All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Ich finde dagegen erschreckend, wie brutal groß die Autos geworden sind. Wenn ich z.B. mit Viselchen in der Ampelschlange hinter einem SUV stehe, packt mich eine gewisse Beklemmung. Und dabei ist der effektiv nutzbare Innenraum dieser Monster nicht größer...
  3. Today
  4. @AHdiIch hätte mal eine Frage zwecks Federung. Wir fahren offensichtlich das gleiche Auto (du als Diesel, ich als Benziner) und hätte gerne mal gewußt, wie die Federung im Grand C4 ist, im Vergleich zur Hydropneumatik. Ich bin der Meinung, der C4 ist ein bequemes Auto, was die Federung mit einschließt. Ok, ich komme von einem relativ hart gefederten (aber mit Serien-Federn ausgestatteten) Alfa Romeo 159 Kombi. Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, daß der Grand C4 das best gefedertste Auto seiner Klasse ist. Stimmt das? Oder könnte man mit der HP oder dem Nachfolger da noch etwas verbessern? Ich meine, die Sitze im Alfa waren einen Tick bequemer und das Leder wirkte etwas hochwertiger. Dafür hat man im Grand C4 extrem viel Platz und alles wirkt "luftig". Achso, sehe grad, du fährst auch eine DSuper. Stimmt es, daß die Hydropneumatik von Generation zu Generation straffer wurde und damit näher an die Stahlfeder kam? @X1-breakfahrer Ohne zu wissen, wie sanft eine Hydropneumatik ist, ich meine daß mein Grand C4 nicht hoppelt. Fährst du auch den Grand C4? Oder den kleineren C4 Picasso? Möglicherweise gleicht der längere Radstand des Grand C4 da etwas aus? Ich würde meinen, daß weichere Dämpfer mehr nachschwingen.
  5. Das stimmt, aber warum eigentlich so extrem?
  6. Falls du nach Bracht kommst, bring's mal mit. Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
  7. GuenniTCT

    Fast neuer X2 bei ebay-kleinanzeigen

    Gut, der Preis ist sehr sportlich. Das braucht einen verdammt langen Atem. Die km sind sehr gering. Der Karosserie sieht auf den Bildern wirklich mängelfrei aus. Bei der Laufleistung gehe ich davon aus, dass er im unteren Bereich auch sehr gut aussieht. Viel Salz kann er ja nicht gesehen haben. Die frage wäre jetzt für mich, wie diverse Gummiteile aussehen. Auch die haben schlicht und ergreifend ein gewisses Alter erreicht. Grundsätzlich wäre ich aber eher geneigt, mit ein solches Fahrzeug (zu einem realistischen Preis) zu kaufen als eine ähnliche Summe in einen vergleichbaren Wagen aus den letzten 10 - 15 Jahren zu investieren. Also mal in Zahlen ausgedrückt (wenn das Fahrzeug wirklich das hält, was es verspricht): ich würde keinen für bescheuert erklären, der so einen Xantia für 4000 - 5000 € kauft.
  8. Moin, sorry für die späte Reaktion. War in den letzten Tagen nicht vor 12 zuhause und dementsprechend platt und zum antworten und zitieren übers Handy hab ich nicht die Ruhe. Okay, dann werde ich die bei Citroparts bestellen. Ich hab gesehen, dass es dort normale- und Comfortkugeln gibt. Ist der Unterschied groß in Hinsicht auf Fahrverhalten/Kurvenlage und Komfort? Und meiner Hat anscheinend (?) Hydractiv Fahrwerk, also eine Kugel mehr. Gabs die Antisink-Kugeln beim Y3 auch schon? Kannst du gerne kriegen. Muss dafür aber erstmal schauen, ob/wo Hersteller und Teilenummer stehen und es wird wahrscheinlich auch erst nächsten Monat werden, da ich (zur Abwechslung mal) keine Kohle auf der Kante habe. Ich werd ihn die Tage mal hoch nehmen und schauen, ob ich den Fehler finde. ich gebe bescheid, wenn ich mehr weiß. Ich verstehe . Also werde ich nur nen Wechsel durchführen, sobald ich die neuen Kugeln drin hab. So siehts auch nicht mal schlecht aus, ist schön kräftig grün. Okay, dann werd ich unserem Teilefritzen mal auf den Sender gehen. Mal schauen, ob ich Erfolg habe. Ansonsten echt Ebay, wobei ich da, glaub ich, vor nen paar Wochen schonmal erfolglos geschaut hatte, kann aber auch sein, dass ich zu blöde war. Okaay, also ist auf die Ölstandsanzeige im Tacho kein sonderlicher Verlass, oder? Aber gut, Ölstand regelmäßig kontrollieren hatte ich mir eh angewöhnt, seit dem 1.4er im ZX. Der alte Motor hat gesoffen, wie sonstwas, aber nach 400.000km darf er das auch. Hab billig nen Motor ausm 106 gekriegt und eingebaut. Seitdem ist Ruhe. Zündkabel- und Kerzen hatte ich so oder so auf dem Plan, weil er auch vereinzelte Zündaussetzer im Leerlauf hat. Wenns damit nicht weg ist, kommt der rest. Komplette Handschuhfächer hab ich bis jetzt keine gefunden (abgesehen von nem Y4 Handschuhfach)und an Teilenummern komm ich nicht dran, da ich kein Zugriff auf das Citroen Programm habe. Vielleicht kann ich ja zumindest ne Teilenummer auf dem Dämpfer ablesen. Muss ich morgen mal schauen, wenn ich dazu komme. Danke für den Tipp @schwinge! Ich werds versuchen.. Und wenns nix wird, werd ich mich halt nach nem komplettem Schließsystem inkl. Zündschloss umschauen. Für das Zündschloss gibt's nämlich auch schon nen extra Schlüssel. Ist wohl ne Krankheit bei Citroen. Damit hab ich schon gerechnet, dass man dann mit der Helligkeit herumexperimentieren muss, aber zu meiner Frage, da ist auch nur ne grüne Farbschicht von hinten drauf, richtig? Uii.. Das klingt gut. Halte ich mir im Kopf, aber wie geschrieben, nicht sofort, da ich blank bin. Die Ölwanne und der Kondensator dürfte wohl das kleinste Übel sein, schätz ich mal. Ich weiß jetzt grad nicht, wie es bei dem ist, aber meistens sind die Trocknerpatronen ja am Kondensator mit dran, aber wenn nicht, wird der logischerweise auch erneuert. Dichtungen neu ist logisch. Hab keine Lust auf ne undichte Anlage. Und neue bzw. instandgesetzte Anlage drücken wir sowieso vorher immer nochmal mit Stickstoff ab. Ich habs mir gedacht, aber ich werd einfach mal das klacken hinterm Armaturenbrett verfolgen, oder das Kabel des Kontakts. Offensichtlich habe ich nach den falschen Begriffen gesucht, will sagen, dass ich, wenn überhaupt, nur Uhr + Bordcomputer gefunden habe, aber den bei mir nachzurüsten wäre wohl, hinsichtlich der fehlenden Elektrik etwas aufwendiger, richtig? Jupp, den hab ich gekonnt vergessen. Habe heute mal reingeschaut und war überrascht, dass der noch so fit aussieht, kommt aber trotzdem neu. Kühlmittel wird zusammen mit dem Zahnriemen angegangen. Der hat zwar erst 2.000km gesehen, ist aber knapp 6 Jahre alt. Vielen Dank! Und Fotos kommen genau....Jetzt! Heckklappenverkleidung im Moment ab, da das Schloss total lose war und die Verriegelung nicht richtig funktioniert. Und der Booster... Wo ich grad den leicht angewetzten Fahrersitz und den Schalt"knauf" sehe, hat einer noch nen, von Muster und Farbe her, passenden Sitz im Hause? Und den Rest vom Schaltknauf zieht man nach oben ab, richtig? Gute Nacht euch! Gruß Rouven
  9. Yesterday
  10. StefanMartin

    Ölanalyse C6 V6 HDI

    Meine Daten: Durchschnittsgeschwindigkeit 67 km/h. Nur Premium Diesel von verschiedenen Herstellern. Ölempfehlung vom Motoreninstandsetzer in Bondorf... lg, stefan
  11. Barbecker

    V6 Benzin Verbrauch

    Meiner liegt im Stadtverkehr und Kurzstrecke bei 14,2 Liter. Längere Strecke auf der Autobahn sind immer etwas unterschiedlich, der V6 will schließlich auch mal laufen. Da variiert der Verbrauch zwischen 8,3 und 11,5 Liter.
  12. StefanMartin

    4050235-2.jpg

  13. StefanMartin

    4050235-1.jpg

  14. Barbecker

    Reifendrucksensoren C6 Fehler U1213...

    Das ist schon mal etwas. Dann kann ich den abhaken. Bleiben nur noch eine Million andere Fehler.
  15. munich_carlo

    Fast neuer X2 bei ebay-kleinanzeigen

    Sollte den Xantia jemand zum Schlachten kaufen, melde ich schon mal Interesse an beiden Kotflügeln an.
  16. Vielen Dank erst einmal für die rege Teilnahme am aufgemachten Thread. Also, ich bin heute morgen beim TÜV in Filderstadt vorgefahren. Die Quintessenz ist, dass der TÜV nach ca. einer halben Stunde Recherche an Hand der VIN und der Nummern, die auf den Scheiben stehen, keine Anweisung zur Prüfung finden kann. Funny: dieses Fahrzeug mit dieser Austattung wurde noch nie beim TÜV in Filderstadt vorgeführt. Es standen am Schluss 4 TÜV Mitarbeiter um la seule herum... Ein Duplikat des COC habe ich übrigens direkt bei Cit in F angefordert. Der TÜV meint, dass das in Bezug auf die Scheiben leider nichts beitragen wird. Ich möge bitte bei Cit-Niederlassung in Stuttgart (die es nicht mehr gibt) um Beihilfe nachfragen. Habe ich direkt eine halbe Stunde später, bei dem Stuttgarter Key-Händler, gemacht. Aussage: da es sich um ein Importfahrzeug handelt, können wir Ihnen leider nicht weiterhelfen. Bitte wenden Sie sich an Cit-Deutschland in Köln. Habe ich gemacht. Cit-Deutschland in Köln meint, das lässt sich klären. Ob das Fahrzeug in diesem Zustand Original ist, oder nicht. Wir werden sehen, und ich werde berichten. Beim Landratsamt in BB habe ich eine Fristverlängerung wegen der Mängelbeseitigung beantragt - schliesslich bin ich mit la seule ab Donnerstag für 3 Wochen in der Bretagne. Vielleicht sollte ich in Rennes kurz anhalten, und nachfragen... lg, stefan
  17. munich_carlo

    Outlook konfigurieren

    Da bringst Du aber etwas gehörig durcheinander, Manson. Der Exchange-Server ist ein serverbasiertes System, auf dem sämtlicher Mailverkehr einer Firma verwaltet werden kann. Outlook dient dann als Frontend, das entweder lokal auf dem jeweiligen Arbeitsgerät der Mitarbeiter installiert ist, oder wie bei Office 365 in der MS-Cloud läuft. Dort kannst Du dann mit dem Outlook auf beliebig viele Mailkonten auf beliebig vielen Exchange-Servern zugreifen. Auf meinem Firmenrechner ist seit neuestem MS-Office 365 installiert, mit dem ich auf 3 Mailkonten auf 2 verschiedenen Exchange-Servern zugreife. Einmal der Exchange-Server meines Arbeitgebers, der in den USA gehostet ist, und dann der Mailserver unseres Kunden BMW, dieser läuft in einer Domäne in Dingolfing. So kann ich meine verschiedenen Mailkonten bequem in meinem Outlook verwalten und habe jederzeit einen Überblick, wer was von mir möchte. Da mein Arbeitgeber und auch seit neuestem BMW von Windows 7 auf Windows 10 umstellt, gibt es bei mir noch ein wenig Nachholbedarf, was die Bedienung bzw. Verwaltung dieses Betriebsystems anbelangt. Aber wir sind ja lernfähig. Danke an @DerProfifür seinen Tipp, den werde ich morgen gleich testen. Grüße Karl-Heinz
  18. ich will hier mal eine vielleicht provokante Idee einbringen: kann es sein, dass die Scheiben in F nachträglich foliert worden sind? Ich fahre meinen 3. C6 und habe alle Fahrzeuge aus F selbst importiert. Die Fahrzeuge und damit auch die Scheiben unterscheiden sich nicht im Geringsten von denen in D erstzugelassenen Fahrzeugen. Die Zeit, dass es hier viele länderspezifischen Ausstattungen gab, ist in Zeiten der COC Prüfungen lange vorbei. Einer der C6 und zwar ein 2008er HDI170 Business hatte alle Seiten- und die Heckscheibe dunkel foliert, die vorderen etwas heller , die anderen total dunkel. Das war extremst gut gemacht, ohne jede auch nur kleinste Falte oder Blase, kein Vergleich zu dem Mist, den man hier häufig in Fahrzeugen sieht. Darüber gab es beim C6 auch Unterlagen der Ausrüsterfirma. Namen und Details habe ich nicht mehr da das Fahrzeug schon vor Jahren verkauft wurde. Beim TÜV wurden die getönten Scheiben vorne nicht akzeptiert und es war für die damalige Werkstatt eine furchtbare Arbeit diese Folien wieder zu entfernen. Die hinteren Scheiben habe ich daher so getönt/foliert gelassen. Gruss Andreas
  19. Frank (F)

    CX Prestige Serie I Fragen / Hilfestellung :-)

    Scheibe mit Gewebeband fixieren. Motor ab. Hebermechanis raus. Scheibe in die Führungen einsetzen , hochschieben, mit Gewebeband dort sichern. Fensterheber schere ohne Motor in die Führungen der Scheibe einhängen. Scheibe paralell runterlassen, bis Heber Mechanismus in Höhe der Befestigungslöcher und den vorderen Bolzen ins Loch bringen und Mutter nur locker drauf. Scheibe wieder fixieren. Die kurze Schiene in die Führung des Hebers. So lange fummeln bis alle Bolzen in ihren Löchern stecken. Hier ist ein zweite Person hilfreich der die Scheibe nach Ansage bewegt. Allein ists halt fummeliger, hier heißt es dann lerning by doing Vermutlich fällt dir alles das ein oder andere mal runter. Ruhe bewahren . Muttern festziehen , bei der kurzen Schiene erstmal so wie die Schraubenabrücke in der Tür. Dann Scheibe per Hand ganz hochschieben und wieder fixieren. Kleine Führungsbuchse der Motorachse einsetzen, Motor dran, mit einer Mutter gerade so fixieren Etwas mit der Scheibe spielen, bis Verzahnung reinrutscht. Schrauben dran und fest. Kabel wieder dran und das wars. Check, wie es läuft und evtl. noch die kleine Schiene in den Langlöchern nachjustieren.
  20. ACCM Helmut Bachmayer

    Reifendrucksensoren C6 Fehler U1213...

    Der Lenkwinkelsensor wird bei allen C5 I+Facelift als Fehler aufgelistet. Einfach ignorieren, denn er hat keinerlei Auswirkungen auf die Schaltung des Getriebes. Gruß der Bachmayer
  21. Scans sind praktischer. Über den CX-Club zu bekommen. Für den Diesel hab ich das 850-6 mal original gekauft. Aber auch nur aus Liebhaberei.
  22. LordAir

    Display rechts und links und am Radio

    Genau das ist beim Radio der Fall und den Displays fehlt die beleuchtung
  23. Das Problem ist doch wie bei allen nicht der Kleber sondern der sich auflösende Schaumstoff. Da hilft Auch der beste Kleber nicht. Die Manson Methode mit dem verleben des Umschlages dürfte hingegen halten wenn man den Schaumstoff vollständig in diesem Bereich entfernt. Wenn es den Kleber durchdrückt ist es egal. Mit Klebeband habe ich keine Erfahrung, kann durchaus gehen.
  24. Mutter aufschweißen (von jemandem, der halbwegs schweißen kann). Bohren würd ich nur wenn nix andres hilft. Man hat sich schnell mal verbohrt. Oder den Bohrer im Loch abgebrochen, das geht auch mal schnell wenn man Baumarktbohrer, Freihandbohren und suboptimale Zugänglichkeit kombiniert.
  25. schwinge

    Manschette ATW Rechts radseitig

    Abdeckung ab, Fett rein (je nach Zustand des Fettes im Lager mit Bremsenreiniger ausspülen), Abdeckung wieder drauf. Das Fett in den ATW-Gelenken hält ne ganze Weile. Und es geht im Gegensatz zum Lager nix verloren (wenn Manschette dicht und korrekt installiert). Nachschmieren ist da nicht sinnvoll. Austausch nach gewisser Laufzeit ist angebracht: Alterung des Fettes und/oder Kontamination durch Abrieb der Gelenke.
  26. consonaut

    Geber/Nehmer Zylinder Einheit Xantia

    Stefan ( spätActiva) hat mir das Teil, Anfrage hat sich durch das Forum erfolgreich erledigt , super ...
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up