Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'pfeifen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

9 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, ich dachte mir, dass ich mal bei euch mein Glück versuche. Ich fahre einen Citroen C4 VTi 95 Tendance (EZ 02/2012) mit ca. 110 Tkm Laufleistung. Seit einigen Tausend Kilometern hört man bei hohen Drehzahlen, bzw. eher bei hoher Last ein metallisches Pfeifen. 100% daran erinnern kann ich mich nicht, aber ich meine die Geräusche fingen bei ca. 70 Tkm an. Mein erster Gedanke das Geräusch zu beschreiben wäre "eine sich sehr schnell in einer Blechdose drehende Metallkugel, aber viel höhere Frequenz". Es tritt immer bei 3000-4000 UPM auf und wird mit höherer Last größer. Wann genau es beginnt ist auch stark von anderen Faktoren abhängig: Bergauf kommt das Geräusch schneller als bergab z.B. Gebe ich nur sehr behutsam Gas, kann ich es bis zu sehr hohen Drehzahlen unterdrücken. Mir kommt es vom Fahrersitz so vor, als käme das Geräusch vom rechten Hinterrad, aber das kann ja durchaus täuschen... Bei Inspektionen oder auch anderen Werkstattbesuchen habe ich das Thema auch schon des öfteren angesprochen (verschiedene Werkstätten) Leider ohne Erfolg. Die beste Analyse bisher war: "Klingt nach Luftgeräuschen, evtl. etwas im Motorraum". Die am häufigsten gehörte Aussage bisher war: "Beobachten ob es schlimmer wird". Ich habe das Gefühl, dass es langsam schlimmer wird, aber sehr langsam. Leistungsprobleme habe ich keine, die ich merken würde, aber dafür andere Phänome, die auch auffallen: Das Fahrzeug verbraucht recht viel Öl. Motorblock und Boden sind sauber, also kein Verlust. Auch das Kühlwasser prüfe ich regelmäßig - da verschwindet nichts und ich habe kein Öl im Wasser. Ich hatte Anfang Dezember und Anfang Februar Zündaussetzer. Beim ersten Mal wurden die (zugegebenermaßen) überfälligen Zündkerzen gewechselt, nur damit ich 2 Monate später wieder hin durfte... Beim zweiten Mal wurden die Zündspule von 3. und 4. Zylinder getauscht und das Auto mit Super Plus + Additiv gefahren... Hat vielleicht jemand eine Idee woran das liegen könnte? Ich wäre über jeden Tipp dankbar.
  2. Hallo Gemeinde, xm y3 123kw Bj. 03.91 Ledersitze umbauen ?? wollte die Ledersitze umbauen vom: xm y3 123kw Bj. 08.91 in dem xm y3 123kw Bj. 03.91. Frage: Sind die Anschlüsse vorbreitet für die Sitzheizungen in dem xm y3 123kw Bj. 03.91, der bisher mit Stoffsitzen ohne Sitzheizungen ausgerüstet war ?? Sowie bei der Stoffbezogen Mittelarmlehne die bisher ohne Höhenverstellung war, liegt bereits dort der Anschluss für die Leder MAL die eine Höhenverstellung hat ?? Es wäre soweit interessant zu wissen ob ich geschätzte 4 Std. zum Umbau brauche, oder wenn ich die Kabelverläufe mit verlegen und anschließen muß - zwei Tage dranhänge… ? Gibt es Fallstricke die zu beachten sind ??? Tipps, Ideen ??? Danke im Voraus, Grüße aus Osa Frank
  3. Hallo, vielleicht kennt jemand dieses Problem beim C3 - BJ 2003 1.4. Die Klimaanlage hat aktuell 2 Probleme: das erste sind ca. 2-5 Grad zwischen Fahrer (kühl) und Beifahrer (warm), wenn die Klimaanlage an ist. Ich gehe davon aus, dass irgendwo ein Umschalter, etc. klemmt und ich das nur wieder lösen muss das zweite ist eine Art Pfeifen, wenn die Klimaanlage an ist - evtl. kein Kühlmittel mehr vorhanden oder Lüfter defekt? Habe schon Google etc bemüht, aber mir fallen keine Stichworte mehr ein Danke und Gruß, Stefan aus Lu
  4. Bx 16 v

    Hallo hat noch jemand einen brauchbaren bx 16v zu veräußern? grüße toby
  5. Hi Boardies! Mein XP HDI 2.0 90 PS hat seit kurzem zwei Probleme: -zwischen 70 und 90 km/h schüttelt sich beim Beschleunigen das ganze Fahrzeug stark. Irgendwo habe ich mal was von Problemen mit Gummilagern gelesen, würde aber gerne genaueres wissen. - im 5. Gang pfeift irgendwas, ist so ein helles Surren. Sowohl beim beschleunigen als auch ohne Last. Getriebeöl oder Getriebe futsch?? Bin für jeden Tipp dankbar! Gruß Xsararier
  6. Habe vor ein paar Tagen die Winterreifen inkl. Felgen aufgeschraubt. Dabei habe ich mit einem Ölspray gearbeitet - bei einem der Räder. Jetzt quiekt es beim schwachen Bremsen. War vorher völlig ruhig. Da scheint also Öl auf die Bremsscheibe gekommen zu sein. Die kann ich mit Benzin abwaschen. Aber ich vermute, die Bremsklötze haben bereits das Öl aufgenommen und bilden durch Hitze eine verkohlte Schicht. Gibt es einen Trick, ohne Ausbau der Klötze diesen Belag wegzukriegen. Sollte ich da mal mit Salzwasser reinsprühen. Oder müssen die Dinger runter und abgeschliffen werden - mit Sandpapier. Und falls, kriegt man die Klötze leicht ab? Oder braucht man dazu den Freundlichen? zurigo
  7. Hallo !!!!!!!!!!!!!! Der Lüftermotor von meiner Klimaanlge für den Innenraum C3 macht starke Geräuche, wenn ich Gas gebe geht es und kommt. Wo sitzt eignetlich der Motor? Was kann man tun? Grüß Seppchen...
  8. Xsara II Coupé pfeifendes Geräusch

    Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und habe gleich eine heikle Frage. Ich habe mir vor ein paar Wochen ein gebrauchtes Xsara Coupé gekauft (Bj. 2003, 1.6l Benziner). Eigentlich bin ich sehr zufrieden. Leider musste ich feststellen, dass ab einer Drehzahl von knapp 4000 Umdrehungen ein hochfrequentes, pfeifendes Geräusch aus dem Motorraum kommt. Wenn man auskuppelt, ist es weg. Ein befreundetet Automechaniker, dem ich das Problem vorführte, meinte, das sei auf keinen Fall normal, hatte aber auch keine genaue Idee, woher es stammen könnte. Hat von euch jemand ne Idee? Vielen Dank schonmal!
  9. Hallo, ich bin jetzt mal der schwankenden Tachonadel auf den Pelz gerückt. Nachdem ich die Verbindung zwischen oberer und unterer Welle gelöst und wieder zusammengeschraubt habe, ist das Schwanken jetzt die meiste Zeit weg. So 70% der Zeit steht die Nadel völlig ruhig, 20% schwankt sie, aber weniger als vorher und 10% zittert sie so leicht vor sich hin. Im Haynes-Handbuch steht was von O-Ring erneuern und sauberem Motoröl. Hier im Archiv des Forums schrieb jemand was von Caramba ... Gibt es da einen O-Ring, den man vom Freundlichen kaufen kann, falls er da so etwas in seinem Computer findet? Soll man dieses Plastik-Dingsbums im Getriebe zur Aufnahme der unteren Welle auch gleich auf Vorrat kaufen?