Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'türschloss'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

18 Ergebnisse gefunden

  1. Moin, ich bin in den 70er Jahren längere Zeit einen 11 CV gefahren. Bin leider etwas vergesslich..Deswegen: Erinnere ich mich richtig, dass nur die Beifahrertür mit einem Türschloss versehen war?? Kann mir das ein 11CV-Fahrer bestätigen?? AChim
  2. XM Türschloß reparieren

    Liebes Forum, Citdocs geht nicht, hier im Forum und bei den Citdocs ist kein Admin erreichbar. Siehe auch: http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?121843-Citdocs-noch-aktiv Deswegen werde ich mein Dokument umformatieren und häppchenweise hier in diesem Thema veröffentlichen.
  3. X1 + 4HP14: Schaltbowdenzug gesucht

    Hallo Leute, für den (eher unwahrscheinlichen) Fall, dass jemand einen Schaltbowdenzug für eine 4HP14-Automatik in gutem Zustand aus einem Schlachter gerettet hat: ich wäre sehr interessiert und würde mich über ein Angebot sehr freuen Gruß Stefan
  4. Hallo, ich habe schon viel gesucht aber nichts zu meinem Problem gefunden: Bei unserem C2 haben wir seit einiger Zeit das Problem, das der Schlüssel nicht mehr ins Türschloß passt. Lange Zeit ging er nur rein wenn man ihn leicht schräg hineingesteckt hat. Nun bekomme ich ihn nicht mehr rein...nur mit etwas Gewalt und dann kann ich zwar mit Knacken den Schlüssel rumdrehen, aber er schließt die Tür nicht! Zum Glück geht die Fernbedienung noch, aber was wenn die Batterie leer sein sollte, dann sind wir aufgeschmissen! Hat jemand ne Ahnung ob man da was machen kann, vielleicht Schloß ausbauen und etwas machen und alles geht wieder.... Meldet euch, auch für Tipps wie man das Schloß ausbaut! Danke! P.S.: Ironisch das es Kaputt geht, nachdem der Wagen in der Werkstatt war und sie es nicht geschafft haben die Tür zu öffnen...Haben bestimmt zu viel GEalt aufgewendet.
  5. Die DS von de Gaulle

    ein hübscher artikel, mit schoenen bildern, hoffen wir wenigstens: http://www.radical-mag.com/veteranen/citro_n-ds-_pr_sidentielle_/seite_1-2
  6. Hallo Freunde des CX und natürlich auch alle anderen Citroen Fans, seit nicht ganz einer Woche habe ich meinen Prestige und freue mich wie ein Schneekönig!! Aber ihr ahnt es vielleicht schon, jetzt geht es erst richtig los mit der Fragerei, aber ich zähle auf euch. Viel intessantes habe ich mir hier auch schon angelesen, aber gibt noch genug Spezialitäten, die unbeantwortet bleiben! Es gibt nähmlich noch einiges zu machen, aber das kann mich nicht schrecken. Fahren tut er, Hydraulik OK, Rost ist überschaubar aber kosmetisches schweißen ist nötig , lackiert werden muß er, aber alles so geplant und bisher keine Überraschungen. Die 600km Überführung nach Berlin hat er schon mal souverän weggesteckt. Jetzt mal zu meinen Fragenkatalog: Zuerst die wichtigste, wer hat eine funktionierende Unterdruckdose für den Zündverteiler oder kann mir sagen wo ich eine her bekomme. Ich weiß jetzt gerade leider nicht von welcher Firma sie ist, aber schaue nochmal genau nach. Auch Reparaturanleitungen würden mir helfen! Die Frontscheibe ist, wie so viele, rechts unten milchig. Gibt es Ersatz, neu oder gebraucht und passen die für den "normalen" CX auch für den Prestige? Meine hat einen grünen Keil, ich nehme an sie ist getönt, aber welche Farbe? Wo kann man das erkennen? Ich habe das hier im Netz gefunden: http://www.classic-autoglas.com/citroen-cx-frontscheibe/2133 Hat da schon jemand was bestellt? Ein großes Loch befindet sich noch da wo sonst ein Autoradio drin steckt, hat jemand was mit CD rumliegen? Sollte aber schon aus den neunzigern sein vielleicht ein Blaupunkt München ohne Cartridges oder ähnliches. Die ZV funktioniert nicht und das Schloß an der Beifahrertür dreht durch, aber das werde ich mir in Ruhe mal anschauen wenn er angmeldet ist. Aber wenn natürlich jemand Lust und Spaß daran hat mir mit Rat und Tat ein bischen beiseite zu stehen, ist er/sie herzlich eingeladen, großzügige Verköstigung garantiert! Ich würde mich natürlich auch zu euch bewegen. Berlin + Speckgürtel wäre kein Problem! Bis hierhin erstmal vielen Dank! Grüße aus Berlin Matthias
  7. Hi, an meinem XM Y3 3.0 24V ist das Gurtschloß am Fahrersitz kaputt. Ich habe schon ein Gurtschloß aus einem anderen XM erhalten und wollte das ganze heute austauschen. Dabei habe ich festgestellt, dass mein XM eine Art Gurtstraffer am Sitz hat, auf den ein Gurtschloß aufgenietet ist. Hat jemand von euch zufällig einen solchen Gurtstraffer für mich ? Eine andere Alternative wäre, wenn jemand aus meiner Näher 76703 oder 74869 einen kompletten Fahrersitz in Leder schwarz, elektrisch und beheizt im guten Zustand und mit Gurtschloß dran hätte. Mein Sitz müsste eh zum Sattler da er an der Seitenwange aufgeplatzt ist, daher wäre ein anderer Sitz auch eine Alternative Gruß Don
  8. Türverkleidung abbauen

    Hallo, Es gab doch hier einmal einen bebilderten Thread wo genau gezeigt worden ist, wie die Innenverkleidung von der Tür abgebaut wird! Wie bitte hieß der nochmal? Ich habe mit der Suche nichts gefunden und wollte jetzt mal mir mein Schloss genauer anschauen, weil das eben ein bisserl spinnt! Bitte, wenn den Thread jemand verlinken kann, oder genau beschreibt, welche Schraube wo als erstes gelöst werden muss, bin ich sehr dankbar! Vielen Dank und liebe Grüße aus Österreich Philipp
  9. Hallo, Bin Neu hier und Suche AHK für Xm Y4 Kombi

    Hallo, Bin neu hier...habe soeben (naja vor'n Paar Tagen) meinen ersten Citroen erstanden (Xm Y4 Kombi, Bj 96, 2 Liter Turbo, Volleder, Sitze vollelektrisch, 4x e-Fenster, Schiebedach ). Ich habe den Wagen auf einer Polizeiversteigerung gekauft und wollte Ihn eigentlich schlachten. Jetzt erscheint er mir aber als 'zu schade zum schlachten', Motor läuft super, Fahwerk funktioniert auch, Rost ist kein Thema und so ziehmlich alles andere ist auch voll in Ordnung. Da ich bisher noch keinen Franzosen gefahren bin, dachte ich mir jetzt ich melde den einfach mal an und teste mal das sagenumwobene Hydraulikfahrwerk eines Citroen. Leider hat der Wagen keine Anhängerkupplung und die wäre schon wichtig für mich. Hat vielleicht noch jemand eine AHK rumliegen und will diese loswerden??? gerne auch direkt an m.heeschen@gmx.net Danke...
  10. Hallo zusammen, ich habe seit September 2011 einen XM 2.0 Turbo Bj.96, Modell Y4. Ich bin 11 Jahre Volvo 740 gefahren und dachte immer dies wäre Fahrkomfort, seit September bin ich schlauer. Gestern wollte ich auf der Fahrerseite das Auto mit dem Schlüssel im Türschloss (also nicht über die Fernbedienung) abschliessen. Im selben Moment hat mein Sohn, der noch im Auto saß, von innen versucht die Fahrertür zu öffnen. Seitdem habe folgendes Problem: Ich kann an der Fahrertür das Auto aufschliessen (über die ZV werden alle Türen entriegelt) aber nicht mehr abschließen. Der "Knopf" der Fahrertür geht nur noch halb hoch. An der Beifahrertür funktioniert das Ent- und Verriegeln aller Türen einwandfrei, obwohl der "Knopf" der Fahrertür auch nur halb hoch geht. Kann mir jemand weiter helfen? Schöne Grüße vom Niederrhein Der Elektromec
  11. Hallo Eine verwandte von mir hat einen wie oben genannten C2 gekauft. Er hat JG. 2005 und ist in einem einwandfreien Zustand. Die Garage, bei der sie ihn gekauft hat, hat jetzt noch den Zahnriemen und die Wasserpumpe gewechselt. Den Flachbahnriemen haben sie jedoch nicht auch gerade gewechselt?!! (macht man das normalerweise nicht auch gerade?) Jeden falls hat er nach wie vor dem Zahnriemenwechsel ein komisches Pfeifen, das von Richtung der beiden Riemen kommt. Es nimmt mit zunehmender Drehzahl proportional zu. Mit 80 auf der Hauptstrasse ist es deutlich zu hören. Wovon kommt dieses Geräusch? Kann man da was machen? MFG
  12. BX Zündschloß wechseln

    Moin, wie kann man beim BX tzd Break das Zündschloß und ggf. auch die Türschlösser vorne wechseln? Irgendwo habe ich da mal eine Anleitung gesehen (ist lange her), finde das aber nicht mehr. Weiß jemand den Link oder kann es selbst beschreiben? Gruß ACCM Volker Klein
  13. Einfache Stromversorgung Y4 Sitze?

    Hallo, ich brauch eure Hilfe. Ich hatte für meinen XM eine Lederausstattung gekauft und wollte die dann nun gestern fertig einbauen. Dabei stellte sich raus: der Kabelbaum, den ich dazubekam, gehört zum Y3! Nun hab ichs eilig weil ich Donnerstag nach berlin fahren will und würde gerne auf ledergestühl platz nehmen. Kann ich SCHNELL und unkmpliziert eine übergangsweise Stromversorgung herstellen? Hab ja schon von Dauerplus vom Zigarettenanzünder gehört. Wie gut geht das? hoffe ihr könnt helfen danke
  14. Hi Leute, habe einen Xsara Bj.97 und habe Probleme mit meiner Zentralverriegelung (ohne FB) und wäre für Info´s sehr dankbar! 1.Problem: Wenn ich das Fahrzeug am Schloss auf der Fahrerseite öffne bleibt die Beifahrerseite geschlossen. Wenn ich das Fahrzeug auf der Beifahrerseite öffne geht alles einwandfrei. Woran kann das wohl liegen? Stellmotor Beifahrerseite? Türschloss Beifahrerseite? Sicherung? 2. Problem: Ich schliesse das Fahrzeug vorne auf der Fahrer- oder Beifahrerseite ab. Die Heckklappe lässt sich garnicht verschliessen. Wenn ich mehrmals versuche die Heckklappe durch drücken (ohne Schlüssel) zu öffnen geht die Heckklappe auf obwohl es eigentlich abgeschlossen ist!?! Vielen Dank im Voraus!!!!
  15. Xantia X2 Türschloss hinten Break

    Hallo, bei meinem Auto (Xantia Break, X2, HDI) spinnen die beiden hinteren Türschlösser. Das rechte verriegelt oder öffnet nicht mehr beim Betätigen der Fernbedienung. Das Schloß kann ich noch mit dem Knopf in der Tür verriegeln und öffnen. Nervig, aber erträglich. Das linke Schloß rastet plötzlich nicht mehr ein, das heißt, daß ich die Tür nicht mehr schließen kann. Das ist nicht nur nervig sonder geht einfach gar nicht. Ich habe bereits einmal versucht, daß Türschloß beim Break in der hinteren Tür auszubauen, habe es aber aufgegeben, da ich die Betätigungshebel nicht gelöst bekam. Hat jemand einen Tipp, wie ich die Schlösser da raus bekomme? Türverkleidung etc. ist kein Probem, nur das Aushängen der Betätigungshebel. Und, falls jemand weiß, was an den Schlössern kaputt ist, oder wie man sie reparieren kann, wäre ich ihm sehr verbunden. Vielen Dank Waldschrat
  16. Hallo Ich habe nun schon etwas gesucht, aber nix gefunden... Hier mein Problem: Bei meiner Acdy ist bei der Beifahrerseite das Türschloss kaputt. Es schließt nicht mehr, da der Zapfen, der normalerweise einschnappt (sich etwas dreht), nicht mehr von der Feder zurückgezogen wird. Die Feder ist gebrochen! und ist in der Tür unten gelegen. Ich habe da ein bisserl herumgefummelt, aber bin auch nicht schlau geworden. Problem ist, dass man das Schloß nicht herausbekommt, reparieren kann und wieder einbauen, da irgendetwas das ganze blockiert. Mir hat nämlich jemand gesagt, man könne die Feder etwas nachbiegen und wieder einbauen. Bis aufs einbauen habe ich soweit alles... Kann mir jemand beschreiben, wie man das Schloss ausbauen kann und/oder wie man das Schloß im eingebauten Zustand reparieren kann? Vielen Dank Thomas
  17. Ich habe eine 4GB SD Karte in meiner Kamera. Ich hatte schon immer das Problem dass kein Kartenlesegerät mit der 4GB Karte klar kommt und ich deshalb immer durch die Kamera runterkopieren musste. Am Sonntag habe ich ein Feuerwerk gefilmt, der Film ist 1,58GB groß und ich bin nicht in der Lage den Film runterzukopieren. Ich habe 3 verschiedene PC versucht. Kann mir irgendjemand einen Tip geben wie ich den Film auf den PC bekomme? Die Kamera ist eine Canon Ixus 900TI.
  18. Bei unserem ca. 6 Jahre alten C3 gibt es seit kurzem massive Probleme mit den Türschlössern. Die Fahrertür lässt sich kaum noch öffnen und die Beifahrertür ist mittlerweile auch immer schwieriger zu öffnen. Manchmal rutscht der Schlüssel garnicht mehr in den Schließzylinder, manchmal geht er rein, lässt sich aber nicht drehen. Manchmal, leider immer seltener funktioniert alles ganz normal. Wir haben keine Fernbedienung zum Tür-Öffnen, daher ist das Problem durchaus kritisch. Die Schlüssel haben keine Probleme mit dem Zündschloss. Wir haben schon entsprechende Schmiermittel in die Schlösser gesprüht, leider ohne Verbesserung. Die Werkstatt hat mir angeboten die Schlösser auszubauen, zu reinigen und wieder einzubauen (ohne Gewähr, dass das was bringt) oder neue Schlösser einzubauen, in denen die alten Schlüssel weiter funktionieren sollen. Je neues Schloß: 200,00 EUR. Hat jemand ähnliche Erfahrungen bzw. hat jemand vielleicht eine günstigere Alternative zur Behebung des Problems? Danke schon mal und Grüsse Daniel Lang