Jump to content
MatthiasM

Zeitgeschehen

Recommended Posts

Manson
vor 1 Minute schrieb SeppCx:

Die Veranstalter selbst sprachen von 1,3 Millionen

Ja, das hab ich auch gelesen, das kann ich so nicht abschätzen, da müsste man Bilder von oben aus der Luft sehen. Ich war auf Konzerten mit 20000 Besuchern und stand in der Menge, von daher dürften das deutlich mehr gewesen sein was man auf den Streams in Berlin sieht. Ich kenn die Straßen in Berlin, wie breit die sind und wie weit man gucken kann sieht man ja selbst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MatthiasM
vor 5 Minuten schrieb SeppCx:

Jeder schätzt so gut er kann oder will....
Zitat aus dem Spiegel-Artikel zur Demo:
"Angemeldet waren 10.000 Menschen, die Polizei zählte 17.000 Teilnehmer. Die Veranstalter selbst sprachen von 1,3 Millionen."

 

Wieviele Menschen waren eigendlich bei Trumps Vereidigung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 7 Minuten schrieb soleil:

Zufällig oder ein Versehen?

Vermutlich das erste - ganz ehrlich wenn ich zu jemandem was sage dann wälze ich vorher auch nicht die Chroniken der Nazidiktatur. Ich hab auch schon einige male den Spruch "jedem das seine" benutzt bevor ich überhaupt wusste das er als Inschrift über dem Eingang von einem KZ missbraucht wurde!

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis
vor 10 Minuten schrieb soleil:

Zufällig oder ein Versehen?

Das Motto der Demonstration lautete "Das Ende der Pandemie - Tag der Freiheit". Den Titel "Tag der Freiheit" trägt auch ein Propagandafilm der Nazi-Ikone Leni Riefenstahl über den Parteitag der NSDAP 1935.

Wenn man tief genug gräbt findet man wohl immer irhendeine Verbindung zum NS-Regime. Das ist bei vielen mittlerweile geradezu krankhaft...

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
JörgTe
vor 15 Minuten schrieb Manson:

Die vielen Regenbogenfahnen wollen auch nicht so recht zu einer rechten Kundgebung passen......

Das waren Gegendmonstranten.

  • Like 3
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 1 Minute schrieb bx-basis:

Wenn man tief genug gräbt findet man wohl immer irhendeine Verbindung zum NS-Regime. Das ist bei vielen mittlerweile geradezu krankhaft...

Ja, da gibts ja auch einige tolle Beispiele bei der Vergabe von Kfz-Kennzeichen. Man kann wie immer alles übertreiben und mir erschließt sich nicht warum nicht ein Anton Hegenberger z.B. seine Initialen auf dem Kennzeichen stehen haben darf......

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 5 Minuten schrieb JörgTe:

Das waren Gegendmonstranten.

Ja klar, deshalb stehen die vor der Bühne und schreien wie alle anderen: Wir sind hier und wir sind laut weil man uns die Freiheit raubt :D ...unmaskiert und dichtgedrängt, nicht zu vergessen :D

Edited by Manson

Share this post


Link to post
Share on other sites
JörgTe

In der Tagesschau waren es Gegendemonstranten. Wenn du andere gesehen hast, freu dich doch weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MatthiasM
vor 12 Minuten schrieb bx-basis:

Wenn man tief genug gräbt findet man wohl immer irhendeine Verbindung zum NS-Regime. Das ist bei vielen mittlerweile geradezu krankhaft...

Nur muss man meist nicht besonders tief graben;). Gib doch einfach mal in Google "Tag der Freiheit" ein.  Mit etwas geschichtlichem Wissen ist es sogar recht wenig aufwendig, da muss man noch nicht mal drei Worte in Google eingeben. War die letzte umstrittene VW-Werbung  auch nur lauter unschuldige Zufaelle?  Ich neige ja auch nicht dazu in allem gleich den Nazi zu sehen, aber so ein wenig Sensivitaet, besonders wenn man sich von Rechtsradikalen distanzieren will, erwarte ich schon. Nicht wenige der Unschuldslaemmer erwarten fuer ihre Belange deutlich mehr Fingerspitzengefuehl.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_



... und der dritte behauptet, sowieso den längsten Penis zu haben...

Mist, ich hab was verpasst! :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 12 Minuten schrieb JörgTe:

In der Tagesschau waren es Gegendemonstranten. Wenn du andere gesehen hast, freu dich doch weiter.

Die kann man immer noch sehen: 

....im übrigen seh ich das eher emotionslos.

 

Edited by Manson

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Hoffentlich ist nirgends dokumentiert dass Hitler mal "Guten Tag" oder "Grüß Gott"  gesagt hat, dann gehen Begrüßungen zukünftig vielleicht als Hitlerzitat durch. Wobei wir da in Ostfriesland ja nicht wirklich ein Problem hätten... :D

vor einer Stunde schrieb Manson:

und mir erschließt sich nicht warum nicht ein Anton Hegenberger z.B. seine Initialen auf dem Kennzeichen stehen haben darf......

Ja, ging einer Klassenkameradin damals ebenso. SS auf dem Kennzeichen war nicht drin, aber das waren nunmal ihre Initialen...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

Da fehlts, wie bei vielem, an der Verhältnismäßigkeit. Deswegen wird ja auch in Sachen Corona mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Jeder der nicht auf der Welle mitschwimmt ist Rechts, Blöd oder Verschwörungstheoretiker ....oder alles 3 zusammen.

Das einzige was Blöd ist, ist das die Realität halt etwas anders ausschaut.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Steinkult

Was sich hier in den letzten Wochen an unappetittlichen Brüderküssen zwischen MatthiasM und uns Juergen_ abspielte, das gab es zuletzt nur zwischen Breschnew und Honecker. Für mich nichts als Propaganda, wenn ich wohlwollend urteile, schenkelklopfender Stammtischtratsch ohne jede Reflexion.

Einige glauben, das Forum gehöre ihnen allein.

 

Edited by Steinkult
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_
vor 22 Minuten schrieb Steinkult:

Was sich hier in den letzten Wochen an unappetittlichen Brüderküssen zwischen MatthiasM und uns Juergen_ abspielte, das gab es zuletzt nur zwischen Breschnew und Honecker. Für mich nichts als Propaganda, wenn ich wohlwollend urteile, schenkelklopfender Stammtischtratsch ohne jede Reflexion.

Einige glauben, das Forum gehöre ihnen allein.

kein Kommentar!

Edited by Juergen_
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas Hirtes

Hoffentlich beendet unser Admin auch diesen Thread möglichst zeitnah. 

  • Confused 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pic4
vor 6 Minuten schrieb Thomas Hirtes:

Hoffentlich beendet unser Admin auch diesen Thread möglichst zeitnah. 

Warum? Weil hier nicht nur Mediengläubige schreiben? 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
.$.trittbrettfahrer
vor 15 Minuten schrieb Steinkult:

Einige glauben, das Forum gehöre ihnen allein.

39134760ii.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
MatthiasM
vor 15 Minuten schrieb Thomas Hirtes:

Hoffentlich beendet unser Admin auch diesen Thread möglichst zeitnah. 

Warum denn nicht gleich das ganze Forum zu machen? Sorry, ich habe bewusst "das Thema" hier gemieden. Trotzdem scheinen manche ihren Eifer nicht bremsen zu koennen und muessen mich anpoebeln. 

Leider sind die Trollfuetterer auch nicht zu bremsen:rolleyes:.

Ich finde, die einfachste Loesung st, den Coronathread wieder auf zu machen . jeder dem er nicht gefaellt, muss ihn nicht lesen und man kann sich hier wieder dem Threadthema, rechtsradikalen Umtrieben, widmen.

Edited by MatthiasM
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Steinkult

Hirtes, schweigen sollten nur Lämmer - du siehst er phraseoligisiert nicht und schreibt gedankenlos "ist auch keine Lösung".

Wie er auf "Phrase" kommt? Einmal seine Nähe zur Musik, zum anderen aber auch durch dich, denn du phraseoligisierst ständig. "Zeitnah" gehört dazu.

Woher er das weiß? Er kann nicht vergessen...Wörter schon gar nicht.

Edited by Steinkult

Share this post


Link to post
Share on other sites
Steinkult
vor 23 Minuten schrieb Juergen_:

kein Kommentar!

Contradictio in adjecto!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Steinkult
vor 21 Minuten schrieb MatthiasM:

Leider sind die Trollfuetterer auch nicht zu bremsen

Ok, jetzt melde ich mich das drittemal, aber zähle deine und die Meldungen deines Kumpanen durch, dann kommst du locker auf dreißiig "Trollungen" und das Wort ist noch ein Euphemismus für das abgekaterte Spiel, das ihr zwei hier vorführt.

Als Außenstehender frage ich mich, ist er in Fahrt oder in Form?

PS: Die Demo in Berlin hauchte für mich einen "Applaus von den falschen Seite" hinüber.

Edited by Steinkult

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_
vor 29 Minuten schrieb Steinkult:

Ok, jetzt melde ich mich das drittemal, aber zähle deine und die Meldungen deines Kumpanen durch, dann kommst du locker auf dreißiig "Trollungen" und das Wort ist noch ein Euphemismus für das, abgekaterte Spiel, das ihr zwei hier vorführt.

Als Außenstehender frage ich mich, ist er in Fahrt oder in Form?

"dreißig Trollungen"

So Steinkul, jetzt mal eine sachliche Mitteilung zum aktuellen Stand deiner Wahrnehmungsstörung: In den letzten FÜNF Wochen gibt es von mir in diesem Thread ganze SIEBEN Beiträge!

In keinem dieser Beiträge habe ich dich in irgendeiner Weise angegriffen, ja noch nicht einmal angesprochen!

Edited by Juergen_

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auto nom
vor 4 Stunden schrieb bx-basis:

Aber wenn "Black lives matter" auf den Plakaten steht ist das alles nicht so schlimm nehme ich an...

So wie Du alle anders denkenden für Nazis hältst...

Wieso sollte das Anliegen einen Unterschied machen, wenn es darum geht, ob gegen geltendes Recht verstoßen wird? Wer absichtlich die Gesundheit anderer gefährdet, ist ein dummes Arschloch, egal, für was er eintritt. 

Du hattest heute die Gelegenheit zu lesen, dass ich nicht mal alle Deppen, die auf der Demo waren, für Nazis halte. Scheint nicht bei Dir angekommen zu sein. So macht Diskutieren weder Spaß noch Sinn. 

Edited by Auto nom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nightmare

Es sind wahrscheinlich nicht alles Nazis, aber alle sind augenscheinlich völlig verblödet.


Solche Aussagen hast du sicherlich auch getätigt, als kürzlich sehr viele Menschen im
Zuge der Black Live Matters Demos eng miteinander gekuschelt haben.
Auf den massenhaften Anstieg von Infektionen nach diesen Demos warte ich bis heute noch.
Ach, warte. Das Virus hält sich sicher zurück, wenn die Guten demonstrieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
  • Confused 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...