Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'navi'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

63 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen! Ich habe zwei Fragen zur Bedienung in meinem C5 Tourer (EZ 6/2016): 1. Der Fahrersitz fährt ja beim Einsteigen zurück - allerdings so weit, dass es jedem hinten sitzenden Passagier direkt die Knie einquetscht! Diese Funktion lässt sich angeblich (laut Bedienungsanleitung) deaktivieren. Ich habe diesen Menüpunkt allerdings nirgendwo gefunden... Weiß jemand von Euch, wie das geht? 2. Ich habe einmal kurz die Meldung gesehen, ich müsste ein Update für das Navi durchführen, dann aber nie wieder. Was sehr seltsam ist: Trotz der "jungen" Zulassung scheinen mir die Karten komplett veraltet zu sein... Nicht nur mal ein Kreisverkehr, der fehlt, sondern ganze Autobahnen! Was kostet so ein Update in der Werkstatt? Hat jemand schon mal eines machen lassen (bei ähnlichem BJ.)? Irgendeine Chance zur Reklamation? Vielen Dank für alle Antworten!
  2. Erfahrungen DS5 ab Modell 09/2015

    Hallo Forum, hallo DS5 Fahrer, nach der Kaufberatung DS5 und nach meinem Kauf eines DS 5 180 HDI EAT6, 10/2015 würde ich mich jetzt über einen regen Erfahrungsaustausch aus der täglichen Praxis von uns DS 5 Fahrern freuen.
  3. Ich habe Probleme mit meinem Citroen C5 Tourer Blue HDI 180 Produktion Oktober/November 2015 -> Erstzulassung 17.12.2015 Mangelhafte Radio-Navi-Kombination mit Touchscreen7“ Ein Manko: Radio kann ausschließlich mit eingeschalteter Zündung betrieben werden. Mängel: · Die Radioansagen werden teilweise wiederholt und andere vorzeitig abgebrochen. · Bildschirm stürzt ab · Navi Zielführung ist gravierend fehlerhaft Zielabweichungen von 80-500 Metern · Manchmal erscheint auf dem Bildschirm „Sprache wird geladen“, dann stürzt das System ab und alle Einstellungen wie z.B. die Uhr müssen neu eingestellt werden Das Fahrzeug war bis jetzt insgesamt 33Tage beim Händler zur Reparatur, zuletzt 3 Wochen am Stück. Der PSA Kundenservice reagiert zudem mehr als träge und lässt den Händler und Kunden im „Regen“ stehen. Nachdem dann endlich eine Antwort kam hieß es „ dass ich bis Ende des Jahres 2016 warten soll auf die neue Software 6.3“. Dieses Update soll jedoch nur das Navi und dessen schlechte Zielführung updaten. Der Mangel bezüglich des abstürzen des Bildschirmes wird ignoriert. Bei meinem vorherigen C5 Tourer EZ 03/2009 gab es diese Probleme nicht!! Bereits in der Bedienungsanleitung des jetzigen C5 Tourer findet man den Hinweis auf den abstürzenden Bildschirm, dass dieser bei großer Wärme ausfallen kann. Das System und der Bildschirm stürzen jedoch unabhängig der Temperatur ab. Wenn bereits in der Bedienungsanleitung darauf hingewiesen wird, das dies geschehen kann, ist die PSA bereits davon in Kenntnis, das mangelhafte Hardware als auch Software verbaut wurde. Die Probleme treten nicht nur bei meinem C5 auf, sondern auch bei den Citroen DS Modellen z.B. DS5 aber auch bei Peugeot Modellen mit 7“ Touchscreen. Man spart halt bei der PSA, koste es was es wolle und wenn es letztlich Kunden sind. Den anderen betroffenen Kunden kann ich nur raten die Probleme zu reklamieren. Vielleicht ändert sich dann etwas. Eigentlich müsste das mangelhafte System generell gegen ein intaktes ausgetauscht werden.
  4. Navi friert ein beim DS5

    Hallo in die Runde, ich habe ein Problem beim Navi im DS5 . Der Bildschirm ist eingefroren. Mir hat mal jemand gesagt, dass es eine Tasten-Kombi gibt, um das Gerät zu "reseten". Kennt jemand diese Funktion? Mein Händler und die Citroen Hotline sind zur Zeit online, sagen, dass sie möglichst schnell zurück rufen..Frage, was ist bei denen "Schnell"?? Gerät war ein halbe Stunde von der Batterie abgeklemmt..
  5. Navi Eingefroren DS5

    Hallo in die Runde, ich habe ein Problem beim Navi im DS5 . Der Bildschirm ist eingefroren. Mir hat mal jemand gesagt, dass es eine Tasten-Kombi gibt, um das Gerät zu "reseten". Kennt jemand diese Funktion? Mein Händler und die Citroen Hotline sind zur Zeit online, sagen, dass sie möglichst schnell zurück rufen..Frage, was ist bei denen "Schnell"?? Gerät war ein halbe Stunde von der Batterie abgeklemmt..
  6. Hallo zusammen, nach dem Diebstahl meines DS5 Anfang März habe ich nun endlich nach dem Urlaub meine Ersatzanschaffung abholen können. gekauft wurde ein wirklich 1:1 identischer DS5 thp 200 aus 2012 von einem Citroen-Händler im Pott. Es war das einzige verleichbare Fahrzeug am Markt und ich habe nach entsprechender Verhandlung zugeschlagen und bisher bedingt durch den Diebstahl auch aufgezählt. Dafür ist die Laufleistung jetzt aber nur bei 24.000km statt vorher 40.000km. Da ich wirklich identisches Fahrzeug bereits hatte, habe ich auf Grund der Entfernung des Händlers keine Vorabbesichtigung gemacht. Zum Kauf hat der Händler noch eine der 19er Felgen getauscht, die 20.000er Inspektion gemacht und auf mein drängen auch das emayway ink. Navi geupdatet. Ich wollte endlich mal aktuelle Karten. Die Übergabe verlief herzlich und ausführlich und ich bin freudig losgedüst. Kurz vor der Autobahnauffahrt ging dann plötzlich die Warnung für den Reifensensor an, worauf ich an der Auffahrt vorbei bin und an geeigneter Stelle wendete um zum Händler zu fahren und zu pöbeln. Als ich bei Wendemanöver dann den Rückwärtsgang einlegte, zeigte der das Kamerabild nur Flackerdisco....also aufs Gas getreten und schnell zum Händler zurück, schließlich hatte ich es eilig und musste noch 600km abreißen. Der Werkstattmeister schien zumindest zu wissen was zu tun ist und hat den Wagen sofort übernommen und sich dran gemacht. Lediglich musste ich ihm zeigen wo der Startknopf sitzt, scheinen nicht oft DS5 da zu haben bei der Vertragswerkstatt :-) Die Fehler: Der Reifendrucksensor wurde wahrscheinlich beim Reifen und Felgenwechsel nicht ordentlich kalibriert. Hat er innerhalb von 2 Minuten an der Lexia erledigt und den Reifendruck auch noch einmal geprüft. Fehler behoben. Die flackernde uns Verzerrte Kamerawiedergabe hat er auch sofort gefunden...der Lehrling musste antreten, sich einen Anschiss abholen und sich belehren lassen, dass der Nummerschildhalter mit meinem Kennzeichen zu hoch angebaut wurde und auf die Kamera drückte...hätte ich mich tot gesucht. Die Rückfahrt lief ohne Probleme, wo auch der bisherige Betrieb des Fahrzeugs. So wie es ja auch sein sollte. Mir sind allerdings einige Sachen zwischen meinem ersten und dem jetzigen identischen DS5 aufgefallen, die ich mal kurz beschreiben möchte: - das oft beschriebene knarzen der Türverkleidungen kannte ich nicht bei meinem ersten, jetzt ist es allerdings da und nervt. Hat da schon einmal jemand Abhilfe geschaffen? - bei meinem ersten DS5 mit selben Baujahr war die Rückfahrkamera nachts nicht nutzbar. Mein neuer hat wohl die selbe Kamera, da ich im Vorfeld mit dem Händler diskutiert hatte, ob er die Kamera mit dem ganz aktuellen Modell tauschen könnte, er aber sagte, dass ich das mal lieber in Berlin machen sollte, falls es keine Verbesserung birgt und ich das Teil umtauschen möchte. Anscheinend hat das Update des emayway hier sehr deutliche Verbesserung gebracht. Zwar scheint das Bild bei Tage leicht überbelichtet, jedoch ist es dafür bei Nacht nun endlich nutzbar und ich erkenne die Bordsteine. Also eine echte Verbesserung anscheinen durch das Update. - ich schaffe es nicht mit meinem iPhone im neuen Auto via Blauzahn Musik abzuspielen, freisprechen geht aber wie gewohnt. Da muss ich noch mal fummeln, beim alten ging das (meist). Ebenso kann ich via Kabel zwar Musik abspielen vom iPhone, allerdings spielt er nicht die angewählten Playlisten ab. Hat da einer Rat für mich? Donnerstag wird das Ding dann noch Diebstahlsicher gemacht und dann hoffe ich auf langabdauernden und ausgiebigen Spaß! LG und ein schönes sonniges Wochenende
  7. Hallo ich bin neu hier und habe mal ein paar Fragen. Also, Ich habe mir am Freitag einen C4 GP mit der 2.0 HDI Maschine und EGS 6 gekauft, das Bj., ab 2/2007 in der Exclusive Ausstattung günstig mit "Kupplung an der Verschleißgrenze" Laufleistung 168000 km mit vollem Scheckheft. Bei LUK habe ich einen passenden DMS Satz, also mit ZMS, Kupplung, Ausrücklager und Schrauben gekauft, den ich in einer freien Werkstatt mit Citroen Erfahrung einbauen lasse. Die Kosten für den DMS-Satz betragen 420€ und der Einbau schlägt noch mal mit 350€ zu Buche. Ein fairer Kurs finde ich vor allem, weil Citroen ca 1800€ dafür aufruft. Nun zum eigentlichen Thema, mein erster Citroen ist es nicht, ich hatte bereits einen BX14 mit Lupentacho, eine BX 19 GTI, und einen CX Diesel. Bei diesem Auto wüsste ich gerne was in der Ex. Austattung als Serie und Extras verbaut wurde. Laut Unterlagen (in der Wartungsmappe) hat er Navidrive, aber es ist nur ein normales MP3 Radio verbaut, vieleicht mal getauscht, weil das andere defekt war??? Bekommt man so etwas raus, z.B über die VIN??? Was ich sehe ist, das Panoramadach ( Extra?) oder gibt es da andere möglichkeiten. Der Händler bei dem er gewartet und gekauft wurde kann mir nicht helfen, dazu müsse er die Kopien des Kaufvertrags einsehen und der wäre wohl irgendwo im Archiv. Dann noch eines, da muß regelmässig wohl ein Additiv aufgefüllt werden, wie heißt es und wie oft muß man es machen.Ich selbst habe 1978 der ehrbaren Beruf einen Kfz-Schlossers bei VW gelernt, bin aber seit 1997 aus dem Beruf, die ganze Elektronik von heute schreckt mich. Meine Signatur werde ich heute Abend erstellen, im vorsaus schon mal besten Dank für eure Antworten!
  8. Suche Navi Software für meinen C5 2002 mit Farbmonitor. Wer hat aktuelle CD ab 2014 ggf. wegen Fahrzeugaufgabe.? Oder weil einfach über. Angebote gerne als PN.
  9. Abend, ich habe seit neusten ein Problem mit meinem Radio (mit Navi). Es geht während der Fahrt einfach aus und startet nach paar Minuten wieder neu als wäre nichts gewesen oder es funktioniert erst am nächsten Tag wieder. Egal was ich versuche, das Radio bleibt aus. Was könnte das sein? Brauch ich ein System Update (kostet das was?)? Ich fahre ein C4 Grand Picassa (BJ: 10/2008) mit Exklusiv Ausstattung... Ich danke euch für eure Hilfe
  10. Hallo Zusammen, ich fahre einen neuen C4 GP .... Und wenn ich Adressen im Navi eingebe.. bleiben die für immer im System stehen.. Ich finde nichts, wie ich sie löschen könnte.. Hat hier jemand einen Idee ? Danke Euch
  11. Hallo!° Bin seit gestern stolzer Besitzer eines neuen C4 GP. Nun will ich ihn auch auf mich abstimmen - und da ergeben sich Fragen: Kann man sein Adressbuch aus dem iPhone komplett importieren, oder nur einzelne Kontakte? Wie kann man Fotos zu den Kontakten hinzufügen? Oder gibt es eine "gute" SMEG+ Beschreibung? Gruß Sven
  12. Blitzerwarner für c4 picasso

    Wie kann ich im c4 picasso den Blitzwarner aktiviren, bzw. die Gefahrenstellen
  13. DS5 eMyWay / Bordcomputer / Sound

    Guten Morgen liebe Forengemeinde, seit Kurzem bin ich Fahrer eines "neuen gebrauchten" DS5 und insgesamt werden meine Erwartungen an den Wagen auch erfüllt. Nach jahrelanger Abstinenz nun wieder ein Citroen, sehr, sehr schön! (hatte früher schon GSA und AX) Ich habe nur eine kleines Problem mit der Anzeige des Bordcomputers, also dem rechten Display im Cockpit: auf dem Reiter, welcher eigtl. Navi etc. zeigen sollte, wird nur "Zone nicht auf der Karte" angezeigt. Das Drücken diverser Tasten/Hebel ändert dies nicht. Auch werden die Navi-Pfeile im HUD nicht dargestellt, Tacho und Tempomat funktionieren dagegen. Im Navi selbst sind die Einstellungen für die Risikozonen sichtbar, jedoch ausgegraut. Weiß jemand Rat, wie ich die normale Darstellung erreichen kann? Meine zweite Frage betrifft den Sound bzw. das Radio: im Radio ist kein DAB-Tuner erkennbar, jedoch wird im Handbuch darauf hingewiesen ("im Laufe des Jahres verfügbar" - meiner ist von 2012). Läßt sich evtl. ein DAB-Empfänger nachrüsten? Zum Thema Sound würden mich Eure Erfahrungen bezüglich Austausch der Werkslautsprecher gegen hochwertigere sowie geeignete Plätze zum unsichtbaren Einbau eines Verstärkers/Endstufe interessieren. Auch für Markenempfehlungen für Komponenten zum Einsatz im DS5 bin ich sehr offen. Vielen Dank für Eure Bemühungen, BJ
  14. Hallo ich möchte in meinen C-Crosser tendance ohne Navi (nur Radio mit CD)ein neues Doppel Din Radio einbauen! Was könnt ihr mir emfehlen und was brauche ich für den einbau (canbus,Lenkradsteuerun kabel ,Kabel usw?? Bitte um Hilfe und schon mal Danke an Alle:
  15. USB Port im DS5 geht nicht

    Bin seit kurzem DS5 Fahrer und neu hier... Bei meinem geht der USB Port und der AuX Anschluss nicht. Hat jemand schon mal das "Radio/Navi" ausgebaut? Gibt es irgendwo eine Anleitung? Bin für jeden Hinweis dankbar.
  16. Zwischen den Jahren hatte ich mich durch etliche hundert Bilder einer Aufstellung der 100 teuersten Autos gearbeitet, die je (auf Auktionen) verkauft wurden, und dabei fiel mir zu gewissen Größenunterschieden männlicher Phallus... ääh, Statussymbole eine berühmte Filmszene ein... ;-) Zum eventuellen geteilten Amusement (vor allem der Vorkriegsfahrzeugliebhaber! ;-) und weitgehend sinnfrei (denn fahrzeugtechnisch werden unten natürlich in jeder Beziehung Äpfel mit Kürbissen verglichen): (... man beachte die selbstbewusste Haltung Jean Bugattis! ;-) Die Crocodile Dundee Filmszene findet sich u. a. hier >> und die Bilder der 100 teuersten Autos sind hier zu finden: >> http://www.gizmag.com/100-most-expensive-cars-of-all-time/32237/pictures - knapp 1160 Fotos richtig toller Autos, aber irgendwann wird's dann doch langweilig, denn der Ferrari-Anteil ist ziemlich hoch...) Und weil's wie gesagt nicht nur auf die Größe ankommt - interessant ist auch die Aufstellung unten zur Wertentwicklung typischer Sammelobjekte, die sich auf der gleichen Webseite findet (schön für alle, die schon Klassiker besitzen, zunächst einmal weniger erfreulich für die, die (wie ich) gerne einen Oldtimer fahren würden): Ein gutes neues Jahr Euch allen! :-)
  17. Hallo und guten Abend zusammen, seit Silvester funktioniert plötzlich und ohne Vorwarnung das Bedienteil vom Navi (Navidrive) in unserem C8 (EZ 08/04) nicht mehr. Absolut keine Funktion oder Reaktion. Offiziell nennt sich das Teil "zusätzliche Telematikbetätigung" (mit Drehknopf usw) Außerdem erscheint die Meldung "Notruf und Pannenruf deaktiviert" auf dem Display, obwohl wir einen solchen Zusatzvertrag nicht haben. Des weiteren haben sich Datum und Uhrzeit zurückgestellt auf 01.01.2000 01:00 Uhr. Über das Bedienteil von Radio/CD kann ich das Navi ansteuern, Datum und Uhrzeit wieder richtig einstellen, aber beim nächsten Start ist alles wieder weg, dh es steht wieder auf 01.01.2000 01:00 Uhr und es sind keine letzten Ziele im Speicher vorhanden. Hat jemand von Euch Erfahrung damit? Vielen Dank schon mal im Voraus!!! Und so sieht das aus
  18. Hallo, biete neuwertige Winterreifen (DUNLOP) samt Stahlfelgen für Citroen XM. Waren auf einen Y4 Break 2.0i 16V montiert gewesen. Sind einen Winter gefahren worden. DOT 2010. Daher neuwertig. Kann die Reifen auch versenden. Bei Interesse PN mit Preisvorstellung.
  19. Guten Morgen zusammen Ich habe mir vor kurzen einen Citroen C5 III gekauft aus dem Jahr 2011. Ein wirklich schönes Auto jedoch stört mich eine Kleinigkeit. Das verbaute Navi hat eine sehr veraltete 2 / 2,5 D Ansicht. Ich habe im Auto das kleine Navi Radio CD Element. Jetzt habe ich im Forum hier schon ein wenig gelesen und Merke immer wieder, dass ihr von rt3 und rt4 redet. Ich gehe davon aus, dass ich dann vermutlich die rt3 Technologie Nutze. Nun wollte ich fragen, ob es möglich ist sein Navi einfach upzugraden mittels Software update oder muss ich mir das Große einbauen? Was muss ich dafür genau tun…. Es ist ja verdammt schwierig an Teile heran zukommen muss ich feststellen. Ich denke mal auf jeden Fall brauche ich ein neues Display hier habe ich an eins mit der Teilenummer: 9800836080 (rneg 2) gedacht. Kann ich dies verwenden? Welche weiteren Dinge benötige ich noch? Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mit in dieser Sache weiter helfen könnt. Herzliche Grüße Stefan
  20. Hallo zusammen, weiß jemand ob es möglich ist, einen C4 von 08/2009 mit einem original My Way-Navi oder Navi Drive von Citroen mit Freisprechanlage etc. nachzurüsten? War damals nur optional für die beiden Topmodelle lieferbar. Im Netz finden sich tonnenweise China-OEM-Lösungen aber keine Originalsysteme von Citroen. Die Blende oben auf dem Armaturenbrett muss entsprechend dabei sein, weil der Monitorauschnitt größer ist und das kleine Ablagefach entfällt. Radio muss offenbar auch getauscht werden. Offenbar ändert sich auch etwas in der Mittelkonsole, dort wird der 12 V-Anschluss zur USB-Buchse. Die China-Dinger haben gruselige Softwareoberflächen, hätte lieber das Original-System. Werde bei Citroen D in Porz anrufen, mein Händler hat das empfohlen. Vielen Dank, falls jemand etwas weiß, Grüße, Stefan
  21. Liebes Forum, vielleicht kann ich ja auf Eures profundes Wissen zurückgreifen, um die Verwirrung um eine Dyane zu klären, nämlich ob sie eine 4 oder 6 ist, sprich: welchen Hubraum sie genau hat. Folgende Daten liegen mir vor: Fahrgestellnummer 7799778, Motornummer A06/636, Erstzulassung 27.06.1975. Ich wüsste eben gerne, ob es eine 4 oder 6 ist, die ich da bald mein Eigen nennen kann und vielleicht könnt Ihr mir ja eine Quelle zum Nachforschen nennen. Bin absolut neu im Thema. Viele Grüße, Piet
  22. 0 Satelliten

    Hallo Leute, mein Navi im C6 findet seit kurzem keine Satelliten mehr oder muss ewig suchen. Woran kann das liegen, wer hat einen Tipp? Wolfgang
  23. ...hier gibt es keine Crêpes sondern Heu. Auf der Ladefläche dieses "HY-Rentners" wird das Heu für die beiden Pferde schön trocken abgelegt. Den Pferden scheint's zu schmecken und der HY findet auch im Alter eine würdige Verwendung.
  24. Hilfe, was soll ich tun? Habe mir die 8.31 Software, die man auch hier http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?135585-RT4-RT5-neue-SW-8-31-ist-heraus bekommt heruntergeladen. Das erste Problem: bei fast allen CD-Brennvorgängen kommt nach Abschluss des Brennvorgangs eine Fehlermeldung, u.a. dass der Datenträger womöglich beschädigt ist. Habe es mit verschiedenen CDs, Brennsoftwares usw. versucht. Schlimmer noch: Habe das Update am Navi angefangen. Irgendwann hat das Navi die CD wieder ausgespuckt und behauptet, dass irgendwo ein Error wäre. Dann führt das Navi einen Neustart durch, und verlangt hernach dass man wieder eine Update-CD einführt. Führe ich keine neue ein sondern wieder dieselbe bleibt es wieder am Fehler hägen -> und das gibt dann eine wunderschöne Endlosschleife. Mit anderer CD bleibt das Navi immer an einem anderen Fehler hängen. (Wobei ich hier von 12 CDs nur eine hab, die nicht schon beim Brennen ruiniert wurde siehe 1. Problem oben) Leider bekomme ich am Navi das "bitte Update-CD-einlegen"-Fenster nicht weg. Gibt es irgendeine Möglichkeit, wie ich das wegbekomme und mein Navi wieder auf die alte Software zurückgreift? Oder könnte ich trotz angefangenem 8.31 Update einfach wieder mein 7.20-er Update drüberspielen? Ich traus mich nicht. Motor musste ich zwischenzeitlich auch abstellen. Mir blieb gar nichts anderes über, ich kann ihn ja schlecht 24h am Stück laufen lassen. Habe den Motor aber nur abgedreht, wenn das Navi gerade aufgrund des angestrebten Neustarts heruntergefahren war. Soll ich überhaupt noch fahren mit dem Auto? Ich meine, wenn ich zB. den Rückwärtsgang reinhaue wird das Navi bzw. der Monitor ja auch benutzt weil es mir die Einparkhilfe anzeigt.