Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'c3'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

37 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebe Citroenfreunde, hat noch jemand beim C3 (EZ: 12/2017, Shine, Puretec 82, 1500km gefahren) das Problem, dass wenn es kalt ist die Fensterseite auf der Beifahrerseite unendlich nervig und laut quietscht. Es scheint, dass bei Kälte die Scheibe beim fahren vibriert und am Gummi reibt. Leider ist es sehr anstrengend, dass Geräusch zu ignorieren. Edit: Ach ja, sobald man das Fenster einen kleinen Spalt öffnet, ist das Geräusch weg, aber ist im Winter ja nicht Sinn der Sache... /Edit Sobald das Auto dann einige km gefahren ist, und warm wird, wird das Geräusch leiser und verschwindet irgendwann. Ich werde Montag mal einen Termin beim Händler machen, da ich eh zur Einfahrinspektion die nächsten Tage muss, dann spreche ich das mal an. Weiß da jemand was darüber? Ausserdem habe ich öfter das Problem, dass sich meine Innenbeleuchtung wie von selbst auf Helligkeit 16/16 stellt, und oft nicht zurückstellen lässt, bzw. erst nach einiger Zeit die Knöpfe reagieren. Ist aber nicht immer der Fall, ist da was bekannt? Beste Grüße
  2. Hallo miteinander, ich verkaufe meinen C3 1.4 Baujahr 2003 Exclusive. Das hat / kann er: Motor 1.4l 54kW Klimaautomatik Tempomat Regensensor Dämmerungssensor Bordcomputer Winterreifen auf Stahlfelgen Sommerreifen auf Alufelgen unfallfrei kein Rost TÜV 10/18 Das war das Positive. Laut Werkstatt hat er wahrscheinlich einen Riss im Zylinderkopf. Es ist Wasser im Öl. Im Stand scheint Wasser in einen Brennraum zu laufen. Der Anlasser blockiert dann beim Startversuch. Nach einiger Zeit ist das Wasser dann Richtung Ölwanne gesickert und der Wagen springt wieder an. Vielleicht hat ja jemand Interesse... Angedacht sind 900 Euro VB. Bei weiteren Fragen dazu und Allem was ich vergessen habe, bitte nachfragen. Das Auto steht in Hattingen / NRW Viele Grüße Roland
  3. Hallo zusammen, ein (guter) Bekannter will seinen Pluriel verkaufen, steht auch bei Mobile.de drin: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=255593816&ambitAddress=76327%2C+Pfinztal%2C+Baden-Württemberg&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&fuels=PETROL&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=11&pageNumber=1&scopeId=C&usage=USED&userPosition=48.9780878%2C8.5414949&zipcodeRadius=10&fnai=prev Hier sind die "Eckdaten": 54kw (73PS) Tüv bis 7/2018 Klimaanlage Volleder schwarz Sommerreifen auf orig.Alus / Winterreifen auf Stahl, Profil OK Km-Stand ca. 77.000 Farbe schwarz Euro3, Schalter, EZ 2005 Preisvorstellung 1950,- Standort: 76327 Pfinztal Das Fahrzeug hat Gebrauchsspuren (diverse Kratzer, Beeinträchtigung am elektrischen Außenspiegel und Kofferraumdeckel) Fotos gibts unter obigem Link bei Mobile, bei Bedarf kann ich welche machen u. zusenden. Kontakt über mich / PN MfG Marco
  4. Hallo liebe Citroen Gemeinde, beim C3 meiner Tochter wird der Tausch der Kupplung fällig- es geht um den kleinen Benziner, Bj.2002 kann mit jemand eine kurze Anleitung dazu geben- bzw. gibt es etwas besonderes, auf daß ich achten sollte ? Vielen Dank schon mal im Voraus, für eure Anregungen ! liebe Grüße Adi Zaiser
  5. der vierte Teil unseres Dauertests, diesmal aber mit dem 110-PS-Turbo, nicht mehr mit dem 82-PS-Sauger. http://radical-mag.com/2017/12/01/dauertest-citroen-c3-4/
  6. Hallo Leute, ich besitze seit Juli einen C3 VTI120 der vorher bei Europcar fuhr. Ich bin mit dem Auto an sich eigentlich zufrieden, Jedoch hakelt die Schaltung relativ oft. Beispiel: Ich will an der Ampel in den 1. Gang schalten und komme in diesen nicht rein. Ich muss das Kupplungspedal loslassen und erneut treten, dann kann ich in den Gang schalten. Ähnlich habe ich es regelmäßig beim Rückwärtsgang. Egal bei welcher Temparatur, jedoch nicht immer. Das Problem mit dem Rückwärtsgang hatte ich beim C1 auch, hier wurde es auf die billige Verarbeitung geschoben, Der Aygo und der 107 haben wohl das gleiche Problem. Aber ist das beim C3 normal? Der Wagen hat gestern seine 50000km erreicht, ist also noch nicht alt, Aber bin ich zu empfindlich? Ich erinnere mich an mein Fahrschulauto, hier habe ich in der ganzen Lernzeit nicht einmal das Problem gehabt. (Seat Leon) -> Ist Citroen hier kacke? Ich ziehe deshalb aktuell in Betracht, hier in Magdeburg mal zu Plomitzer zu fahren um das prüfen zu lassen. Aber lohnt sich das? Ich möchte ungern beim Händler prüfen lassen, denn dieser kann mir ja sonst was erzählen. (ich traue denen das zu) Ich habe mit dem Händler nicht die beste Erfahrung gemacht, hatte mich erst im Nachgang erkundigt was "Autoland" für ein Verein ist. Aber nun gut, Der Händler ist ja aktuell noch in der Pflicht mir nachzuweisen, dass der Mangel bei der Abgabe noch nicht bestand. Wenn mir Plomitzer also bestätigt, dass hier was faul ist, müssten die ja nachbessern. Nur meine Frage: Bin ich empfindlich, oder sollte ich das mal prüfen lassen? Gibt es andere Erfahrungsberichte mit ähnlichen Problemen? Danke für euren Rat! Gruß Jan
  7. Hallo Leute, heute auf der Autobahn gab es bei leichtem Stop and Go Betrieb das erste Mal seit langem eine unangenehme Vorstellung von unserem kleinen C3. Ohne Ankündigung stand die Kühlwasseranzeige plötzlich im roten Bereich, um wenige Sekunden später wieder auf den üblichen 3. Led Balken zurückzusetzen. Wohlgemerkt , die Temperatur ist nicht langsam gestiegen, sondern stand schlagartig im roten Bereich, begleitet vom akustischen Warnpiepen. Nach direktem Autobahnstop war im Motorraum nichts ungewöhnliches zu sehen, kein Überkochen, auch keine fehlende Kühlflüssigkeit, alles wie immer. Nachdem sich der gleiche Fall über den ganzen Tag auch an langen Ampelstops insgesamt 3 Mal wiederholte suchte ich die Werkstatt auf, die mir direkt ohne Umschweife mitteilte, dass wohl der im übrigen sauteure Kühlerlüfter defekt sei, und die Ihm üblichen unterschiedlichen Schaltstufen nicht mehr richtig durchführt. Ein Austausch sei in jedem Fall ratsam um eine Überhitzung dauerhaft zu vermeiden. Das Auto ist ein C3 1,4 von 2005 mit Klima, 73 PS und Schaltung. Die Frage die mich umtreibt ist jetzt diese, kann ich den Lüfter selbst ausbauen und könnten es nicht doch ein paar harmlose Steckkontakte sein, die ich durch vorsichtiges Besprechen und in Öl einlegen wieder gangbar machen kann ? Ich bin um jeden Tip dankbar, Gruß Suskie
  8. Hallo zusammen, mein Bruder fährt in Thailand seit ca. 10 Jahren einen damals neu gekauften C3, erstes Modell, 1,4 Automatik. Er hat Probleme beim Erneuern der Drosselklappe und schreibt: "Nach langem Fehlersuchen habe ich die Drosselklappe bei unserem C3 ausgetauscht, gegen ein neues Originalteil (VDO). Das Stellpoti in der alten Klappe war offenbar im unteren Bereich stark abgenutzt. Ich habe zwar einen Lexia3-Tester, aber ohne die passenden Codes von Citroen kann ich damit die Adaptivwerte in der Motorsteuerung nicht zurücksetzen. Das Anlernen der Drosselklappe soll aber auch anders gehen, allerdings gibt es da widersprüchliche Infos: - Zündung ein, Gaspedal treten, Zündung aus, loslassen, 10 min warten. Tatsächlich läuft das Auto anschließend normal - schaltet man aber die Zündung aus und versucht kurz danach wieder zu starten, geht gar nichts. Dann muß man wieder den Fehlerspeicher löschen und von vorne anfangen. Wartet man allerdings länger, ist alles normal. - Zündung ein, 20 sec warten. Angeblich lernt die Steuerung die neue Klappe von selber an. So richtig geht das aber auch nicht." Kann hier jemand sagen, wie die Drosselklappe korrekt angelernt wird? LG Jan
  9. Hallo, vor Kurzem habe ich einen Citroën C3 1.1 Baujahr 2002 gekauft. Leider war das Benutzerhandbuch nicht mehr vorhanden. Hat jemand eins übrig, das er verkaufen würde? Viele Grüße, Nadine
  10. Hallo, inzwischen ist der Zahnriemen getauscht und morgen wird der Kühlkreislauf gespült und neues Kühlmittel aufgefüllt. Bei dem Zahnriemenspanner habe ich aber noch eine Frage bezüglich der Markierungen und ob ich richtig gespannt habe. M.E. sitzt der Riemen stramm drauf nach 10maligen durchdrehen des Motors, passte die Markieren an Nockenwellen und Kurbelwelle. Allerdings musste ich an einer Nockenwelle einen 5mm Stift einsetzen. Vorher hatte ich den Riemen stramm angezogen, damit er sicht setzen konnte. Dann habe ich die Rolle entsichert und nochmals gespannt (bin mir nicht sicher in welcher Richtung). Anschließend dann mit gefühlten 20 Nm angezogen, da dort leider mein Drehmomentschlüssel nicht zwischen Schraube und Rahmen passte. Hier der alte eingebaute Spanner: Alter Zahnriemenspanner (INA) Was bedeutet der Zeiger und die Markierungen? Rechts die Einbuchtung ist klar, da greift die Spannhülse ein. Im eingebauten Zustand stand der Zeiger in der Mitte von dem jetzt angezeigten Bereich zwischen Zeiger und linker Kante. Wo müßte der Zeiger bei einem neu eingebauten Spanner stehen? Schade das INA da keine Infos in ihren Kits beilegen. Der Riemen lässt sich zwischen Umlenkrolle und vorderem Nochwellenrad mit 2 Fingern ca. 45 Grad verdrehen. Davon abgesehen, sahen die ausgebauten Teile alle noch sehr gut aus. Der Wagen ist von 2003 und hat 98.000 km gelaufen. Aufgrund des Alters des Riemens und um meine Mutter im Seniorenalter nicht weiter zu beunruhigen, habe ich aber vorsichtshalber alles getauscht. Gruß an alle Unterstützer :-)
  11. Hallo zusammen, ich muß obigen Wagen nach baldigem Zahnriemenwechsel demnächst entlüften. Habe jetzt schon gelesen, wie es z.B. mit der Cola-Flasche funktioniert und auch bei anderen Wagen die Entlüftungspunkte -dank Gernot- gefunden. Die sind aber nicht deckungsgleich mit meinem Wagen. Ich sehe von oben keine Schläuche, die ins Innere zur Heizung gehen. Am Thermostat ist eine Messingschraube. Aber um die zu drehen, muß wohl der ganze Luftfilter demontiert werden. Ansonsten habe ich leider nichts Konkretes im Netz gefunden. Mein Motorinnenraum schaut in etwa so aus: Motorraumansicht oder so Ansicht 2 Vielleicht weiß ja jemand, an welchen Stellen genau sich die Entlüftungsschrauben bei dem Wagen C3 1,6 16V - Exclusive Sensodrive befinden. Ich möchte ungern unwissend an diversen Schrauben oder Stopfen herumdrehen. Das interessiert sicher jeden, der den Kühlkreislauf geöffnet hat. Vielen Dank schonmal vorab !
  12. Wir trennen uns umständehalber bereits nach 1/2 Jahr von unserem Zweitwagen. - C3 Pure Tech feel - 82 PS - Ezl. 24.01.2017 - ~3600 km - sand-beige mit schwarzem Dach Weitere Infos und Fotos siehe Anzeige bei mobile.de https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/citroen-c3-pure-tech-82-feel-extras-neues-modell-neuss/248234595.html?lang=de
  13. Hallo zusammen, folgendes Problem: Ich bekomme meine Motornummer nicht heraus, weder am Wagen selbst noch bei meinem Händler, der wohl nicht will. Ich habe gelesen, der könnte mit der Fahrgestellnummer die Motornummer decodieren. Es handelt sich dabei um einen C3 1,6 16V EZ 04/2003 NFU-Motor mit Klima-Kompressor über Keilriemen (welche Länge hat der, da gibt es auch verschiedene). Sollte jemand die Möglichkeit haben, mir diese Nummer zu besorgen, sende ich auch gerne die komplette Fahrgestellnummer. Oder weiß jemand, wo genau ich am Wagen nach dieser Nummer suchen muß. Beim den Zahnriemen-Kits gibt es da eine Motornummergrenze, bis dort passen die einen, danach dann die anderen. Der Zubehör kann mir ohne diese Nummer keine Auskunft erteilen und es wäre blöd, bei der Montage zu erkennen, dass man die falsche Version in Händen hält. Vielen Dank im Voraus. Gruß Turbo
  14. Hallo Gemeinde, meinen futschneuen C3 als Tageszulassung habe ich nun übernommen. Die Lieferzeit war doch kürzer als ursprünglich angegeben. Bist jetzt läuft der kleine einwandfrei. Muß er auch. Sind ja nur 700km bis jetzt. Hoffen wir, das es so bleibt. Zum Transport von Fahrrädern habe ich mir eine Anhängerkupplung montieren lassen. In den technischen Unterlagen sowohl auf der Homepage, als auch in der Bedienungsanleitung ist eine maximale Stützlast von 27kg angegeben. Dies ist verkehrt, richtig sind laut Fahrzeugschein 46kg. Das ist immer noch nicht sensationell, aber zum Transport von zwei Rädern reicht es. Nur für den Fall, das sich noch jemand über die Stützlast wundert. Eine Frage hätte ich an Euch. Wieviel Musikdateien können durch das Multimediasystem vom USB-Stick eingelesen werden? In der Bedienungsanleitung finde ich keine Infos zu der maximalen Datenmenge. Ich habe einen 64GB-Stick mit 4000 Dateien bespielt, komme bein einlesen aber nur bis 2200 Musikdateien. Jörg
  15. Hallo zusammen , Bin nun seit knapp einer Woche stolzer Besitzer eines C3s Baujahr 2010. Nun habe ich mich dazu entschlossen das Auto einmal von innen aufbereiten zulassen . Soweit so gut. Nun hole ich das Auto vorhin ab fahre Nachhause . Als ich dann vorhin wieder losfahren wollte wurden mir mehrer Fehlermeldungen angezeigt Einmal Gurt / Airbag defekt und Esp /Asr defekt ausserdem ging das Licht und der Scheibenwischer einfach an. Habe dann den Schlüssel abgezogen aber es änderte nichts . Scheibenwischer und Licht spielten weiterhin verrückt Woran kann das liegen ? Vielleicht Feuchtigkeit evtl. Von der Aufbereitung ? Schonmal im Vorraus danke für eure Hilfe Liebe Grüße Marius
  16. nach 15'000 Kilometern haben wir kürzlich unseren Kurz-Dauertest-C3 (82 PS) wieder abgegeben. wir haben nur ein einziges Problem: http://radical-mag.com/2017/07/07/dauertest-citroen-c3-3/ falls noch Fragen sind - wir beantworten sie gerne.
  17. Hallo zusammen Kleine Frage: Ich besitze einen C3, Modell 2016, Typ 1.2 e-VTi 82 (mit ETG Getriebe). Eingebaut ist ein 7" Display mit normalem Radio (Rückfahrkamera + Einparkhilfe Hinten + 7-Zoll-Touchscreen-Tablet) . Gerne würde ich das Original Navigationssystem nachrüsten. Gemäss 2 Citreoen Händlern ist dies natürlich nicht möglich und es wurde mir jeweils der neue C3 empfohlen, war ja auch klar :-) Anbei 3 Fotos meiner Ausrüstung. Frage, gibt es eine Möglichkeit? Das Kartenmaterial müsste die DACH-Region abdecken, eventuell ist die Software ja vorhanden und müsste nur aktiviert werden. Besten Dank für eure Hilfe. Gruss, Tschumbo
  18. unterdessen haben wir 11'000 Kilometer hinter uns im Dauertest mit unserem C3 - den zweiten Bericht darf man aber durchaus mit einem Augenzwinkern betrachten, denn es geht auch um: 2CV, Torten und überhaupt Essen. wie auch immer: wenn Ihr Fragen habt, etwas, auf das wir besonders achten sollen - gerne, jederzeit. http://radical-mag.com/2017/04/07/dauertest-citroen-c3-2/
  19. Hallo zusammen, ich habe im Netz die schicke 17-Zoll Clover Felgen gefunden und weiß das die auf den C3 Picasso drauf passen (die Exclusive-Version). Unser Tendance hat die aber nicht Standard drauf, meine Frage eben ob die Clover (17-Zoll) eingetragen werden müssen beim TüV. Ich vermute ja. Ich brauche dafür aber das Clover-Felgen-Gutachten für den TüV, woher bekomme ich die? ODER doch Keine TÜV-Eintragung nötig da Original Zubehör?
  20. Hallo zusammen, kann mir jemand einen "Idee" geben, welche unterschiedlichen Kosten für einen Tausch der Wasserpumpe auf mich zukommen würden wenn ich es in einer Fachwerkstatt oder aber in einer freien Werkstatt tauschen lassen würde? Mein VTI95 hat eine Steuerkette und keinen Zahnriehmen! Man hört ein unregelmäßiges "Klackern" (Beifahrerseitig) aus dem Motorraum und ich bin auch bereits beim Citroen Händler gewesen ... dort sagte mir der Nette Techniker mit seiner Taschenlape in der Hand, das es mit Sicherheit nicht die Kette wäre, die das "Klackern" verursachen würde (die Steuerkette wäre beim VTI95 Wartungsfrei und "unkaputtbar"), sonder vermutlich die Wasserpumpe. Ich habe nicht gefragt, was es kosten würde (vergessen), diese zu tauschen (insofern seine Vermutung richtig wäre)! Vielen Dank für Eure Nachrichten Charlie
  21. Hallo liebe Gemeinde, ich versuche nun hier mein Glück und hoffe auf den entscheidenden Tipp. Ich habe in meinem C3 Picasso unten in der "Mittelkonsole" unter dem Schalthebel rechts einen USB- und Line-Anschluss unter einer kleinen Klappe (wie am 12V-Anschluss) mit Aufschrift "AUX". Hier konnte ich bisher immer problemlos einen USB Stick einstöpseln und MP3s über das Radio hören. Seit einiger Zeit funktioniert dieser Anschluss nicht mehr. Auch wenn ich ein USB-Licht oder Handy-Ladekabel o.ä. anschließe, tut sich nichts. Er erkennt also nucht nur keine MP3-USB-Sticks mehr, sondern gibt komplett auch keinen Strom mehr ab. Ich kann auch im Autoradio als "Source" nicht mehr den USB-Stick wählen (wechselt dort nur noch zwischen Radio und CD). Nun habe ich schon die Bedienungsanleitung gewälzt aber kann dort auch keine separate Sicherung finden, die diesen USB-Anschluss sichert. Die 30A Sicherung des "12V-Anschluss / Autoradio (Nachrüstung)" (Sicherung Nr. F9) ist in Ordnung. Der 12V Anschluss funktioniert auch problemlos. Gibt es eine extra Sicherung für diesen USB-Anschluss und ich bin nur zu blind diesen zu finden? Was könnte sonst noch das Problem sein? Ich wäre über jede Hilfe sehr sehr dankbar! Viele liebe Grüße an alle!
  22. Suche guten Pluriel mit funktionierendem Dach.......... LG Markus
  23. wir haben seit Anfang Januar einen neuen C3 im Dauertest. die ersten 5000 Kilometer haben wir hinter uns - und ziehen eine erste Bilanz: http://radical-mag.com/2017/02/12/dauertest-citroen-c3/ wir möchten es halten wie immer: wenn Ihr Fragen haben, auf was wir achten sollen - bitte, gerne.
  24. Hallo miteinander! Biete euch 2 Fundschätze! Eine Telefonkonsole für einen C3 II Teil ist Neu in Originalverpackung! Neupreis war einmal 47,67 Bei Fragen oder Interesse einfach schreiben! Hier ein Foto
  25. Hallo, bei meinem C3 Pluriel sensodrive Bj 07/2005 leuchtet die gelbe Kontrollleuchte für ESP dauerhaft. Die Fehlerauslese beim Citroenhändler ergab: Lenkwinkelsensor defekt. Defekter Lenkwinkelsensor bedeutet: Austausch der Steuereinheit. Die Ersatzteilnummer der Steuereinheit für meinen Wagen ist: 6239WC. Das Ersatzteil ist als Neuteil weder bei Citroen noch über diverse Internethändler zu bekommen. Die Citroen Kundenhotline sagt das gleiche. Als gebrauchtes Teil konnte ich die Steuereinheit bislang auch nicht auftreiben. Der TÜV sagt: erheblicher Mangel - Keine Plakette! Meine Fragen: 1. Kann mir jemand von Euch weiter helfen, das Teil 6239wc (und nur dieses funktioniert!!!) neu oder gebraucht zu bekommen? 2. Kennt jemand eine Alternative wie z.B. Reparaturbetrieb, die den Lenkwinkelsensor selbst instandsetzen können oder den Sensor in der Steuereinheit austauschen können, oder ....... Wer kann helfen?