Frank Möllerfeld

CX Zierblenden für lange Tür

Empfohlene Beiträge

Frank Möllerfeld

large.C89B7E70-E60D-404D-AA6E-AFB4E30D27E9.jpeg.f1e1e196033fe1b0154403fa93d26af2.jpegMir sind diese Zierblenden im Alulook zugeflogen. Die würde ich gerne austauschen. Allerdings dann natürlich auch hinten.

Gab es das Dekor auch für die langen Türen ?

bearbeitet von Frank Möllerfeld

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld

Wie würdet ihr den Farbton bezweichnen ? 

Titansilber ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld
vor 12 Minuten, sylvester sagte:

gebürstetes Alu ?

Jaein, da ist ne Lackschicht drauf. Die ist eher etwas dunkler als Alu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenMaier

Meines Wissens gab es hinten nur die"Pseudo-Holzleisten". Die hatten die TRI / TRD Turbo Breaks und die Prestige / Limousine Turbo. Da es fuer die Break keine VIP-Ausstattung gab, gab es auch optional keine Alu-Leisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld

Das dachte ich mir. Aber evtl. gabs die ja so für den Prestige ?

Der Vorbesitzer hatte aber anscheinend ein ähnliches Farbempfinden wie ich und hat die leisten schwarz lackiert.

Ich persönlich finde die Farbkombi grau mit dem Holzdekor auch ganz schlimme Augenwurst.

Ich werde mal eine Leiste rausnehmen und die Farbe abbürsten. Dann fehlt zwar das Cit-Logo , aber ist dann auch egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

PSA meinte damals das wäre gebürstetes Alu und der andere Horror Wurzelholz. Meines Kenntnisstandes gabe es die silbrigen Leisten nur für die kurzen Türen. In den Prestiges und Limousinen ebenso wie in den TR-Breaks musste man sich die Augen zuhalten oder Augenkrebs riskieren. 

Ich würde mir da selbst Leisten aus Alu machen dann sieht es auch so aus wie ich es haben wollen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Muhr

Für die normalen hinteren Türen hätte ich die Leisten noch da. Wie viel länger müssen die denn sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Ich schätze mal so um die 25cm oder war bei den Langversionen außer den Türen noch das hintere Seitenteil verlängert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson
vor 1 Stunde, bx-basis sagte:

oder war bei den Langversionen außer den Türen noch das hintere Seitenteil verlängert?

Nein

Im übrigen gibt es Aluminium zum Aufkleben, hab damit das Holzimitat in meinem XM versteckt ;)

  • Traurig 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld
vor 6 Minuten, Manson sagte:

Nein

Im übrigen gibt es Aluminium zum Aufkleben, hab damit das Holzimitat in meinem XM versteckt ;)

Ja Ihhh ! Das ist ja dann so garnicht mehr originol :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson
vor 7 Minuten, Frank Möllerfeld sagte:

Ja Ihhh ! Das ist ja dann so garnicht mehr originol :P

Isses sowieso nicht, wie alles was ich besitze, ich steh auf Personalisieren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer
vor 3 Stunden, bx-basis sagte:

Ich schätze mal so um die 25cm oder war bei den Langversionen außer den Türen noch das hintere Seitenteil verlängert?

Die Türen sind nicht 25cm länger, das Seitenteil ist bei den langen CXen Auch etwas länger, gemessen habe ich das nie genau aber das müssten so rund 5cm am Seitenteil sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson
vor einer Stunde, CX Fahrer sagte:

Die Türen sind nicht 25cm länger, das Seitenteil ist bei den langen CXen Auch etwas länger, gemessen habe ich das nie genau aber das müssten so rund 5cm am Seitenteil sein.

Nein, ist es nicht, da bin ich mir Sicher! Und die Türen, ich würde mal eher so 10-15cm schätzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Der Prestige ist 25cm länger als die Berline. Bis zur B-Säule sind beide identisch (vom hohen Dach mal abgesehen), Heckscheibe und Kofferraumdeckel sowie Stoßfänger sind auch gleich. Da bleiben nur die Türen und die C-Säulen bzw. der vordere Part der hinteren Seitenteile um die zusätzliche Länge unterzubringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Es sind nur die Türen (macht das wirklich 25cm aus? Ich muss mal Messen), die Türblätter also die Untere Hälfte ist identisch mit Break. Wenn man die Scheibenrahmen rausflext kann man eine Break Tür auf Prestige umbauen und umgekehrt. Die Seitenteile Hinten sind bei Prestige und Berline identisch. Beim Break sind die komplett anders geformt genauso wie der Boden ab der Rücksitzbank (ich habe eine Innenausstattung aus einem Prestige eingebaut, ich weiß was passt und was nicht ;) ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Zumindest in der Teilenummer unterscheiden sich die Seitenteile von Berline und Prestige...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld

Hab grad mal gemessen.

Die Leiste ist beim Break hinten 55,5cm lang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Manson dann bau mal ein Seitenteil der Berline in einen Prestige dann reden wir weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sylvester

...wenn es denn die silbrigen werden sollen, würde ich für hinten einen extra Satz kurze kaufen und diese auf Länge bringen. Sprich den zweiten Satz zur Verlängerung nehmen. Im übrigen finde ich diese silbrigen richtig gut und sind bei mir im Turbo 2 schon immer gewesen- ja ich weiß, liegt im Auge des Betrachters.

bearbeitet von sylvester

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden