All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. TurboC.T.

    Haben die XM 2,016V keine Spritzwanddämmung?

    Das Teileprogramm (service.citroen.com) schweigt sich diesbzgl. leider aus. Keine Orga-Angabe oder sonstiges bei der Dämmung im Motorraum
  3. TurboC.T.

    Haben die XM 2,016V keine Spritzwanddämmung?

    Kuhli hat eine Limo, so meine ich vom Mitlesen. Ich denke, bei einem 16V ist bei ca. 200 km/h Schluss. Ein V6 rennt da noch gut und gerne 30-40 km/h schneller und man hält es darin aus.
  4. Gernot

    Tesla s

    Ah, verdammt, beim Schaum war ich natürlich nur bei Verbrennern, die sauber verbrennen, wenn sie erstmal brennen. Kein Elektro. Gernot
  5. chef_de_tout

    Haben die XM 2,016V keine Spritzwanddämmung?

    Weiß jemand ob die Spritzwanddämmung Baujahr abhängig war?
  6. Wenn man wüßte um was für ein Fahrzeug es geht wäre es einfacher. Aber wenn 2 Komponenten in der Tür relativ zeitnah ausfallen ist wohl sowieso eher der Kabelbaum zur Tür hinüber...
  7. schwinge

    Haben die XM 2,016V keine Spritzwanddämmung?

    Kommt drauf an. Beim Break sind die meiner Ansicht nach deutlicher als bei der Limo.
  8. Auto nom

    Jetzt drehen sie frei

    Damit wir uns solche Videos anschauen können:
  9. TurboC.T.

    Haben die XM 2,016V keine Spritzwanddämmung?

    Schlecht eingestelltes Schiebedach? So übermäßig laut finde ich die Windgeräusche im XM jetzt nicht.
  10. MatthiasM

    Jetzt drehen sie frei

    Der Kleinstwagen von Heute hat aber ABS, ESD, Klimaanlage, Katalysator, elektrische Fensterheber,....und kostet trotzdem keine 10 kEuro. Von den im Bloedzeitungsartikel aufgefuehrten Features traegt kaum eines zu Mehrgewicht bei. Was die Fahrzeuge schwerer gemacht hat sind die Elektromotoren (Spiegel, Sitze, Fenster) und die Sitze selbst weil sie eben eine Crash ueberstehen muessen. Von meiner ersten Ente konnte ich das Gartenmoebel noch frei an einem Arm von mir halten. Tempomat kostet bei PSA bei den meisten Modellen gar nichts und das wird auch fuer die anderen Features gelten wenn sie vepflichtend sind. Autos sind allen Unkenrufen zum Trotz nicht teurer geworden, die Kunden geben freiwillig immer mehr Geld dafuer aus. Und mein C4 ist, obwohl er deutlich schwerer war als ein Kleinstwagen, mit 90 PS sehr gut gefahren.
  11. Auto nom

    Tesla s

    Alle möglichen Akteure werden zitiert, nur Tesla selbst wird nicht um eine Stellungnahme gebeten. Das ist für mich höchst tendenziös und sogar unseriös.
  12. AndreasRS

    Ersatz Karosserie vorne rechts

    gut und günstig gibt es beim CX leider nicht mehr.
  13. AStrunk

    seht ihr CX´e auf der Straße?

    ein 75er CX 2000 hat keine Servo....
  14. Was soll mich machen? Es sind nun mal die Werte , die ich gemessen habe! Zur Sicherheit mit zwei verschiedenen Messinstrumenten und einmal Abgriff direkt am Stecker der Sonde und einmal am MSG Abgriff am MSG habe ich zweimal angeschlossen, da ich versuchsweise auch nochmal das andere mir momentan zur Verfügung stehende MSG aus einem 2.0 8V ausprobiert hatte. Unterschied beider MSG nur marginal. Um auf die Frage von Torsten zu kommen,ob ich den Fehlerspeicher mit dem anderen MSG auslesen konnte. Nur eine Fehlermeldung bezüglich ABS. Irgendwo anders bin ich nicht reingekommen... Ich habe zwar wenig bis gar keine Hoffnung, daß es mit dem nächsten besser wird aber noch gebe ich selbige nicht auf. So richtig noch Freundschaft schließen mit diesem Xantia wird aber schon schwieriger...
  15. kuhli 1

    Haben die XM 2,016V keine Spritzwanddämmung?

    Hallo, also ich habe einen 16V Automatik von 1999 und ich würde drauf wetten, dass der so eine Dämmung hat. Kann leider grad nicht gucken, weil er im Winter nicht mehr arbeiten muss ;-)! DIe Geräuschkulisse ist bei dem Motor bis ca 130 absolut ok, darüber wird es für mich persönlich mit den Windgeräuschen zu viel, der Motor an sich wird erst dann richtig laut, wenn der Wind so laut pfeift, dass es nervt ;-)! Ich schließe mich also Schwinge an, bei den Benzinern macht das Teil nicht viel aus!
  16. Merci an alle! hat sich erledigt, Hab alles an Unterlagen von Manni bekriegt. Jetzt muß ich mir nur noch überlegen welche Karosse ich über den Rahmen stülpe;-) >> Mattes
  17. wackelpudding

    seht ihr CX´e auf der Straße?

    Ohne Servo oder platter Druckspeicher ...?
  18. Hallo zusammen, konnte mit meinem CX (Familiale TD2) dieses Jahr 2 tolle Reisen machen: einmal um die Ostsee und einmal auf die spanische Pyrenäenseite. Auf der französischen verwickelte ihn dann eine Leitplanke in eine Knutscherei. Das war richtig bitter :( Fahren ging noch problemlos, trotzdem bin ich jetzt auf der Suche nach: 1) Stoßstange (dieses helle beige, das die weißen CXe haben) 2)a) Frontblech oder b) oberer Querträger (weiß = super, alles andere = gut) und für rechts vorne: 3) Kotflügel 4) Scheinwerfer Wer hat was liegen - gut & günstig? Grüße Bernd
  19. FrankB

    Jetzt drehen sie frei

    Frei nach dem Motto: "Da brennt schon seit zwei Monaten so´n blödes rotes Lämpchen...."
  20. FuchurXM

    Jetzt drehen sie frei

    Also wer Reifendruckkontrolle benötigt der sollte nicht Autofahren dürfen. Wer sich nicht im geringsten um die wesentlichen Dinge des Autos kümmert der wird auch irgendwelche Warnsysteme ignorieren und sich auch nicht dafür interessieren ob die Bremsen noch tun etc. Übermüdet fahren soll man auch nicht und bei schlechter Sicht darf man auch mal die Geschwindigkeit anpassen. Ob das heute tatsächlich nicht mehr bei der Fahrschule vermittelt wird, ich kann es kaum glauben.
  21. Kugelblitz

    Was alles so im Laufe der Jahre gefahren wurde....

    In Deutschland Gabion-grün...
  22. Today
  23. Kugelblitz

    seht ihr C6 en auf der straße?

    Gestern einen silbernen C6 im Brückenstau auf der A5 gesichtet...
  24. Gestern auf der A5 einen silbernen gesichtet. Serie 1. Und irgendwo davor einen grau/grauen Serie 1...
  25. Kugelblitz

    Wurzelsepp

    Jupp, einen Platz in der zweiten Reihe. Zwischen den beiden Kindersitzen. Ist aber ganz passabel...
  26. Kugelblitz

    Xantia X2 Zender Frontschürze / Spoileransatz

    Welcher isses denn?
  27. silvester31

    Jetzt drehen sie frei

    Alles schön und gut. Aber für den Großteil der Helferlein sollte der Kunde doch selbst entscheiden können, ob er das will oder nicht. Sonst passiert es wie oben schon geschrieben : Der 60 PS Kleinstwagen kostet dann plötzlich 15.000 € und wiegt 1300 kg, bei 3,80 m Außenlänge. Dann jammert alles, daß selbst 90 PS zu wenig sind usw. usf. Teufelskreis. Eventuell sollte man drüber nachdenken, ob man Autohersteller verpflichtet ein Basismodell anzubieten, mit mindestens 2 Motorisierungen, Option Automatik, 4 Airbags, ABS, ESP. Feddich. Zusatzausstattungen müssen dann frei konfigurierbar sein (notfalls sinnvolle Pakete wie z.b. el. FH/Spiegel + ZV). Ich weiß, ich weiß : "Wer kauft denn sowas?" Meine Antwort : Kuckt euch mal einen Dacia für 6990.-€ an ! Und die Varkaufszahlen stimmen auch. Mein Traum wäre das nicht nur für Kleinst- und Kleinwagen, sondern mindestens bis in die untere Mittelklasse. Und diesen blöden Federungsassistent von Citroen, mit den komischen grünen Kugeln überall sollte man dann ebenso als Extra ordern können. Jedenfalls bei Citroen. Ich bin mir sicher, viele würden dafür gerne 2000.- € ausgeben und dafür den Spurhalteassi, die Verkehrszeichenerkennung und 4 Airbags opfern, damit der Preis am Ende wieder stimmt.
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up