Empfohlene Beiträge

Nero

Moin Moin,

 

mein Chef hat mich gebeten seinen silbernen C6 hier im Forum anzubieten, es handelt sich um den Exclusive als Benziner, das Leder ist in neuwertigem Zustand, es sind keine Kratzer im Lack zu sehen, der Wagen stand stets in der Garage wenn er nicht gerade gefahren wurde und ist scheckheftgepflegt (Citroen Hamburg). 

Der Wagen steht im Westen Hamburgs und kann dort besichtigt werden, für eine Probefahrt müssten Kennzeichen mitgebracht werden. 

Bei Interesse bitte Nachricht mit Preisvorstellung an mich, ich stelle dann den Kontakt her. 

Fotos gibt es hier:

https://ibb.co/kQ6U9G
https://ibb.co/isLp9G
https://ibb.co/fYfBOb
https://ibb.co/m60BOb
https://ibb.co/gU0p9G
https://ibb.co/dY4GpG
https://ibb.co/hQP5ib
https://ibb.co/jNvp9G
https://ibb.co/fkuSww

bearbeitet von Nero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMbremi

ein Preis, TÜV, Alter (müßte vor 2009 aber nach 2006 sein), Zahnriemen gemacht? Infos über Federbeine, Achssschenkel, Traggelenke, schwitzende Leitungen?

Kennzeichen dürften kein Problem sein ... für Händler :(  

Bei aller Benziner-Hysterie (und ich finde diesen Motor sehr passend zum Cruisen mit dem C6): ein paar mehr technische Infos wären schon schön und eine Probefahrt halte ich für wichtig.

Meine Töchter würden mir Prokura erteilen ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
C5gaser

--------------

bearbeitet von C5gaser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nero

Erstzulassung ist 06/2007 gewesen, TÜV ist dieses Jahr dran, die letzte Wartung war vor etwa 6 Monaten und 4000km. Wurde bis vor kurzem problemlos gefahren, ist jetzt allerdings abgemeldet.

Der Motor ist quasi unhörbar und hat im Vergleich zum Diesel ordentlich Durchzug. 

An technischen Infos fällt mir jetzt nicht viel ein, außer dass er ein RT3 und kein Schiebedach hat. Sonst würde ich mal davon ausgehen, dass die C6 Benziner, von denen es ja eigentlich nur eine Baureihe gibt, technisch alle gleich sind. 

Ob der Zahnriemen bereits gemacht wurde und auch sonstige Reparaturen werde ich erfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrissodha
vor 33 Minuten, Nero sagte:

Der Motor ist quasi unhörbar und hat im Vergleich zum Diesel ordentlich Durchzug. 

 

aha,  o.k;   angesichts dieser Kompetenz hol ich mir weitere technische Angaben lieber in der Bildzeitung.

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Er meinte wahrscheinlich, dass der Motor im Vergleich zum Diesel ordentlich Sprit durchzieht. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nero

Ich meine, dass der Benziner im gegensatz zu meinem Diesel ne ziemlich starke Beschleunigung an den Tag legt.

Wer allerdings selber nicht in der Lage ist, die technischen Einzelheiten des C6 mit Benzinmotor zu googlen, dem ist die Bildzeitung sicherlich zu kompliziert..

  • Like 1
  • Verwirrt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK_aus_DU

Soll man den Preis auch googlen? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nero
vor 10 Stunden, Nero sagte:

Bei Interesse bitte Nachricht mit Preisvorstellung an mich, ich stelle dann den Kontakt her. 

 

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31

Hmm - soweit ich das Forum hier verstanden habe, ist es hier nicht wie bei ebay.....

Aber da man ja drum gebeten wird : Ich gebe deinem Chef 300.- Euro. Tank muß aber voll sein.

  • Verwirrt 1
  • Traurig 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenMaier

Darf ich die Frage stellen, warum in diesem Kreis so gut wie jeder, der ein Auto oder ein Auto fuer einen Bekannten anbietet, schraeg angemacht wird? Ok, der "Dieselvergleich" war wohl missverstaendlich, aber warum immer diese grenzwertigen (XMbremi  ausgenommen) Kommentare? 

Er hat es doch geschrieben: Wenn einer wirklich interessiert sein sollte, eine PN schicken und gut ist.

bearbeitet von ACCM EntenMaier
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

Na, der TE hat halt einen "brandgefährlichen" Nick.... :rolleyes:

Rentnerbunt und V6, das wäre glatt was für mich. Was wohl teurer kommt, der Wagen oder die Scheidung ?

 

Jetzt bleibt mal locker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cit-rotti

Hallo, 

nachdem ich keine "KM" Angaben gefunden habe wird es schon schwierig einen Preis zu ermitteln.

Trotzdem überbiete ich silvester31 und erhöhe auf 324€ und die Tankfüllung ist nicht entscheidend.

@Wurzelsepp

Bauer aus Unterfranken geht zum Anwalt und erkundigt sich was die Scheidung kostet.

Anwalt rechnet und kommt auf 8000€.

Bauer meint: das ist aber schweineteuer - will sich das noch überlegen und geht.

Nachdem sich der Bauer nach einigen Wochen nicht mehr gemeldet hat ruft ihn der Anwalt an und unterbreitet ihm ein neues Angebot in Höhe von 5500€.

Daraufhin antwortet der Bauer: Scheidung ist nicht mehr notwendig - der Jäger hat es für 500€ + eine halbe Sau erledigt .

Gruß Wolfgang

bearbeitet von cit-rotti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMbremi

Juhungs, das nervt!

Einen Klugscheiß-Spruch möchte ich aber noch loswerden:

ich habe bei zahlreichen Verkaufsangeboten (auch bei meinen eigenen) die Erfahrung gemacht, daß eine Preisvorstellung sehr hilfreich ist. Sonst schießen die Vermutungen oder eben nicht-zielführenden Nebenkommentare ins Kraut (wie auch hier gut sichtbar).

Es könnte ja gut sein, daß der Verkäufer deutlich UNTER dem von mir vermuteten Preisniveau liegt, aber ich kein Gebot abgebe, weil ich wiederum einen deutlich höheren Preis vermute.

Und ich wiederhole mich: eine Probefahrt ist wichtig. Ich unterstelle dem Verkäufer nichts, aber ich möchte mich als Käufer einfach absichern.

Den C6-Benzin-Enthusiasten mag das vielleicht nicht so wichtig sein (ich habe meinen C6 Benziner auch ohne Probefahrt und ohne Blick unter die Haube gekauft und mußte prompt dafür bezahlen - in Form eines Druckschalters), aber etwas Nüchternheit beim Autokauf schadet nie.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
StefanMartin
vor 13 Stunden, Nero sagte:

Moin Moin,

 

mein Chef hat mich gebeten seinen silbernen C6 hier im Forum anzubieten, es handelt sich um den Exclusive als Benziner, das Leder ist in neuwertigem Zustand, es sind keine Kratzer im Lack zu sehen, der Wagen stand stets in der Garage wenn er nicht gerade gefahren wurde und ist scheckheftgepflegt (Citroen Hamburg). 

Der Wagen steht im Westen Hamburgs und kann dort besichtigt werden, für eine Probefahrt müssten Kennzeichen mitgebracht werden. 

Bei Interesse bitte Nachricht mit Preisvorstellung an mich, ich stelle dann den Kontakt her. 

Fotos gibt es hier:

https://ibb.co/kQ6U9G
https://ibb.co/isLp9G
https://ibb.co/fYfBOb
https://ibb.co/m60BOb
https://ibb.co/gU0p9G
https://ibb.co/dY4GpG
https://ibb.co/hQP5ib
https://ibb.co/jNvp9G
https://ibb.co/fkuSww

@Nero

Ist das Fahrzeug unfallfrei? Scheckheft gepflegt, heisst das, dass die Wartungs-/Ersatzteil-/Reparaturhistorie belegt werden kann? Wurde vorbeugende Instandhaltung betrieben? Ist es ein Nichtraucher-Fahrzeug? Wie ist der Kartenstand des Navi's? Kann der Wagen mit TÜV/HU neu übergeben werden? Kann die MwSt. ausgewiesen werden?

Schöne Grüsse,

stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrunk

ich werde nie verstehen, wie man der Meinung sein kann, irgendetwas OHNE Preisangabe verkaufen zu können....

Was hindert einen Verkäufer daran, seine Preisvorstellung zu nennen? Leute, erklärt es mir, ich möchte es so gerne verstehen....

Das Angebot ist doch was die ersten Eckdaten des Fahrzeugs angeht durchaus für den einen oder anderen interessant, einen Benziner mit so wenig KM gibt es ja nun nicht an jeder Ecke und ich wage mal die Prognose, daß bei Nennung einer realistischen Preisvorstellung und einer detaillierteren Beschreibung das Auto schon verkauft ware...

bearbeitet von AStrunk
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XM-93

Hallo Nero,

Du hast eine Nachricht.

Viele Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMbremi

timm, ich fahre ihn für dich Probe und überführe ihn :):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank (F)

Wieder mal eine komische Diskussion. Deshalb mal der Versuch einer neutralen Lageeinschätzung:

Geht man davon aus, dass der Verkäufer sich ein wenig informiert, dürfte klar sein, dass ein ordentliches Fahrzeug sich bei dieser Laufleistung aktuell  zwischen 16 und 20 tsd euro bewegen wird.

In Europa sind selten mehr als 15 Benziner C6 gleichzeitig auf den größeren Börsen im Angebot.  Fahrzeuge unter 10.000 euro werden schon in naher Zukunft kaum mehr zu bekommen sein.

Weite Reisen kommen u.U. noch dazu. Für manchen ärgerlich, aber da wird nur der beschädigte/ defekte C6 und viel Eigenarbeit bleiben um für Kleines an einen zu kommen.

Einen rareren großen Citroen wird es kaum mehr geben.  Die noch kommenden zahlreichen Schlachtungen der geächteten und bislang noch ständig billiger werdenden Diesel und den zunehmend spottbilligen C5 3.0 V6 II/III wird die Ersatzteilversorgung noch lange weitgehend problemlos und eher günstig machen.  

Beim C6 Benziner stimmen die Bedingungen (Design, Hydraulik  und Stückzahlen)  für eine Wertsteigerung bzw.  -stabilität bei zugleich überschaubaren Kostenrisiken wie bei kaum einem anderen zukünftigen Youngtimer. 

Aktueller Markt:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/search.html?damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&fuels=PETROL&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=14&scopeId=C&sortOption.sortBy=specifics.mileage&sortOption.sortOrder=ASCENDING

 

https://www.autoscout24.de/ergebnisse?mmvmk0=21&mmvmd0=18585&mmvco=1&fuel=B&powertype=kw&atype=C&ustate=N%2CU&sort=mileage&desc=0

 

https://www.leboncoin.fr/voitures/offres/?q=c6 citroen&rs=2006&brd=Citroen&fu=1&gb=2&sp=1

 

https://www.marktplaats.nl/z/auto-s/citroen/c6-benzine.html?categoryId=101&attributes=S%2C688+S%2C473&sortBy=attribute_mileage&sortOrder=increasing

 

 

 

Zitat

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nero

@StefanMartin Ja es ist ein Nichtraucherfahrzeug, es ist Unfallfrei, das Scheckheft belegt wann und wo gewartet wurde, aber führt natürlich nicht wie z.B. eine Rechnung die Ersatzteile etc. auf. Da es sich um einen Privatkauf handelt wird keine Umsatzsteuer erhoben oder ausgewiesen. Die letzte Wartung liegt gerade mal 4000km zurück und der Wagen gibt keine Fehlermeldungen und fährt sich absolut unauffällig. 

@AStrunk Es gab noch keine konkrete Preisvorstellung und oft können die Angebote ja auch helfen, eine zu finden. Nach einiger Autoportal & Foren Recherche und Rücksprache mit den Freundlichen liegt nun aber vor.

 

Die VB soll bei 21.000 liegen

 

Der Wagen ist nicht mehr angemeldet, Probefahrten sind aber möglich, sofern der Interessent sich um das Kennzeichen kümmert (also rot oder Kurzzeit). Sollte es mehrere Interessenten geben, kann natürlich auch gemeinsam Probegefahren werden. 

 

Also nochmal zusammenfassend:

Geringe Laufleistung, unfallfrei, scheckheftgepflegt (stets in der Vertragswerkstatt gewartet), keine Raucher, keine Tiere, keine Kratzer oder Dellen und auch im Innenraum super erhalten, extra Satz Felgen, Sommer und Winterreifen und das wichtigste natürlich, im Gegensatz zu meinem geliebten 2.7 HDi kurzstreckengeeignet und ohne drohendes Fahrverbot.

 

Bei Interesse gern PM an mich, geb auf Anfrage dann auch gern die Kontaktdaten meines Chefs, er ist aber leider oft nicht gut zu erreichen :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_



...  Die noch kommenden zahlreichen Schlachtungen der geächteten und bislang noch ständig billiger werdenden Diesel und den zunehmend spottbilligen C5 3.0 V6 II/III wird die Ersatzteilversorgung noch lange weitgehend problemlos und eher günstig machen...


... außer man braucht einen Motor! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Hirtes

21k? Ich habe sicher überlesen, dass zwei C6 verkauft werden sollen...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Hirtes
vor 2 Stunden, Frank (F) sagte:

Mindestens zwei der Fahrzeuge stehen sich inzwischen seit Anfang 2017 die Reifen eckig. So aktuell ist der Markt nicht.

Und ja, der C6 hat inzwischen deutlichen Liebhaberzuschlag, das lässt sich im Vergleich zum technisch fast identischen C5 III gut ablesen. Aber bei 15-20k Einkaufspreis sehe ich keine exorbitanten Wertsteigerungen in der Zukunft.  

Aber jeder wie er will.

bearbeitet von Thomas Hirtes
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMbremi

Den Preis finde ich viel zu hoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden