CIEHT-DROËN

BX 16v Teile

Recommended Posts

CIEHT-DROËN

Hallo Schwebekollegen,

 

ich mache zur Zeit meinen BX 16V fit und habe Teilemäßig ein paar Fragen, an die Spezialisten die die DInger in und Auswendig kennen.

MIt der SUFU hab ich schon probiert einige Infos raus zu kriegen, hat aber nicht besonders gut geklappt. Man kennt das ja.

 

Frage 1: Welche Dicke an CUNIFER Leitungen brauche ich für:

-Die Benzinleitungen die von Oben vom Tank und unter dem Fahrzeug her gehen?

-Für die Hydraulikleitungen an sich, die man mit der Zeit tauschen sollte?

 

Frage 2:  Hat der 16V eine "normal" Dicke Auspuffanlage oder ist der Durchmesser größer? Ich hätte die Option, mir für knapp 1000€ Eine Edelstahlanlage ab Kat mit Tüv bauen zu lassen, da meine Absolut durch ist und das Abgas in den Innenraum abbiegt. Da mein KAT leer ist, welchen würdet ihr als Universal KAT nutzen? Sofern ich die Abgasanlage bauen lasse, würde ich denen das raussuchen überlassen, aber erstmal würde ich von euch die Meinung wissen wollen, ob das Sinn macht. Wenn ja würde ich die aktuelle Versuchen so lange zu Flicken.

Kann man die "überall" Erhältlichen Abgasanlagen Verwenden oder sind die a) nicht Fahrzeug passend und b ) formtechnisch durch billigbau unkompatibel?

 

Frage 3: Weiss einer die Marke der Federkugeln die vom Franzosen vertrieben werden? Welche Marke würdet ihr nehmen?

 

Frage 4: Welches Öl (inkl. Marke) würdet ihr Reinkippen?

 

Frage 5: Welche Benzinschläuche würdet ihr nehmen, damit diese auch länger als 2 Jahre halten? Welchen Durchmesser brauche ich?

 

Frage 6: Weiss einer wo ich den Ölpeilstab für das Ding her kriege? Der ist an der Abdichtung oben am Nüppel quasi nicht mehr existent. Laut Citroen hatte dieser eine Länge von 491mm und die OE-Nummer wäre 1172 99.  Ist natürlich NFP. Laut Inet soll die Nummer 1172 79 auch passen, kann ich mir aber nicht vorstellen, sonst gäb es die andere Nummer ja nicht.

 

 

Das wärs erstmal mit den Fragen, fallen mir weitere ein, schreib ich nachträglich noch drunter.

Leider habe ich keinen Zugriff mehr auf das Service Portal und kann deswegen nicht mehr selber gucken. :( 

 

 

Gruss Leander

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Benzinleitungen sind 8 und 10 mm, Hydraulik 3,5 und 4,5, wobei es hier vieles bereits fertig vorgebogen gibt. Entweder noch original oder als Nachbau. Leitung von der Pumpe zum Mengenteiler ist 6,35mm, da hält Cunifer aber nicht.

Auspuffanlage ist ab Kat baugleich mit den anderen Kat-Benzinern bis auf das geänderte Endrohr beim MkII. Nur das Hosenrohr vor dem Kat ist anders.

Zu Federkugeln sag ich nix, das ist eine Glaubensfrage. Viele schwören auf IFHS, ich hab damit nur Negativ-Erfahrungen.

Der XU9J4 ist mit einem stinknormalen 10W40 zufrieden, vielleicht nicht das allerbilligste vom Baumarkt nehmen.

Benzinschläuche scheint Glückssache zu sein, hatte da leider schon viel Ärger. Durchmesser sind überwiegend 7 und 9 mm.

Ölpeilstab wird schwierig, vielleicht mal nach Nachfertigungen für den 405 MI16 suchen - der ist baugleich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer
vor 2 Stunden, CIEHT-DROËN sagte:

Frage 2:  Hat der 16V eine "normal" Dicke Auspuffanlage oder ist der Durchmesser größer? Ich hätte die Option, mir für knapp 1000€ Eine Edelstahlanlage ab Kat mit Tüv bauen zu lassen, da meine Absolut durch ist und das Abgas in den Innenraum abbiegt. Da mein KAT leer ist, welchen würdet ihr als Universal KAT nutzen? Sofern ich die Abgasanlage bauen lasse, würde ich denen das raussuchen überlassen, aber erstmal würde ich von euch die Meinung wissen wollen, ob das Sinn macht. Wenn ja würde ich die aktuelle Versuchen so lange zu Flicken.

Kann man die "überall" Erhältlichen Abgasanlagen Verwenden oder sind die a) nicht Fahrzeug passend und b ) formtechnisch durch billigbau unkompatibel?

Ich hatte Berufsbedingt eine von Walker an einem meiner 16Vs und zwar bereits vor 20 Jahren. Die habe ich nach 400km wieder ausgebaut und ausgeschüttet. Dannach war sie etwas lauter aber der Müll darin war rausgebrannt. Ich darf den Laden nicht schlechtreden aber Besser sind die wohl kaum geworden. Ich gebe zu ich habe meine 16Vs immer Artgerecht bewegt, da hat Auch der Krümmer immer nur 30 000km gehalten. Als die Garantie zuende war habe ich mir eine Komplette Abgasanlage ab Kopf (also inkl Krümmer) selbst gebogen, danach war Ruhe (ok Relativ ab 160 war Kommunikation im Auto nicht mehr möglich aber das geht Original Auch nicht besser. Die Möglichkeit des Selberbiegens ist natürlich nicht jedermann gegeben aber wenn due auf die Edelstahlanlage gehst lass es jemanden machen der es kann.

Frage 3: Weiss einer die Marke der Federkugeln die vom Franzosen vertrieben werden? Welche Marke würdet ihr nehmen?

Habe nur Originale gefahren, die dann jährlich gefüllt.

Frage 4: Welches Öl (inkl. Marke) würdet ihr Reinkippen?

ich fuht 5W40  Total

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
CIEHT-DROËN

Super schon mal vielen Dank dafür. 

Dann guck ich nach den Leitungen in vorgebogen mal nach der Rostfreien Variante.

Auspufftechnisch orientiere ich mich dann an dem Nachbarthread vom GTI 8v Bzw. Ist die Meinung immernoch Interessant ob Edelstahl oder erstmal normal.

Die die mir die bauen würden ist eine Reine Abgasanlagen Firma wo ich einen kenne. So dicke Rohre kann ich selbst nicht biegen. ;)

Federkugeln hat er vorne, seit dem Ich Ihn habe, welche mit Füllventilen Verbaut. Im Keller hab ich auch noch gebrauchte liegen (waren dabei) aber ich würd das gerne mal mit neuen Versuchen. Zumal ich ja immernoch das -alle 4 sekunden Klacken Problem- habe, was ich beseitigen möchte. 

Da sollen dann Probehalber mal alle Kugeln neu.

Von den IFHS Kugeln hab ich bisher nur schlechtes gehört und gelesen. 

Es gibt noch Händler die Lizarte (gemischtes gehört) Und Monroe (noch gar nichts drüber gehört, aber grundsätzlich ein Mulmiges Gefühl) vertreiben. Der Rest hat alle keine Angaben dazu gemacht.

 

Zur Zeit werden allerdings Erstmal Löcher beseitigt, weswegen ich mich NOCH nicht um die Hydraulik kümmern kann. 

Edited by CIEHT-DROËN

Share this post


Link to post
Share on other sites
zitronabx

Ich bin mit IFHS auf bester Strecke.  Auch damals mit meinem Bx 16v. 10w60 Shell Helix und Motorprotect liqi Moli hat der Motor bei mir bekommen.  Bei knapp 150tkm Pleuellagerschaden Zylinder 3. Ich habe den Bx damals schon des öfteren derart rangenommen.  Das würde ich heute definitiv mit dem Kurzhuber auf Langstrecke nicht mehr anstellen.  Dresden -Hamburg regelmäßig volle Kanone :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
BX_HUNTER
vor 6 Stunden, CIEHT-DROËN sagte:

Frage 6: Weiss einer wo ich den Ölpeilstab für das Ding her kriege? Der ist an der Abdichtung oben am Nüppel quasi nicht mehr existent. Laut Citroen hatte dieser eine Länge von 491mm und die OE-Nummer wäre 1172 99.  Ist natürlich NFP. Laut Inet soll die Nummer 1172 79 auch passen, kann ich mir aber nicht vorstellen, sonst gäb es die andere Nummer ja nicht.

http://www.chevronics.co.uk/product/bx-16v-dipstick/

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer
vor 16 Stunden, zitronabx sagte:

Auch damals mit meinem Bx 16v. 10w60 Shell Helix und Motorprotect liqi Moli hat der Motor bei mir bekommen.  Bei knapp 150tkm Pleuellagerschaden Zylinder 3. Ich habe den Bx damals schon des öfteren derart rangenommen.  Das würde ich heute definitiv mit dem Kurzhuber auf Langstrecke nicht mehr anstellen.  Dresden -Hamburg regelmäßig volle Kanone :(

Woran der frühe Motorschaden wohl liegt? Bei meinen wurde nur regelmässig Öl gewechselt und das 5W40 von Total reingefüllt. kaputt habe ich keinen bekommen und alle haben sie über 250tkm gelebt. Wozu BX16V fahren wenn man ihn nicht laufen lässt? Unter 4500 1/min macht der doch gar keinen Spass. Ich habe allerdings nie einen Kastrierten BX16V besessen, den einzigsten den ich ab und an fuhr war so müde dass ich nur Katlose kaufte und die gab es in F ja bis 94.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CIEHT-DROËN

Also kommt das shell Helix bei mir schonmal nicht rein :D

 

Super mit dem Ölstab von den Briten. Warum hat Gockel mir den nicht angezeigt?! Wird direkt geordert.

 

Ich habe keinen vergleich zu nem Katlosen, aber meiner rennt mir pers. Genug. Fakt ist, auch mit nem Katstrierten kann man die Leute zum Wundern bringen wenn man mit sowas mit 200 dran bleibt. 

Immer wieder schön wenn die Audis angeballert kommen, einen nicht respektieren und dann merken dass man hinter her kommt. Da steigt der Respekt auf der Strasse dann direkt mal. XD

Mehr als 200 kann man ja ehh seltenst fahren.

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr.Jones

Auspuff: ich würde lieber alle 3-4 Jahre einen 80-Euro-komplett-ab-Kat-Auspuff drunterhängen. Edelstahl wäre für mich eine Überlegung bei Modellen, für die es nur sauteure Auspüffe gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer
vor 3 Stunden, CIEHT-DROËN sagte:

Immer wieder schön wenn die Audis angeballert kommen, einen nicht respektieren und dann merken dass man hinter her kommt. Da steigt der Respekt auf der Strasse dann direkt mal.

Da hab ich Auch 2 Ankdoten die mir bis Heute noch das Lächeln abverlangen.

Mautstelle, neben mir fährt gerade ein Luxemburger (war glaube ich ein A8 oder grosser Benz) ebenfalls wieder an. Er geht bis 160 und ich bleibe dran, nächste Mautstelle, danach er auf 180, ich bleibe dran, nächste Mautstelle er geht auf 200, ich bleibe dran. Dann kommt eine Stelle wo sie immer Radar machen, ich gib ihm 2x die Lichthupe und gehe vom Gas. Er versteht es und gaht Auch vom Gas. Kurz nach der Stelle gebe ich wieder Lichthube und rauf aufs Gas. Er versteht es und gibt Auch wieder Feuer dismal aber 240 und ich bleibe dran. Dann geht er auf einmal vom Gas und als ich neben ihm bin geht der Daumen hoch und ein sehr verwunderter Blick.

In der Woche danch selbes Spiel mit einem SLK Fahrer, ebenfalls aus Luxemburg. Erste Mautstelle raus 160, ich dran, dann 180 ich dran, dann 220, ich dran. Nächste Mautstelle direkt 220 ich dran, dann kam wieder die Radarstelle. Ich wieder Lichthupe und runter vom Gas. Er hat es nicht verstanden und noch mehr beschleunigt. Im nächsten Parkplatz stand er dann leicht geknickt umgeben von vielen blauen Männchen  :lol:

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
CIEHT-DROËN

Teile sind größtenteils schon Bestellt bzw mittlerweile da.

Habe allerdings gesehen dass meine Lenkung undicht ist und wollte eigentlich Hydroclean durchjagen.

Sehe ich das richtig, dass wenn ich die Kur jetzt mache, dass die Gefahr groß ist dass Die Lenkung richtig undicht wird? 

Zum Verständnis es ist die Rechte Stange die Freiliegt. Werde nachher mal ein Foto hochladen. 

 

Würdet ihr die Kur machen unter diesem Umstand oder eher nur LHM wechseln und ggf. MOS2 bei kippen? 

Undicht wird die Lenkung mit der Zeit sicherlich ehh weiter. Gibt es da Dichtsätze zu und muss man dafür die ganze Lenkung ausbauen oder kann man das auch im eingebauten Zustand abdichten? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Man braucht nur den Zylinder tauschen der am Lenkgetriebe angeschraubt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CIEHT-DROËN

Okay danke für die Info.

 

Bekommt Man den noch für Geld bei Händlern oder nur noch gebrauchte bzw ne ganze Lenkung gebraucht? 

 

Hier mal ein Bild wies aktuell aussieht. 

Wenn ich nicht spülen wollen würde, würd ich mir keinen Kopf drum machen.

 

ELLuwS.jpg

Edited by CIEHT-DROËN

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Nur noch gebraucht und ich geb den einen den ich noch hab nicht her. Ich würde trotzdem spülen, hängt ja nichtmal ein Tropfen dran und word sicher nicht schlimmer. Vielleicht ist nur die Manschette etwas schlapp, gibts aber auch nicht mehr...

Edited by bx-basis

Share this post


Link to post
Share on other sites
CIEHT-DROËN

Manschette und Knüppel hab ich auch schon gesehen :)

 

Okay habs mir gedacht nachdem meine Suche gar nichts ergab. Dann guck ich mal dass ich Langfristig noch sone Lenkung bekomme. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.