Liebe Kollegen,   beim heutigen Radwechsel habe ich einen feuchten Bremssattel, -klötze, -scheibe sowie ein Teil des Schwingarms vorgefunden. Alles schön mit LHM getränkt :-( Nach einer Entfettungskur und einer kurzen Pause war der Bereich um den Entlüftungsnippel wieder feucht, obwohl ich ihn schon zuvor fester angezogen habe. Ist es eine bekannte Krankheit? Ist da Dreck unter der Entlüftungsschraube? Wenn ich den Nippel löse, kommt immer noch LHM aus. Muss ich dafür das System d