Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'handbuch'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

12 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, vor Kurzem habe ich einen Citroën C3 1.1 Baujahr 2002 gekauft. Leider war das Benutzerhandbuch nicht mehr vorhanden. Hat jemand eins übrig, das er verkaufen würde? Viele Grüße, Nadine
  2. Handbuch für Xantia X1 gesucht!

    Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug in einem guten Zustand gekauft. Jedoch fehlt mir das Handbuch. Kann mir da jemand weiterhelfen? Citroen Xantia Baujahr: 10.1996 Schlüsselnummer: 3001 278008
  3. Werkstatthandbuch C6

    Hallo, mein C6 entwickelt sich zu einer Baustelle: erst ein Metallrohr der Waserkühlung defekt (415 €) dann das Navi (gibt's einen Fachmann in Bremen) und jetzt ein ABS-Sensor (soll um die 300€ kosten). Auch der Kondensator der Klimanalage muss noch ausgetauscht werden (soll 1000 € kosten). Das meiste bei den Reparaturen sind die Arbeitslöhne, weil jeweils für den Tausch der Teile ganz viel abgebaut werden muss. Das habe ich früher bei meinen Citroens (GS, CX, BX, XM) fast alles immer selbst hinbekommen: da gab es auch noch Reparaturanleitungen! Nun suche ich eine solche auch für meinen C6 bin aber weder im Netz noch hier im Forum fündig geworden. Da gab es wohl mal eine von einem Schweizer Vertrieb zum Download: gibt's nicht mehr ... Schade! Kann mir da irgendjemand weiterhelfen, denn die vielen Reparaturkosten kann ich mir echt zur Zeit nicht leisten, da ich vom Krankenbgeldbezug bis zu meiner Gesundung in zeitweise Berentung gerutscht bin. Ich möchte den Wagen sooooo ungern wieder verkaufen: ist echt mein Traumauto! Und dann in 1-2 Jahren, wenns finaziell wieder besser läuft, würde ich eh wieder nach einem C6 gucken. Außerdem schraube ich gerne selbst an meinem Auto: da weiß ich was getan wurde! Also: Wer kann mir ein Werkstatthandbuch zum Download zur Verfügung stellen oder wer weiß wo ich ein solches herbekommen kann?? Hoffe mir kann jemand weiterhelfen und wünsche allen eine allzeit gute Fahrt mit Ihrem Citroen. Gerold aus Oldenburg
  4. C3 Picasso Tachobeleuchtung defekt

    Hallo liebe Citroen Fans, habe mir nun endlich meinen eigenen C3 Picasso gekauft, aber beim Kauf war das Display bereits defekt (Display eingedrückt)... der Händler hat sich dann bei ebay eine neue Multidings bestellt, allerdings ist die Beleuchtung Tacho teils kaputt... lt. Citroen gibts das Teil (linke Seite nur als Stück) in einem. Dabei will ich doch nur die Beleuchtung ersetzen und nicht n neues Auto kaufen?! Hat jemand von euch das Teil mal auseinandergehabt und die LED´s getauscht? Das ganze Teil soll inkl. Ausbau rund 300 Euro kosten.... BJ 2009 LG Tonimaroni76 PS: Ja es kann sein, dass hier mal dieses Thema schon mal behandelt wurde, aber es ist saumässig schwer hier irgendwas zu finden :/
  5. Werkstattbücher BX -Original!

    Biete Original Werkstattbücher (3 Bände) BX Serie 1, (keine Kopien) gegen Gebot!
  6. Hallo zusammen! Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Mein Nam ist Stefan und ich stehe kurz davor, mir einen DS4 zu bestellen. Morgen habe ich einen DS4 vom Händler für eine ausgiebige Probefahrt. Um mich jedoch mit den erheblichen Ausstattungsdeteils vertraut zu machen habe ich die Frage, ob vielleicht da Handbuch irgendwo im Netz als Download abliegt, damit man sich einmal einlesen kann? Danke vorab und Viele Grüße Stefan
  7. Hallo, ein kleines Erlebnis von gestern möchte ich doch berichten. Ich fahre überhaupt nicht schnell und nicht gerne schnell. Gestern auf der Rückfahrt von München Richtung Lindau war ich ab 18.00 Uhr auf einer recht leeren Autobahn unterwegs (Holland - Dänemark). Im Allgäu drückte ich Probeweise mal auf die Tube, weil dort sehr lange Geraden mit nur leichten Krümmungen waren - und wenig Autos. Als ich so auf der Überholspur mit 160 - 170 km/h fuhr, drängte von hinten ein schwarzer BMW Cabrio heran. Ein junger Fahrer und eine noch jüngere Blondine unterhielten sich lebhaft und lachten dauernd (im Rückspiegel). Ich konnte es gut mitverfolgen, weil sie ca. 2 Meter hinter meiner Stoßstange fuhren. Im Fond guckten ab und zu zwei weitere Gesichter an den Vorderen vorbei. Anscheinend machten sie sich über meinen Wagen lustig, weil ich - als Franzose - auf der Überholspur fuhr und nicht so recht vorankam. Ich habe mir das ein paar Minuten angeschaut (auf der Überholspur fahrend). Dann bekam ich einen Impuls aus dem Zentral Nervensystem. Ich gab, als die rechte Spur immer weniger Autos aufwies, Gas. Bei 200 km/h hing der BMW mit den tobend lachenden und kreischenden Insassen immer noch an meiner Stoßstange. Rechts rüber konnte ich nicht, weil dort alle 300 Meter ein Auto fuhr. Also gab ich noch mehr Gas. Bei 220 km/h randalierten die jungen Leute völlig amüsiert und in Jagdlaune (die Blondine feuerte den Fahrer grölend an, etwas zu unternehmen) nur noch herum. Dann kam eine ganz leichte Steigung und auf 700 Meter kein Fahrzeug mehr auf der Autobahn vor mir. Also ging ich, fair ist fair, nacht rechts und ließ dem BMW den verdienten Vortritt. Doch was geschah. Sobald ich rechs weiterfuhr (Vollgas) kam der BMW keinen Meter näher. Er fuhr - mit den tobenden Insassen - schräg hinter mir her. Nach ca. 1 km Fahrt musste ich auf die linke Spur wechseln, weil ein Auto auf meiner Spur war. Ich blinkte genüsslich nach links, fuhr rüber und dann am Auto vorbei. Der BMW immer im gleichen Abstand hinter mir. Dann kam eine leichte, ganz leichte Gefällstrecke mit nur einem einzigen Auto vor mir, das ca. 1 km entfernt war. Jetzt trat ich das Gaspedal bis auf den Boden durch. Der Abstand des BMW zu mir wurde schnell größer. Mein Tacho zeigte 239 km/h an. Und ich fühlte mich absolut sicher in diesem Auto. Es lag wie ein Brett auf der Straße. Als der BMW weit zurück fiel, ging ich vom Gas runter, obwohl der Wagen noch weiter beschleunigen wollte (eben leicht bergab). Ich hätte wohl die 240-er Grenze überschritten. Aber das wollte ich nicht unbedingt. Ich ließ mich wieder zurückfallen auf ca. 220 km/h. Nach einiger Zeit war der BMW wieder da - auf meiner Stoßstange. Die Gesichter im Rückspiegel waren fad, kein Fun mehr, keine Begeisterung mehr. Aber Drängeln muss ja sein. Nach 5 Minuten bog das Cabrio kurz vor Lindau ab. Meine schnellste Fahrt in einem Auto, seit ich lebe. Ich hatte immer Angst davor, denn man muss wie bei der Formel 1 absolute Konzentration aufbringen, keine Fehler machen. Im C6 fühlte sich das aber erstaunlicherweise ganz relaxt an. Man merkt, dass der Wagen dafür ausgelegt ist. Keinerlei Unsicherheit in der Lenkung oder im Fahrwerk. - Aber wenn man da aus Versehen in eine 120-er Radar-Überwachung reinfährt, ist man seinen Führerschein für ein halbes Jahrhundert los. Und ich muss sagen: schnelles Fahren ist einfach ein hohes Risiko. Wenn kein Verkehr ist, kann man das mal machen. Sobald da aber nur ein Auto vor einem unterwegs ist, bewegt man sich am Rande das Abgrunds. Denn man kann nicht alles voraussehen. Wenn der plötzlich die Spur wechselt (bei einer Auffahrt von rechts), kommt man mit 120 Km/h mehr (!) bei dem an. Das ist m.E. nicht mehr vertretbar. Fazit: ich weiß jetzt, was es bedeutet, schnell zu fahren. Ich hoffe, es bleibt dabei. zurigo
  8. Biete: Original BX Werkstatthandbücher, keine Kopien, 3 Bände gegen Gebot!
  9. Geschlachtet erst bei Trockenheit und erträglichen Temperaturen. Teileanfragen werden gerne entgegen genommen. schlechte Karosserieteile (Schrott) AHK Westfalia starr Komplett-Motor mit dichter Einspritzpumpe, dichter Hydraulikpumpe, funktionierendem Anlasser, neuer Lichtmaschine, kürzlich gewechselter Wasserpumpe, und kürzlich gewechseltem kompletten Zahnriemenkit läuft kraftvoll und laufruhig. Scheinwerfer Rückleuchten BREAK Getriebe 5-Gang Saugdiesel Antriebswellen Kühler/-schläuche Lenkrad graublau gut erhalten Stahlräder mit guter Bereifung Federkugeln/Druckregler/Druckspeicher/Höhenkorrektoren vordere Federbeine Bremsscheiben/-sättel Zündschloß/Türschlösser Auspuffanlage keine intakten Klappfächer, keine guten Sitze. Blech Schrott.
  10. Hallo, ich trenne mich von Teilen meiner Citroen - Literatursammlung. Derzeit verkaufe ich auf Ebay folgende Bücher: Citroen Werkstatthandbuch CX 850/1 Technische Daten Einstellungen Kontrollen Citroen Werkstatthandbuch CX 850/2 Aus- und Einbau September 1980 Citroen Werkstatthandbuch CX 850/3 Instandsetzung sowie ein gut erhaltenes Haynes Handbuch: Citroen CX Owners Workshop Manual CX2000, CX2200, CX2400, CX25
  11. Babs' Xantia

    Nachdem wir den Wärmetauscher gewechselt haben, vom entgegengesetzten Ende der Republik schicke beige Ledersitze für den Wagen geholt haben, nach dem Einbau selbiger uns eine Hydraulikleitung geplatzt ist, nach deren Reparatur der Drosselklappenpoti den Geist aufgab woraufhin wir die Batterie und die Drosselklappe gewechselt haben, ist ihr heute abend jemand ins geparkte Auto reingefahren. Es ist dunkel und kalt, daher konnten nur sehen dass die vordere Stossstange fahrerseitig abgerissen ist. Fotos gibts dann morgen, zusammen mit einer etwas besseren Beschreibung. Das Gute an der Sache: Es war keine Fahrerflucht im Spiel, der Unfall wurde der Polizei vom Fahrer gemeldet. Vermutlich suchen wir also demnächst eine Frontstossstange in EPG, am liebsten aber die vom X1 V6 oder TcT, die grössere halt, mit Neblern. Hat jemand so eine? Naja, erstmal die Versicherung abwarten...
  12. C5II - Reimport (DK) an der Angel

    Hallo, nach 13 sehr zufriedenen Jahren mit einem Xantia X1-TD Break, 260.000km sondiere ich schon seit geraumer Zeit den C5-Markt in Schleswig-Holstein. Jetzt habe ich bei einem (Audi)Händler einen C5, 2L, 136 PS, Bj.2006 mit 100.000km probegefahren und war sehr angetan. Irritiert hat mich nur im Motorraum die "C5 16" Beschriftung auf der Plastikverkleidung: ist das o.K. oder doch ein Hinweis auf den kleinen 1,6er Motor? Leistungsmäßig war das schon ein Sprung von den 90 PS meines Xantia. Außerdem vermisse ich ein Trennnetz im Kofferraum (für den Hund) und möchte die Reifen samt Felgen (17-Zoll-Alu) lieber gegen was Seriöseres austauschen. Achja, Handbuch und Wartungsheft ist alles nur auf Dänisch! Bremsen inkl. Bremssättel v u. h werden von Werkstatt noch erneuert - gibt es da was zu beachten? Kaufvertrag über knapp 10.000 liegt mir vor. Wer rät zu oder ab? Grüsse Hans-Jürgen