schmie

Verkaufe meinen Xantia X2 Break HDI - mit vielen Neuteilen und Zubehör - 1000€ Festpreis

Empfohlene Beiträge

schmie

Hallo Gemeinde.

Ich verkaufe meinen Xantia X2 HDI Break 109 PS sobald ich einen brauchbaren C5 Break/Tourer ab Bj. 2005 mit mind. Tendance Ausstattung für bis zu ca. 4000 € gefunden habe. Evtl. weiß ja jemand was.

Mein Xantia hat nun knappe 250000km drauf.

TÜV/AU wird jetzt im Mai neu gemacht. Klimaservice mach auch noch neu.

Verhandlungsbasis wären 1800 €.

Nichtraucherfahrzeug, 1 Vorbesitzer.

Austattung: Klimaautomatik, Fensterheber vorne und hinten. Elektrisch verstellbare, beheizte Spiegel links und rechts, Funkfernbedienung, usw.

Warum 1800 €?

Das Auto ist ein Italien-Import und hat bis 2010 garantiert kein Salz / Winter gesehen. Es ist rostfrei. Allerdings hat die italienische Sonne dem Lack zugesetzt. Eine professionelle Politur würde nicht schaden.

Das Auto wurde wohl mal vom Vorbesitzer nachlackiert.

In den letzten 20000km wurde viele NEUTEILE eingebaut, wie:

Gerade vor 4 Wochen: Steuerriemen mit Wasserpumpe, Umlenk- und Spannrollen.

Radlager hinten und vorne, Bremsen hinten und vorne – hinten inkl. Bremssattel, Federdämpfer hinten, Wasserkühler, Hydraulikpumpe, Keilrippenriemen inkl. Umlenk- und Spannrollen, Antenne, Temperatursensor Kühlwasser, Diesel-Vorförderpumpe, Traggelenke vorne, Dreieckslenker vorne inkl. Gummis (Spur wurde danach neu vermessen), Motorlager unten (beide), alle 10000km Ölwechsel mit Filter und Dieselfilter, Auspuff ab Kat, Lautsprecher, Osram Nightbreaker Lampen, Alle 6 Druckspeicher,...

und ich hab bestimmt noch was vergessen.

Ein revidiertes Hauptbremsventil von Thorsten.

Neuteile geb ich mit dazu: Hinterachslager, Bremsklötze, Radlager und was sonst noch so auftaucht.

Ich verbaue nur Teile von Premiumherstellern wie Bosch, Conti, ZF-Lemförder, SKF, ATE, u.ä.

Gebrauchtteile aus einem Schlachter mit Frontschaden geb ich mit dazu: Sehr viele Teile der Innenverkleidung wie Dachhimmel, Lenkrad inkl. Airbag, diese Holzimitat Leiste vorne inkl. Der Schalter, Uhr usw., Gurte, Dichtungen, Lenkradbedienhebel, Sicherungskasten, Heckwischermotor, Griffe, Sonnenblenden, uvm.

Alle 4 Türen in der gleichen Farbe, eine Heckklappe und Heckstoßstange in der gleichen Farbe (Stoßstange hat starke Ladespuren), diverse Hydraulikteile, Rücklichter,...

4 Sommerreifen auf Stahlfelge inkl. Radzierblenden original Citroen

Verbaut sind:

Sehr hochwertiges CD-MP3-2xUSB-SD-Card-Bluetooth Radio von JVC. Die Displayfarbe kann fast stufenlos eingestellt werden, Schönschrift Display, Freisprechen über Lautsprecher, Wählen über Radio, Apple Geräte können über das Radio bedient werden, Fernbedienung uvm.

Ich habe einen neuen Radioschacht gebastelt (siehe Bilder), da das Radio sonst nicht ordentlich bedienbar ist.

Anhängerkupplung Original Citroen

Dachspoiler von Musketier,

Alufelgen 7,5x17“ ET 18 Autec mit Bereifung 225/45 R17 Semperit Sommerreifen,

Alufelgen 7x16“ ET 15 Dezent mit Bereifung 205/55 R16 Michelin Winterreifen

polierte Aluringe um die Drehinstrumente.

Echtleder Handykonsole

Echtleder Navi-Konsole.

Die „Zierleisten“ schauen nicht gut aus. Kann man ja evtl. aus den Schlachterteilen nehmen, wenn es einen stört.

In der Tür hinten links hat vermutlich einer beim Parken die Tür berührt (direkt unter der Zierleiste) - auf den Bildern zu sehen.

Wollt Ihr andere Bilder von bestimmten Stellen? Einfach melden.

http://home.arcor.de/oli70/bilder/cockpit.JPG

http://home.arcor.de/oli70/bilder/hinten.JPG

http://home.arcor.de/oli70/bilder/hintenrechts.JPG

http://home.arcor.de/oli70/bilder/hintenlinks.JPG

http://home.arcor.de/oli70/bilder/instrumente.JPG

http://home.arcor.de/oli70/bilder/links.JPG

http://home.arcor.de/oli70/bilder/vornelinks.JPG

http://home.arcor.de/oli70/bilder/vornerechts.JPG

bearbeitet von schmie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM idefix

Dem Instrumentenbrett nach zu urteilen ab Anfang 2000.

gRuß

Arne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sola fide

Du kannst einen tiptop gepflegten und tadellos funktionierenden Xantia nicht gegen einen C5 II eintauschen. Das macht unzufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_
Dem Instrumentenbrett nach zu urteilen ab Anfang 2000.

gRuß

Arne

Diese Instrumenten-/Kontrollleuchtengrafik gab es auch schon im September '99, hat meiner nämlich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare
Diese Instrumenten-/Kontrollleuchtengrafik gab es auch schon im September '99, hat meiner nämlich auch.

Ich erhöhe um Juni 1999, da gabs nämlich die kleine Modellpflege ;)

Edit: der Heckwischer lässt auf ab 12/1999 schließen. Somit dürfte dieser auch schon tempomatfähig sein

bearbeitet von Nightmare

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmie

Bj. 6/2000...

Der Heckwischerarm ist neu und vom C3...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmie

Mir ist noch was eingefallen...

Die Hydrostößel hab ich mit dem Zahnriemen gewechselt - und ja - der Simmerring und alle nötigen Dichtungen wurden mitgewechselt. Dachte mir, wenn ich eh am zerlegen bin, ist das schnell mitgemacht - kann ja nicht schaden nach 250000km. Die Batterie (Bosch silver) ist auch noch nicht alt.

Alternativ 999 € VB!! Dann auf Stahlfelgen und ohne Radio. Ich mache auch keinen Klimaservice. Und Teile was gebraucht wird. Den Rest klopp ich in den Container - brauche wieder Platz. Die Felgen verscheuer ich dann auf ebay oder so.

TÜV mache ich noch, wenns allerdings was zu bemängeln gibt, mache ich das nicht mehr. Für den Preis schick ich ihn dann nach Afrika. Sollte aber nichts zu machen sein.

Schau mir am Dienstag nen C5 an - mal schauen was draus wird....

Alternative Vorschläge sind willkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31

Dir ist aber schon klar, daß die Exporteure eher 300 - 500 geben, wenn überhaupt für ein HP Auto ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmie

mist... ;-) evtl. mal in die Zeitung setzen - da hatte ich bisher mehr Erfolg mit meinen Autos zum Verkauf. Allerdings waren das bisher Opel und BMW -die verkaufen sich fast in jeden Zustand....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmie

Sooo Gemeinde. Die Suche hat ein Ende - hab heute einen C5II mit TÜV neu gekauft. Nächste Woche mach ich TÜV auf meinen Xantia.

Da der Preis des C5 günstiger als erwartet war, gehe ich gleichen Zuge mit dem Preis des Xantia runter.

Die SommerAlus behalte ich - die passen ja auf den C5 auch drauf. Radio usw. bleibt auch drin. Ersatzteile kann man mitnehmen was man will, bzw. glaubt brauchen zu können.

Machen wir mal 1200 € VB mit TÜV neu und Klimaservice.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmie

Kann man die überschrift ändern? Ich würde gerne das "sobald ich einen....." herausnehmen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz

Doppelklick neben den Titel machen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmie

Ich klick wie wild - da passiert nichts. Wo genau meinst du? Auf das blaue Blatt? Ich klick links und rechts neben dem Thema und darunter. Da ist auch kein Symbol oder sowas. Ich checks nicht... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmie

Ach scheiss drauf - die Sommer Alus bleiben beim Xantia... Also 1200 € VB all inklusive...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo

Ich dachte, der C5 hat 5-Loch Felgen, dann würden die von der Xantippe eh nicht passen.

Aber trotzdem, bei den durchgeführten Reparaturen wäre das Angebot auch ohne die Sommer Alus sehr verlockend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare
Ich dachte, der C5 hat 5-Loch Felgen, dann würden die von der Xantippe eh nicht passen.

Aber trotzdem, bei den durchgeführten Reparaturen wäre das Angebot auch ohne die Sommer Alus sehr verlockend.

C5 I und II haben noch 4x108er Lochkreis, allerdings ne andere ET als der Xantia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmie

Übrigens,

Die Handykonsole und die Navikonsole sind nur gesteckt und lassen sich ohne Spuren wieder abnehmen.

Wem der mit Folie bezogene Holzimitatstreifen hinterm Lenkrad nicht gefällt - ich hab noch eins mit dem Holzdekor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
khs2212
Ich klick wie wild - da passiert nichts. Wo genau meinst du? Auf das blaue Blatt? Ich klick links und rechts neben dem Thema und darunter. Da ist auch kein Symbol oder sowas. Ich checks nicht... ;-)

Schau mal hier rein, da hatte ich in #5 und #6 das erklärt:

http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?152967-Wartungsintervallanzeige&p=5215986#post5215986

Gruß Karl-Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo

Hallo schmie,

schicke mir bitte per PN oder Mail an Karl-Heinz.Jaschinski (at) partner.bmw.de Deine Telefonnummer.

Grüße

Karl-Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo

Hallo schmie,

Du hast eine PN.

Also bis nächsten Samstag....

Grüße

Karl-Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmie

Sooo - Nach kleineren Problemen mit den Nebelscheinwerfern...

TÜV neu ohne Mängel!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo

Hallo Oliver,

nicht weiter hier anpreisen, ich hole ihn am 06.06. bei Dir ab. Bitte schicke mir für das Kurzzeitkennzeichen noch den TÜV-Bericht per Mail.

Danke und Grüße

Karl-Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden