Jump to content

C6 und RT4 in der heutigen Zeit


gutesguenstig
 Share

Recommended Posts

gutesguenstig

Seit längerer Zeit bin ich mit dem C6 mal wieder unterwegs. 

Das Kabel welches damals bei der USB Box mit dabei war, passt nun nicht mehr in mein IPhone. Der Stecker ist zu groß geworden. Eigentlich egal, funktioniert hat es nie richtig. 

Der direkte USB Anschluss erkennt weder IPhone noch Android. Vermutlich geht das nur mit Sticks und möglichst wenig Kapazität. Oder auch nicht mehr. Wäre aber nicht so schlimm, dass Kabel hat nur 10,- gekostet, diese USB Box war teurer. 

In Frankreich und Spanien macht das Gerät jetzt ungewöhnliche Geräusche. Es piept reichlich laut, zeigt die erlaubte Geschwindigkeit und nach einer Weile piept es doppelt etwas leiser. Vermutlich soll das eine Radarwarnung sein. Wirkt aber veraltet. Wie alles an dem Gerät schon von Anfang an. 

War früher nicht, vielleicht hat es sich bei einem Update eingeschlichen. 

Und die Adresse der früheren Peugeotniederlassung in Hamburg, jetzt Gebrauchtwagenzentrale, kennt es nicht. Gilt das bei einem C6 vielleicht für alle Peugeotwerkstätten? Oder vielleicht für sämtliche Werkstätten? Das soll dann vermutlich helfen die Dinger wegzuschaffen, so ähnlich wie bei der Teileversorgung. 

Egal, das Navigieren klappt meist noch sehr gut und es klaut keiner, so wie das TomTom aus dem Boxer. 

Und mein Sohn hat eine Bluetooth Box vom gleichen Hersteller der auch auf den Dingern im Auto draufsteht. Diese Box funktioniert, klingt super und war die Rettung auf der Fahrt.

 

roman

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden, gutesguenstig sagte:

Der direkte USB Anschluss erkennt weder IPhone noch Android. Vermutlich geht das nur mit Sticks und möglichst wenig Kapazität.

Klar. Das RT4 erwartet am USB-Anschluss ein Massenspeichergerät, sprich einen USB-Stick. Ein halbwegs aktuelles Smartphone ist protokollmäßig davon meilenweit entfernt. Bei meinem aktuellen Androiden musste ich selbst am PC eine Weile basteln, bis sich die Geräte über USB verstanden. 

 

vor 4 Stunden, gutesguenstig sagte:

In Frankreich und Spanien macht das Gerät jetzt ungewöhnliche Geräusche. Es piept reichlich laut, zeigt die erlaubte Geschwindigkeit und nach einer Weile piept es doppelt etwas leiser. Vermutlich soll das eine Radarwarnung sein.

Wenn der Radarwarner in Deutschland nicht zuckt, dann dürfte es sich wohl um die offizielle Ausgabe der Citroen Risk Zones handeln, die nur Länder abdeckt, nach deren Gesetzgebung dieses Feature legal ist.
Die Radarwarnungen lassen sich in den POIs / Kartenoptionen deaktivieren, frag mich aber nicht, wie genau man an den entsprechenden Menüpunkt kommt.

 

vor 4 Stunden, gutesguenstig sagte:

Und die Adresse der früheren Peugeotniederlassung in Hamburg, jetzt Gebrauchtwagenzentrale, kennt es nicht. Gilt das bei einem C6 vielleicht für alle Peugeotwerkstätten? Oder vielleicht für sämtliche Werkstätten?

Ist dein C6 von Peugeot? Dass einen das Navi nicht bereitwillig zur Konkurrenz lotst, finde ich nachvollziehbar. Anzeigbare Kategorien sind Citroen-Händler/Werkstätten und (markenlose) Werkstätten.

Wenn du lieber zu Peugeot willst, wäre es einen Versuch wert, das RT4 mittels Mirascript und/oder RTxMapEditor auf Peugeot umzufrickeln. Bei Erfolg wird es aber keine Citroen-Händler mehr anzeigen.

 

vor 4 Stunden, gutesguenstig sagte:

Egal, das Navigieren klappt meist noch sehr gut

Naja, auf Langstrecke bastelt das RT4 aber manchmal auch ordentlich sinnfreie Routen mit enormen Umwegen oder Zeitverlusten zurecht.

Am Dienstag bin ich von Östersund nach Oslo gefahren, das RT4 hat sich dazu einen Umweg von ca. 120km und über einer Stunde einfallen lassen - Richtung Süden bis zum Vänern und dann Richtung Nordwest nach Oslo. Das hatte ich aber früh genug gemerkt und bin die schnellere und kürzere Route gefahren.

Dann am Donnerstag von Århus bis Richtung Leipzig - statt der A7 hat mich das Ding über A39 und B4 gelotst. 19km gespart (abzüglich einiger Kilometer Baustellenumleitung), aber runde anderthalb Stunden vertrödelt. Hätte ich das früh genug gemerkt, wäre ich auch noch vor der Vollsperrung der A14 durch gekommen, was mir nochmal eine weitere sinnlose Stunde im Auto erspart hätte.
Ich glaub, wär es nicht festgeschraubt, hätte ich das Ding am Donnerstag irgendwo unterwegs zum Fenster raus geworfen...

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
ACCM Helmut Bachmayer

Hallo Roman,

 was für eine Software und was für eine Karte sind denn im rt4 geladen? Ich kenne solche Fehler nicht, aber mein System ist auch immer auf dem aktuellen Stand.

Gruß der bachmayer 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...