Kwashiorkor

Xantia-Sichtungen

Recommended Posts

Kugelblitz
vor 20 Stunden schrieb HDI JUNKIE:

Hab heute wieder einen x2 Break von innen gesehen, andere Xantias sind seltener als Luxus Autos. 

Da haste recht! Ich seh mehr Audi R8 als andere Xantias...

Share this post


Link to post
Share on other sites
xantiboy

..dieses Mal eine Limo vor der schösten Moschee Deutschlands.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
xantiboy
vor 1 Stunde schrieb xantiboy:

..dieses Mal eine Limo vor der schönsten Moschee Deutschlands.

 

Ich hoffe, das Bild ist diesmal nicht zu groß :cool:large.414470556_XantiaLimoMoscheeKlnEhrenfeld.JPG.fb567738816be62859ca67c4f4fc6d9c.JPG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
philo4500

heute in Solothurn, silberner X2 Break, aber es bringt wohl nichts meine Sichtungen hier zu schildern...ich denke ich bin wohl der einzige  Xantia Fahrer hier in der Region der auch hier im Forum unterwegs ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites
munich_carlo

Vielleicht sollte jeder Xantia-Eigner seine Tour voher hier veröffentlichen. Ich werde über die Feiertage in Tirol unterwegs sein, wer von meinem grünen Xantia ein Foto schießt und hier veröffentlicht, gewinnt einen Preis. ;)

Edited by munich_carlo
  • Like 2
  • Thanks 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kugelblitz
vor 13 Stunden schrieb munich_carlo:

Vielleicht sollte jeder Xantia-Eigner seine Tour voher hier veröffentlichen. Ich werde über die Feiertage in Tirol unterwegs sein, wer von meinem grünen Xantia ein Foto schießt und hier veröffentlicht, gewinnt einen Preis. ;)

Fahr doch bitte durch Hessen, dann mach ich auch ein Foto... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kwashiorkor

Unser Xantia ist fast 40000km km Jahr quer durch Deutschland und Österreich unterwegs und wurde noch nicht gesichtet ;-).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kugelblitz
vor 1 Stunde schrieb Kwashiorkor:

Unser Xantia ist fast 40000km km Jahr quer durch Deutschland und Österreich unterwegs und wurde noch nicht gesichtet ;-).

Komm mal nach Mittelhessen... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
sola fide

Sechs Tage Antibes. Ich habe alles gesehen: C15 noch und nöcher, 205, 206, 306, 309, 405, 406 etliche, Enten, AX, Saxo, Xsara kein Retten davor, haufenweise aktuelle Citroen und Peugeot, sogar ein C-Élysée. Ich habe alles gesehen, einen C-Kadett, einen Monza, einen Escort 2, einen Escort 3, BMW 02, E30, E34, E36, E39, E46 und furchtbar viele aktuelle, am ersten Abend auch einen XM Y3, aber keinen Xantia! Lada Niva gab es! Einmal sogar drei auf einem Haufen. Renault 4 und 5 – alles da. Ich habe in jede Ecke geguckt, vom Zug aus auf jeden Parkplatz gelugt – pas de Xantia.
Dann der Rückweg vom Tagesausflug nach Entrevaux im Schienenersatzverkehr in irgendeinem Kaff kurz vor Plan-du-Var: eine rentnerbunte X2-Limousine mit Anhänger und einem Fahrer satt in den Siebzigern. Eh oui!

Share this post


Link to post
Share on other sites
afterdark66

Gestern parkte ein grüner Break aus SL in Eckernförde, gegenüber der Aral. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ebby Zutt

Blaue Limo aus LER in Nordhessens Abseits

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zxfahrer1

X2 Kombi V6, sieht optisch gut aus..steht auf guten Winterreifen mit den originalen Abdeckkkappen...

1D1E928D-11AF-4755-B568-B9820A0076F2.jpeg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
96er

Hallo liebe Forengemeinde!

Angesichts meiner heutigen Xantia-Sichtung will ich mich gleich mal vorstellen - denn ich habe das angehängte Fahrzeug heute nach langem Suchen gekauft und werde Eurem Club beitreten.

Es ist ein Xantia 1.6i X - einzige Extras sind Klima und elektrische Fensterheber sowie Metallic. Wollte ich aber so "basic", weil je weniger Extras, desto weniger geht hoffentlich auch kaputt.

Das Auto hat einen Vorbesitzer Jahrgang vor 1930, ist EZ 96, hat nur 51Tkm gelaufen und offenbar nur in der trockenen Garage gestanden. Das Auto sieht fast wie neu aus... Eigentlich unglaublich für ein 23 Jahre altes Fahrzeug. Selbst verschiedene verzinkte Halter im Motorraum und am Fahrwerk sind noch nicht mal angelaufen. Einziger Wehrmutstropfen: Die Klima geht nicht (hoffentlich nur Kühlmittelverlust) und vorne hat er eine einen Kratzer in der Stoßstange. Die Heulecken sehen neu aus wie vom Fließband - ich habe null-komma-null Rost erkennen können. Der Motor läuft, die HP funktioniert - hoffentlich auch noch eine Weile.

Warum habe ich ihn gekauft? Ich habe mir als mein erstes neues Auto im Jahr 1995 einen Xantia 1.6i SX geleistet - der bis 350 Tkm super zuverlässig und komfortabel lief. Genau so einen wollte ich wieder. Ich habe lange bei uns in der Gegend gesucht, aber nichts vernünftiges gefunden. Einen X2 2.0 HDI hatten wir auch später, aber den wollte ich nicht nochmals, weil halt nicht der erste.

Leider ist das Auto nicht mehr angemeldet und ich konnte ihn nur in einer Privatstrasse etwas fahren. Das war soweit OK, ist aber natürlich ein großes Risiko,. Egal - angesichts der guten Substanz habe ich ihn gekauft.

Ich werde das Auto auf einem Hänger zu meinem Neffen in die Werkstatt fahren - der ist KFZ Meister und hatte früher schon Xantias in der Familie (siehe oben). Wir werden erstmal folgendes auswechseln: Motoröl, LHM, Zahnriemen, Reifen, Bremsscheiben und Klötze (fehlt was?). Ich hoffe, er kommt dann über den TÜV und es gibt nicht zu viele unangenehme Überraschungen und Standschäden.

Drückt mir die Daumen...

Liebe Grüße

Der 96er

PS: Er steht demnächst in Speyer in der Pfalz in einer trockenen Garage

 

 

 

 

large.IMG_2176.JPG.108a134e68c94b67f188d27e43b3db97.JPG

 

large.IMG_20181208_145741.jpg.906bd0c2fcb22220a7a240673ac3e3d5.jpg

Edited by 96er
  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
munich_carlo

Hallo 96er,

willkommen in der Forengemeinde. Da hast Du Dir aber ein schönes Exemplar an Land gezogen. Es gibt sie also doch noch, die gepflegten Xantias aus Rentnerhand, man muss allerdings Glück haben einen zu finden.

Speyer scheint allmählich zu einer Hochburg des automobilen Geschmacks zu werden. Ich kenne zwei Mitforisten aus Speyer, die mehrere Xantias in der Garage stehen haben. In Fußgönheim unweit von Speyer residiert außerdem ein begnadeter Fachmann, der gewerblich diese Exemplare am Laufen hält.

Zu den angedachten Arbeiten würde ich auf alle Fälle noch das Kühlmittel erneuern. Wenn der Vorbesitzer es nämlich nicht so genau nahm und fleissig gemischt hat, tut es dem Xantia auf Dauer nicht gut. Zu diesem Thema findest Du hier im Forum ausreichend Lesestoff.

Ich drücke Dir auf alle Fälle die Daumen, dass der Xantia Dir viel Freude bereiten wird.

Grüße aus Augsburg
Karl-Heinz

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
96er

@munich_carlo: Vielen Dank!

Ich habe jetzt mal folgende vorläufige Arbeitsliste:

  • Motoröl, Ölfilter
  • Luftfilter und Microfilter
  • Zündkerzen 
  • LHM (Gibt’s da einen Filter und kann das eine normale Werkstatt machen? Muss ich mal eine Anleitung suchen)
  • Kühlmittel 
  • Zahnriemen (Anleitung?)
  • Reifen und Reserverad
  • Bremsscheiben und Klötze
  • Klimaanlage prüfen und auffüllen 
  • Hohlraumversiegelung Heulecken
  • Lackieren Stossstange vorne und Lackschäden/ kleine Dellen Radläufe hinten

Dumme Frage: Wo sitzt eigentlich der Wagenheber?

Liebe Grüße aus der Pfalz 

Ralf 

PS: Keine Ahnung, warum der kopierte Text in Großschrift ist.

PPS: Ich bin 1.97 m groß und hatte früher eine Sitzschienenverlängerung. Gibt’s die noch?

 

 

Edited by 96er

Share this post


Link to post
Share on other sites
afterdark66
vor 15 Minuten schrieb 96er:

@munich_carlo: Vielen Dank!

Ich habe jetzt mal folgende vorläufige Arbeitsliste

Dumme Frage: Wo sitzt eigentlich der Wagenheber?

 

 

Glückwunsch und willkommen 

F6D56489-B762-4653-AA9B-0501B3405022.jpeg

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo,

vor 2 Stunden schrieb 96er:

LHM (Gibt’s da einen Filter und kann das eine normale Werkstatt machen?

Ja, es gibt einen Filter. Sogar zwei. Anleitungen findest Du problemlos. Jede Werkstatt kann es, wenn sie bereit ist, sich mit der Materie zu befassen. Ich würde auch das alte LHM aus den Bremsen holen, Stichwort Bremsen entlüften. Wenn Du in der Pfalz bist, es gibt eine fachkundige Xantia-Werkstatt in Fußgönheim.

Grüße
Andreas

Edited by AndreasRS
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
munich_carlo

Zum Filterreinigen habe ich ein Viedeo gefunden. Bei den Leitungen ist Vorsicht geboten, wenn die spröde sind brechen sie leicht.

@Kugelblitzhat in diesem Beitrag die Reihenfolge der einzelnen Tätigkeiten beschrieben:

Ansonsten auch mal hier in die verschiedenen Beiträge reinschauen:

https://www.google.de/search?source=hp&ei=YGjFXMSKHsj6qwGjjJKICg&q=xantia+lhm+wechseln&oq=xantia+lhm&gs_l=psy-ab.1.1.35i39j0j0i22i30l8.7371.11721..17363...0.0..0.129.1136.3j8....2..0....1..gws-wiz.....0..0i131j0i67j0i131i67j0i10j0i20i263j0i203.6QgOx8GeCOk

 

Hier das oben erwähnte Video:

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
munich_carlo
vor 5 Minuten schrieb AndreasRS:

Wenn Du in der Pfalz bist, es gibt eine fachkundige Xantia-Werkstatt in Fußgönheim.

Der Schrauber lässt sich auch über die Schulter schauen und kocht einen guten Kaffee. Er stellt auch standesgemäße Untersetzer zur Verfügung. ;)

large.unterstzer.jpg.398422a05be22fb3b2332b1171faab5b.jpg

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
96er
vor 19 Minuten schrieb munich_carlo:

Der Schrauber lässt sich auch über die Schulter schauen und kocht einen guten Kaffee. Er stellt auch standesgemäße Untersetzer zur Verfügung. ;)

Ganz lieben Dank an alle für die Tips. Ich glaube, das kriegen wir hin. Wir werden erstmal die Basics machen - Zahnriemen sollte mein Neffe problemlos hinbekommen und mit der Anleitung das LHM auch. Falls es Probleme gibt, wird er nicht rumbasteln, sonder ich fahre das Auto dann halt nach Fußgönnheim.

Hierzu eine Frage (auch auf die Gefahr, eine sehr dämliche Frage zu stellen): Wer ist denn der Xantia-Guru aus Fußgönnheim und wie kontaktiere ich ihn. :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites
munich_carlo

Hier findest Du den Guru, zur Kontaktaufnahme am besten eine persönliche Nachricht schreiben.

@TorstenX1

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1
vor 15 Stunden schrieb 96er:

PPS: Ich bin 1.97 m groß und hatte früher eine Sitzschienenverlängerung. Gibt’s die noch?

Neu dürfte sowas inzwischen kaum mehr in irgendeinem Regal liegen, es läßt sich aber recht leicht anfertigen. Stell aber mal eine Anfrage in den Teilemarkt, die Wahrscheinlichkeit daß jemand was zu liegen hat ist recht groß.

Share this post


Link to post
Share on other sites
inetter7
Am 28.4.2019 um 09:07 schrieb 96er:

Ich bin 1.97 m groß und hatte früher eine Sitzschienenverlängerung. Gibt’s die noch?

Es gibt/gab ein Teilegutachten der Dekra, welches Cit in Auftrag gab für eine Sitzschienenverlängerung, wurde 1997 erteilt und ergibt 5 cm mehr. Ich habe aus den 5 cm noch etwas mehr gemacht...

Ich meine aber mitbekommen zu haben, dass Cit das Gutachten irgendwann zurückgezogen hat, warum weiß ich nicht mehr so genau. Wie dem auch sei, funktioniert bei mir wunderbar seit 10 Jahren. 

Du hast PN.

Gruß
Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silvercork

Glückwunsch zum :Dneuen Xantia !:)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.