Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'c6'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

64 Ergebnisse gefunden

  1. c6 exclusive Ausstattung

    Hallo Jungs, Könnte mir jemand kurz zusammenfassen welche die wesentlichen zusätzliche Merkmale der exclusive Ausstattung sind, gegenüber der "normalen" deutschen Ausstattung ( hdi)? Danke schon voraus!
  2. Liebe Freunde des C6, ich weiß das letzte C6-Treffen ist erst etwas über 2 Monate her. Trotzdem möchte ich schon mal anfangen ein paar Ideen von euch zu sammeln wo es denn hin gehen könnte 2018. Die Planung letztes Jahr hat gezeigt, dass ein wenig mehr Vorlauf gar nicht mal schlecht ist. Die Planung hat zwar geklappt und es hat auch alles gepasst, aber es war doch mit viel aufwand auf eine so kurze Zeit verbunden. Ich möchte mich anbieten auch für 2018 wieder die Organisation zu übernehmen, nachdem das von den Teilnehmern dieses ja doch recht gelobt wurde. (Vielen Dank übrigens nochmal auf diesem Weg an alle und ja, es lässt mich immer noch rot werden. ) Aus diesen beiden genannten Gründen möchte ich euch bitten hier nun kurz und knapp ein paar Vorschläge aufzuschreiben wo denn die Reise 2018 hin gehen soll. Ich danke euch schon mal im Voraus für eure Einsendungen und freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr. Gruß, Euer Alex P.S.: Eine Bitte habe ich noch zum Schluss. Zeitlich würde es meiner Familie und mir und auch sicherlich anderen eventuell teilnehmenden Familien sehr entgegen kommen, wenn das Treffen dann 2018 entweder am letzten Juli oder am ersten August Wochenende stattfinden könnte. Das sind die beiden einzigen Wochenenden, an denen ALLE Bundesländer Ferien haben. Ich danke euch sehr für euer Verständnis. Ihr könnt aber auch gerne eigene Vorschläge machen was den Zeitraum angeht.
  3. Bestandszahlen C6 in Deutschland

    Hello, über folgende Zahlen bin ich zufällig gestolpert (-: Der C6 Fahrzeugbestand in Deutschland (laut KBA). 01.01.2007 - 1.004 Stk. 01.01.2008 - 2.385 Stk. 01.01.2009 - 2.213 Stk. 01.01.2010 - 2.687 Stk. 01.01.2011 - 2.493 Stk. 01.01.2012 - 2.537 Stk. 01.01.2013 - 2.613 Stk. 01.01.2014 - 2.610 Stk. 01.01.2015 - 2.551 Stk. 01.01.2016 - 2.440 Stk. 01.01.2017 - 2.352 Stk. (-: PS: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_des_Bestandes_an_Personenkraftwagen_in_Deutschland_nach_Segmenten_und_Modellreihen#Obere_Mittelklasse
  4. Reibendes Gaspedal beim C6

    Hallo! Es ist eigentlich kein wirklich Problem. Aber mein Gaspedal reibt etwas. Gerade wenn man tieftourig fährt und nur etwas Gas gibt, drückt man gegen einen leichten Widerstand, der (nach dem Motto Haftreibung > Gleitreibung) dann "schlagartig" nachgibt. Wie gesagt, kein wirkliches Problem, aber schöner wäre es, wenn ich dieses leicht hakelige Sache nicht hätte. Kann man das ohne großen Ausbau ändern? Mag ja nicht einfach Silikonspray reinsprayen.
  5. Wo finde ich beim C6 die Orga-Nummer?

    Wo sucht bzw. findet man beim C6 die Orga-Nummer? Zu welchen Orga-Nummern (bzw. Datum) fanden beim C6 relevante motorunabhängige- als auch motorabhängige Änderungen der Serie statt? Kann man beim C6 ähnlich wie bei XM und Xantia von einem C6 I und C6 II sprechen?
  6. C6_Citroen_hinten_Radabdeckung.jpg

  7. C6_Citroen_hinten_radabdeckung_2.jpg

  8. C6_Citroen_Alufelgen.jpg

  9. Alt trifft modern.

    Ein C6 vor einem Landgasthaus mitten in Hattenheim (Rheingau).

    © Gehört J.M.

  10. IMG_20170528_153239.jpg

    © AE

  11. Axialgelenk

    Hallo, suche Axialgelenk vorne rechts C6 und Stoßdämpfer vorne links (Öl tritt aus). Macht mir Angebote, danke!
  12. Liebe Citroen Gemeinde, mein Name ist Tilmann ich wohne in München und ich bin kurz davor der Schar der C6 Fahrer beizutreten. Nach einigen herben und aufschlussreichen Besichtigungen bin ich jetzt an einem 205er C6 Exklusiv mit 250.000 km dran. Ausgehend von den bisherigen Autos macht das Fahrzeug einen recht guten Eindruck. Nicht perfekt, ein paar Dellen, ein paar Schrammen. Innenausstattung sehr gut, Farbkombi nach meinem Geschmack. Für meinen Anwendungsfall in den kommenden 3-4 Jahren 100000km ohne größe Investitionen Langstrecke zu fahren eigentlich passend. Ich hab weniger Angst vor hohen Tachoständen denn vor Tachomanipulation und obskuren Vorbesitzer Geschichten im "Sammlersegement". Bin auch bereit in das Fahrzeug zu Investieren. Als Einsteiger wollte ich denoch nicht direkt in die 10000Euro Klasse investieren. Die Halterhistorie ist eher Mau und wenig dokumentiert - immer beim Schrauber ums Eck und für die Hydraulik beim Freundlichen gewesen. Federbeine sehen gut aus, Motorraum tocken, guter Lauf, sanftes Schalten, sofort angesprungen. Bremsen recht frisch. Der Verkäufer ist im Außendient und ist in den letzten 2 Jahren ca 120.000km gefahren. Angeblich keine Zwischenfälle. Zahnriemen wurde nicht gemacht. Spritverbrauch läge ab ca 8.5l. Letzte AU im Frühjahr problemlos bestanden. Dem Rat hier aus dem Forum folgend hab ich mir das Lexia besorgt und auf meinem ollen Win 7 Laptop in einer virtuellen Maschine zum laufen gebracht. Schweißtreibend aber schlußendlich erfolgreich. Leider hab ich kein Fahrzeug zum Üben und leider hab ich null Plan von der Lexia Bedienung. War dann nochmal bei Verkäufer und hab den Fehlerspreicher ausgelesen und bin ein wenig durch die Menüs. Leider hab ich nicht gefunden wie man die komplette Fehlerliste abspeichert. Geht das? Wenn die Liste mal da war, wird die im Dateisystem irgendwo abgelegt? Ich hab mir mir Handy Screenshots beholfen aber nun ist das ja wenig professionel die ermittelten Daten nicht nutzen zu können. Nun kam beim Auslesen durchaus der einen oder andere Fehler raus: Auf der Übersichtseite hab ich folgende Einträge: Fehleraufzeichung ja ja Radaufhägung ja ja Einspritzung ja ja Variable Federung ja ja Getriebesteuergerät ja ja Fast alle anderen Werte Dialog ja -> Fehler: nein 1: Ständiger Fehler: Position elektrisches Ventil für die Abgasrückführung 2 ( vorne) Spannung zu niedrig 2: Vorübergehender Fehler: Position elektrisches Ventil für die Abgasrückführung 2 ( vorne) Abweichung Anpassung Anschlag unten 3: Signal Durchflussmengenmesser 2 (vorne) Durchflussmenge zu niedrig Dann was vom ESP: 1: Entfernt liegender Fehler, Vorübergehender Fehler Vom Steuergerät Dynamische Stabilitätskontrolle (ESP) ausgesendete InformationGeschwindigkeit Vorderräder empfangener Wert falsch. 2: Entfernt liegender Fehler, Vorübergehender Fehler Information vom Steuergerät der Fahrdynamikregelung (ESP) empfangener Wert falsch Dann gabs noch sowas: Ständiger Fehler Keine Kommunikation mit dem Lekradwinkelsensor empfangener Wert falsch Für wie gravierend haltet ihr das alles? Wie geht man richtig vor um einen C6 zu testen? Wer kann mich da einweisen oder mir HInweise für den Umgang mit Lexia geben? Was haltet ihr generell von einem solchen Auto? Welche Laufleistung haltet ihr für realistisch. Ab wann wirds unökonomisch? Die Story war, dass vor einem Jahr ein Marder in den Motorraum eingezogen ist. Spuren sind auch deutlich sichtbar aber für mich gut verkraftbar. Alles wirkt sauber, trocken und aufgeräumt. Der Gute Marder hat dann wohl auch Kabel angeknabbert was in der Folge sehr sproradsich einen Fehler erzeugen. Löschen des Fehlers per Zündung an/aus/an/aus...bringt Abhilfe, Ist sowas plausibel? Der Freundliche habe geraten dem Fehler nicht weiter nachzugehen, da man sich da wohl totsucht und vermutlich nichts konkretes finden würde. So und nun bin ich gespannt auf Eure Meinung und Tipps zum weiteren Vorgehen. Herzliche Grüße und vorab vielen Dank! Tilmann PS: Danke an dieser Stelle auch an alle die hier Posten und mir schon mal ne klasse Checkliste an die Hand gegeben haben. :-)
  13. Muss Euch mal was fragen, ob Ihr das auch kennt. Ich fahre meinen C6 jetzt schon im vierten Jahr und er hat, seit ich ihn habe, eine Marotte. Jedesmal wenn ich einsteige ist die Sitzheizung vom Fahrersitz an. Ich hab keine Ahnng wieso und warum. Mittlerweile greife ich beim Einsteigen schon automatisch auf das kleine Rädchen der Heizungseinstellung am Sitz und drehe die Heizung ab. Es stört mich nicht wirklich (im Winter ist das sogar ganz praktisch), aber kennt Ihr das auch? Wieso verstellt sich das Rädchen von selbst? Wenn ich drinsitze passiert nichts mehr und ich bin auch nicht physisch so gestaltet, dass ich beim Einsteigen mit einem Bein an dem Rädchen ankommen würde. LG aus Wien
  14. Hallo C6-Freunde, aktuell befinde ich mich ja mitten in der Planung des diesjährigen C6-Treffens. Es sind noch Plätze verfügbar. In der Sammelbuchung, die 15 Doppelzimmer und 6 Einzelzimmer beinhaltet sind jetzt im moment noch 10 Doppelzimmer frei. Die Organisation kann man hier finden -> Es wäre sehr schön wenn wir noch ein paar Teilnehmer mehr finden könnten. Die Eckdaten sind 15. - 17.09.2017. Anreise der meisten Teilnehmer schon Freitag, Programm dann ab Samstagvormittag. Erst Fotos und 1,5 h cruisen, Essen Weltenburg, Brauereiführung mit Verkostung, Fährenfahrt, Besichtigung Befreiungshalle, Fährenfahrt zurück, Fahrt zum Hotel, mit Bus in die Innenstadt Regensburg, Essen im Ratskeller ODER im Orphee (momentan ist beides reserviert) solange bis es jedem reicht, Sonntagmorgen gemeinsames Frühstück, Fahrt nach Mainburg, Besichtigung private Citroen-Sammlung Peters, Ende C6-Treffen 2017. Gruß, Alex
  15. C 6 - toller Wagen sucht neues Zuhause !!!!

    Hallo liebe C6-Gemeinde, ich habe mich ja selbst noch vor ein paar Monaten nach meinem C6 umgesehen und bin in Belgien fündig geworden. Ich habe mir aber auch unter anderem dieses Angebot angesehen ----> https://www.autoscout24.de/angebote/citroen-c6-hdi-205-biturbo-fap-exclusive-diesel-braun-cfb82d40-84b8-b349-e053-e350040a9a2d?cldtidx=12 Ein wirklich schönes Exemplar ist dieser Wagen! Der jetzige Besitzer möchte ihn verkaufen, da er Familie plant und dieses Auto da nicht ganz in die Planung passt. Ich möchte auf diesem Weg Ronny (der Besitzer) etwas unter die Arme greifen. Der Wagen wurde immer in der Fachwerkstatt (http://peugeot-autohaus-mueller-neumarkt.de/500018) gewartet und/oder repariert. Eine Liste aller gemachten Arbeiten kann direkt bei ihm angefragt werden. Er ist leider nicht im Club oder Forum organisiert, weswegen ich hier jetzt tätig werde. Bitte helft dem armen Mann, der sein Auto eh schon schweren Herzens gehen lassen muss und verbreitet diese info an ALLE, die ihr kennt und ebenfalls einen solchen Wagen kaufen möchten. Vielen lieben Dank an euch !! Gruß, Alex
  16. C6 - Ich hab da so 'nen Stecker......

    Hallo an alle Forumleser, ich habe letgzte Woche beim Putzen etwas in meinem C6 entdeckt. Unter beiden Vordersitzen ist jeweils ein zweipoliger Stecker, der da einfach so herumzubaumeln scheint. Erst dachte ich, dass die irgendwo abgefallen sind. Aber das scheint unwahrscheinlich, weil a ) das bestimmt nicht auf beiden Seiten zum selben Zeitpunkt geschieht und b ) ich nirgendwo einen Gegensteckplatz finden kann. Kann mir jemand beantworten wo diese Stecker hingehören? Vielleicht ist das ja wieder so eine Vorrüstung für iregendeine Zusatzfunktion. Wer weiß? Ich danke allen, die sich diesem Thema annehmen und mir helfen können. Gruß, Alex
  17. C6 in der Nähe von KL

    Hallo zusammen, ich überlege ernsthaft, mir einen C6 zuzulegen & konnte mich dank den Einträgen hier im Forum schon gut vorinformieren. Bevor ich nun aber zu einem Händler fahre würde ich mir gerne einen C6 in echt ansehen, um mich mit den Cockpit-Grundfunktionen (vor allem Headup-Display und ähnlichen Features) bekannt zu machen. Gibt es im Großraum Kaiserslautern einen netten C6-Fahrer, der mich eine halbe Stunde lang sein Auto ansehen (& gerne auch anfassen) lässt? Bereits vorsb schon mal vielen Dank! Christoph
  18. Suche : C6 exklusiv , Farbe Schwarzkirsch mit Leder in Cognac (braun) in gepflegtem Zustand mit möglichst wenig Kilometern zu einem moderaten Preis. ( Ja,ja ich weiß......) Gerne erfahre ich auch falls jemand irgendwo einen solchen stehen sieht bei einem Händler. Die üblichen Plattformen schaue ich schon regelmäßig. Danke für jegliche Hilfe im voraus.
  19. Wer hat einen C6 2,7 HDI mit Motorschaden und möchte das Fahrzeug verkaufen? Bitte ein Bericht hier im Forum oder eine PN. Vielen Dank im Voraus.Gruß, Rob c6-friends.nl
  20. Hallo an alle C6-Freunde, ich mag mein Auto ja wirklich sehr. Jedoch gibt es da ein paar winzig kleine Details, die ich nicht ganz so gelungen finde. Besonders was das Interieur angeht. Dies ist ja geprägt von Halb- oder Vollkreisen und vielen (fast) geraden Linien. Nirgendwo ist irgendein Schriftzug zu sehen, der stören könnte. (Ich möchte hier als Beispiel den Schriftzug 'Quattro' aus einigen Audi-Modellen nennen.) Alles ist schön schlicht. Gant besonders gefällt mir ja das Emblem auf dem Lenkrad. Sehr schön. Aber eine Sache stört mich: Das langweilig eingegossene 'C6' auf dem Schalthebel. Das wirkt so überhaupt nicht 'upper class'. Ich denke schon seit ein paar Wochen: Das muss besser gehen, da muss man etwas tun. Also habe ich mir ein paar Gedanken gemacht und auch schon fleißig Pläne gemacht. Auch mein bester Freund (Peugeot 607 Fahrer) ist involviert und ist fleißig mit am Basteln. Da ich es aber nicht abwarten kann, habe ich heute in einer Hauruck-Aktion meinen ersten Prototypen fertiggestellt und möchte nun von euch wissen wie ihr das so findet. Jede Meinung ist willkommen. Das Emblem ist übrigens aus einem Schlüsselemblem-Aufkleber herausgearbeitet und der runde Untergrund, wo ja eigentlich 'C6' steht wurde abgeschliffen und poliert. Gruß, Euer Alex
  21. Hallo zusammen, ich bin stolzer Besitzer eines C6 geworden, leider habe ich mit diesem bzw. dem betreffenden Citroen-Händler gleich ein Problem. Um den optischen Auftritt meines Neuen noch etwas zu steigern habe ich diesem im Zuge des Kaufs mit Folien an den hinteren Scheiben versehen lassen. Das Ergebnis sieht an 2 Scheiben ziemlich bescheiden aus, denn es sind Risse deutlich zu sehen. Laut dem Händler liegt dies nicht an der Folierung, sondern an Rissen der Folien zwischen den Doppelglasscheiben. Der Händler behauptet nun, dies sein eine normale Verschleißerscheinung, mithin soll ich die Kosten für den Austausch der Scheiben und die erneute Folierung selbst tragen. Nun möchte ich fragen, ob jemand mit diesem Problem schon Erfahrung hat und ob es sich hierbei wirklich um eine normale Verschleißerscheinung handelt. Ich besitze ebenfalls einen C5 mit Doppelverglasung der auch hinten foliert ist; dieser hat zumindest nach optischer Wahrnehmung keine solchen Risse in der Folie zwischen den Scheiben. Danke im Voraus für hilfreiche Informationen.
  22. Hallo liebe C6-Freunde, ich möchte hier nochmal eine gute idee von DJ Ray aus seinem thread von vor ein paar Tagen ansprechen. DJ Ray, ich danke dir vielmals. Trage dich doch bitte gleich mal mit ein. Ich habe hierzu mal eine Karte unter folgendem Link angelegt ----> https://www.zeemaps.com/map?group=2528153 Zeil soll es sein andere C6-Freunde zu finden, um vielleicht Hilfe zu bekommen, Treffen zu organisieren, Freunde zu finden und so weiter und so weiter.... Ich finde es eine SEHR tolle Sache! Ich habe meine Dame noch nicht allzu lang (seit 18.03.2017), aber es interessiert mich sehr andere Liebhaber dieses models zu treffen, sich auszutauschen und vielleicht gemeinsame Wochenendabende auf der heimischen Terasse mit Blick auf die Autos zu genießen. Ich würde mich auf jeden fall RIESIG freuen, wenn so viele wie möglich mitmachen. Ihr müsst einfach oben links auf >Additions< und dann auf >Add marker - simple< gehen. Das reicht schon. Ihr könnt aber auch >Add marker - Detailed< ausählen und ein paar mehr Informationen eintragen, wenn ihr wollt. Es ist auf jeden Fall recht einfach. Macht einfach mit. BITTE verteilt auch den Link an ausländische C6-Freunde, wenn ihr denn welche kennt. Je mehr mitmachen, umso besser. Dann danke schon mal an alle und man sieht sich. Gruß, Alex
  23. C6 Demontage Kennzeichenträger

    Hallo Gemeinde! Gezeigt wird hier die Demontage des Kennzeichenträgers des C6. Man kann deutlich die Bruchstellen am Kennzeichenträger sehen. Konstruktiv ist das ganze doch sehr labil ausgeführt. Ich werde mit dem richtigen Kleber nun Aluminiumbleche anbringen, die jedoch sehr lang und großflächig ausgelegt werden. hierzu wird es nach getaener Arbeit nochmal ein Update mit Bildern geben. Ich werde diese Arbeit im Laufe der nächsten Wochen durchführen. Je nachdem wie ich dazukomme. Auch schön zu sehen ist das Material und die Teilenummer das Kennzeichenträgers. Viel Spaß beim Selberreparieren. Ich denke der eine oder andere wird dieses Problem des lockeren Kennzeichenträgers vielleicht kennen. Durch die Reparatur erhoffe ich mir nicht nur, dass der Kennzeichenträger nicht mehr wackelt, sondern auch ein satteres Schließgeräusch wenn man die Heckklappe zufallen lässt. Gruß aus Neuburg, Alex
  24. IMG_20170503_181309.jpg

    Vom Album C6 Demontage Kennzeichenträger

    Bruchstelle 1 von 4 (von links) mit Klemmmutter

    © AE

  25. IMG_20170503_181307.jpg

    Vom Album C6 Demontage Kennzeichenträger

    Bruchstelle 2 von 4 (von links) mit Klemmmutter

    © AE