Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'undichtigkeit'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Kalender

  • ACC Kalender

7 Ergebnisse gefunden

  1. Hi Zusammen, als ich heute mein Auto ausgesaugt habe ist mir aufgefallen, dass im Bereich des Fahrerfußraums die Matte und der darunter befindliche Teppich feucht war. Ich dachte mir das kann ja normal sein, weil es ja so viel geregnet hat ( nasse Schuhe und so... ) , das komische an der Sache ist jedoch, dass wenn ich mit der Hand darüber streiche, dass es nicht wie normales Wasser ist sondern eher ölig/schmierig und riecht ähnlich wie ein Schmierstoff. ( Scheibenwischwasser würde anders riechen ) Auf der Suche nach der Ursache habe ich festgestellt, das im Fahrerfußraum ja für die Heizung rechts eine Lüftungsöffnung ist. direkt darunter wo der Kunstoff der Mittelkonsole auf den Teppich trifft konnte ich weitere Feuchtigkeit ertasten. Sonst findet sich im Auto keine weitere betroffene Stelle. Aus der Lüftung kommt es nicht. Im Motorraum - bislang völlig trocken - konnte ich hinter/unter dem Luftfilterkasten einen weiteren dunklen Kasten entdecken. dieser hat nach vorne eine runde Öffnung, wie wenn daran ein Schlauch befestigt werden könnte - das erschien mir komisch - wozu hat dieser Kasten eine wagerechte Öffnung ohne Anschluss? Zudem konnte ich sehen das in diesem Bereich wohl irgend eine Flüssigkeit ausgetreten ist ( Motoröl eher nicht, da deutlich klarer ) Aber wie hätte diese Flüssigkeit von dort in den Fußraum gelangen können? Wenn es mir morgen reicht mache ich mal ein Foto bei tageslicht. hat jemand eine Idee oder kann mir jmd weiter helfen? Fahrzeug: Xsara Picasso 1.6 16V 109PS Benziner BJ 10/2007 - ca 173tkm Danke und Gruß Gabriel
  2. hallo leute also ich hab grade den c3 1.4 bj2006 das getriebe öl ablaufen lassen und würde gerne neues einfüllen finde aber die einfüllschraube nicht..... weis jemand von euch wo die steckt?? am besten wäre es mit bild
  3. Hallo zusammen, bei meinem Citroen C4-GP wurde heute festgestellt, daß der Nockenwellenkasten undicht ist und die Dichtmasse erneuert werden muss. Ausserdem ist wohl nach dem Tausch der Injektoren vor 5 Monaten ein Stehbolzen gerissen was aber laut der Citroenwerkstatt nicht die Ursache für die Öl-Undichtigkeit ist. (????) Um den Nockenwellenkasten abzudichten muss laut Monteur der Zahnriemen runtergemacht werden was mich dann insgesamt 1400€ kosten soll. Ist das wirklich so? Geht das nicht ohne den Zahnriemen abzumontieren und ist der Preis noch angemessen? Gruss Michael PS: sorry wegen dem Threadtitel "Nockenwellendichtung" , ich meinte natürlich Nockenwellenkastendichtung
  4. Motorlüfter Xantia

    Hallo zusammen! Eigentlich sollte an dieser Stelle ein Lobgesang über meinen neuen (und Fobels alten) Xantia stehen. Allerdings hat jemand sein Versprechen nicht gehalten (bzw. er wurde - so weit ich weiss - sogar schon dafür bezahlt). Deshalb muss ich mich wohl selbst darum kümmern, dass das Wägelchen durch den TÜV kommt... Problem ist eigentlich nur, dass die Motorlüfter nicht laufen wie sie sollen (soll heißen: gar nicht) und der Wagen bei der AU heiß läuft. Die Sicherungen habe ich gecheckt. Die Relais auch. Und wenn ich letztere überbrücke läuft wenigstens einer der beiden Ventilatoren. Was mich ein wenig wundert - wenn ich richtig gelesen hab, sollten doch immer beide gleichzeitig entweder langsam oder schnell laufen? Bevor ich jetzt den halben Wagen demontiere und weiter suche. Hat jemand 'ne spontane Idee woran das liegen könnte? Ach ja, ist ein 1999er X2 Break 1.8 16V mit Klima
  5. BX 16TGI Kuehlwasserverlust

    Moin, An unserem alten BX 16TGI tritt nach einer Fahrt beim Abstellen immer wieder Kühlwasser aus. leider kann ich nicht finden, woher es kommt. Wenn der Wagen längere Zeit steht, bleibt es trocken. Motorraum und Kühler scheinen trocken zu sein, während kurzer Stadtfahrten ist nichts aufgefallen, erst wenn er betriebswarm geparkt wird. Was kann die Ursache sein? Im Voraus besten Dank für Tipps. ACCM Volker Klein
  6. Hallo, schönen Sonntag, was muss alles geändert werden, wenn die Beifahrescheibe wie auf der Fahrerseite funktionieren soll (automatisch bei Anklicken des Schalters)? Genügt der Schalteraustausch? Gruß
  7. Meine Schwester fährt so eine verbaute moderne Kiste die auf den Namen Xsara HDI hört und hat ein Dieselleck. Wir sind noch nicht in der Lage die Ursache genau zu finden aber es sieht so aus als käme es zwischen Pumpe und Motor. Es kommt nicht wenn man das Auto auf der Hebebühne laufen lässt, auch nicht nach 2h. Sobald man fährt kleckert er aber und mittlerweile ist sogar die Heckscheibe getupft. Hat jemand eine Vorstellung wo das herkommen könnte? Kann man die Pumpe abdichten? Das Auto fährt völlig normal. Die Frage steht hier da dieser Motor ja in diversen Modellen verbaut wurde.