Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'cx'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

76 Ergebnisse gefunden

  1. Moin, ich bin Nils und schon seit einiger Zeit im Forum aktiv. Ich habe mich noch nicht richtig vorgestellt, daher an dieser Stelle eine Vorstellung meiner Person und meiner Citroen. Ich bin Nils, 24 Jahre alt und selbstständiger Unternehmensberater. Ich habe eine große Leidenschaft für klassische Automobile und guten Single Malt Scotch Whisky. Zur Zeit restauriere ich eine Citroen CX GTI Turbo S1 von 1985. Ich habe dieses Auto für einen Winter gekauft und mich verliebt. Es ist vielleicht nicht das schönste Auto in jedermanns Augen, aber eine Schönheit in meinen Augen. Der Komfort ist aus meiner Sicht unerreicht. Ich habe eine kleine Halle mit meinem Bruder und Vater. Wir haben eine kleine Sammlung von Oldtimern verschiedenster Marken. Mein erstes Auto war ein Saab 900 Turbo, meine liebstes Auto ein Mini 1300 von 1991. Ich liebe Automobile, die mich nicht bevormunden. Ich versuche mich gegen meine Generation der zwei linken Hände zu wenden und gehe jedes Projekt selber an. Ich werde sicher noch einige Unterstützung bei der Restauration benötigen und möchte euch hier auf dem Laufenden halten. Demnächst kommt meine Karosserie vom Lackierer. Dann wird es hier die ersten Bilder geben. Liebe Grüße Nils
  2. CX GTI Turbo S1

  3. Moin, kann mir jemand sagen, welche Gewindesteigung die M10 und M12 Schrauben am Stabilisator hinten bei einer Citroen CX haben? Vielen Dank schonmal im Voraus! Liebe Grüße Nils!
  4. LHM-Rücklauf beim CX

  5. Kühlerventilatoren CX, Serie 2

    Funktionsweise der Ventilatoren in den unterschiedlichen Stufen
  6. Kühlerventilatoren und Relais im CX 25

    Der linke, in blau gezeichnete Teil ist ein Umbau von mir mit drei Funktionen: 1) Das zusätzliche Relais entlastet den Thermoschalter 2) Der Schalter aktiviert die Ventilatoren manuell (Stufe 2) 3) Der Widerstand mit Transistor steuert die Vorglühlampe in der Tachoeinheit, sodass der Fahrer sieht, wann die Ventilatoren eingeschaltet werden, egal ob automatisch oder manuell (leuchtet bereits ab Stufe 1).
  7. CX 2500 D Pallas Bj, 84 zu verkaufen

    Schöner CX berline mit Pallas Ausstattung in vert chartreuse in gute Hände abzugeben. Zur Historie: Habe das Fahzeug 2012 vom Sohn des verstorbenen Vorbesitzers in Frankreich gekauft. Die Wagen ist immer liebevoll gepflegt worden. Erhaltungszustand siehe Fotos. Wenig / kein Rost Die Kilometerleistung: laut Tacho 95.650 km, ist 5-stellig, ich denke ist sind mind. 300.000 Km. Bis zur Erteilung des H-Kennzeichen wurde erneuert und überholt: Alle Bremsbeläge + Scheiben vorn, Bremsleitungen vorne Alle Federkugeln (Komfort) + Druckspeicher, Spurstangen + Achsialgelenke erneuert. Diverse Rücklaufleitungen der Hydraulik, Unterboden gereinigt und mit Fluid Film konserviert, ebenso diverse Hohlräume Neue Einpritzdüsen, Einspritzpumpe abgedichtet Neue Lima + viel Kleinkram gerichtet + repariert, neue Michelin Reifen auf 14" Alu Die orginalen Stoffsitze waren sehr verschlissen. Eine gebrauchte Lederausstattung wurde aufgearbeitet und verbaut. Das Fahrzeug ist alltagstauglich, fährt sich sehr schön und wird z.Z. noch regelmäßig bewegt. Es gibt eine Menge an Ersatzteilen dazu! Rückfragen gerne! Preis VB 7500,- Beste Grüsse Heinrich
  8. CX Treffen in Holland 25 Jahre, 25-27.08.17

    Hallo zusammen, am Wochenende vom 25-27.08 ist in holland das 25 jahre Treffen, wie ich gestern übern CX Club erhalten habe. CX in bestimmten Farben für das 25 Jahre Citroen CX NL- Treffen 25. - 27.08.2017 sind noch gesucht, meine Farbe ist schon mal dabei und fahre am Samstag dorthin. Wenn noch jemand mitfährt, gerne auch im Konvoi Samstag Vormittag. Das letzte Treffen zum 20 Jahr Feier war auch klasse, alle Farben sortiert auf der Wiese, , (https://www.rcn.nl/nl/vakantieparken/nederland/brabant/rcn-de-flaasbloem) http://www.drtheo.nl/
  9. Tempomat-Schalter(Serie1)(2).jpg

  10. Tempomat-Schalter(Serie1)(1).jpg

  11. cx break federzylinder hinten manschette

    Moin, suche Manschette für Federzylinder hinten für meine CX Ambulance. Wer hat Erfahrungen mit der Haltbarkeit von Federkugeln verschiedener Hersteller? Danke andreas
  12. Leistung Lichtmaschine

    Hallo Citroen Gemeinde, ich hätte gern gewusst, was in einem Citroen C25 (2,5l td 95PS) üblicherweise für eine Lichtmaschine verbaut ist. Ist es richtig, dass die Lichtmaschinen einen Ladestrom von 55A haben?. Gibt es unterschiedliche Stärken? Welche Mögllichkeiten gibt es, eine stärkere Lichtmaschine einzubauen? Hintergrund ist, dass ich neben der Starterbatterie noch zwei Wohnraumbatterien habe und oft auch den Kühlschrank als Verbraucher eingeschaltet habe. Ich befürchte, dass es bei zu vielen Kurzstrecken vielleicht zu Engpässen mit dem Aufladen kommen könnte. Für Eure Tipps schonmal vielen Dank im Voraus. Gruß Christian
  13. obere Zahnriemenabdeckung

    Hallo, ich benötige für meinen C25 mit 2,5l Turbodiesel eine obere Zahnriemenabdeckung (Kunststoff). Für Infos und/oder Angebote wäre ich dankbar. Gruß Christian
  14. Unter folgendem Link könnt ihr das Handbuch Vergaser für Citroën-Modelle bis 1976 herunterladen (29 MB): Vergaser-Handbuch Behandelt sind Vergaser von Solex, Weber und Zenith für die Modelle aller A-Typen, GS/GSA etc., CX 2000/2200 und Prestige, ID/D Super/D Special/DS, SM. Hoffe, es hilft dem einen und anderen von uns. Grüße Robert
  15. Hallo, jetzt ist es soweit - ich muß mich trennen, weil ich nicht mehr die Zeit habe mich angemessen darum zu kümmern ( Mein CX 25Pallas D bleibt natürlich auf´m Hof ) Citroen CX TGD Bj. 1991, Break in Bleu Memphis seit 2001 in meinem Besitz (3.Hand). Die ursprüngliche Saugdiesel Motorisierung wurde 2008 von der CX-Basis auf einen guten Turbo 2 Diesel umgerüstet; Laufleistung jetzt 490.000KM, Langstrecke, qualmt etwas, startet aber auch kalt super... AHK, kein Klima, Schaltgetriebe, regelmäßige Hohlraumpflege (FluidFilm) Schmiernippel an den hinteren Schwingarmen. Unterboden mit wenig/kaum Rost...insgesamt ist die Karosserie in einem guten Zustand - Schwachstellen siehe Bilder. TÜV fällig - Mai 2017, Kupplung, Bremsen, Reifen müssen gemacht werden... Das Fahrzeug ist sicherlich interessant für jemanden, der selbst Hand anlegen kann und will. 2021 könnte ein H-Kennzeichen vergeben werden. Fahrzeug ist angemeldet, Probefahrt in diesem Monat noch problemlos möglich. Gerne alles nachfragen, nach 16 Jahren dran schrauben weiß ich natürlich ne Menge über den Erhaltungszustand.... VB 2500,-
  16. Heizungsbeleuchtung bei Serie 2

    Hallo, ist es normal, dass die Heizungsbeleuchtung mit deutlich weniger als 12 Volt betrieben wird? Der Schaltplan lässt diesen Teil leider aus. Zwischen dem Stromverteilerkasten und dem Anschluss der Birnen habe ich einen Widerstand von 6 Ohm gemessen. Das Kabel verschwindet im großen Gewusel zwischen Mittelkonsole und Spritzwand, sodass ich es nicht nachverfolgen kann. Grüße Andreas
  17. Es ist wieder so weit: Dieses Jahr haben sich zwei Familien zusammengetan, um uns mit der Ausfahrt zum FrühlinCXerwachen zu beglücken. Hier der Einladungstext: Liebe Freunde des CX! Der Winter neigt sich langsam seinem Ende zu und das ungeliebte Straßensalz verdünnt sich ebenfalls zunehmend. Damit ist es an der Zeit, Euch die Eckdaten zu unserem diesjährigen FrühlinCXerwachen zukommen zu lassen, um den Saisonstart gebührlich zu begehen. In diesem Jahr werden wir am 22. April gemeinsam das Fränkische Maindreieck „erfahren“. Von Wertheim aus folgen wir dem Gewässer über Marktheidenfeld durch eine sehr abwechslungsreiche Landschaft ohne größere Ansiedlungen bis nach Würzburg. Hier wollen wir den CX eine einstündige Pause gönnen und sie dazu auf dem kostenpflichtigen Residenzparkplatz niedersinken lassen. Wer möchte, kann sodann das UNESCO-Weltkulturerbe der Würzburger Residenz besichtigen (Eintritt 7,50) oder im angrenzenden Hofgarten oder der fußläufig zu erreichenden Innenstadt eine Kaffeepause machen. Über die malerischen unterfränkischen Maindörfer Sommerhausen und Frickenhausen folgen wir dem Main noch ein weiteres Stück bis nach Sulzfeld, wo wir unsere Ausfahrt in einem typisch fränkischen Gasthaus gemeinsam ausklingen lassen. Von dort aus sind sowohl die Autobahn A3 wie auch die A7 für die Heimfahrt recht schnell zu erreichen. Treffpunkt: Parkplatz des Outlet-Centers Wertheim Village (leicht zu erreichen von der Autobahn A3 Ausfahrt 66 „Wertheim Lengfurt“) Bitte über den gesamten Parkplatz fahren, denn im hinteren Bereich werden wir mehr Platz zum Sammeln der wiedererweckten CX haben. Abfahrt 9:30h Geplante Ankunftszeit an der Würzburger Residenz etwa 13 Uhr. Auf Euer Kommen freuen sich Die Goldmanns und die Hofmanns „père et fils“! Anstelle des abgebildeten Modells bitte viele echte CX mitbringen! Wir danken schon jetzt den Hof- und den Goldmännern für ihr Engagement und freuen uns auf Eure rege Teilnahme. Anmeldungen bitte an uwe.wertheimer@cx-club.de oder info@cx-club.de
  18. CX - Was der Spiegel meint.

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/techno-classica-oldtimer-mit-potenzial-fotostrecke-146305-18.html Bis 20.000 Euro Mit dem Citroën CX wollte sich der französische Autobauer in der Liga der luxuriösen Limousine etablieren. In zwei Generationen zwischen 1974 und 1991 gefertigt, verkaufte sich das Modell 1,2 Millionen Mal. Problemzonen sind die oft rostigen Türkanten, Schweller, Batteriekästen, vorderen Kotflügel und Querträger. Wer um die 20.000 Euro investiert, ist aber auf der sicheren Seite. Mit der hydropneumatischen Federung und fünf Sitzen schwebt es sich im CX noch heute komfortabel über die Straßen. (Tipp von Marius Brune, Geschäftsführer "Classic Data" (Ich gebe hier mal den Text von SPON wieder, da die Seite vermutlich irgendwann in der Zukunft in mehr zu erreichen ist. Allerdings - diese Art bzw. Umfang des Zitats könnte rechtlich schon problematisch sein: Der ADMIN möge entscheiden.)
  19. CX 2 Klang Horn

    Hallo, mein 2 Klang Horn macht nur noch leise, heisere Geräusche. Wer kennt das Problem? Was kann ich tun?
  20. Stirnradmotor CX 25D 45.000 km mit Motoröl 0W30

    noch 15.000 km, also zusammen mit 0W30 ca. 45.000 km. Ohne Probleme läuft weiter, keine Tropfen, keine Ablagerungen. Nach der Ölwechsel die ersten 5000 km bleibt tatsächlich durchsichtig. Nach dem Gefühl isst die 0,5-1L des Kraftstoffes immer weniger. Das Experiment dauert.
  21. Hallo, als Beschäftigung für lange Winterabende habe ich heute eine LED-Beleuchtung in die Fensterheber-Schalter gebaut. Angefangen habe ich natürlich mit dem Ausbau der Schalter. Man bekommt dann dieses: Als nächstes muss man den Taster vorsichtig abhebeln: Wenn man dann in den offenen Schalter guckt, sieht es so aus: Das gelbe ist eine Plastikkappe, welche der Beleuchtung eine gelbe Farbe verleiht (beim XM grün). Man sollte sich nun die Einbaurichtung der Kappe notieren und sie dann mit einer spitzen Zange herausziehen. Dann sieht es so aus: Auch wenn das Foto nicht besonders gut ist, sieht man, wie verdreckt die Kontakte im Laufe der Zeit geworden sind. Das ist der Grund, dass die Fenster immer langsamer laufen. Eine Reinigung der Kontakte schafft nur kurzzeitig Abhilfe, da sie viel zu stark belastet werden – der gesamte Strom für die Motoren läuft über die Kontakte. Dauerhaft Ruhe hat man nur, wenn man Relais einbaut. Dies soll jedoch nicht Gegenstand dieses Fadens sein. Hier geht es nur um die Beleuchtung. Wir drehen also die gelbe Kappe um: Hier sitzt die durchgebrannte Glühlampe. Die Wicklung des Drahtes um die Haltenasen ist zugleich der Kontakt für die Birne. Wer nur die Birne wechseln will, nimmt die alte heraus, besorgt sich eine neue (12 Volt, schätzungsweise 1-2 Watt) und baut sie entsprechend ein. Ich wollte aber eine dauerhafte Lösung haben, also mit LEDs. Und weil ich es gleich richtig machen wollte, habe ich schön helle LEDs genommen (die Tasterwippe schluckt so viel Licht, dass man helles Licht braucht). Und helle LEDs sollte man nicht mit einem Vorwiderstand betreiben, weil sie je nach Größe des Widerstands deutlich unter ihren Möglichkeiten betrieben werden oder schnell durchbrennen. Es musste also eine Elektronik her, die den Strom regelt. In meinem Fall auf gut 56 mA, denn ich habe LEDs genommen, die einen Nennstrom von 50 mA und einen Maximalstrom von 70 mA haben (Osram Topled, älteres Modell, dass ich noch herumliegen hatte), Zur Stromregelung genügt ein ganz einfacher Chip (eigentlich ein Spannungsregler) und ein Widerstand: Das schwarze ist der Chip. Es ist ein LM317 im Gehäuse TO-92. Der Widerstand hat 22 Ohm, was bei richtiger Beschaltung zu einem Strom von 56 mA führt. Das Aufwendigste war das Zusammenlöten der Bauteile, denn die LEDs sind wirklich klein: Und so sieht die fertige Schaltung aus: Zur Funktionskontrolle an 12 Volt geklemmt: Die Schaltung nimmt übrigens alles von etwa 6 bis 40 Volt, die LEDs sind immer gleich hell. Das Ganze musste nun in den Schalter gelötet werden. Das ist nicht einfach, denn man sollte mit dem Lötkolben nicht das Plastik berühren. Das schmilzt und es treibt einem beißenden Qualm in die Augen. Und wenn man den oberen Draht zu stark erhitzt, löst sich die Lötstelle an der rechten LED. Fertig sieht das dann so aus: Der unterschiedliche Abstand der LEDs zu Gehäuserand ist zum Glück unproblematisch, denn die LEDs haben einen breiten Abstrahlwinkel. Und da sie bereits gelb sind, braucht man die gelbe Abdeckkappe nicht. Nun also die Tastenwippe drauf und nochmal 12 Volt angeklemmt: Prima! Sieht in der Realität besser aus als auf dem Foto. Wer es nachbauen will, hier eine kleine Zeichnung: Grüße Andreas
  22. FB-IMG-1482749213091.jpg

  23. FB-IMG-1482749205734.jpg

  24. FB-IMG-1482749200160.jpg

    citroen CX diesel Blaue Ausstattung
  25. FB-IMG-1482749131153.jpg

    citroen CX diesel Blaue Ausstattung