Jump to content

Android-Handy auf eingebauten Monitor .. spiegeln ?


Biker64
 Share

Recommended Posts

Da ich nun nicht der Elektronik-Freak bin, mal ne - dumme? - Frage:

Gibt es eine ...Art Monitor, auf die ich die Oberfläche vom Handy "spiegeln" kann, und wo ich das Handy von da aus bedienen kann ? Auf den Handys läuft ja nun alles mögliche.....warum also ein "beschränktes" und so gesehen Teures Navi nachrüsten, wenn ich den "Rechner" und die Software schon hab - das Smartphone - und nur dessen Inhalt auf einen zweiten, grösseren Touch-Monitor spiegeln müsste....

Gibt es sowas schon, hat das einen bestimmten Namen ? Kostenpunkt ?
Mir würde vorschweben, einen solchen Monitor fest verbauen, beim einsteigen koppelt sich das Handy wie mit der Freisprecheinrichtung mit dem Monitor, und ich hab die Funktionen wie z.B. Navigation so auf dem grossen Schirm, das Handy kann unten in der Konsole rumliegen.
 

Link to comment
Share on other sites

Bei neueren Autos heißt die gewünschte Funktion: Mirror-Link. Die Alternative ist ein Handyhalter, Netzteil und eine Bluetoothanbindung mit dem Autoradio.

Ronald

Link to comment
Share on other sites

Hall Ronald, danke.

Leider gibt es per Bluetooth keine Navi-Ansagen in meinem C5. Da ist nur Schweigen im Wald, während Musik streamen kein Problem ist.

Und ich hab auch kein Navi drin, daher die Id mit demMonitor, oder was ähnlichem...

 

Edit: Etwas ernüchternd....Mirrorlink :(

Edited by Biker64
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde, Biker64 sagte:

Leider gibt es per Bluetooth keine Navi-Ansagen in meinem C5. Da ist nur Schweigen im Wald, während Musik streamen kein Problem ist.

 

Beim Android-Programm "Navigon" kann man einstellen, dass die Ansagen als Musik übertragen werden. Dafür gibt es zwei Verfahren, einfach ausprobieren.

Grüße
Andreas

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden, AndreasRS sagte:

Beim Android-Programm "Navigon" kann man einstellen, dass die Ansagen als Musik übertragen werden. Dafür gibt es zwei Verfahren, einfach ausprobieren.

Grüße
Andreas

Hm, ich nutz Sygic....

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte mal so ein Android Smartphone, ein Sony Xperia T. Mit dem hab ich mich mal mit Navigon über Bluetooth mich Navigieren lassen. Bei jeder Ansage schaltete es auf Tel im Autoradio, und brachte die Ansage, hat aber nicht wieder zurückgeschaltet ( Musik über USB Stick am Autoradio) Jedes mal, wenn die Ansage vorbei war, musste ich wieder auf die Taste Tel am Autoradio drücken, um Musik zu hören. Da wird man zum Hirsch! Was ich auch nicht mag, ist dass die Musik ständig unterbrochen wird.

Mein jetziges Smartphone ein Nokia Lumina 925 mit dem Here Navigation schaltet das Autoradio wieder zurück, wenn man über Bluetooth Navigiert. Mach ich in der Regel nicht. Ich stöpsle immer ein Audio Kabel in den Kopfhöreranschluss, und somit kommt die Ansage schneller und die Ansage kommt bei mir über die hinteren Lautsprecher überlagernd zur Musik. Gefällt mir so am besten.

Und warum habe ich mich mal mit Bluetooth navigiert? Das Problem bei den neuen Smartphones ist, dass sie am Kopfhörer Ausgang nicht soviel Leistung bringen wie die alten Handys. Und da war es einfach zu leise, über den Kopfhörerausgang. (Ja, ja ich hatte die Lautstärkebegrenzung ausgeschaltet) Jetzt werkelt halt noch ein kleiner Vorverstärker...

Link to comment
Share on other sites

Na ja, wenn das Handy per Blauzahn mit der Freisprecheinrichtung verbandelt ist, wird weder über Lautsprecher - und meiner Meinung nach - auch nix per Klinke ausgegeben. So wirddat nix.
Ich sehe schon, auch die Mirrorlinkgeschichte ist Schrapel, wenn ich die Beschränkungen lese.....

Also auch ne Sackgasse, weil jeder Hersteller wieder seine Suppe kocht.
Na ja, war nur ne Idee....

Link to comment
Share on other sites

Doch, wenn mit Blauzahn verbunden ist, und man die Klinke einsteckt, dann wird umgeschaltet. Also, wenn ich mein Smartphone auf dem Schreibtisch liegen habe, und es mit Blauzahn am PC gekoppelt ist, und ich Musik am Smartphone anmache, höre ich die Musik auf meinem PC. Jetzt laufe ich mit dem Smartphone zur Hifi- Anlage, und Stecke es dort mit Klinike ein. Schwups ist die Musik nicht mehr über den PC, sondern über die Heimische Hifi-Anlage. Kommt jetzt ein Anruf rein, klingelt es auch über meine Hifi- Anlage.....

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am ‎12‎.‎10‎.‎2016 at 18:29 , hm-electric sagte:

Doch, wenn mit Blauzahn verbunden ist, und man die Klinke einsteckt, dann wird umgeschaltet. Also, wenn ich mein Smartphone auf dem Schreibtisch liegen habe, und es mit Blauzahn am PC gekoppelt ist, und ich Musik am Smartphone anmache, höre ich die Musik auf meinem PC. Jetzt laufe ich mit dem Smartphone zur Hifi- Anlage, und Stecke es dort mit Klinike ein. Schwups ist die Musik nicht mehr über den PC, sondern über die Heimische Hifi-Anlage. Kommt jetzt ein Anruf rein, klingelt es auch über meine Hifi- Anlage.....

Gestern getestet - funzt. Dann steht Google- und Sygic-Navigation erst mal nix im Wege - danke für den Tip

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...