Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'exclusive'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

40 Ergebnisse gefunden

  1. VIN: ...WG2341 FOTOS: https://www.dropbox.com/sh/6etogkil7nxcs9w/AAD4JJi9NWc-ZwGMwVS1sppja?dl=0 https://www.facebook.com/pg/qkcitroenclassics/photos/?tab=album&album_id=812889002182817 Eines einmaliges Gelegenheit eines sehr atemberaubend XM zu kaufen. Savana Leder + EHJD farbe, ES9J4 Motor, Schaltgetriebe - wirklich einzigartig! Auto nach komplett Renovierung. Federung natürlich lauft in Ordnung. Hydractive funktioniert problemlos. AUX in Audioanlage. Wir haben folgendes Service gemacht: -LHM Pompe - neu Dichtungen; -Druckspeicher Dichtung; -LHM - Austausch; -Neu Öl +Filter; -Ölwanne Dichtung; -Leitung für Lenkung Austausch; -Neu OL in Getriebe; -Auspuff Sanierung; -Alle Federnkugeln Check und Austausch/Nachfühlen; -Lichtbirnchen in Innen Austausch; -Klartextanzeige; -Neue Teppichen; -Neu Sicherung-Stecker für Lüftung; -AUX in Radio einbauen; Preis 6800 EUR
  2. VIN: ...WH0714 FOTOS: https://www.dropbox.com/sh/4ycb0oy5u2ha4aa/AAAIuVEMmtbxS0eenq1kMLaUa?dl=0 https://www.facebook.com/pg/qkcitroenclassics/photos/?tab=album&album_id=879771105494606 KOH Farbe. Eine von ersten XMs mit ES9J4 Motoren. BJ 1997. Auto kurz nach komplett Renovierung. Super Blech Zustand. Kein Rost im Ture, an Schweller usw. Auto hatte lange zeit in Garage gestanden. Federung natürlich lauft in Ordnung. Hydractive funktioniert problemlos. AUX in Audioanlage. Innen ist gewaschen und gepflegt. Alles funktioniert. 4HP20 lauft sehr gut. Getriebeöl war ausgetauscht. Wir haben folgendes Service gemacht: 11.2015 208000km -LHM Pompe - neu Dichtungen; -Druckspeicher Dichtung; -LHM - Austausch; -Alle Kugeln Neu (hinten Komfort) -Neu Motoröl +Filter; -Ölwanne Dichtung; -Leitung für Lenkung Austausch; -Neu Ol in Getriebe; -Auspuff Sanierung; -Lichtbirnchen in Innen Austausch; -Klartextanzeige; -Neue Teppichen; -Neu Sicherung-Stecker für Lüftung; -Neu Lackieren viele Teile -Neu Alcantara Fahrersitz komplett, -Neu Scheibenwischern Bosch; -Neu Linkere Spurstangekopf; -Fahrspur Einstellung; -Neu Klimatrockner; -Neu Antenne; -Neu Batterie; -Neu Fensterheber Seile Edelstahl VR und VL; -Loten verbessern in Zentralverriegelung Modul; -Schrittmotor reinigen; -Zierleisten Polieren; -Unten Windschutzscheibe reinigen 05.2017 209000km -Neu Zahnriemen; -Neu Motoröl; -Neu Motorlager; -Klima Service; -Laser im CD Wechsler reinigen; -AUX in Radio einbauen; Preis: 5700 EUR
  3. Verkaufe XM 2.5 TD Exclusive Y4, viel viel neu...

    Hallo Gemeinde, ich kann nicht gut loslassen, aber vielleicht geht er ja hier bei euch in gute Hände. Ich gebe meinen XM 2.5 TD her. Wer meinen Blog kennt, kennt auch die Geschichten :-) Viel viel habe ich neu eingebaut und ersetzt, ich habe alles mal zusammengetragen: Motor: 2.5 Liter Vierzylinder Turbodiesel mit 129PS. 370.000 km gelaufen, alle Dichtungen top, kein Ölverbrauch, kein Wasserverlust. Rußt nicht, bläut nicht, zieht sauber hoch bis 200 km/h. Turboleitungen und Schellen neu. Hauptkühler und große Wasserschläuche neu. Wasserpumpe neu. Beide Thermostate und Temp.Fühler neu. Beide E-Lüfter gereinigt und neu gelagert. Einspritzpumpe zerlegt, gereinigt, abgedichtet und komplett revidiert. Dieselleitungen neu. Getriebe (5-Gang Schalter): Frisches Öl als Dauerfüllung Neuer Simmerring Fahrwerk: Hydractiv mit elektronischer Steuerung. ECU vollständig auslesbar. Zentralhydraulik funktioniert in allen Stufen und ist dicht. Hydraulikpumpe zerlegt und neu abgedichtet. System komplett gespült, Filter gereinigt. Hintere Federkugeln vor einem Jahr gewechselt. Vordere Federkugeln vor 6 Monaten gewechselt. Domlager vorn okay, müssen nicht getauscht werden. Antriebswellenmanschetten und Fett vorn neu. Bremsscheiben und Klötze hinten neu. Bremssättel hinten überholt und neu abgedichtet. Fast neue Winterreifen (2000km) auf Stahlfelgen Original Spaceage-Radkappen mit Ventilklappen Elektrik: Klartextanzeige voll lesbar. Keine Masseprobleme, alle Lampen leuchten sauber. Nebelscheinwerfer funktionieren. Positionslampen funktionieren. Innengebläse und Steuerung leise und voll intakt. Tempomat funktioniert. Bordcomputer mit Reiserechner etc. funktioniert. Alle Relais (Intervallwischer, ABS, etc) neu ZV mit Funkfernbedienung (original) funktioniert Außenthermometer neu Alle vier elektrischen Fensterheber funktionieren Außenspiegel elektrisch verstellbar, heizbar (beide) Anlasser und Batterie zwei Jahre alt Innenraum: Voll-Leder mit Sitzheizung hinten und vorn Sitze vorn elektrisch in alle Richtungen verstellbar Türen und Lenkrad Leder Lenkrad höhenverstellbar Mittelarmlehne elektrisch verstellbar :-) Holz rundrum Alle Deckel und Klappen funktionieren (das ist SELTEN!) Kein Wassereinbruch, Auto ist sauber und trocken Karosserie: Teilverzinkt, original schwarz Keine mir bekannten oder sichtbaren Durchrostungen Haube und Dach sind ziemlich matt geworden Viele kleine Kratzerchen erzählen Geschichten Dämpfer von Haube und Heckklappe zwei Jahre alt Zweite Heckscheibe (innen) vorhanden Türen hängen nicht und schließen sauber schmatzend Allgemein: Der XM ist uneingeschränkt fahrtauglich und hat noch TÜV bis Februar 2017. Reinsetzen, losfahren. Der Verbrauch liegt bei echten 6.5 Litern Diesel auf 100 km. Der Fahrkomfort ist legendär. Alles, was bisher bei mir kaputt gegangen ist hat sich im Nachhinein als Kleinigkeit herausgestellt. Ersatzteile sind preiswert und verfügbar. Trotzdem ist es eine 20 Jahre alte Oberklasselimousine mit einem Haufen Technik drin. Hier und da muss was gemacht werden, der Wagen wurde in den Jahren vor mir ziemlich vernachlässigt. Ich gebe dem Käufer eine Auflistung aller Details mit, die für den Zustand "Fehlerfrei" nötig wären ;-) Momentan ist aber nichts kaputt, was gemacht werden MUSS. Für alles, was gemacht werden KANN habe ich noch einen großen Karton Neuteile, über den kann man gern auch sprechen. Sonst gehen die bei ebay weg. Ihr könnt das Auto in Hamburg oder Kiel angucken und natürlich auch fahren, er ist angemeldet. Ich bewege ihn derzeit fast jeden Tag zwischen Kiel und Hamburg. Verkauf gern bei Gefallen direkt am selben Tag :-) Ich gebe ihn, so wie er aktuell auf den Fotos da steht (ohne Radio) mit allen neu eingebauten Teilen und den neuen Reifen für 1600€ her. Der Preis ist fair und realistisch. Über die Ersatzteile und noch vorhandene Neuteile können wir verhandeln. Lexia Ausleseadapter und Software habe ich auch noch. Ich freue mich, wenn er in liebevolle, bastelnde und vor allem bekannte Hände geht. Ich werde mir irgendwann wieder einen holen. Aber jetzt kommt erstmal was anderes. Bitte gern weiterleiten und teilen. Ernstes Interesse bitte per Nachricht oder Mail an sandmann@sandmanns-welt de oder 0173-2338899. Rock'n Roll! Bilder hab ich in mein FB Posting gepackt: Vielleicht rettet ihn jemand von euch? Sandmann
  4. Xantia V6 anzugeben

    Hallo, ich biete hier meinen Xantia X2 3.0 V6, Baujahr 1999 an, er hat noch bis August TÜV und ist eigentlich zu schade für den Schrottplatz, vielleicht gibt es jemanden, der ihn weiter betreiben möchte, oder sich für die Teile interessiert. Der Kilometerstand beträgt ca. 186800KM, da der Wagen täglich noch gefahren wird. Die Farbe ist ein helles Metallic Blau, Code KPBC, glaube ich. Mit dabei sind original Alufelgen mit Continental ComfortContact-1 Sommerreifen, ca. 5mm Profil. Er fährt auf Continental Winterreifen auf Stahlfelge. In den 8 Jahren, in denen ich ihn gerne aber zu wenig gefahren habe, sind einige Teile erneuert worden. HD Pumpe wurde ausgetauscht, das Kreuzgelenk, Heizungswärmetauscher, Bremsen vorn etc. Der Wagen steht in Hamburg und müsst auch von dort abgeholt werden. Bei Interesse meldet euch einfach, der Wagen ist voll fahrbereit.
  5. xsara exclusive Lüftung

    0_Ahnung Xsara Themenstarter Hallöchen, habe vor kurzem einen Xsara exclusive 1.6 16v erstanden. Das gute Stück ist Top bis auf die Lüftung (läuft auf volle Leistung). Da alles elektronisch geregelt ist hoffe ich auf jemanden der sich damit auskennt. Transistoren sind schon gewechselt sowie ein kompletter Träger als Bauteil. Baujahr: 31.01.2002 Daten : 3001 743004, Fahrzeug-ID: VF7N2NFU173522282 Denke es ist die Elektronik die anstelle des Vorwiederstandes unter dem Handschuhfach sitzt. Vielleicht kann jemand helfen Karsten aus Panitzsch
  6. Da waren es plötzlich zwei. 3er Sitzbank aus Evasion Exclusive, Polster Velour Ancone Savanna-beige zu verkaufen, guter gebrauchter Zustand mit Gurt mitte Abholung erwünscht, bei nicht zu grosser Entfernung evtl. bringen gegen Kostenbeteiligung, Preisidee 200 €.
  7. Hallo zusammen, ich habe großes Interesse an dem C4 Grand Picasso. Die Entscheidung, dass das mein nächster wird ist gefällt, jetzt stellt swich nur noch die Frage nach der ausstattungsvariante. Und zwar, kann mir jemand die Vorteile der Exclusive gegenüber des SELECTION+sämtliche Extras erklären? Mal abgesehen vom aktiven Gurt Straffer. Mir ist teilweise nicht klar, was in den einzelnen Paketen drin ist. Über ein Listenpreis PDF habe ich zum Beispiel erfahren, dass die Teilledersitze für 850€ automatisch das Loungepaket beinhalten. Im Konfigurator wird das aber nirgendwo erwähnt. kann man sich dann darauf trotzdem verlassen? Welche Vorteile sind sonst noch bei der Exclusive zu sehen? Und welches Paket beinhaltet zb die TV's in den Kopfstützen? Oder wurden die auf Grund des mangelnden DVD Players aus dem Programm genommen? Danke gruß Peter
  8. Hallo, ich beschäftige mich gerade ein bisschen mit der Idee, mir als nächstes Projekt einen Traction zu suchen und den auf Elektroantrieb umzubauen. Mittlerweile weiß ich, welche Karosserieformen, -längen und -breiten es gab, aber manche Infos kann ich nicht finden. Haben alle Tractions die gleiche Spurweite oder unterscheidet die sich zwischen Legère und Normale? Nehme auch Links und Buchtips gerne entgegen. Grüße Wolfgang
  9. Hallo Freunde, meine Citroen XM ist immer noch zu haben, daher stelle ich ihn hier nochmal vor Ein schnöder Golf hat ihm/mir die Vorfahrt genommen und meinen geliebten XM zu einem wirtschaftlichen Totalschaden gemacht hat. Von Außen ist eigentlich nicht so viel zu sehen. Kotflügel links und Kühlergrill etwas demoliert, aber ansonsten OK. Allerdings hat die Radaufhängung wohl das meiste der Energie absorbiert und ist dementsprechend in Mitleidenschaft gezogen (obwohl ich von unten nicht viel an Schaden erkennen kann). Glücklicherweise war der Wagen noch Winterbereift (Unfall war bereits im Januar), sodass die Alufelgen noch alle heil sind. Der Gutachter hat die Reparatur auf 7.500 Euro geschätzt (OHNE Lenkung). Natürlich mit Neuteilen vom Citroen Händler. Ich werde ihn nicht mehr reparieren lassen. Daher möchte ich hier Mal fragen, ob jemand Interesse an diesem Fahrzeug hat. Zum Schlachten oder Wiederaufbau. Es ist ein Citroen XM 2.5TD Exclusive, Erstzulassung 15.09.1998, Außenfarbe silber, ca. 200.000 km. Vor einem Jahr habe ich beide Domlager und alle Kugeln austauschen lassen (Komfortkugeln). Außerdem ist der Zahnriemen bei 190.000 km getauscht worden. Ansonsten ist er regelmäßig bei meiner Werkstatt des Vertrauens gewartet worden. Der Wagen hat Tempomat, das damals von Citroen verbaute Navigationssystem Philips Carin 522 (?) /VDO dayton mit aktuellen Straßenkarten (2014), 6-fach CD-Wechsler, Alcantara/Leder-Ausstattung, Klimaautomatik, Wegfahrsperre etc. 8-fach bereift, wobei eine Stahlfelge nicht unbedingt wiederverwendet werden sollte . Die Winterreifen haben gutes Profil, bei den Sommerreifen müssen zwei getauscht werden. Der Wagen ist eigentlich fahrbereit, denn ich bin damit selbst zur Werkstatt gefahren. Wenn ich das Lenkrad losgelassen habe, lief er geradeaus ... obwohl das Lenkrad leicht schief steht. Allerdings ist inzwischen die Batterie absolut leer, sodass er nicht mehr von selbst anspringt. Außerdem ist der Tank noch voll. 86 Liter kostbarer Diesel Der Wagen steht derzeit in Trebur. Bei Interesse schicke ich gerne ein paar Fotos. Anbei aber erstmal der Link zu ebay Kleinanzeigen mit den ganzen Details: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/citroen-xm-exclusive-2-5td-unfallwagen-mit-navi,-alcantara/312463183-216-4816 Mit immer noch traurigen Grüßen Torsten
  10. Hallo, ich möchte bei meinem C5 die 60.000er Inspektion nicht beim Freundlichen machen lassen, da ich 1. einen kompletten Getriebeölwechsel des Automatikgetriebes mit Spülung machen möchte und 2. der Freundliche mich jetzt zweimal hintereinander mit seinem "Kundenservice" enttäuscht hat. Jetzt möchte ich damit zu einer sehr guten freien Werkstatt gehen, die auch Getriebeölspülungen machen kann. Weiß jemand, was alles bei der 60.000er Inspektion gemacht werden muss? Und was die ungefähr beim Freundlichen kostet? Bezüglich der Garantieverlängerung dürfte es ja kein Problem sein, dass der Freundliche die Inspektion nicht macht. Oder? Gruß Arne
  11. Verkaufe einen XM Break V6 Exclusive mit Leder

    Auf diesem Wege suche ich einen Interessenten fuer meinen XM V6 Break. Leider ist das Automatikgetriebe defekt, 4HP20. Der Wagen hat erst knappe 80'000 km original. Interieur ist aus schwarzem Leder. Fahrzeug steht in der CH mit CH Zulassung. Sehr schoener Zustand innen wie aussen, gepflegtes CH Fahrzeug. Ich bin noch etwas unentschlossen, ob ich 5000 Fr/EUR in die Reparatur stecke. Vielleicht finde ich ja mit dieser Nachricht einen technisch versierten Citroen Freund, der die Reparatur selbst ausfuehren kann. Bitte nur PN Nachrichten. Dank und Gruss,
  12. XM in Stirb langsam

    Hat jemand gestern auch Stirb langsam ein guter Tag zum Sterben gesehen? In einer Szene war kurz ein silberner XM zu sehen der gottsei Dank bei der Verfolgungsjagd durch Moskau nicht zerstört wurde.
  13. Citroen XM 2.5TD Exclusive BJ 1998 Unfallwagen an Bastler

    Hallo Freunde, meine Citroen XM Zeit wird sich nun wohl dem Ende zuneigen, nachdem mir ein schnöder Golf die Vorfahrt genommen und meinen geliebten XM zu einem wirtschaftlichen Totalschaden gemacht hat. Von Außen ist eigentlich nicht so viel zu sehen. Kotflügel links und Kühlergrill etwas demoliert, aber ansonsten OK. Allerdings hat die Radaufhängung wohl das meiste der Energie absorbiert und ist dementsprechend in Mitleidenschaft gezogen (obwohl ich von unten nicht viel an Schaden erkennen kann). Der Gutachter hat die Reparatur auf 7.500 Euro geschätzt (OHNE Lenkung). Natürlich mit Neuteilen vom Citroen Händler. Ich werde ihn nicht mehr reparieren lassen. Daher möchte ich hier Mal fragen, ob jemand Interesse an diesem Fahrzeug hat. Zum Schlachten oder Wiederaufbau. Es ist ein Citroen XM 2.5TD Exclusive, Erstzulassung 15.09.1998, Außenfarbe silber, ca. 200.000 km. Vor einem Jahr habe ich beide Domlager und alle Kugeln austauschen lassen (Komfortkugeln). Außerdem ist der Zahnriemen bei 190.000 km getauscht worden. Ansonsten ist er regelmäßig bei meiner Werkstatt des Vertrauens gewartet worden. Der Wagen hat Tempomat, das damals von Citroen verbaute Navigationssystem Philips Carin 522 (?) /VDO dayton mit aktuellen Straßenkarten (2014), 6-fach CD-Wechsler, Alcantara/Leder-Ausstattung, Klimaautomatik, Wegfahrsperre etc. 8-fach bereift, wobei eine Stahlfelge nicht unbedingt wiederverwendet werden sollte . Die Winterreifen haben gutes Profil, bei den Sommerreifen müssen zwei getauscht werden. Der Wagen ist fahrbereit. Bin damit selbst zur Werkstatt gefahren. Wenn ich das Lenkrad losgelassen habe, lief er geradeaus ... obwohl das Lenkrad leicht schief steht Der Wagen steht derzeit in Rüsselsheim. Bei Benzinrausch, im ehemaligen Opelgelände ... für den, der die Werkstatt kennt. Bei Interesse schicke ich gerne ein paar Fotos. Mit traurigen Grüßen Torsten
  14. Xantia I Leuchten und Maske

    Lagerräumung Neuteile, 2 Leuchten hinten und eine Maske vorne! Maske 7804E8 Leuchte hinten 95 668 021 Leuchte hinten 95 668 022 UVP 413,- Verkaufspreis € 130,- Bei interesse bitte mail an: office@autohaus-unterlerchner.at
  15. Jetzt muss er wohl leider weg: Xantia HDi Kombi silber Hydraktive II Ausstattung "Exclusive" (ZV, EFH vo. + hi. uvm.) Winterpaket (beh. Außenspiegel, Waschwasserdüsen + Sitzheizung) Standheizung m. FB Klima Abnehmbare AHK Lenkrad-FB für Blaupunkt EZ 01/2001 308.600 km HU/AU 3/2016 Sehr sparsam ! Bin die letzten 100.000 km mit weniger als 5 l / 100 km gefahren. Der Motor verbraucht keinen Tropfen Öl (auf 20.000 km habe ich max. 0,5 l nachgefüllt) ! Checkheftgepflegt (alle Wartungen u. Reparaturen beim Vertragshändler - alle Belege vorhanden) In den letzten 15 Monaten wurde folgendes erneuert: 06/2013 285.356 km Kompl. Auspuffanlagen inkl. Kat 01/2014 297.321 km Hydraktive-Steuerventil hi. 03/2014 301.574 km Wartung, HU/AU, Bremsen vo. inkl. Scheiben, Traggelenk vo. re. Die kleinen Mängel: - Klima ohne Funktion - gebr. Ersatzkompressor wird mitgeliefert - Heckklappe kann nicht mehr verriegelt werden (den Stellmotor habe ich deshalb ausgebaut) - EGR abgeklemmt (Unterdruckpumpe liefert wohl nicht mehr genügend Unterdruck) Jetzt kommt der unschöne Teil: Das Fahrzeug ist derzeit nicht fahrbereit, da eine Hydraulikleitung geplatzt ist (KLICK). Für einen Schrauber ist das wohl ein Klacks die Leitungen zu ersetzen. Der Wagen im Moment steht bei AH Rüd, Zinkmattenstraße 16, 79108 Freiburg im Breisgau. FP: 500.- €
  16. Öl an den Einspritzdüsen 2.2l C6

    Hallo ich war mit dem C6 zur Inspektion und bin mit einer ganzen Liste an "Mängeln" wieder nach Hause gekommen. Zumindest wurden mir diese Mängel seitens des Freundlichen aufgeschrieben. Ich bin mir nicht so ganz sicher, ob das alles so richtig ist - der eine oder andere dort aufgeführte Mangel ist definitiv nicht vorhanden... Wie dem auch sein - mir wurde gesagt, die Einspritzdüsen (richtiger Begriff?) an Zylinder 2 und 3 wären undicht und müssten gewechselt werden (und wenn die - dann zur Sicherheit auch die anderen beiden). Ich habe mir das jetzt angeschaut und habe auch gesehen, dass es dort feucht ist. Da es aber so garnicht nach Diesel riecht habe ich einmal versucht, die nassen Stellen mit Tüchern auszusaugen. Das ist aber kein Diesel sondern eher Motoröl. Was ich jetzt nicht verstehe - wie kommt das Öl dahin? Und wie kommt man zu der Diagnose, dass die Düsen undicht sind wenn dort Öl ist und nicht Diesel? Werden die Düsen gekühlt?... Ich habe nichts dagegen, wenn etwas was defekt ist ausgetauscht wird - und mache auch gerne ne Menge selbst - aber verstehen würde ich das trotzdem gerne - noch habe ich nicht den Eindruck, dass mein Freindlicher da die richtige "Diagnose" gestellt hat.. Was meint Ihr? Ach ja - ist der "kleine" 4.Zylinder .....
  17. Citroen Xm V6 Exclusive

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/citroen-xm-v6-exclusive-losheim-am-see/191309953.html?lang=de47 Verkaufe hier einen Top gepflegten Citroen XM Anschauen Lohnt sich schon einmal;)
  18. CX Pallas aus Autoscout

    Hallo CX Fangemeinde, bin neu hier im Forum da ich vorhabe mir einen Traum zu erfüllen. Würde mir gerne einen CX Serie 1 zulegen bin mir aber nicht sicher auf was ich hierbei alles achten muss. Ich habe in Autoscout einen gesehen der mir zusagen würde. Vieleicht könnt ihr mir dazu euere Meinung sagen. Danke schon mal im vorraus. Gruß Dirk http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=237526279&asrc=st%7Csr
  19. Hallo verkaufe hier eine Xantia hier der link zu http://suchen.mobile.de/auto-inserat/citroen-xantia-kombi-2-0-hdi-exclusive-losheim-am-see/184090455.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=26&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&ambitCountry=DE&zipcode=66679&zipcodeRadius=10&negativeFeatures=EXPORT
  20. Xantia X2 HDI 2.0 Break Exclusive

    Hallo zusammen, schweren Herzens bieten wir unseren Xantia an. Es handelt sich um einen X2 HDI 2.0 Break in grün-metallic und Exclusive-Ausführung (also Holzdekor, 4 elektrische Fensterheber, elektrische Spiegel, Klima-Automatik, etc.). Innen hat der Wagen die graue Velour-Ausstattung. Baujahr ist 12/2000. Das Auto befindet sich seit Dezember 2007 in unserem Besitz. Wir haben ihn mit gut 180Tkm übernommen, nunmehr hat er etwas mehr als 298Tkm auf der Uhr, was man Motor und Getriebe aber nicht anmerkt. Der Xantia wird fast ausschließlich auf der Landstrasse und gelegentlich Stadt und Autobahn bewegt, ausgiebige Kaltstartfahrten und Drehzahlorgien hat er bei uns nicht erfahren. Der Motor läuft ruhig und kraftvoll, ein Ölverbauch ist praktisch nicht feststellbar. Das Getriebe schaltet leicht und ohne Kratzen. Die Kupplung ist leichtgängig und kommt sauber und ohne Ruckeln. Der Wagen wurde regelmäßig bei Citroen gewartet. Wir haben vor einigen Jahren eine Anhängerkupplung (1500kg gebremst) nachrüsten lassen, um gelegentlich einen Pferdeanhänger ziehen zu können (nur hier im regionalen Umfeld). Der Wagen ist ehrlich, hat aber einige Mängel, die nicht verschwiegen werden sollen: An der Karosserie sind einige Kampfspuren vorhanden, Kratzer und eine tiefere Delle an den (einer) Stoßstange(n), am Heck hat der Unterboden einmal auf einem Stein aufgesetzt (Blechlasche leicht verbogen und AHK von unten leicht zerkratzt) und die hintere rechte Tür wurde getauscht, nachdem wir einmal versehentlich unseren Auffahrtspfosten mitgenommen haben. Die gebrauchte Tür (auch in metallic-grün) wurde in einer Fachwerkstatt eingebaut, allerdings sind die schwarzen Kunststoffblenden nicht glatt, sondern relieffiert. Fällt aber nicht weiter auf. Der Schweller hat in diesem Bereich auch einen Ditscher mitbekommen, was optisch aber noch erträglich ist. In den Armaturen gehen die Birnchen für Öltemperatur, Stand- und Abblendlicht sowie Außentemperaturanzeige nicht. Die Klimaanlage funktioniert wohl grundsätzlich, musste aber vor 2 Jahren aufgefüllt werden und ist momentan wieder leer. Die STOP-Leuchte geht nach ca. 10 sec schnell aus, manchmal hängt das Heck aber noch ein wenig und hebt sich erst nach mehreren Metern Fahrt und/oder Bremsen (Antisink-Kugel oder Gestänge?). Bei starkem Regen findet manchmal etwas Wasser den Weg über die Heckklappe in den Innenraum (obwohl die Klappe diesbzgl. schon einmal demontiert und die Folie neu geklebt wurde). Und zuletzt sei angemerkt, dass auch dieser Break an der Heulieuz-Krankheit im Bereich des linken Schweller am hinteren Radlauf leidet. Da müsste man mal mit Sander- oder Siga-Fett ran. Da der Wagen regelmäßig gewartet wurde, ist auch einiges an Reparaturen durchgeführt worden: Das Kreuzgelenk der Lenkung wurde gereinigt und gefettet, eine lecke Rücklaufleitung erneuert, Auspuff am Krümmer geschweißt, Endtopf erneuert, Keilriemenspannscheiber erneuert etc. Außerdem wurde das Gestänge des Höhenkorrektors an der Hinterachse gereinigt und gefettet. Die Heckklappe wurde einmal demontiert und die Wasserschutzfolie neu geklebt (s. auch o.) Die Reifen (205/60R15) sind gute Vredestein Quattrac3-Allwetterreifen auf den originalen Aluminium-Felgen (leere Stahlfelgen können dazugegeben werden). Das Auto fährt insgesamt sehr gut, die Federung ist weich und komfortabel, das Fahrwerk ist knackig und wirkt trotz der Laufleistung nicht schwammig oder unsicher. Die Kugeln scheinen demnach alle in Ordnung zu sein (evtl. Antisink s.o.). Die Maschine zieht ohne deutliches Turbo-Loch sauber und kraftvoll hoch und wirkt sehr elastisch (dies sogar laut Aussage unseres Werkstatt-Meisters). Ach ja, er hat eine gelbe Umweltplakette. Tja, und warum geben wir ihn weg? Unsere Tochter fährt lieber unseren Xsara Picasso und meine Frau möchte nun etwas Neueres. So kommt nun ein C4 Picasso ins Haus und der Xantia muss weichen (ich habe auch noch zwei CX abgestellt). Der Wagen hat im Moment TÜV/AU bis September dieses Jahres, ich denke, ich lasse ihn noch einmal vorab checken, was gemacht werden muss und werde hier berichten. Ich denke, für Verschrotten, Schlachten oder Export ist er aber echt zu schade. Falls jemand Interesse hat, kann er dieses ja schon mal bekunden. Der Preis ist Verhandlungssache, wird aber realistisch moderat bleiben. Uns ist eigentlich lieber, er kommt in Hände, die diese Autos zu schätzen wissen. Standort ist der Nordwesten in Niedersachsen. So, erst einmal doppelwinkelige Grüße. Fragen beantworte ich gern. dietlein Bilder:
  21. Besteht da Interesse an Teilen ? Motor / Getriebe / Hinterachse.... Ich frage mal vorab, da ich noch nicht weiß, ob ich ihn schlachte, oder doch nochmal neu TÜVe. Wenn Interesse besteht wäre fast alles an Teilen verfügbar, außer Motorhaube / Türen / Scheinwerfer. Wie gesagt Auto hat orig. 54000 km, Zahnriemen wurde in 2011 gewechselt.
  22. Liebe Citroënfahrer, vor ein paar Monaten habe ich mir einen 1998er Xantia Break 2,0 16V gekauft. Kürzlich habe ich mir einen Satz "Exclusive" oder "Magny-Cours"-Felgen zugelegt. Inzwischen habe ich weite Teile des daraus resultierenden "Dramas" hinter mir: 205/60 R15 91 H kann ich ohne Einzelabnahme nicht fahren. Dass diese Felgen mit den originalen 185/65 R15 88H ohne Eintragung an meinem Auto gefahren werden dürfen, habe ich schriftlich von Citroën. Felgen ohne Mittelloch wuchtet in Essen die Firma Vergölst an der Hövelstraße. Mein letztes Problem sind die Radschrauben. Einmal hat der Reifenhändler die falschen bestellt, einmal hat mir ein Gebrauchtteilehändler zugesichert, welche zu haben, aber das war dann doch nicht so. Ich habe immer noch die Hoffnung, die Teile gebraucht zu bekommen, kenne aber die genaue Länge nicht. Das Gewinde ist ein M12 x 1,25. Kennt jemand die genaue Länge? Könnten z. B. diese hier passen: http://www.ebay.de/itm/Radbolzen-Radschrauben-Peugeot-Citroen-16-Stuck-M12X1-25-/300910869181?pt=DE_Autoteile&hash=item460faf7abd http://www.ebay.de/itm/Peugeot-Citroen-Flachbund-Radschrauben-Radbolzen-/321130812805?pt=DE_Autoteile&hash=item4ac4e35585 Kann es außer unterschiedlichen Längen auch Festigkeitsunterschiede geben? Ich bin für jeden Hinweis dankbar! Hoffnungsvolle Grüße Matthias
  23. CX bei ebay

    ... zumindest den Bildern und der Beschreibung zufolge ein wirklich schöner CX. Und die Innenausstattung ist ein echter Hingucker ... sehr elegant! http://www.ebay.de/itm/neu-citroen-cx-TRD-leder-vinyldach-1985-schmuckstueck-/190822456298 Nicht meiner (leider!) und nicht mit mir verwandt. Grüße Michael
  24. Xantia 2,0 HDI exclusive

    Aus pflegenden Händen Xantia 2,0 HDI exclusive ( Garagenfahrzeug ) krankheitsbedingt umständehalber in gute Hände abzugeben. Laufleistung: 195.000 km TÜV/ AU: 12/ 2013, Farbe: silber metallic, Innen: Polster Stoff antrazit Ach ja der Preis: Mein Wunschverkaufspreis ist 1600,00 €, aber unter 1200,00 € bleibt der einfach stehen. Das Fahrzeug Citroen Xantia 2.0 HDi Exclusive befindet sich sowohl optisch als auch technisch in einem seinem Alter entsprechenden guten Zustand, braucht kein Öl. So gut wie kein Rost. Die Reifen, Bremsscheiben und Klötze alle 15000km gefahren, Hydraulikleitungen teilweise erneuert, Speicherkugeln erneuert, Hydraulikflüssigkeit erneuert, Anlage dicht. Das Fahrzeug war mehrfach krankheitsbedingt in den letzten Jahren vorübergehend abgemeldet. Viele Neuteile für über 1200,00 € ( Rechnungen vorhanden) nur 15000km benutzt. Das Motto heißt: rein setzen und entschweben ( fahren ) Extras: Klimaanlage, Stahlfelgen mit Ganzjahresreifen, 9-fach bereift, Radio/Casette, elektrische Sitze, elektrische Fensterheber, elektrische Außenspiegel, Nebelscheinwerfer, 2 x Mittelarmlehne, höhenverstellbare Lenksäule, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung etc. Das Fahrzeug ist nicht angemeldet. nightmare und jelle wohnen in der Nähe und können bei Interesse sich ein Urteil machen und dazu ein Statement abgeben Aber bitte nicht so Leute von wegen "was is letzte Preis?", darauf habe ich gar keine Lust mehr.
  25. Ist genau andersrum als sonst - die Scheibe geht problemlos auf, aber nicht mehr zu. Der schwarze Haken, der um den Metallbügel der Scheibe greift, wird von einer Feder offengehalten. Bricht die Feder, klappt der Haken von allein in die Geschlossen-Stellung. Die Scheibe knallt dann auf die Rückseite vom Haken und bleibt offen. Unterwegshilfe: Schraubendreher, Haken vorhebeln. Achtung, wenn man die Scheibe schon ein paarmal draufgehauen hat ("muß doch zugehen, kann doch gar nicht sein..."), braucht man evtl. einen zweiten Schraubendreher zum seitlichen Herumwackeln. Die Feder sitzt zwischen einer Halteschraube an der Heckklappe und dem Schloßteil mit Faltenbalg (Innenverkleidung Heckklappe abnehmen). Sie zieht den Faltenbalg zusammen. Wer die Feder nicht mehr findet, wird an der Schraube wenigstens den abgebrochenen Rest entdecken. Reparatur: A) Ersatzteil kaufen, außer der Feder hängt noch ein Stück Schloß dran, Kostenpunkt m.W. etwa 25,- Kuli suchen, der wo eine Feder an der Mine hat. Kuli stilllegen, Feder ausbauen aus Kuli und unter leichter Anpassung einbauen in C5. Grins... :-)