Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'schalthebel'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

7 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo an meinem C4 3001/AHN (2009) ist bei -10 °C Aussentemperatur neuerdings der Schalthebel festgefroren (über Nacht). Genauer gesagt, die querverschiebung geht dann nicht, man kommt dadurch auch nicht in die Mittelstellung. War bspw. der 1. Gang eingelegt kann ich zwischen 1 und 2 hin und herschalten. War bspw. der R Gang eingelegt, kann ich zwischen 5. und R hin und herschalten. Lösung: Motor ca 7 Minuten im Stand laufen lassen, dann gehts. Ist das Eis im Getriebe oder eher irgendwo am Hebel? Irgendwelche mechanischen Bauteile wo sich Eis anpappen kann? Ich vermute irgendwo Hebel, weil sonst die Hoch/Runterverschiebung nicht gehen dürfte ... Was kann man da am besten machen?
  2. Hallo! Ich habe einen DS3 Bj. 2014 und zwei Fragen. 1. Am Ende vom linken und rechten Schalthebel ist jeweils ein Knopf den man reindrücken kann. Wenn ich am rechten Schalthebel den Knopf reindrücke wird mir der Benzinverbrauch etc. angezeigt. Wenn ich aber den Knopf vom linken Schalthebel reindrücke passiert nichts. Ich habe schon mehrmals die Beduenungsanleitung durchstöbert aber finde dazu nichts wozu der Knopf gut ist. Weiß da jemand mehr? 2. In der Beduenungsanleutung wird angezeigt, dass auf der Anzeigetafel der Ölstand für einen kurzen Moment angezeigt wird, also ob genug Öl drin ist oder nicht nach Einschalten der Zündung. Bei mir allerdings nicht. Kann man das evtl einstellen?
  3. Biete Gestänge für Schalthebel

    Für XM mit Getriebe BE Länge 25,3 cm, Durchmesser 2x 13 Citroen Originalteil 96043494
  4. Hallo zusammen, an unserem C 3 1,4 HDI ist der Wechsel der vorderen Bremsscheiben + Beläge angesagt. Nun, dann bestelle ich mal die passenden Teile.....und finde auf den Sätteln im Gegensatz zum BERLINGO keine eindeutige Bezeichnung (BERLI = BOSCH). Eingeprägt sind folgende Buchstaben / Ziffern: C N 5 80 6065 - - und wat sacht mir dat ? ? ? Wer kann mir vielleicht sagen, was ich da bestellen muß??? Und weil es so schön ist: Welche Kupplungsscheibe / Ausrücklager ist beim 1,4 HDI verbaut?? Werde ich nämlich auch wechseln. DANKE für hilfreiche Antworten - bis dann - der EIfelsilber -
  5. Xantia: Echtleder-Schaltknaufsack

    Hallo Leute, habe das billige Lederimitat des Schaltknaufsackes eigentlich von Anfang an unschön gefunden. Bin kein Lederfetischist, doch Lederduft mag ich. Im Activa sind jedoch die Plüschsitze meiner Meinung nach deutlich cooler als Leder. Aber Kunstleder ist echt billig. Ich habe einen Schaltknauf-Kopf aus Wurzelholz (ich tippe auf Obstbaum - weiss jemand was das ist? Die Farbe stimmt allerdings nicht mehr, da sie ja den Plastikholzimitatteilen gleichen sollte, sodass das Holz etwas gebeizt - rötlich - und anschließend lackiert worden ist: Lack war nach 13 Jahren ganz schön abgegriffen und ich habe das Holz wieder aufpoliert und neu lackiert und nun sieht es so wie auf den Fotos aus) und dazu passt ja Kunstleder so gar nicht, finde ich. Deshalb musste Echtleder her. Aber hier Eindrücke vom Originalzustand: Jetzt habe ich die hübsche Ledervariante drin. Zum Vergleich: Original-Sack aus Kunstleder der allerbilligsten Sorte: Replika-Sack aus Echtleder: Original-Sack aus Kunstleder der allerbilligsten Sorte (Nahaufnahme): Replika-Sack aus Echtleder (Nahaufnahme): und hier zum direkten Vergleich nach der Neuverpflanzung: die Arbeit habe ich bei der Fa. Autosattlerei Ralf Hörner in Hilden (NRW) ausführen lassen. Meiner Meinung nach sehr gute Arbeit (für einen Xantia - schliesslich fahren wir ja keinen Rolls-Royce), sehr kundenfreundlich. Kostenpunkt: € 60,- inkl. MwSt. und Rechnung. Ich habe ihn gebeten, die Schnittmuster (habe einen alten Schaltknaufsack aus einem Schlachter als Muster abgegeben - danke an dieser Stelle an Citrus Driver) aufzubewahren, da evtl. noch weitere Xantia-Besitzer ihrer Karre eine kleine Veredelung gönnen möchten. Gerne würde er Euere Aufträge annehmen, ich finde den Preis akzeptabel und die Arbeit sauber und empfehlenswert: www.autosattlerei-hoerner.de Tel.: 02103-2531696 Das Einzige, was er allerdings braucht, ist der untere Plastikrahmen des Schaltknaufsacks: Diese müsstet ihr ihm schon einschicken. Aber am Besten den kompletten Sack und v.a. alles selbst am Telefon abklären Grüsse, Kris
  6. Xantia X1 TD - Geräusch beim Anfahren

    Hm! Kennt ihr das? Wenn ich anfahre, gibt es - beim ersten Start morgens - immer so ein unschönes Geräusch, als wenn etwas festgeklebt wäre. Handbremse? Aber nein, vielfach ziehe ich die Handbremse ja gar nicht an. Und doch scheint etwas festzusitzen, was sich dann während der Fahrt löst und dann keine Probleme mehr macht. Einfach ignorieren, denke ich mir so. Aber sollte ich das vielleicht doch mal nachsehen lassen? Dorothea
  7. Hallo an alle Citroenfreunde, hab da mal ne Frage: Ich möchte den zweiten Gang irgendwie einlegen, um so zu meinem Schrauber zu fahren. Mein XM steht da und will keinen Gang mehr einlegen. Man kann plötzlich, von einem Tag zum anderen, mit dem Ganghebel wie in einem Suppentopf herumrühren, ohne Widerstand zu spüren. Von unten sehe ich, dass das Blech vom Kat etwas wackelt, wenn jemand am Schalthebel rührt. Was meint ihr: Kann ich irgendwie von unten einen Gang reinkriegen, ohne Schalthebel? Oder muss ich mich doch schleppen lassen?