Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'treffen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

66 Ergebnisse gefunden

  1. 56. ACC.„statt“ Jahrestreffen in 63739 Aschaffenburg, vom 01. bis 03. September 2017 Wie schon in der Clubzeitung vorab bekanntgegeben, wird unser Herbsttreffen 2017 in Aschaffenburg am Main auf dem Gelände der Burgruine Kippenburg stattfinden. Man könnte es augenzweinkernd auch als so ne Art Geburtstagsfeier für ACCM Nikolaus Brachmann bezeichnen, unter dessen Regie es dankenswerterweise augerichtet wird. Das Gelände ist etwas knapp bemessen, daher müssen wir zusammenrücken. Die Schaffung eigener Vorgärten bei Zelt und Wohnwagen / WoMos ist nicht möglich. Und bitte denkt daran, wir sind in herrlicher Natur mitten im - nachts stockdunklen - Wald. Eine Taschenlampe sollte daher jeder am Mann bzw. an der Frau haben !!!!!! Ganz bewusst möchte ich auf zu viel Orgagedöns verzichten. Doch eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, vor allem für Wohnmobile und Wohnwagen; und die Mitteilung wer Stromanschluss haben mag: Mail: Nikolaus.Brachmann@t-online.de Anmeldeschluss für besagte Gruppe ist definitiv der Freitag, 25.August !!! Die früheste Anreise ist Fr., 01.09., (gilt nicht für Orga-Team), die späteste Abreise Mo., 04.09. möglich. Vor Ort verteilt das Orga-Team die Plätze. Näheres, wie Hotels, Parkplatz, Preise für Treffen- bzw. Tagesgäste und Verpflegung bitte in der Clubzeitung nachlesen. Siehe ausführlich i nder Ausgabe 4/17, Juli & August, die um den 05. Juli erscheint. oder nachfragen beim André Citroën Club in Mainz... ...per eMail: citroen-club@t-online.de ...per Fax: 06131 - 4 18 17 Die Anfahrt: Aschaffenburg liegt südlich der A3 bzw. ca. 40 km östlich von Frankfurt und drei Kilometer östlich vom Autobahndreieck A3 - A45. Die Stadt befindet sich auf sicheren bayerischen Boden, profitiert aber von der hessischen Lebensfreude. Von Frankfurt aus die Abfahrt 58 nehmen, von Würzburg her kommend die Abfahrt 59. Dann über die B 26 immer schön in die Stadt fahren und auf Hinweisschilder Klinikum oder Zeichen rotes Kreuz achten !! Das Klinikum liegt in unmittelbarer Nähe der Kippenburg. Wenn ihr alles richtig macht, kommt ihr in die Ludwigsallee, die stetig bergauf geht. Sobald Ihr dort das Ortschildende Aschaffenburg passiert habt, solltet ihr nach ca. 150 Metern die erste mögliche auf die geteerte Straße links abbiegen ( Am Krämersgrund !! ). Die Navi-Adresse: Am Krämersgrund ist die NAVI Adresse !! Alternativ wenn in eurem Navi nicht vorhanden: Ludwigsallee !!!! Danach geht es sofort wieder nach links auf den geschotterten Parkplatz. Bereits dort könnt ihr schon mit unseren bewährten Doppelwinkeln rechnen. Der einige hundert Meter lange Weg zur Kippenburg ist nur in eine Richtung befahrbar für Wohnwagen und Wohnmobile. Selbst wenn sich zwei Pkw entgegenkommen wird es sehr eng. Daher bitte folgendes Procedere: Bei Ankunft unten auf dem Parkplatz ruft ihr bitte eine der folgenden Nummern an: 0171 – 753 81 81 Nikolaus ... und wir sorgen dann dafür, dass euch niemand entgegenkommt. Für Alle gilt: Schrittgeschwindigkeit. Wenn euch Fußgänger entgegenkommen bitte anhalten und vorbeilassen, dass gilt generell bei Leuten mit Hund !!!! Somit wünsche ich uns durch die Größe des Geländes bestimmt ein intimes, kuscheliges und fröhliches 56. Herbsttreffen ! ACCM Nikolaus Brachmann, Aschaffenburg Info-Tel.: 0171 – 753 81 81 oder 06021 - 980244 Mail: Nikolaus.Brachmann@t-online.de
  2. Xantia Treffen Xanten

  3. 20. BX-Treffen in Bracht vom 23.06.-25.06.2017

    Hallo BX Freunde, bald ist es wieder soweit! Wie die Jahre zuvor findet am letzten Juniwochenende, 23.06.-25.06.2017, das alljährliche BX-Treffen statt. 2017 nun zum 11ten mal am Grillplatz in 35282 Rauschenberg-Bracht bei Marburg!!! Das Treffen wird, wie gewohnt und bewährt, wieder zwanglos und ohne festes Programm ablaufen. Wer möchte, darf sich aber gern mit einem Teilemarkt oder seinem Fachwissen in Form eines Open-Air-Workshops einbringen (Bitte vorher bescheid geben). Je nach Wetter wird Samstagabend auch wieder das gemütliche Laberfeuer entfacht. Brennholzspenden dazu sind gerne willkommen. Selbstverständlich steht uns bei schlechtem Wetter die großzügige Grillhütte am Platz zur Verfügung. Die Anfahrt: Aus Süden: Über Gießen und Marburg, die B3 entlang bis man auf Höhe der "Schönen Aussicht" nach links auf die L3077 abbiegt. Danach passiert man Bracht-Siedlung. Dahinter geht es dann links einen geschotterten Weg zum Grillplatz. Aus Norden: Über Kassel, die A49, bis zur Abfahrt Borken, dann links auf die B3. Dann in Höhe der "Schönen Aussicht" nach rechts auf die L3077 abbiegt. Danach passiert man Bracht-Siedlung. Dahinter geht es dann links einen geschotterten Weg zum Grillplatz. Mit Navi: Das Gelände selbst hat keine Adresse. Als Zielort könnt ihr 35282 Bracht Jägerweg eingeben. Direkt gegenüber des Jägerwegs geht es dann auf den geschotterten Weg zum Gelände. Alle, die zum ersten mal nach Bracht kommen, können per PN auch gerne eine Handynummer für den "Anfahrtsnotfall" bekommen. !!!ACHTUNG!!! Hessen blitzt gern. Achtet auf die feststehenden und mobilen Blitzanlagen !!!ACHTUNG!!! Die Kosten für das Treffen betragen voraussichtlich wieder 10€/Campingeinheit für das ganze Wochenende, bzw. 5€/Kopf für Tagesgäste. Sollte sich was ändern, geben wir im Forum bescheid. Bitte beachten: Es stehen keine Duschen zur Verfügung! Toiletten, fließend Wasser und Strom sind vorhanden. Die örtliche Beleuchtung beschränkt sich auf die Grillhütte und die Toiletten, der Rest des Platzes ist nicht beleuchtet. Denkt daher bitte an eine Taschenlampe für die Abend- und Nachtstunden! Das Treffen findet auch dieses Jahr unter der Leitung von Jelle und mir statt. Eine kurze unverbindliche Rückmeldung, zur Übersicht der angemeldeten Fahrzeugen und Personen, wäre nett. Wir freuen uns schon, mit euch das inzwischen 20igste BX-Treffen zu verbringen! Gruß, Thomas und Stefan
  4. CX Treffen in Holland 25 Jahre, 25-27.08.17

    Hallo zusammen, am Wochenende vom 25-27.08 ist in holland das 25 jahre Treffen, wie ich gestern übern CX Club erhalten habe. CX in bestimmten Farben für das 25 Jahre Citroen CX NL- Treffen 25. - 27.08.2017 sind noch gesucht, meine Farbe ist schon mal dabei und fahre am Samstag dorthin. Wenn noch jemand mitfährt, gerne auch im Konvoi Samstag Vormittag. Das letzte Treffen zum 20 Jahr Feier war auch klasse, alle Farben sortiert auf der Wiese, , (https://www.rcn.nl/nl/vakantieparken/nederland/brabant/rcn-de-flaasbloem) http://www.drtheo.nl/
  5. Nach dem diesjährigen "offiziellen" Xantan-Treffen wurde von verschiedenen Seiten der Wunsch nach einem vergleichbaren Wiedersehen noch in diesem Jahr geäußert - dem kann ich mich voll anschließen! Ferienbedingt mit Rücksicht auf die ggfs. notwendige Urlaubsplanung (Vorlaufzeit) einerseits und die wetterbedingte Wahrscheinlichkeit noch halbwegs trockene und warme Tage zu erwischen bietet sich meines Erachtens am ehesten eines der ersten beiden September-Wochenenden an. Es geht also um den 01.-03.09. oder 08.-10.09.2017. Aus organisatorischen Gründen kann ich noch nicht sagen, ob das Treffen an bekannter Stelle oder auf einem benachbarten Platz innerhalb Xantens stattfinden wird - dies hängt auch von der Teilnehmerzahl ab. Ich werde aber sobald als möglich hierzu Rückmeldung geben! Ich möchte dazu sagen, dass ich hiermit lediglich die Idee vortrage um Rückmeldungen zu sammeln und gegebenenfalls eine entsprechende Gemeinschaftsfläche auf einem Campingplatz zu blocken, so dass wir vor Ort dann auch wirklich "beieinander" sind. Die kostenmäßige Abwicklung erfolgt dann bitte durch jeden selbst mit dem Campingplatzbetreiber. Also - über positive Rückmeldung und rege Teilnahme würde ich mich sehr freuen! Hierzu habe ich mich darin versucht eine doodle-Liste anzulegen. UMFRAGE TERMIN XANTEN DORT BITTE BIS 13.08.2017 EINTRAGEN WELCHES WOCHENENDE FAVORISIERT WIRD - ODER OB BEIDE IN FRAGE KOMMEN. - Die Mehrheit entscheidet...
  6. Hallo! Am 17-19 Juli 2015 findet in Aalst (Belgien, nähe Sint Truiden) ein Ententreffen statt für das nur 2Cv mit 6Volt Elektrik zugelassen sind. Bei Interesse kann ich adresse etc weiterleiten! >> Mattes
  7. Ja, das 15. int. XM D Treffen 2017 wird stattfinden vom 30. Juni bis 02. Juli 2017 in Schönborn am Sportplatz und im Autohaus Petry. Bitte schon mal für Eure Urlaubsplanung berücksichtigen. Weitere Details folgen. Grüsse Rolf
  8. Plurieltreffen

    Die Plurielscene lebt. Sowohl in Deutschland wie auch in den umliegenden Ländern. Es tut sich im Moment einiges, wohl auch durch Facebook wo es recht einfach ist sich interrnational zu Vernetzten. Es sind für dieses Jahr einige treffen geplant. Im Forum der Plurielfans.de wo ich tätig bin, versuchen wir für Fans des Pluriels die Daten zusammen zu tragen. Aktuell ist für Auffahrt eine Rundfahrt in NRW geplant. Dann ist die nächtste Plurielparade angesagt. Weil es so toll war, sind wir wieder im Bayrischen Wald unterwegs. Hier die Einladung des Orgateams: Am 5. August 2017 findet das diesjährige Plurieltreffen in Bischofsmais im Bayerischen Wald statt. Allen weit hergereisten empfehlen wir das Hotel "Schäfflerhof" direkt in Bodenmais. Um ein Zimmer zu reservieren einfach eine Mail an: kontakt@schaefflerstubn.de Vergesst nicht, dass im August auch Sommerferien sind, eine frühzeitige Reservierung ist daher empfehlenswert. Schreibt dann bitte auch dass ihr Treffenteilnehmer sind. Sie haben im Moment für uns die Zimmer reserviert. Im Programm stehen flexibel zur Auswahl: - Besichtigung des Arbers mit Gondelfahrt - Tretboot fahren am Arbersee - Silberbergwerk in Bodenmais - Joska Kristall in Bodenmais - Baumei in Neuschönau ... und natürlich am aller wichtigsten eine gemeinsame Rundfahrt durch den Bayerwald Das ist nur eine grobe Auswahl, die noch nicht in Stein gemeißelt ist. Wünsche und Anträge können gerne mit eingebracht werden. Wendet euch bei Interesse bei uns oder im Forum unter www.plurielfans.de Wir freuen uns auf euch!
  9. "Kölner Treff" in Rösrath - Termine 2016

    Moin, hier sind die Termine für das Jahr 2016, so wie abgesprochen. Es ist immer der vierte Mittwoch im Monat. 27. Januar 30. März 25. Mai 27. Juli 28. September 30. November Wir treffen uns wie immer im "Altvolberger Hof", Bensberger Straße 151, Rösrath-Forsbach. Am Mittwoch ist dort "Schnitzeltag". Herzliche Grüße Norbert
  10. Versteckte Schönheit

    Foto: Thomas Großruck Fahrzeug: CX Prestige Ort: CX Treffen Westhofen, 2010
  11. Vorschlag für das 6. Treffen der C6-Fahrer in Deutschland im September 2016 in einer Stadt mit 66 als Präfix Samstag: 12h00 Treffen in Orscholz, Parkplatz Nähe Cloef-Atrium, Mittagessen im oder am Cloef-Atrium-Bau (Gelegenheit Weinkauf Saarweine von der Mosel und von der Saar) 13h00 Fußmarsch zur Cloef (durch Waldstück, 7 min), grandioser Blick auf die Saarschleife aus knapp 200 Metern Höhe, Rückmarsch https://de.wikipedia.org/wiki/Saarschleife 13h45 Konvoi nach Mettlach (Villeroy und Boch, Gelegenheit zum Geschirrnachkauf für die Damen), kurzer Rundgang Mettlach (Abtei von Villeroy und Boch), Fahrzeit: 10 min 15h00 Konvoi (Autobahn, ca. 30 min) nach Völklingen (Weltkulturerbe Völklinger Hütte) 15h45 Völklinger Hütte, Fototermin mit C6-en vor der bizarren Kulisse der mächtigen Hochöfen auf dem angrenzenden Parkplatz (sozusagen: C6 trifft Eisenhütte) 16h00 Besichtigung der Hütte (u.a. Gasgebläsehalle, Hochofenensemble mit Blick von der Gischtbühne (ca. 30 m hoch) auf das gigantische Hüttenareal und eventueller kurzer Besuch der aktuellen Ausstellung möglich (falls Zeit bleibt). Für Freunde von Industriekultur unverzichtbar 17h30 Konvoi nach Saarbrücken (ca. 15 km Autobahn), eventuell kurze Rast auf Schlossplatz SB mit Blick aus ca. 20 m Höhe auf die Innenstadt Saarbrückens. Erklärung des „Unsichtbares Denkmals“ am Schloss( Parkerlaubnis auf dem Platz vorausgesetzt). Saarbrücken ist die einzige Stadt Deutschlands, in der die Autobahn mitten durchs Stadtzentrum verläuft. Das muss man erst mal bringen! 18h30 Abfahrt zum Hotel in Saarbrücken (Nähe Messegelände), geplant: VICTORS (dort haben u.a. Michael Jackson, Giscard D’Estaing und Beckenbauer übernachtet), http://www.hrs.de/hotels/de/deutschland/saarbruecken-saarland/victors-residenz-hotel-113.html?customerId=406577002&CMP=PS-14196_DE-NB-626-419-8027&ef_userid=3621&s_kwcid=AL!3621!3!48610562756!b!!g!!_inurl%3A-113.html&ef_id=9chPehBKI1AAAEei:20160129051923:s 19h30 Abendessen im Hotel VICTORS (Open End) Folgetag (Sonntag): 10h00 Gemeinsames Frühstück im VICTORS 11.00 ENDE des Treffens Möglichkeiten der Weiterfahrt oder Besichtigung für C6-Langzeiturlauber (vor oder nach dem offiziellen C6-Treffen): - Weingebiet um Wiltingen an der Saar (Günter Jauch hat dort ein eigenes Weingut in Kanzem), weltbekannte Weißweine (u.a. VAN VOLXEM), die Queen trinkt ihn laut JOHNSON angeblich auch (vor allem aber vermutlich MÜLLER-Weine) - Weingebiet um Perl (an der Mosel, Grenze zu Luxembourg) - Schloss Malbruck (Marlborough) bei Perl, aber bereits in Frankreich gelegen - Luxembourger Altstadt, Europaort Schengen - Saarbrücken (Max Ophüls-Stadt, Filmfestival) - Metz, 3000 Jahre alte französische Stadt ca. 60 km entfernt von Saarbrücken - Riquewihr, der vielleicht schönste kleine Ort Europas mit mittelalterlicher Vergangenheit (16. Jhrdt.) mitten im elsassischen Weingebiet (ca. 1,5 Stunden südlich von Saarbrücken, Autobahn) - Ribeauvillé (ein paar Kilometer nörlich von Riquewihr), die zweite Perle des Mittelalters im Elsass - Worms und Speyer (auf den Spuren der Nibelungen am Rhein) Berühmte Personen aus dem Saarland: - Max Ophüls („Lola Montez“-Regisseur) - Günter Rohrbach (Produzent: „Das Boot“, „Ödipussi“, „Unendliche Geschichte“) - Wolfgang Staudte (Regisseur u.a. „Der Seewolf“, Kartoffel-Zerquetschszene mit Raimund Harmsdorf) - Erich Honnecker (u.a. „Staatsratsvorsitzender“ der DDR) - Oskar Lafontaine („Das Herz schlägt links“) - Nicole („Ein bisschen Frieden“) - Boris Henry (Speerwerfer) - Claudia Kohde-Kilsch (ehemalige Tennisspielerin) - Frank Nimsgern (Musical-Komponist, u.a. „Snowhite“) - Frank Farian (Pop-Musik Produzent, Boney M. („Daddy Cool“) und Milli Vanilli) - Dieter Thomas Heck (ZDF-Hitparaden-Moderator) - Peter Altmeier (aktueller Kanzleramtsminister Merkels in Berlin) - Heiko Maas (aktueller Bundesjustizminister) - Dr. Simone Peter (aktuelle Grünen Chefin) - Armin Hary (100-Meter Weltrekordler, 10,0 sek) Es gibt viel zu tun. Also packen wir’s an. zurigo
  12. bis
    Baguette & Knäckebrot – Young- und Oldtimertreffen für Fahrzeuge französischer und schwedischer Marken Gleich zwei Länder stehen im Mittelpunkt eines zum zweiten Mal stattfindenden Treffen. Am Sonntag dem 18.09.2016 von 10.00 bis 17.00 Uhr werden Fahrzeuge aus Frankreich und Schweden die Besucher mit ihrem einzigartigen Charme verzaubern. Nach dem Erfolg der Veranstaltung im letzten Jahr, wird sich Baguette & Knäckebrot dieses Jahr noch größer präsentieren. Wir freuen uns auf viele Besucher und eine große Anzahl von Liebhaberfahrzeugen auf dem Außengelände des Lenkwerks. Wir möchten diese Jahr besonders auch Marken- und Typenclubs, die sich um die Erhaltung von Fahrzeugen französischer und schwedischer Marken kümmern, die Gelegenheit bieten, sich während der Veranstaltung zu präsentieren. Dazu werden wir gerne Flächen im Innen- und Außenbereich zur Verfügung stellen, natürlich kostenlos. Info und Anmeldung: Michael Baltus, info@baltus-classic.de, Tel.: 0177 / 2573687 Weitere Informationen unter: www.facebook.com/Lenkwerk.Bielefeld oder www.lenkwerk.com oder www.baltus-classic.de
  13. French Days Hamburg 2016

    Der Peugeot Club Hamburg lädt alle Autoliebhaber der französischen Marken: Peugeot,Renault und Citroën zu den ersten French Days bei Hamburg ein. Der Bardowicker Schützenverein stellt uns seinen großen Platz und sein Schützenhaus zur Verfügung - mit festen Toiletten, Wasser und Strom für alle. Alles ebenerdig und gut zu befahren. Ja, dieses Treffen ist von Samstag bis Montag....Montag ist Feiertag,also braucht ihr keinen Urlaub zu nehmen. Um unser Treffen besser planen und es für euch angenehm, aufregend und spektakulär gestalten zu können, werden wir ab dem 15. Januar einen Kartenvorverkauf starten. Karten im VVK kosten für das ganze Wochenende 16 Euro. An der Kasse direkt 20 Euro für das ganze Wochenende. Beifahrer VVK 4 € ; Beifahrer Abendkasse 5€ weitere Infos unter: https://www.facebook.com/events/1675557822681507/ hier ein kurzes Video: https://www.youtube.com/watch?v=3Q_PmzcoTSU
  14. Bonner Entenstammtisch

    Hallo EntenfahrerInnen, der Bonner Entenstammtisch Bonner Entengeschnatter trifft sich wieder am Dienstag, den 5. Januar 2016 ab 20 Uhr im Butscheids Alle, die Spass an der Ente haben, sind willkommen! Andreas
  15. Hallo, ich suche die Leitung die vom Hydraktivblock vorne links über die traverse vorne zum rechten Federbein geht. An den Befestigungschellen hat die geschabt und rostet jetzt. Ob neu oder gebraucht ist egal hauptsache nicht zu gammelig. Fahrzeug ist ein Xantia Limousine 2.0 16V Exclusive, Ez 06/99 Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen. Danke Uli
  16. EuroCitro 2014 in Le Mans (08.-10.08.2014)

    EuroCitro 2014 in Le Mans (08.-10.08.2014) eurocitro.org
  17. Xantia Cabrio?

    Zu schön, um wahr zu sein? Hier ein weißes Xantia Cabrio, angeblich gebaut von Citroen-Saipa im Iran. Aber mit vier Türen???
  18. Einige Fotos für alle Traction-Liebhaber vom 80 Jahre-Treffen in La Ferte-Vidame https://www.flickr.com/photos/klausnahr/sets/72157647232833710/
  19. Vernetzung

    Hallo, ich und mein Hy sind nu in Hamburg angekommen und würde mich gerne dort und auch generell gerne vernetzen. Bei Facebook bin ich anonym mit extra email- Adresse und ohne biometisches Bild unter Ax He zu fnden und der Hy unter Cafe Marseille in Hamburg. Hier in Hhamburg ist wohl eine neue Hy Welle. Mir sind schon 15 fahrzeuge bekannt welche aus HH kommen. Beste Grüsse Axel
  20. Hallo, ich will beim TU3 Bj 04 ( Berlingo) den Rippenriemen wechseln. Gibts irgendwelceh Fallstricke? Und welcher Riemen passt rein? Der Wagen hat keine Klima, nur Servo. Wie wird der gespannt, von oben sieht man nix genaues ob er ne Feder hat oder nicht.
  21. Seit 2 Tagen plagt mich mein "Bester" (ein Xsara Picasso 2.0 HDi BJ 2000 mit 253000 km) mit einem seltsamen Problem. Alle ungefähr 30 Sekunden blinkt für ca 1-2 Sekunden im Display die Meldung auf "Motortemperatur". Gleichzeitig wuppt das Motortemperaturanzeigemäusekino bis zum Anschlag hoch. Wie gesagt: nur alle 30 Sekunden für ca 1-2 Sekunden. Das Ganze passiert auch nachdem der Gute die ganze Nacht gestanden hat und dann direkt nach dem Anlassen. "Überhitzt" kann er also nicht sein. Ich hab zuerst den Kühlwassertemperatursensor im Verdacht gehabt und diesen bei meinem Lieblingsschrauber im Ort für nen schmalen Taler wechseln lassen. Aber das wars nicht. Durch Zufall habe ich dann mal meine Klimaautomatik auf ECO gestellt und sieh an: Der Fehler trat nicht mehr auf. Sobald ich die Klimaautomatik wieder auf A/C stelle fängt das herzzereißende Gepiepe und der Anzeigeamok wieder an. Stell ich wieder auf ECO hörts wieder auf. Hat das schonmal jemand gehabt? Hat jemand ne Idee was das sein kann?
  22. Hallo, Im Frühjahr 2011 waren wir ja schon einmal zu einem Frühjahrestreffen im Taunus. Da dieses Jahr kein Jahrestreffen angesetzt ist, dachte ich mir, dass man den Zeitraum für ein Treffen im Taunus nutzen kann. Ich habe das Taunuscamp angeschrieben und man hat uns zugesagt, dass wir unser Treffen machen auf dem Areal abhalten dürfen. Das Treffen wir wie 2011 ein ungezwungenes Zusammentreffen von Citroenisten. Wir bieten kein festes Programm an, aber neben guten Gesprächen, dem Fachsimpeln über Citroen und dem Treffen von neuen und alten Freunden gibt es im Umkreis auch diverse Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, ich zitiere einfach den Werbetext des Taunus-Camps: Ich habe zum Tanuscamp auch noch Bilder und einen Lageplan. Man will uns ganz oben auf dem Berg im Areal T35 einquartieren: Bilder: Ein Auszug aus der Preisliste: Die Preise gegenüber dem letzten Aufenthalt haben sich nur leicht verändert, je nachdem wieviel Leute wir zusammenbringen, ist eine andere Preisgestaltung (Gruppenpreise) möglich, dies kläre ich aber noch mit dem Eigentümer des Taunuscamps. Für die unter euch, die lieber ein festes Dach über dem Kopf haben, suche ich noch Unterkunftsmöglichkeiten wie Hotels und Pensionen heraus. Viele Grüße Fred
  23. Bitte in einem guten bis sehr guten Zustand. Danke
  24. XM Y4 als Teilespender abzugeben

    Am letzten Donnerstag hat meine Lady sich in die ewigen Jagdgründe verabschiedet. Im Motor baut sich ein Druck auf, sprich den Ölmessstab hebt es an und er läuft auf einem Zylinder zu wenig. Nun steht die Dame hier und ich muss sie los werden. Daten: | XM 2.0l | 132 PS | Bj. 1998, TÜV bis 8/13, Frontscheibe gerissen und einige Blessuren hinten links und an der Beifahrertür, Der AusPuff wurde 2012 erneuert. Wenn Jemand Interesse hat, dann sende bitte ne Mail an frage (@) mietbusfahrer.de ! Bitte keine PN, die e-mail bekomme ich sofort und kann dann auch reagieren wenn ich auf Arbeit bin.
  25. HY Nähe Bitterfeld?

    Hallo und tach zusammen. Gibt es in der Nähe von Bitterfeld vielleicht einen HY-Eigner, der am Wochenende 21. bis 23. Juni noch nix vorhat? Oder zumindest am Samstag, 22. Juni? Wir bräuchten nämlich mal einen als ... wie sagt man ... Stargast? Es geht um dieses Treffen hier: http://www.mdct.de.tl/ Hat jemand Lust und Zeit? Wird bestimmt wie im letzten Jahr auch ein tolles Treffen. Auf der MDCT-Seite gibts auch eine Galerie, aber einen HY hatten wir noch nicht dabei. Das möchte ich gerne ändern . Gruß Daggi