Empfohlene Beiträge

iceflake

Hallo Forum, meine Frau hat jetzt seit einer Wochen einen neuen Aircross-3 Shine mit allem Zipp & Zapp. Auch den Spurhalteassistenten. Der ist jedoch bei geringer Radiolautstärke kaum oder gar nicht vernehmbar. Das nützt einem dann überhaupt nichts, wenn man einduselt. Frage jetzt, kann man die Lautstärke des Warntones verändern oder lauter machen. Das Rote Lichtchen, das in der Armatur blinkt, wird dann beim  Einschlafen auch nicht gesehen. Also keine besonders gute Lösung, dieser Assistent. Der Wagen hatte heute schon mal den ersten Rückruf von C., ein Kabel im Kabelbaum verursacht Probleme,  musste geändert werden oder was. Was genau wurde uns aber nicht mitgeteilt. Waren mal wieder 1,5 Std. Fahrzeit gesamt weg und 2 Stunden Aufenthalt in der Werkstatt. Nachmittag ade. Schon ähnliches Probleme aufgetaucht im Forum????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomuJen

Hallo,

 

Ich hab den seit März.....  gab kein Rückruf...…….  und das piepen höre ich  sogar bei lautem Radio hören, auch bei Metall aufm USB stick...………    grade überland nervt das eher als das es was bringt ( persönliche Meinung),  aber selbst  kann man es  wohl nicht lauter oder leiser machen......nur ganz aus ^^

Möglicherweise  bei C. mal anfragen ob man es im Steuergerät verändern kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden