Jump to content

Der Brexit ist da ! Und nun ?


Frank M
 Share

Recommended Posts

Ach, wenn in England Tankstellen schliessen, das Militaer zur Hilfe gehot wird und Verbaende Erklaerungen zur Lebensmittelversorgung geben, ist  das Ueberdramatisierung. Aber  wenn in Saarbruecken zwei Stunden der Strom ausfaellt, ein Zeichen der Ueberlasteung unserer Stromnetze?

Das mit dem Voegeln hast Du von RT, oder😂?

BTW, die  Inflation betraegt zZ 4%. Da sind 100 nicht mehr weit😅.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb CX Fahrer:

Achso und das vorgestern im Saarland abgebrannt Umspannwerk kann man dann auch per Internet reparieren? Oder die Kupferkabel die den Vögeln die Füsse verkokeln sind nicht mehr von vor 100 Jahren. 

Beides hat aber nichts mit Elektromobilität zu tun. Vögel sitzen nicht deshalb öfter falsch auf Stromleitungen, weil es mehr e-Mobile gibt, und dass mal ein Unterwerk hochgeht, ist zwar dann spektakulär, kam aber auch immer schon vor. Keine Maschine ist perfekt, und die Menschen, die damit arbeiten sind es auch nicht. Das alles ändert sich aber auch nicht wegen mehr e-Mobilen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb MatthiasM:

BTW, die  Inflation betraegt zZ 4%. Da sind 100 nicht mehr weit😅.

Ey, das waren gestern noch 2% und heute schon 4%, das ist eine Steigerung von 100%111!!!!!!111!!!!!11!!!!

100% Inflationssteigerung!!!!!!!!!!!1111! Ich brauche ein 10000% größeres Portemonnaie für die Din A3 großen Geldscheine, die ab nächster Woche verteilt werden. 10000% größere Geldscheine!!11111!!!!111!!!

  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

So geht das:

373000CF-3EB9-4199-AB06-60A27A46090E.png
 

zur Versorgungssicherheit mit Strom: Da das alles ja mittlerweile privatisiert ist und die Konzerne alles auslagern, was nicht genug Rendite verspricht ( Kohlekraftwerke etc.), konzentriert sich das auf Netz und Steuerung. Das ISET 
(https://de.m.wikipedia.org/wiki/Institut_für_Solare_Energieversorgungstechnik) ist da ganz vorn dabei und die Monieren schon lange - Wartunsstau & verschleppte Reparaturen / Investitionen.
Auch auf diesem Sektor geht es um Rendite. Wenn da ein paar Saarländern der Kühlschrank abtaut und in 9 Monaten die Geburtenrate steigt, wen juckts in der Vorstandsetage.

Edited by Ebby Zutt
  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb MatthiasM:

BTW, die  Inflation betraegt zZ 4%. Da sind 100 nicht mehr weit

da sucht sich mal wieder einer so eine passende momentaufnahme mit extrem geringer zeitlicher gültigkeit, um uns eine neue katastrophe zu prophezeien?

Link to comment
Share on other sites

Nun ja, meine erste Frau und meine Lieblingsschwägerin leben auf der Insel und sind aktuell nicht glücklich. Sie waren gegen den Brexit und haben diese Auswirkung prophezeit. " Ohne die Arbeinehmer vom Festland sind wir aufgeschmissen!"

Nun ist erneut Home Office angesagt, denn mit 1/3 Tank Sprit und einem erfolglosen 2h Versuch nachzufüllen, erspart man sich den Weg zum Office, auch wenn man gerne unter Leuten wäre

Edited by Hartmut51
Link to comment
Share on other sites

Wie wäre es denn dann mal mit selber arbeiten, zu dem Gehalt das man denen, die nun nicht mehr kommen zugestanden hat? Gilt natürlich gesamtgesellschaftlich Betrachtet, also v.a. für die, die unproduktiv an der Spitze den Ertrag abschöpfen, COL, Stakeholder und so...

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Hartmut51:

Nun ist erneut Home Office angesagt, denn mit 1/3 Tank Sprit und einem erfolglosen 2h Versuch nachzufüllen, erspart man sich den Weg zum Office, auch wenn man gerne unter Leuten wäre

Aber sie haben einen prominente  Leidensgenossen :lol::

Zitat

Farage sucht nach Benzin – und wird von Lieferwagen angefahren

Wegen eines Mangels an Lkw-Fahrern geht Großbritanniens Tankstellen der Treibstoff aus – der EU-Austritt des Landes gilt als eine Ursache der Krise. Ihre Folgen bekam nun offenbar auch »Mr Brexit« zu spüren.

https://www.spiegel.de/ausland/nigel-farage-sucht-nach-benzin-und-wird-von-lieferwagen-angefahren-a-fab1c076-c064-4b46-8b7d-41dd970c9669

Link to comment
Share on other sites

Ebby Zutt
vor 8 Stunden schrieb FuchurXM:

Wie wäre es denn dann mal mit selber arbeiten, zu dem Gehalt das man denen, die nun nicht mehr kommen zugestanden hat? Gilt natürlich gesamtgesellschaftlich Betrachtet, also v.a. für die, die unproduktiv an der Spitze den Ertrag abschöpfen, COL, Stakeholder und so...

Da ging es nicht so sehr um den Lohn ( Gehalt kriegen nur die höheren).
Aus meiner polnischen Familie waren 4 zum Arbeiten auf der Insel, die haben sich über die Löhne gefreut; aber nicht über die zunehmenden Anfeindungen und Angriffe.
Das ist nämlich einer der springenden Punkte beim Brexit. Die Aussteigefans haben viel Stimmung gegen Ausländer gemacht und das hat Auswirkungen.
(Computer Inder und zB die Bzeitung war das bei uns)

Link to comment
Share on other sites

Tja, wenn man den Worten von Nationalisten traut die einem was vom Paradies erzählen dann landet man ganz schnell stattdessen im Tal der Tränen. Als nächstes wird auf der Insel wohl die Müllentsorgung kollabieren.

...und nicht nur weil die Fahrzeuge keinen Treibstoff mehr haben ;)

Edited by Manson
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

MatthiasM

Scheint  sich ja zu entspannen  in GB:

Zitat

Justizminister will Straftäter bei Engpässen als Fahrer einsetzen

Militärangehörige werden schon geschult, nun sollen auch Gefangene ran: So will Vizepremier Raab die Engpässe an den Zapfsäulen in Großbritannien lindern.

https://www.zeit.de/mobilitaet/2021-09/grossbritannien-benzin-krise-lkw-fahrer-mangel-straftaeter-einsatz

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb Manson:

Tja, wenn man den Worten von Nationalisten traut

 

Allen anderen kann man wohl trauen? Was haben "Lügen" oder Fehleinschätzungen mit Nationalisten zu tun?

Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb mdi500:

Was haben "Lügen" oder Fehleinschätzungen mit Nationalisten zu tun?

Die Lüge der Herrschenden, dass man das Land zu "alter Größe" führen werde und die Fehleinschätzung der Beherrschten, dass ihnen irgend etwas davon zu gute käme ...

  • Like 4
  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Du hast sicher bewusst meine erste Frage ignoriert....

Aber ist schon klar, nur Nationalisten lügen ...

Link to comment
Share on other sites

MatthiasM

Wer hat das behauptet?

Ich verstehe deine Motivation nicht!  Auf das Benennen eines Missstandes, mit der Benennung eines Anderen zu reagieren, ist doch rethorisch eher nicht so reif.

 

Edited by MatthiasM
Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, mdi500 said:

Aber ist schon klar, nur Nationalisten lügen ...

Nein, das nicht, das machen andere auch ....nur bei den genannten ist es anscheinend eher die Regel denn die Ausnahme - qed ;)

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Ebby Zutt

und es geht weiter:
Schweinestau, es fehlen auch die Schlachter, nicht nur Lkwfahrer.

GB wirbt jetzt auch im Deutsche mit altem 2 er Führerschein.

So wird das nix
 

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb magoo:

dass ihnen irgend etwas davon zu gute käme ...

Tut es doch! Es gibt jetzt für jeden, der einen Job sucht, einen Job. Da werden Arbeitskräfte so sehr gesucht, dass nicht mehr lange ist, und man kriegt auch noch die Ausbildung mit dazu...

Na gut, ein Löffelchen Ironie ist da auch dabei.

Link to comment
Share on other sites

silvester31

Hoffentlich wacht die Bevölkerung auf und jagt Boris und Konsorten von dannen. Hat GB nicht eine Verbrecherkolonie ??? 😉

Man muß weder studiert, noch sonst was haben, um solche Entwicklungen vorhersehen zu können. Nur die starrsinnigen Ideologen sind blind und belügen das Volk. Hoffentlich will die EU erstmal nicht helfen !

Edited by silvester31
Link to comment
Share on other sites

MatthiasM
vor 10 Minuten schrieb Ebby Zutt:

und es geht weiter:
Schweinestau, es fehlen auch die Schlachter, nicht nur Lkwfahrer.

GB wirbt jetzt auch im Deutsche mit altem 2 er Führerschein.

So wird das nix
 

Naja, alles eben was am unteren Ende der Lohnskala ist. Das hat auch schon jemand anderes fein  herausgearbeitet :)

Die Arbeitslosenquote liegt, dieses Jahr, in GB, bei 6%, an mangelnden Kraeften kann es nicht liegen. Woran denn wohl sonst?

Link to comment
Share on other sites

suentelensis

Priti Patel, Thatcherfan, brittische Innenministerin indischer Abstammung, 2 Generation würd ich meinen. Guckt euch an was sie vom Volk hält. Notfalls gibt es was in die Fre***. 

Ich war zu Iron Maggies Zeiten in GB. Miners Strike. Ich weiss wie es geht. Schon lustig, "der perfide Albion" But i love them 😁

 

Edited by suentelensis
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb silvester31:

Nur die starrsinnigen Ideologen sind blind

Glaubst Du das wirklich?

Die wussten schon, was da kommt. Nur geht die das nicht persönlich an, und deshalb ist dann ja alles gut...

Link to comment
Share on other sites

silvester31

Natürlich sind die absichtlich blind. Sonst hätte ich ja nicht geschrieben, daß sie lügen.

Link to comment
Share on other sites

Ebby Zutt
vor 36 Minuten schrieb MatthiasM:

Die Arbeitslosenquote liegt, dieses Jahr, in GB, bei 6%, an mangelnden Kraeften kann es nicht liegen. Woran denn wohl sonst?

Doch, sicher, das ist so grob der „normale“ Bodensatz. Nicht arbeits- fähig/willig; krank, unqualifiziert etc.
Guck bei uns und rechne alle dazu, die in irgendwelchen Maßnahmen der BA, JC, RV & BGen stecken, da sieht das schon anders aus.
Der Glaube, ein Arbeitsloser sei ja bedingungslos einsetzbar ist ein Irrglaube.
Stell dir vor, du wirst arbeitslos und das Amt fordert von dir „geh Klos putzen für 9,80€“

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...