Jump to content

Recommended Posts

Schremsi75

Hallo Zusammen,

ich hätte hier mal eine Frage. Wie sieht es bei euch mit der Zufriedenheit mit der Kundenbetreuung aus ?

Also ich bin aus Wien, und hab mir vor kurzem meinen ersten Citroen gekauft.

Das Auto ist super.. ich bin voll zufrieden. Leider ist es das Gegenteil mit der Betreuung und Wertschätzung als Kunde bei diesem Konzern.

Das Zerstört leider das Bild.. und ich bin mir eigentlich jetzt schon fast sicher, dass dies mein letzter Citroen ist. Und das nicht wegen des Wagens.

Wie sind eure Erfahrungen ? Erzählt mal...

Link to post
Share on other sites

Hallo.

Das wird du von bis hören.

Im großen kannst man sagen: Citroën lässt dich ganz schön im regen stehen. Wenn du keine gute Werkstatt hast die hinter dir steht hast keine guten Karten.

MFG johny

Gesendet von meinem C50 mit Tapatalk

Link to post
Share on other sites
BXBreak4Life

ja, das mit den Wiener Händlern kann ich bestätigen.... 

Andererseits gibts das Problem auch bei anderen Händlern (grad von einem Kollegen sehr negatives bez. BMW-Zitta gehört...)

Citroen-Händler gibts halt weniger und deshalb ist es schwieriger einen guten Händler zu finden. 

Mein Jahresservice werde ich 50km von Wien entfernt bei einem kleinen Hänlder machen. Dort habe ich letztes Jahr schon sehr gute Erfahrungen mit meinem 16 Jahre alten Xantia gemacht. Im Gegensatz zu den Wiener Händlern wo man die nur die Nase gerümpft hat ("was will der mit dem alten Kübel hier...")

Bei welchem Händler warst du bis bisher?

Link to post
Share on other sites
C8Kapitän

Hallo Schremsi, schau in der Rinnböckstrasse bei Fa. Neumüller vorbei - bodenständig, kompetent und immer um Unterstützung bemüht. Lass dich nicht von der " Größe "  der Werkstatt beeindrucken - das Team macht den Unterschied.

Link to post
Share on other sites
Schremsi75

Ich war beim Citroen in der Perfektastrasse..dort den Wagen gekauft..und seitdem und eigentlich schon während der Wartezeit..nur Negatives..

War wegen einer Kleinigkeit jetzt beim Wiesenthal in Stadlau ( macht auch Citroen).. dort war es OK..mal schaun..

Bis dato klingt das nur in eine Richtung.. mal abwarten, was andere Leute noch sagen über Citroen Service..

 

C8 Kapitän.. Danke für den Tipp werd ich mir sicher mal anschaun..

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Ich kann mich nicht beklagen. Es läuft nicht absolut perfekt, aber das erwarte ich auch nicht - sonst hätte ich mir einen Wagen mit Statuette auf der Motorhaube kaufen müssen. Aber ich werde nicht abgewimmelt, man ist flexibel bei Terminen, Probleme werden nicht als "ist eben so" abgetan. Wenn die Werkstatt aktuell keine Lösung kennt, hakt sie später nochmal bei Citroen nach. Bisher ist also alles im grünen Bereich.

Link to post
Share on other sites
marc1234

Ich kann dir nur vom Raum Zürich beispielhaft berichten:

5 Citroen-Werkstätten (darunter Generalvertretung): 1 mangelhaft, Generalvertretung mau und schweineteuer, eine mässig (aber bei mir um die Ecke), eine etwas weiter ok, eine grosse in Winterthur gut, alle sehr teuer. Deswegen geh ich für grosse Sachen nach D.

Anderes Beispiel VW: 3 Werkstätten (darunter Generalvertretung): 1 mässig, Generalvertretung mangelhaft, 1 gut und erst noch der Günstigste.

Du siehst also, das Bild ändert sich von Marke zu Marke nicht allzusehr. Verar..... wird man überall, und ich kann Leute verstehen, die heute Autos wegen der Betreuung an einem bestimmten Ort kaufen und erst sekundär sich auf Marke und Eigenschaften konzentrieren. Die Autos sind eh mehr und mehr gleich und schlechte Autos gibt's eigentlich nicht mehr.

Ich denke nicht, dass ich mit meinen Erfahrungen in der Schweiz alleine dastehe und das auch anderswo vergleichbar ist.

Link to post
Share on other sites
chrissodha
vor 8 Stunden, Schremsi75 sagte:

Hm... Schade... die Resonanz ist leider nicht sehr gross...habe mir mehr erwartet..   :-(

na ja,  was soll man dazu schreiben ?

Du fragst nach Erfahrungen mit dem Service bei Citroën......... darauf warte ich schon seit 30 Jahren....

Link to post
Share on other sites
Zitronenfreund

Ich habe mich hier auch vor Jahren mal beklagt, muss aber sagen: Es hat sich viel verbessert. Ich bin (inzwischen) mit der Niederlassung Köln sehr zufrieden.

Gruß

 

Link to post
Share on other sites
Zitronenfreund
vor 20 Stunden, Juergen_ sagte:

Wieviel hast du in diese Zufriedenheit investiert, konkret gefragt: Wieviele Neuwagen hast du inzwischen dort gekauft? ;)

noch keinen! Habe aber zu verstehen gegeben, bald mal einen kaufen zu wollen ;)

Im Ernst: Ich lasse meinen (woanders gekauften) C4 Pic seit 6 Jahren dort warten und war immer zufrieden.

Ein Beispiel: Komme an einem Samstag dorthin, weil ein Fensterheber nicht mehr geht. Sofort kümmert sich jemand (samstags!), findet den Fehler (Sicherung) und berechnet mir nur ein paar Cent für die neue Sicherung.

Gruß

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Schremsi75

Also ich kann nur sagen..  Ist ja wirklich toll, wie sich eine Firma von seinen Autos distanzieren kann. Ich bin wirklich sehr zufriden mit meinem Dicken.. aber ich werde mir sicher keinen Citroen mehr kaufen, da diese Service wirklich unter aller Sau ist.

Ich versuche seit 1 Monat ein Schreiben bzgl einer Montage zu erhalten, in Original. Das ist bis heute leider noch nicht gelungen. Unglaublich.

Alle Zubehörteile, die ich zum Neukauf des Autos bestellt hatte ( 2 Monate im vorraus) waren nicht dabei.. es gab nicht mal eine Entschuldigung dafür, sondern es wurde noch ein weiteres Teil bei Nachbestellung vergessen , und ich wurde belogen. ( nicht lagernd)..usw..

Ich finde es wirklich schlimm.. Das ist nun meine sechste Automarke, aber bei keiner wurde ich so schlecht behandelt wie hier.

Ich habe jetzt nur noch 1 Hoffnung. Bei uns ums Eck hat nun ein neuer Citroen Händler aufgesperrt...ev bemühen sich die ja noch ...

Link to post
Share on other sites
Wilfried Kaminski

Hallo,

das mit der Qualität des Service ist in der Tat so eine Sache, Meine Erfahrung ist von gut bis katastrophal. Es hängt wirklich von der Niederlassung ab und da scheint es eklatante Unterschiede zu geben. 

Leider sind meine Erfahrungen der letzten Zeit ausschließlich schlecht. Das - wie kann man nur - über Internet erworbene Fahrzeug wurde über einen Hamburger Vertrags - Händler ausgeliefert. Die Übergabe erfolgte (wie bei einem ersten Picasso) lieblos und gänzlich unmotiviert. Nach dem Motto "bitte schön - auf Wiedersehen".  Leider hatte ich dann in der Folge Reklamationen. Dies führte jeweils zu Beschädigungen in Form von Kratzern im und am Fahrzeug. Ich musste jeweils nachbessern lassen da die Reparatur schlampig durchgeführt wurde. Kein Wort des Bedauerns übrigens. Bei Abgabe des KFZ lange Wartezeiten. Bestes Erlebnis? Morgens als erster Kunde im Laden. Die Tresenkraft geht sich er einmal in aller Ruhe einen Kaffee holen ....  

Ich finde den C4 Picasso ja schick, aber der Service ist mies. Als Kunde fühle ich mich bei dieser Werkstatt nicht. Also werde ich wechseln und lieber wieder einen längeren Weg auf mich nehmen zu einem Händeler der wenigstens freundlich war!  Gut möglich das ich Citröen den Rücken kehre. Schade - tolle Autos die sich vom Einhetisbrei abheben und dann diese miesen Händler. Werden die nicht geschult? Ich denke nein! 

Link to post
Share on other sites
Schremsi75
Am ‎12‎.‎05‎.‎2016 at 22:23 , alinator sagte:

... welchen SERVICE?!??

Herrlich... Hätte es nicht besser und kürzer ausdrücken können :-)

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Schremsi75

kleine Geschichte : Versuche seit 2 Monaten ein Schreiben von Citroen zu bekommen. Ein Schreiben, wo sie mir bestätigen, dass sie mir meine Räder montiert haben. Also orig. per Post. Ist seit 2 Monaten und ca 10 Leute inkl. Beschwerdestelle nicht möglich diese zu bekomen.. Ich hab es jetzt mal per Mail erhalten , aber leider nicht Original.

Unglaublich oder ?  Ich brauch diese Schreiben aber für die Typisierungsstelle .. na ja..

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
derdreamdancer

Aus Salzburg gibt es leider auch nicht viel positives zu Berichten. 3 Citwerkstätten versucht....alle 3 nicht wirklich brauchbar was Kundenfreundlichkeit und Reparaturservice betrifft. Am schlimmsten war die letzte Werkstatt. Nach jeder Garantiereparatur musste ich mindestens noch einmal hinfahren, um die durch die Werkstatt verursachten Schäden (und die waren nicht ohne) wieder richten zu lassen. Und da sollte man dann auch noch ruihig bleiben, was in meinem Fall aber nicht passierte...;).

Mittlerweile fahre ich seit 2 Jahren ins benachbarte Deutschland. Diese Werkstatt betreut Cit und Opel und ich muß sagen, bis jetzt bin ich sehr zufrieden zumal die Preise dort auch moderater sind als in Österreich. Und ich hoffe das bleibt auch so...;)

Link to post
Share on other sites
marc1234

Wie auch schon ein paar Mal gesagt hier: In der Schweiz ist der Service im Schnitt und diplomatisch ausgedrückt dürftig. Die kleine Niederlassung bei mir um die Ecke macht einen vernünftigen Job. Die Preise sind aber teilweise komplett überrissen.

Bei anderen Marken (Erfahrung: VW, Lancia) sieht es aber nicht viel besser aus.

Gibt's hier keinen Werkstättenthread, wo man Empfehlungen abgeben darf?

Link to post
Share on other sites
Silvercork

... grad mal in der Schweiz beim Automobilverband geguckt:

mit 27% Verlust bei den Marktanteilen in den ersten sechs Monaten 2016 =4699 Stck. (im vergleich mit 2015 = 6438 Stck.) ist Citroën aber sowas von weit vorn....:( (bei Peugeot sind es auch minus 16,2%).

Offen läßt die schweizer Statistik aber den Verbleib der DS Marke. Könnte sein, dass die in den diversen Marken (Zuwachs von 25,7% !!) mit gezählt werden!?

Und die Hilfe u. Kundenbetreuung von Cit auf der schweizer HP für die Kunden ist unterirdisch: du darfst ein feedback geben, aber nicht erwarten, dann dort eine Antwort zu bekommen. ....:lol:

Achso, imponierend der Zuwachs von 17,8% bei Mazda (v. 4300 Einh. auf 5100 Einh.) im o. g. Zeitraum.

Edited by Silvercork
Link to post
Share on other sites
jozzo_

Beispiel aus Österreich.

Diese Reparatur einer Acadyane hat nicht ein 14-jähriger Nachbarsjunge gemacht, sondern ein Citroenhändler.

 

26239240hx.jpg

26239241wl.jpg

 

 

Edited by jozzo_
Link to post
Share on other sites

@ Schremsi:

Habe bis dato auch nur negative Erfahrungen mit Citroën Händlern in Wien gemacht. Bei den Neuwagen ist der Rabatt minimal, die Beratung auch nicht besser als anderswo. Ersatzteile sind auch nicht unbedingt lagernd, sondern müssen wie in allen Werkstätten über ein Zentrallager bezogen werden. Servcearbeiten sind eher eine lustlose Massenabfertigung als eine kundenorientierte Leistung. 

Deshalb bin ich bei bei Autohaus Brunner in Ebreichsdorf gelandet - ein Familienbetrieb in Ebreichsdorf (20min südlich von Wien) - da ist zwar auch nicht alles perfekt, aber ganz gut, und vor allem werden keine Fantasiepreise verrechnet.

Mit Citroën Österreich habe ich gemischte Erfahrungen:

1) Die Bestätigung zur Auflastung melnes alten G4CP hab ich damals schnell und unkompliziert bekommen (allerdings auch per Mail).

2) Auf mein Feedback, dass ich es gut fände Anhängevorrichtungen auch bei Citroën ab Werk bestellen zu können bekam ich eine Antwort, die von einem Volksschulkind der zweiten Klasse sein hätte können, sowohl was Formulierungen als auch Rechtschreibung betrifft :-)

 

 

 

Edited by DaZei
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...