Sign in to follow this  
HYsten

Kupplungsrupfen...

Recommended Posts

HYsten

Hallo Gemeinde,

bei meinem HY habe ich seit einiger Zeit mit dem Kupplungsrupfen zu tun... :-(   Mal mehr, mal weniger, Laufleistung ca. 100.000 km).

Frage: Gibt es Umbausätze auf eine Tellerfeder (diese existieren laut einer Kaufberatung für den 11CV). Oder was könnte man tun? Auf Kupplung erneuern bin ich auch schon gekommen... ;-)

Grüße aus Hannover

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
dumdidum

1. (da am einfachsten): Stimmt die Höhe? Sprich: ist der Motor wie von Citroen vorgegeben zwischen den zwei seitlichen und dem vorderen Lager "verspannt" ?
In Fahrtrichtung - Rechts 103,6 mm, Links 100,8 mm (gemessen wird zwischen Fahrschemel und Unterkante Guss-Motorhalter) Maß bezieht sich auf den H72 / H78 Motor, also Aluquerstromkopf. Die Maße für die anderen Motoren und Baujahre hab ich gerade nicht parat. Uni?
Ist hier zuviel Spiel neigt das ganze zum Schwingen und das Kupplungsrupfen das oft nur sehr gering vorhanden ist schaukelt sich stark auf und verschlimmert sich nach und nach weiter. Das ganze funktioniert natürlich auch nur wenn die Motorlager nicht total im Eimer sind - also weder steinhart noch rissig noch plattgedrückt noch pudding da scheiß nachbau und nicht ölbeständig etc.

2. Es gibt Kupplungen am Markt (Nachbau!) da ist wirklich alles falsch gemacht was man falsch machen kann. -> Tonne und original besorgen + neu belegen lassen.

3. Einstellanweisung der Kupplungs-Druckplatte (steht inkl. Zeichnung und Beschreibung im Hanbuch 444 Deutsch) genau beachten!

 

Es liegt nicht an der Konstruktion, die Konstruktion funktioniert perfekt. Es liegt (wie meistens) daran das die Leute die Konstruktion nicht verstanden haben / aufgrund der mitlerweile völlig anderen Bauweise mit diesem System nichtmehr vertraut sind / sich nicht an die Vorgaben von Citroen halten.

Gruß Mario (der auch nen halbes Jahr benötigt hat um dahinter zu kommen, oft beim anfahren durch die gegend gehüpft ist wie ein flummi und seit dem genauen befolgen der entsprechenden vorgaben nie wieder Kupplungsrupfen hatte, trotz des 35% längeren 1. Gangs.)

 

Edited by dumdidum

Share this post


Link to post
Share on other sites
lumiere

Bei mir lag es eindeutig am ausgeleierten vorderen Motorlager.

 

Edited by lumiere

Share this post


Link to post
Share on other sites
UNI-HY
Am 17.11.2016 at 00:27 , dumdidum sagte:

1. (da am einfachsten): Stimmt die Höhe? Sprich: ist der Motor wie von Citroen vorgegeben zwischen den zwei seitlichen und dem vorderen Lager "verspannt" ?
In Fahrtrichtung - Rechts 103,6 mm, Links 100,8 mm (gemessen wird zwischen Fahrschemel und Unterkante Guss-Motorhalter) Maß bezieht sich auf den H72 / H78 Motor, also Aluquerstromkopf. Die Maße für die anderen Motoren und Baujahre hab ich gerade nicht parat. Uni?

Die Schwimmende-Lagerung bei den H Modellen mit Benzin Motor (Grauguss Zylinderkopf ) bis Bj. 09/63 wird nach Citroen wie folgt eingestellt:

Die Höhe der vorderen Motorlager wird durch lösen oder anziehen der Kontermutter/Trägerschraube so eingestellt das ein vertikales (quer u. längs) schwimmen / neigen des Motors auf 4° begrenzt ist.

Dieser Wert wird normalerweise erreicht wenn eine Distanz von sechs Gewindegängen oberhalb der Kontermutter an den Trägerschrauben (aussen an den Guss-Motorhaltern) gegeben ist.

 

Tip: Auf der Seite die das Drehmoment des Motor`s aufzunehmen hat kann die Höhe ein wenig höher gewählt werden wenn die 4° überschritten werden.

Als Neigungsmesser ist heute ein Partyfunk (Smart Phone) mit entsprechender App dienlich. Der H sollte natürlich gerade stehen und eine Referenzmessung am Fahrschemel gemacht werden.

Zu prüfen ist natürlich ob die Kegelfedern aus Flachstahl (h=90) nicht gebrochen ist.

 

Anmerkung: Für die H ab Bj. 09/63 wird in den Handbüchern (HY72, HZ72 Einführung ) der Einstellwert in Fahrtrichtung mit Rechts 103,6 mm, Links 100,8 mm in unbelastetem Zustand angegeben. In belastetem Zustand (moteur en place) sollen nach Citroen die Werte von Rechts 95,6 mm, Links 92,8 mm ca. gegeben sein (gibt Hinweis Gummi Zustand).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this