Jump to content

Citroën C5: nächste Generation 2021/2022


Recommended Posts

Vorserien Krempel?

vor 6 Stunden schrieb Naturgeist:

Unabhängig von wirtschaftlichen und personellen Faktoren sollte man jedoch grundsätzlich von dem Standpunkt abrücken, dass alles was aus China kommt billig zusammengeschusterte Rotze ist...mitnichten!

Bastle gegenwärtig ausschliesslich an Fahrzeugen "verbrochen in France" herum. Man sollte Francois, Jacques und René wohl definitiv den Beaujolais zum Déjeuner verbieten. Mon dieux, schlimmer kann so eine Produktion aus Fernost auch nicht sein 😋

Aber mal ehrlich: Wer in China seinen Scheiss verkaufen will, muss doch dort auch produzieren, oder? Es fragt sich natürlich, ob von C5X und DS9 in Europa genügend verkauft werden, dass sich eine separate Produktionsstrasse auch lohnen würde. Rückblickend auf den C6 sicherlich nicht. Und die Absatzzahlen der Mittelklassemodellen sind allgemein rückläufig...

Immerhin: der DS4 wird dafür in Deutschland produziert.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Frenchrider
vor 11 Stunden schrieb id_ds:

Im Detail ist aber schon noch Luft nach oben: Dieses Foto habe ich vor ein paar Wochen bei einem DS9-Vorführwagen gemacht. Dass sich bereits nach wenigen Monaten die Verchromung vom Plastik bei der Felge löst, passt irgendwie nicht so ganz zum Premium-Anspruch des Toptmodells von DS Automobiles. War übrigens bei allen vier Felgen so ...

 large.ds9_felge.JPG.b0647b3a5cb9914de8af7792c602e421.JPG...

Ups, nicht gut.

Link to comment
Share on other sites

Muss ja auch nur im Showroom gut aussehen, damit's gekauft wird.

Danach ist dann das verwendete Reinigungsmittel schuld, überdies beeinträchtigte das auch die Funktion nicht und gemäss AGB gibt's dann halt kein Ersatz auf Garantie.

Billig billig (egal von wem und wo's gebaut wird)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Naturgeist
vor einer Stunde schrieb ACCM Martin Klinger:

Soll der C5X "Versailles" heißen?

 

passionnément citroen, blog citroen, forum citroen, citroen, citroen c5x, c5x, citroen C5 X, C5 X, E43, citroen e43, 2021

Man liest bei den asiatischen Rezensenten immer mal was von einer "Versailles-Edition". 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hier gibt es die Preisliste:

Da gibt es dann, im Gegensatz zum Konfigurator z.B. ein schwarz abgesetztes Dach und auch das Schiebedach.

preisliste_c5_x_c5_x_hybrid.382087.pdf?v

Edited by Aakim
Link to comment
Share on other sites

Keine Ahnung warum der Direktlink nicht sofort funktioniert! Einfach nochmals doppelklicken, dann geht es bei mir. Ansonsten kann man sich natürlich auch über citroen.de dort hinhangeln.😊

Edited by Aakim
Link to comment
Share on other sites

Der Hybrid mit 225 PS kostet als C5 Aircross, made in France, 5000 Euro weniger als der C5X. Der Peugeot 508 ist auch günstiger.

Glaube nicht, dass viele einen Aufpreis für einen CUV aus China zahlen wollen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Naturgeist
vor 3 Stunden schrieb phantomas:

Der Hybrid mit 225 PS kostet als C5 Aircross, made in France, 5000 Euro weniger als der C5X. Der Peugeot 508 ist auch günstiger.

Glaube nicht, dass viele einen Aufpreis für einen CUV aus China zahlen wollen.

 

 

Das der 508 Ausstattungsbereinigt günstiger sein soll wundert mich enorm. Das passt eigentlich nicht zur Positionierung der Marken...eigenartig.

Der Vergleich zum Aircross....naja. Ich finde den hässlich wie die Nacht und es ist immernoch ein Kompakt-SUV, d.h. Kofferraum kann man eigentlich vergessen und, naja, hat für mich nix mit "Citroen" zu tun. "Made in France" spielt für mich so gar keine Rolle, das hat unterschiedliche Gründe, hatten wir oben schon mal kurz thematisiert. Aber das kann man ewig und unter allen möglichen Gesichtspunkten diskutieren, ist nicht zielführend.

Wenn ich mir den C5 X als Hybrid mit allem gebe was geht, bin ich bei 52.630€ (ohne zweifarbigen Innenraum). Wenn ich mich recht entsinne, lag der C5 III mit großem Diesel da um die 50.000€. Weiß das noch jemand?

Ist aber eigentlich auch wurscht, Listenpreise zahlt eh kein Mensch. Abwarten, was Rabatte und ggf. Jahreswagenpreise sagen.

 

Edited by Naturgeist
Link to comment
Share on other sites

Naturgeist
vor 29 Minuten schrieb Ronald:

Der C5 XTR blueHDI180 startet bei 43.500 €

https://media.citroen.de/file/00/7/preisliste_c5_tourer_xtr.pdf

Ja und "voll" lag der meiner Erinnerung nach ungefähr auf dem gleichen Niveau wie der C5 X.

Lässt sich aber auch schwer vergleichen mit der herstellerseitig mehr oder weniger einkalkulierten Hybrid - Förderung.

Ich lobe mir den Konfigurator, der is echt entspannt 😅

Viel is da nicht zu holen und das macht dann aber durchaus Sinn. Schiebedach, Soundsystem, beheizbare Frontscheibe....

Vor allem letzteres find ich sehr gut!

 

vor 21 Stunden schrieb Aakim:

Hier gibt es die Preisliste:

Da gibt es dann, im Gegensatz zum Konfigurator z.B. ein schwarz abgesetztes Dach und auch das Schiebedach.

preisliste_c5_x_c5_x_hybrid.382087.pdf?v

Gibt's auch im Konfigurator.

 

Edited by Naturgeist
Link to comment
Share on other sites

Wenn der C5X in China bei unter 19000 Euro startet und in D bei 35000 Euro, dann finde ich die Spanne schon etwas sehr groß. Mögliche Rabatte hin oder her.

Ich muss den C5X mal in echt sehen, dann kann ich evtl. meine Meinung ja noch ändern ;)

 

Link to comment
Share on other sites

ACCM Martin Klinger

Nur dass ich das richtig verstehe:

ich zahle 36.000€ für ein Auto mit 131PS aus einem 1.3 l Motor? 
 

Das kann doch nicht ernst gemeint sein!

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb ACCM Martin Klinger:

Nur dass ich das richtig verstehe:

ich zahle 36.000€ für ein Auto mit 131PS aus einem 1.3 l Motor? 
 

Das kann doch nicht ernst gemeint sein!

Runde 1.2 Liter Hubraum, verteilt auf drei Zylinder. 

Link to comment
Share on other sites

Der Opel Grandland GS Line Puretech 130 und 8-Gang-Automatik starte auch bei 35.000 € und dem C5 AC mit gleichem Motor u.  Getriebe ab 34.000 € fehlt einiges an Ausstattung.

 

Edited by Ronald
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Dreizylinder mit mehr Hubraum gibt es bei BMW, mit weniger bei Ford und VW. Wenn man die nicht zu niedrig dreht, sind die eigentlich ganz angenehm zu fahren. Ich fahre ja selbst einen EB2 DTS.

Gernot

 

Link to comment
Share on other sites

In Spanien startet der C5X bei 30000€ (ohne Advanced Comfort),  in Österreich bei 45000€, Deutschland liegt in der Mitte.

Erstaunlich, mit welch unterschiedlichen Angeboten und Ausstattungen Citroen den C5X in den Ländern einführt. 

In weiss sieht er recht gut aus.

https://www.passionnement-citroen.com/post/citroen-c5-x-les-commandes-ouvertes-en-europe

Link to comment
Share on other sites

Naturgeist
vor 13 Stunden schrieb phantomas:

In Spanien startet der C5X bei 30000€ (ohne Advanced Comfort),  in Österreich bei 45000€, Deutschland liegt in der Mitte.

Erstaunlich, mit welch unterschiedlichen Angeboten und Ausstattungen Citroen den C5X in den Ländern einführt. 

In weiss sieht er recht gut aus.

https://www.passionnement-citroen.com/post/citroen-c5-x-les-commandes-ouvertes-en-europe

 

Das hängt nicht zuletzt von wirtschaftlichen Faktoren wie Lohnniveau und Kaufkraft der Haushalte des jeweiligen Landes ab. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass der C5 X in China eben nur um 19.000€ kostet. Man darf nicht davon ausgehen, dass der Preis etwas mit dem vermeintlichen "Wert" das Fahrzeuges zu tun hat. Die Preisfindung ist ein komplexer Prozess und die Wertschöpfungskette nur einen von vielen Parametern.

Der Mittelstand in China könnte sich ein Mittelklassefahrzeug für 35.000€ gar nicht leisten. Bei uns ist das mehr oder weniger der "übliche" Preis und wird dementsprechend für Deutschland so kalkuliert.

Edited by Naturgeist
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Naturgeist

Ich habe mir mal ein paar Videos zum kommenden Ford Evos angeschaut, dem vermeintlichen "Modellbruder" des C5 X.

Junge, Junge, was für ein brachiales Schiff. Allein wenn man sich das Cockpit anschaut, wirkt der C5 X schon vorab etwas antiquiert.

Die Platzverhältnisse im Innenraum scheinen auch enorm, da wird gar ein Superb blass. In Anbetracht von Länge und Radstand des Evos aber auch kein Wunder.

Für alle die es interessiert, hänge ich hier mal ein wirklich gut gemachtes Video an. Ich weiß, gehört nicht hier rein, aber da beide ja ständig in einem Atemzug genannt werden, passt es vielleicht ganz gut.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...