Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'tachowelle'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

14 Ergebnisse gefunden

  1. Tacho

    Hallo user ich hätte folgendes Anliegen und eine Frage dazu. Leider hat sich bei meinem WoMo die Tachowelle verabschiedet und soll heisen, das es sich dabei um ein Citroen C 25 1,8 E aus dem Baujahr 1987 handelt. Nun habe ich den Versuch gestartet, eben diese auszubauen und dabei festgestellt das es gar nicht so einfach zu sein scheint. Den im Netz gibt es zwei verschiedene soll heisen einmal gesteckt und einmal geschraubt. Nachdem in nun versucht habe eben diese zu demontieren, konnte ich wen diese gesteckt sein sollte eben diese nicht heraus ziehen. Habt Ihr eventuell einen Tipp oder Rat wie ich bei der Demontage vor gehen sollte.??? Danke im voraus für Eure Rückantwort. Walter.
  2. Biete Tachowelle AX 1,360 und GT

    Oberer Teil der Tachowelle Citroen Originalteil 96002885, neu Passend für AX 1,360 und GT jeweils bis ORGA 5284 (= 28.4.1991) 20 €
  3. SUCHE: obere Tachowelle Xm 2.1TD Y3

    Hallo, ich suche für meinen XM 2.1 TD Y3 Bj. 93 eine obere Tachowelle - meine hat sich heute verabschiedet :-( , ist einfach abgebrochen beim Tacho das Ding. u gibt`s aber neu nicht mehr bei Citroen in Österreich original Nr. 6113Y3 wenn wer eine neue oder "gute" gebrauchte hat bitte um PN - DANKE Norbert
  4. Xantia X1 2,0 VSX Automatik

    Verkaufe Xania X1 2,0 Automatik VSX Erstzulassung: 15.10.1994 KM: ca 168000 TÜV/AU: 12/2013 Farbe: Goldmetallic VSX Austattung ohne Klima aber mit Tempomat (leider ohne Funktion) Vorbesitzer war starker Raucher! Fahrzeug hat nen kleinen Unfallschaden hinten rechts am Radlauf und Tür. Unfall hat keine Beeinträchtigung aufs fahren. Es sind brauchbare Winterreifen montiert. Windschutzscheibe ist nagelneu. Zur Zeit ist das Schaltseil vom Wählhebel defekt, wird aber noch gemacht, dann ist das Auto problemlos Fahrbereit. Federung in Ordnung schon mit grauen Kullern. Bremse in ordnung. Fahrzeug ist im Dezember 2011 problemlos über die Vollabnahme gegangen. Ideales Winterfahrzeug. Preis: 800€ VB Fotos folgen Telefon: 0177/8357062
  5. Xantia mechanischer Tacho ausgefallen

    Hallo zusammen, ich habe einen Xantia (X1, 2.0 16V), der noch einen mechanischen Tacho mit Tachowelle hat. Bei diesem fing am Wochenende erst die Nadel an wild hin und her zu hüpfen und kurz darauf tat sich garnichts mehr (bis auf gelegentliches Zucken). Der Km-Zähler bewegt sich auch nicht mehr weiter. Ich hatte die Instrumenteneinheit bereits ausgebaut - dank mehrerer Beschreibungen u.a. in diesem Forum - allerdings im "festen" Glauben einen elektronischen Tacho vorzufinden und dann erstmal nach kalte Lötstellen zu suchen. Wenn man den ausgebauten Tacho mit einer Bohrmaschine antreibt bewegt er sich aber völlig normal. Daher habe ich jetzt die Tachowelle im Verdacht. Was wären noch andere Möglichkeiten? Und wie kann ich das am einfachsten testen? Leider habe ich alles schon wieder zusammengebaut, da ich die Möhre brauche und die vage Hoffnung auf eine Spontanheilung hatte - war aber leider nichts :-) Ich nehme an zum Tausch der Tachowelle muss ich die Instrumenteneinheit wieder ausbauen, oder geht das ohne? Falls die Tachowelle also ein wahrscheinlicher Kandidat ist, könnte mir jemand erklären wie ich das Teil aus- und wieder einbaue bzw. gibt es dafür irgendwo eine Anleitung? Habe leider dazu nichts gefunden, nur rel. viel zu der elektronischen Variante... Danke und Gruß, Patrick
  6. BX GTI automatik

    Hallo zusammen, ich biete gegen Gebot, einen BX GTI automatik Bj. 1990 mit 124tsd km silber mit AHK , zum ausschlachten oder herrichten nicht fahrbereit aber rollfähig ist mit elektrischem Schiebedach , Fensterheber Zv, die Hydraulikleitung nach hinten ist defekt hab ihn aus Zeitmangel nicht mehr hergerichtet Motor und Getriebe waren in Ordnung. der wagen steht in der nähe von Ingolstadt, bei interesse einfach melden hier oder per e-mail
  7. ZX Tachowelle Tauschen

    Hallo, habe eine Zx Furio, die Obere Tachowelle ist defekt und müsste getauscht werden. Tachoausbau ist kein Problem, aber was ist mit der welle, die ziemlich verwinkelt liegt. Hat jemand Erfahrung darin oder einen Tip wie ich die neue Welle heile durch die Spritzwand und dem Innenleben meines Cokpits bekomme?
  8. Hallo, nun ist es soweit: Mein überaus treuer c8 wird nun abgegeben. 6/2006 Er hat: Fast alles, bis auf das damals entbehrliche Navi. Einfach ein sehr zuverlässiges, angenehm zu fahrendes Auto. Alles, was ein eclusive hat plus Schiebedächer. Absolut dicht. Unfallfrei. Minimale Fehler: Ein Kratzer links vorn, verbraucht um die 7-8 l, egal, wann. Mehr als 8 nur bei intensivem Stadtverkehr, das war selten genug. Kenner wissen: wenig km= mehr Verschleiß. Reifen frisch. wegen neuem c8, der Preis ist Inzahlungnahme beim Händler, der nochmal mind. 1500 draufschlägt. Anständige Grüsse! Gern Nachfragen Null171/vier 718521 oder 02191/4482815
  9. BX- Teile

    Hallo Citroen- Freunde, seit 2006 fahre ich jetzt C5, aber zwei Klappboxen mit einigen BX- Ersatzteilen (BX16RE) stehen immer noch bei mir im Keller. Da wäre: Scheinwerfer rechts 1 Paar Rückleuchten orange/ rot Vergaser Reparatursatz A424E1/ P1417.F3 komplett original (Weber TLP...) neu Tachowelle zweiteilig neu (Transmission) 9563811396073325 Spiegel manuell 2x links 1x rechts Antennenfuß Kunststoff schwaz ummantelt, neu 6561.10 Faltenbälge zur Kabeldurchführung der vorderen Türen Multifunktionshebel Blinker- Licht Multifunktionshebel Scheibenwischer Radkappe Kunststoff und jetzt wird es exotisch: Fußmattensatz für BX Rechtslenker, neu, braun, für hinteren Fußraum sollte es keinen Unterschied machen Zum Wegwerfen erscheinen mir die Teile zu schade, bitte um kurze Mail bei Interesse, viele Grüße,Torsten
  10. Hallo! Ich suche die passende Tachowelle für meinen Citroen BX 14 RE Limousine (EZ 1988) mit 554mm Länge!? Danke & Gruß!
  11. Hi, eine kurze Vorstellung: Ich bin Catfun aus der ähe von Hamburg und meine Frau fährt einen C2 1,4 Benzin mit Klimaautomatik. Der Wagen ist BJ 08/2003 und hat jetzt rund 162.000 km gelaufen. Wir sind soweit ganz zufrieden, aber jetzt haben wir ein blödes Problem bei dem ich auf Eure Hilfe hoffe: ich habe schon haufenweise recherchiert und auch mögliche Lösungen gefunden. Nun wurde ich allerdings vom Citroenmeister verunsichert. Also, folgendes Problem: Vor zwei Tagen fing plötzlich die Lüftung an auf voller Pulle zu lüften. Egal was ich eingestellt habe, immer volle Leistung vom Gebläse. Trotzdem lies sich die Temperatur einstellen, die Klima hat weiterhin geheizt oder gekühlt. Auch wenn ich ich die Klimaautomatik ganz aus gemacht habe, hat das Gebläse weiter volle Pulle gearbeitet. Irgendwann hab ich völlig entnervt die Sicherung (18F) gezogen und dann war natürlich Ruhe. Ich hab den Wagen dann zu meiner Wekstatt (freie Werkstatt) gebracht. Der Meister hat mit Citroen gesprochen und ihm wurden 2 Möglichkeiten genannt (abgsehen von Kabelschäden, die aber nicht vorhanden sind): - Das Steuerteil / Vorwiderstand (rechteckiges Gerät mit ~ 4 Kühlrippen und am Ende eine schwarze Kappe mit ich glaube zwei Steckplätzen oder - das Bedienteil der Klimaautomatik (das mit den Knöpfen und dem Display ;-) Das Steuerelement war es leider nicht (haben wir mit einem Neugerät ausprobiert, hätte wohl rd. 90 Euro gekostet), also muss es lt. Citroen das Bedienelement für 530,-- sein. Einzelteile hierfür zum Autausch gäbe es wohl nicht. Nun habe ich durch Recherchen gelesen, dass das Problem evtl. 2 "Leistungstransistoren" auf einem Teil am Lüftermotor sein kann. Ich hab den Wagen erstmal wieder zusammenbauen lassen und jetzt kommts: das Gebläse geht trotz wieder eingesetzter Sicherung gar nicht mehr! Meine Fragen an Euch: Was meint Ihr dazu? Können es echt diese beiden Transistoren sein? Oder doch am Ende das Bedienteil? Oder doch ganz was anderes? Danke für Eure Hilfe! Gruss aus Hamburg, Catfun
  12. BX 16V Tachowelle - welche passen noch?

    Hallo allerseits, die Tachowelle meines BX 16V hat sich verabschiedet. Geeiert hat der Tacho ja schon immer, dann begann er zu brummen und als ich letztens das Instrumentenbrett rausgenommen habe, ist der Plastik-Überwurfring am Tacho hinten abgebrochen... Bei Citroen ist die Welle (na klar, was sonst) NFP. Im Internet finde ich nur welche für alle möglichen anderen "normalen" BXe. Daher zwei Fragen: 1. Ist die Welle am 16V auch geteilt wie bei den anderen BXen? Aus den Zeichnungen bei service.citroen.com werde ich nicht so richtig schlau. Eine Teilung ist mir bisher auch nicht aufgefallen - nicht mal beim Getriebewechsel. 2. Aus der Erinnerung heraus sind die "Anschlussbuchsen" am Tacho aller S2-BXe mit Veglia-Instrumenten eigentlich gleich. Da ich vorher ein BE1 16V original drin hatte und nun ein BE1 aus einem TD habe und die Welle trotzdem gepaßt hat, schließe ich daraus, dass die Wellen alle gleich sind und sich bestenfalls je nach Motorisierung in der Verlegung und damit der Länge unterscheiden. Kann das jemand bestätigen? Und wenn 2. zutrifft - lieber lange oder kurze Welle? Grüße und Dank im Voraus, Peter
  13. BX Kabelbaum Heckklappe

    Hallo, ich habe eine grundsätzliche Frage zum Heckklappen-Kabelbaum beim BX: Wo schließt man den fahrzeugseitig an bzw. ab? Der Kabelbaum verschwindet durch Gummitüllen am Dach - was muß demaontiert werden, um den Kabelstrang auszubauen? LG Julian
  14. tachowelle bx14

    hallo, meine tachowelle ist hinüber (obere/von tacho in den motorraum). jetzt habe ich eine gebrauchte angeboten bekommen, welche aber von einem bx 16 stammt. passt diese auch? kann mir jemand sagen, wie die ersatzteilnummer ist und wo ich eine welle günstig bekommen kann? liebe grüße martin