Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'bremsdruck'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

12 Ergebnisse gefunden

  1. Motortest und Motoreinstellung durch Bosch oder Citroen?

    Ich habe den Eindruck,, dass mein HDi 2.2 Diesel nicht genügend Leistung hat. Ist es sinnvoller den Motor bei Bosch oder gleich bei Citroen messen und einstellen zu lassen?
  2. fehlender Bremsdruck

    Hallo Ich habe bei meinem Xsara Kombi baujahr 2003 mit ABS/ESP die Hinterachse getauscht.Da sich das alles ein wenig in die länge gezogen hat bis die neue Achse wieder Verbaut war,ist mir der Behälter der Bremsflüssigkeit leer gesickert. Ok Achse war drin,alles wieder angeschlossen. Nun ans Bremsen entlüften gemacht.(Überduck auf Behälter) Laut Anleitung angefangen Hi Re und so weiter, dann war ich einmal rum hatte auch keine luftblasen mehr drin. Dann wollte ich eine Bremsprobe machen. Starte den Motor doch als ich bremsen wollte konnte ich das Bremspedal ohne druck durchtreten. Ok nochmal entlüftet mit laufendem Motor. Doch wieder nichts. Der ABS Block dürfte ja keine Luft mehr drin haben oder sehe ich das falsch. Habe erst gedacht der HBZ ist undicht,ist er aber nicht. Hatte ich losgeschraubt um mir den Kolben anzusehen,der ist trocken. Was mich stutzig macht ist wenn ich mit dem Pedal pumpe kommt vom Behälter so ein schmatzendes Geräusch.Der Deckel ist aber dicht. Habe mal was gehört das man den abs block mit einem tester ansteuern muss das er die Ventile öffnet um ihn zu entlüften. Aber pumpt der das nicht durch wenn man die Zündung anmacht. bin über jede Antwort dankbar.
  3. BX Ausstattungskombination

    Bin am Stöbern nach nem BX..... Erstmnal nur so ohne direkte Kaufabsicht. Meine Frage : Gab es den TD (90 PS) mit Automatik ? Dazu ABS und evtl. Tempomat ? Schiebedach und die Pseudosportsitze sind ja dann Ausstattungabhängig. Alternative dazu wäre evtl. auch ein ZX Break mit o.g. Ausstattung. BX ist allerdings deutlich favorisiert....
  4. Hallo, an meinem C6 ist der Druck am Bremspedal mal stärker mal weicher. Hat das von euch schon mal einer beobachtet? gruß ERNESTO
  5. Eike Löser - French Connection

    Hallo Citroen-Gemeinschaft, hat jemand eine Info über den Verbleib von Eike Löser Fa. French Connection in Nörten-Hardenberg. Sein Telefon ist abgeschaltet und er mailt nicht mehr zurück. Gibt es Anlaß zur Sorge? Gruß Salem
  6. Xantia Bremse vorne Rechts ist Fest

    Hallo ich hoffe jemand von euch kann mir helfen ich habe einen xantia 2,1 turbo diesel bei dem ist vorne rechts der brems sattel fest habe ihn schon gewechselt und das problem ist nach kurzer fahrt wieder da der sattel geht nicht mehr zurück wenn ich die entlüftungs schraube öffne lässt sich die scheibe von hand drehen trette ich dan wieder die bremse geht der sattel nicht zurück was kann das sein ???? werde heute mal den Bremsschlauch wechseln obwohl die schon neu sind er hält auch den druck im stand nicht lange ca 30 min dan ist er unten
  7. 2 BX Schlachter 19 TRI Automatic & 16 TZI Automatic

    Opfer 1: BX 19 TRI Kat Automatic, Schiebedach, EZ 6/87, 127tkm, 75kw, Farbcode EVE Eigentlich zum Schlachten zu schade (1.Hd), aber die Kiste war mal sehr rostig (wurde für ne richtige Stange Geld instandgesetzt) und nun spritzts beim Bremsen hinten grün.... Türen sind alle vier angerostet, restliche Karosserieteile ok. Graues Armaturenbrett, sehr saubere Innenausstattung. Motor/Getriebeeinheit und die Alufelgen sind schon weg. Opfer 2: BX 16 TZI Automatik, rot (nein, jetzt rosa....), um die 200tkm. Bilder gibts noch keine, das Auto steht noch nicht hier. Wer was braucht.... >>Grüße aus dem Siegerland Frederic
  8. Xantia x1 1,9 Turbo D

    Hilfe !!!! Mein Freundlicher weiss auch nicht weiter ! Nach etwa 50 km, Kühlwasser bei 80 °, kein Druck auf der Hydraulik, Stop leuchtet. Kein Bremsdruck, aber Federung und Lenkung ok. Legt sich auch nicht schlafen. Druckspeicher neu, LHM gewechselt, Knochen leichtgängig. Im kalten Zustand wird Druck normal aufgebaut. Ein Rätsel, sicher ein logisches Problem ............................ wo ist meine Logik hin ??? Kann Jemand helfen? MfG
  9. OT Festplattenverzeichnisse unsichtbar, aber da

    Hallo Freunde des elektronischen Faustkeils, meine externe Platte hat irgendwie Mackenerscheinungen. Manche Verzeichnisse sind seit heute nicht mehr sichtbar (sowohl im Windows Explorer als auch im Total (Midnight) commander). Mit der Platte ist an sich nix passiert (Erschütterung). Als alter DOS-Kenner habe ich im Totalcomander die vorhandene Konsole genutzt: Und siehe da : Die Verzeichnisse sind da. Selbst darin enthaltene Dateien sind da. Sie sind auch zu benutzen. Offensichtlich sind nur die Verweise auf die Verzeichnisse flöten. Mit unsichtbaren oder versteckten Ordnern hat es auch nix zu tun. Hat jemand eine ID, woran es liegen kann ? Danke im Voraus
  10. Kaum noch Bremsdruck beim ZX

    Hallo, evtl. kann mir ja jemdand hier im Forum schon mal einen Tipp geben. Habe seit heute ein Problem mit meinem Citroen ZX Bj. 97. Beim Bremsen kommt kaum noch Druck, bei laufendem Motor lässt sich auch kein Druck aufbauen, das Pedal muss komplett durchgetreten werden und die Bremskraft ist unter aller Sau. Bremst aber noch. Zudem gibt es beim Treten des Pedals ein knack Geräusch in der Nähe des Pedals das nur im Innenraum zu hören ist. Im Motorraum konnte ich so nichts erkennen. Undicht scheint auf den ersten Blick nichts zu sein. Hat jemand eine Idee was das sein kann? Schon mal vorab besten Dank. Der Wackeldackel
  11. Man lese selbst: http://www.citroenet.org.uk/miscellaneous/d5/d5.html Ich rechne allerdings nicht mit so etwas, auch nicht 2012. Eher vermute ich, werden Cit-Hondas 2012 eine Mixtur aus Audi-A4-Panzerspähwagen mit Honda-Hybridantrieb und mit viel Glück Hydractive 3 werden.
  12. Mahlzeit! habe die letzte Zeit festgestellt, daß mein Xantia X1 Break schon nach ca. 4Std keine Bremse mehr hat! Nachdem ich den Motor starte, erlischt nach etwa 5 Sec. die rote Lampe. Die Bremse hat aber Druck sobald der Motor angesprungen ist. Das ist doch nicht normal? Ich kann diesen Fehler erst seit etwa 2 Wochen beobachten, ich habe den Wagen nun seit etwa 8 Wochen, hintere Federkugeln und Druckspeicher neu (OEM Citroen), Restl. Kugeln befüllen lassen. Hydroclean war auch für gut 1000km drin, die Filter im Fass sind sauber. Sonst funktioniert alles einwandfrei... An was liegt das? Hat jemand eine Ahnung? Gruß, Chris