Getriebeöl recht dunkel. Beim Fahren klackert es auch wenn ich mit Lastausgleich (soviel Gas geben das keine Motorbremse, aber auch nicht beschleunigen) fahre. Das wurde jetzt so doll, das sogar leicht die Lenkung mit vibrierte. Ich trau dem Braten jetzt nicht mehr. Wieviel Spiel ist denn da normal? oder hat jemand noch eine andere Idee? Die Antriebswelle kann es ja wohl nicht sein, da das Spiel ja abhängig vom Gang ist, und ich zumindest mit der Hand auf beiden seiten kein Klappern feststellen konnte. Hat villeicht jemand noch ein gutes Getriebe rumliegen, und wie afwändig ist der Wechsel? Der Wagen hat gerade erst 136000 Km rum, der Motor schnurrt wie ne eins, wäre irgendwie schade drum, wenn da nichts mehr ginge. Grüße, Achim
  16. C6 Lenkung wird laut

    Hallo, heute morgen war mein C6 etwas zickig. Ich hatte ihn gestern in der angehobenen Stellung abgestellt. Heute morgen war die Lenkung laut und zu Beginn - beim Ausparken - auch ruckelig. Der Antrieb der Lenkung war allerdings auch nach der kurzen Fahrt (8 km) beim Einparken deutlich zu hören. Hat jemand Erfahrung, ob sich der zeitige Tod der elektrohydraulischen Lenkung ankündigt? Grüße aus dem Norden Gänsefeder
  17. Antriebswelle Fahrerseite ZX 1,4i

    Hallo, ich habe noch eine gute gebrauchte fahrerseitige Antriebswelle aus einem 1,4er ZX Bj. 1992 (ohne ABS) übrig. Die Welle wurde im Januar 2011 neu gekauft und hat ca. 25.000 km gelaufen Preisvorstellung ist 30 Euro inkl. Versand innerhalb Deutschlands. Bei Interesse bitte PN.
  18. Faltenbalg Lenkung rechts Diravi Lenkung XM

    Hallo, grüßt Euch ! Wie oben schon erwähnt benötige ich dringenst und schnellsmöglich lenkmaschetten rechts und links für meinem XM V6 Bj 94 mit Diravi, diese Manschetten sind scheinbar weder bei Citroen noch anderweitig zu beschaffen, heile, gebrauchte würden es auch tun, hoffe Ihr könnt mir helfen, viele grüße der onkelDS; Nachtrichten mögl. per Mail: himho@web.de) Vielden dank im vorraus.
  19. Hallo, ich muss zwecks Motorausbau die Antiebswellen demontieren und bin erstmal gleich an der Zentralmutter gescheitert :-) Da reicht mein Spielzeugnusskasten mit dem winzigen 1/2-Zoll-Antrieb nicht mehr aus. Ich hab' mit dem Wagenheber auf den Knebel gedrückt und konnte sehen, wie er sich biegt. Ich hab's dann lieber gelassen, denn das hätte sonst Kleinholz (Kleineisen?) gegeben... Bevor ich mich jetzt beim nächsten Werkstattausstatter im Groß-Baumaschinen-Sektor (Muldenkipper...) oder im Werftbedarf (Öltanker...) nach richtigem Männerwerkzeug umsehe - was ist das eigentlch für eine komische Schlüsselweite? Locker übern Gliedermaßstab gepeilt hätte ich gesagt: 36. Aber die 36er Nuss (zufällig schon vorhanden) hat nicht satt gesessen. Die Suche im Forum hat beim XM eine 35er (!?) SW ausgespuckt. Ist das beim X2 Break 2.0 16V auch so? Ist übrings ein Automatik, falls das eine Rolle spielt. Plan B, bisher mit dem Uhrmacherwerkzeug (1/4") und dem Spielzeugwerkzeug (1/2") einklich ausgekommen...
  20. CITROËN wird auf dem Autosalon von SHANGHAI 2011 wie folgt vertreten sein: - In Halle 4 mit DONG FENG CITROEN: der neue C4 und C4 Picasso, der C4 WRC und der C5. Von Letzterem wurden seit seiner Präsentation im Januar 2010 ca. 45.000 Autos in China verkauft, womit China sein wichtigster Markt ist. (Anmerkung der acc-intern-Redaktion: anscheinend wird der C6 hier nicht gezeigt). Zusätzlich zeigt Citroën hier den C-Zero und die KonzeptautosSURVOLT ARTCAR und CITROËN LACOSTE. Bei dieser Gelegenheit gestaltet Dong Feng Citroën auch die Festlichkeiten für die 80-Jahr-Feier der Croisière Jaune. Die Pressekonferenz dazu wird am 19. 04. um 10.30 Uhr lokaler Zeit stattfinden. - In Halle 6 präsentieren sich CITROËN und CHANGAN. Hier werden zum ersten mal für China die Modelle der DS-Linie präsentiert. Neben dem schon bekannten DS3 und DS4 zeigt man als Weltpremiere die Studie des kommenden DS5. Ergänzend dazu findet sich auch das Konzeptauto CITROËN METROPOLIS. Die Pressekonferenz wird hier am 19.04. um 11 Uhr lokaler Zeit stattfinden.CITROËN wird am 18 April um 10.45 Uhr (MESZ) auf dem Autosalon in Shanghai in Halle 6 in einer Vorabpremiere die Studie des DS5 präsentieren. Diese Präsentation kann man zur genannten Zeit auf Facebook unter www.facebook.com/Citroen mitverfolgen. Folgende Citroën-Vertreter werden als Ansprechpartner zur Verfügung stehen: - Frédéric Banzet, Directeur Général CITROËN - Jean-Pierre Ploué, Directeur des Styles du Groupe PSA Peugeot Citroën - Vincent Besson, Directeur Produits et Marché du Groupe PSA Peugeot Citroën - Thierry Metroz, Directeur du Style CITROËN - Yves Moulin, Directeur des Opérations Internationales CITROËN - Xavier Duchemin, Directeur Marketing et Communication CITROËN - Thomas d'Haussy, Responsable Gamme CITROËN - Pierre Monferrini, Chef de Projet DS5 - Andy Cowell, Responsable de Gamme Style CITROËN - Frédéric Soubirou, Style DS5 - Sébastien Loeb et Daniel Elena, pilote et co-pilote CITROËN RACING, Rallye-Weltmeister - Andy Cowell, Responsable de Gamme Style CITROËN
  21. Antriebswelle rechts XM ES9J4 Autom.4HP20

    nach erfolgreicher Reparatur des 4HP20 machte ich im aufgebockten Zustand, also mit hängenden Rädern = Höchststellung einen Probelauf, getriebe/motorseitig super, aber starkes Schütteln der Antriebseinheit. Sofort Stop und Test mit Hand: klack-klack bzw. Schwergängigkeit immer an einer Stelle. Beim Fahren in Normalhöhe fast nichts zu merken. Also brauche ich demnächst eine Antriebswelle für die rechte Seite ohne Schaden am Tripod, wer hat? Taunusgrüße, doxxit
  22. In der aktuellen Markt ist eine Kleinanzeige für eine Dyane mit einem Mercedesmotor. Kennt jemand das Fahrzeug? Ich mag da nicht anrufen nur um dem armen Menschen mit blöden Fragen zu löchern, doch kann ich mir nicht recht vorstellen wie es funktionieren soll. http://www.oldtimer-markt.de/#26400720
  23. Brummgeräusch Vorderwagen

    Guten Morgen liebe Gemeinde, ich habe ein Problem. Hier ein Erklärungsversuch: Das Problem: Dumpf brummende Geräusche aus dem Vorderwagen bei Geradeausfahrt und bei Rechtskurven. Bei Linkskurven fast nichts zu hören. Leicht zittrige Vibrationen am Fahrzeugboden und an den Lenkradhebeln zu spüren. Am intensivsten bei ca. 80-90 km/h zu hören und zu spüren. Bei einem Werkstattbesuch wurden beide Stabis gewechselt. Radlager angeblich nicht defekt. Laut Aussage Werkstattmeister sollte es an den Winterreifen liegen, habe dann zwei neue gekauft. (die alten hatten noch ca.3-4mm Profil mit leichter Sägezahnbildung) Brummwummern bleibt. Habe dann Vorder-und Hinterräder getauscht. Brummwummern bleibt. Habe dann alle Räder auf Sommerräder gewechselt. Brummwummern bleibt. Was nun? Bin für hilfreiche Antworten überaus dankbar Mit freundlichen Grüßen PS.: Hab ich fast vergessen: C5II Break Diesel 6Gang-Automatik, 03/2006, 2,0l , 100kw, 154000km
  24. Hi Leute, auf der Suche nach einem Kühlwassertemperaturgeber M14x1,25 bin ich auf den Geber 1338.42 für den Jumper 2,5TD gestoßen. Hier steht das der Geber für das Fernthermometer ist, also wohl nicht für die ECU. Was ist den ein Fernthermometer? Laut den Widerständen kommen die Werte dem meines Temp.Geber fürs Steuergerät recht nahe: Temperaturbereich [°C]: 25 Temperaturbereich [°C]: 80 Widerstand [Ohm]: 2056 Widerstand [Ohm]: 300 Hat hier evtl. jemand eine ausführlichere Tabelle mit den Widerständen in den entsprechenden Temperatur bereichen? Hier nochmal ein anderer Link. Und ein dritter. Vielen Dank schonmal:)