Empfohlene Beiträge

kr_c5f
vor 10 Stunden schrieb Thomas Hirtes:

Vorschlag: Eigene Erfahrungen sammeln, statt aus den Beiträgen Anderer einen neuen Brei zusammenzurühren.

Ich bin zuversichtlich, dass dieser einfache Zusammenhang Dir schließlich doch noch gedanklich zugänglich wird:
Durch eine Probefahrt mit dem Cactus II würde ich nicht erfahren, was mich interessiert. Ich möchte nämlich wissen, welche Verbesserung Advanced Comfort tatsächlich bringt. Doch dazu müsste ich zum Vergleich auch einen Cactus I fahren.

So what?

bearbeitet von kr_c5f

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Hirtes

Den arroganten ersten Satz blende ich mal großzügig aus.

Es geht doch eher darum, ob Advanced Comfort wenigstens ein wenig den Komfort der HP erreicht. Dazu ist der Vergleich Cactus I und II nicht vonnöten.

Wenn es aber um diesen Vergleich geht, dann muss man beide Cactus hintereinander fahren. So hat Citroën vergangenes Jahr den Händlern die neue Technik vorgestellt. Beide Cactus standen für ausführliche Testfahrten zur Verfügung  

bearbeitet von Thomas Hirtes
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fluxus
vor 9 Minuten schrieb Thomas Hirtes:

Es geht doch eher darum, ob Advanced Comfort wenigstens ein wenig den Komfort der HP erreicht. Dazu ist der Vergleich Cactus I und II nicht vonnöten.

Richtig. Ich bin den I-er nie gefahren, aber mir reicht der Vergleich zu meinen beiden Autos, dem DS 4 und dem C5 III, und danach sehe ich einen riesigen Komfort-Vorsprung im Vergleich zum Hoppel-DS 4 und einen nur geringen Abstand zum HP-C5. Die neue Federung kommt ganz klar in die deutliche Nähe zur HP.  (Kanaldeckel interessieren mich übrigens nicht die Bohne, ich kann das Getue um diese Straßenunebenheiten schon seit Jahren nicht mehr hören.  Mir ist es piepschnurzegal, ob ich sie auch im C5 spüre oder im Cactus II. Es gibt weiß Gott Wichtigeres.)

fl.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Higgins*

Wie wäre es mit einem wirklich objektiven Test? Wer ist der Erste, der beide Cactusse mit voller Kaffeetasse auf dem Dach durch die örtlichen Holperstrecken fährt? :)

Gruß Higgins 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kr_c5f
vor 48 Minuten schrieb fluxus:

Kanaldeckel interessieren mich übrigens nicht die Bohne, ich kann das Getue um diese Straßenunebenheiten schon seit Jahren nicht mehr hören.

So wie auch Ulrich T kein Problem des C6 mit Kanaldeckeln sieht. In dieser Hinsicht legt Ihr einen anderen Maßstab an. Daher liest sich dies hier

vor 48 Minuten schrieb fluxus:

... danach sehe ich ... einen nur geringen Abstand zum HP-C5

für mich eher bedenklich, denn ich verlange samtweiches Abrollen, was der C5 im Auslieferungszustand in der Regel nicht kann.

Der Cactus ist ganz sicher in seiner Klasse ein sehr komfortables Auto. Er interessiert mich aber sowieso nicht; mit dem Design kann ich nichts anfangen, und ein SUV kommt für mich auch als Leichtbau-Pseudo-SUV nicht in Frage.

Die rein technische Frage, ob der Aufwand zur Entwicklung von Advanced Comfort sich gelohnt hat, interessiert mich hingegen sehr. Daher bin ich weiterhin gespannt auf Berichte über Vergleichsfahrten mit Cactus I und II und hoffe, dass die zukünftigen Testfahrer für die Reifenfrage nun hinreichend sensibilisiert sind.

bearbeitet von kr_c5f

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NonesensE
vor 1 Stunde schrieb Higgins*:

Wie wäre es mit einem wirklich objektiven Test? Wer ist der Erste, der beide Cactusse mit voller Kaffeetasse auf dem Dach durch die örtlichen Holperstrecken fährt? :)

Gruß Higgins 

Ein aussagekräftiger Test kann selbstverständlich nur eine Testfahrt auf einem Feldweg mit einem im Fußraum (Beifahrer oder Fond) stehenden Korb roher Eier sein! Darauf wäre ich wirklich gespannt :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan
vor 10 Stunden schrieb kr_c5f:

Für mich eher bedenklich, denn ich verlange samtweiches Abrollen, was der C5 im Auslieferungszustand in der Regel nicht kann.

Der C5 meines Vaters war in Auslieferungszustand samtweich...

vor 10 Stunden schrieb kr_c5f:

Er interessiert mich aber sowieso nicht; mit dem Design kann ich nichts anfangen, und ein SUV kommt für mich auch als Leichtbau-Pseudo-SUV nicht in Frage.

Der Cactus ist kein SUV...Herrgott nochmal...

vor 10 Stunden schrieb kr_c5f:

Daher bin ich weiterhin gespannt auf Berichte über Vergleichsfahrten mit Cactus I und II und hoffe, dass die zukünftigen Testfahrer für die Reifenfrage nun hinreichend sensibilisiert sind.

Na klar, alleine der Reifen macht`s aus. Das Streckenprofil, das subjektive Trallalla tut natürlich nix zur Sache. Teste doch einfach selber...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz
Am 13.6.2018 um 21:47 schrieb EntenDaniel:

Braucht dein Xantia neue Kugeln? ;)

Activa. :) 

bearbeitet von Kugelblitz
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_
Ein aussagekräftiger Test kann selbstverständlich nur eine Testfahrt auf einem Feldweg mit einem im Fußraum (Beifahrer oder Fond) stehenden Korb roher Eier sein! Darauf wäre ich wirklich gespannt
Ein Pferderennen mit dem Kacktüss als Kamerawagen, die Kamera starr auf dem Dach montiert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom
vor 12 Stunden schrieb Juergen_:
vor 23 Stunden schrieb NonesensE:
Ein aussagekräftiger Test kann selbstverständlich nur eine Testfahrt auf einem Feldweg mit einem im Fußraum (Beifahrer oder Fond) stehenden Korb roher Eier sein! Darauf wäre ich wirklich gespannt emoji3.png

Ein Pferderennen mit dem Kacktüss als Kamerawagen, die Kamera starr auf dem Dach montiert!

 Natürlich ohne Bildstabilisierung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom
vor 16 Stunden schrieb Vulcan:

Der Cactus ist kein SUV...Herrgott nochmal...

Genau, laut Citroën handelt es sich um eine Kompaktlimousine:

407997306_Bildschirmfoto2018-06-15um22_30_27.png.c6453e47166452866473cb0d253a600f.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Freddy

Kommt auf's Land an. In Brasilien ist es ein SUV:

C4C.jpg.582b458113ce012a60430758dfe04957.jpg

Man beachte übrigens das Fenster in der hinteren Tür!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hydropneumör
vor 29 Minuten schrieb ACCM Freddy:

Kommt auf's Land an. In Brasilien ist es ein SUV:

C4C.jpg.582b458113ce012a60430758dfe04957.jpg

Man beachte übrigens das Fenster in der hinteren Tür!

Tja, warum  nicht hier in Europa, aber in Südamerika:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel

Schau Dir mal die Bodenfreiheit an. Für Brasilien wurde er höhergelgt, damit man damit auch durchn Dschungel kommt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holza

Ne für Brasilien hat er wieder eine HP,ist auf Mittelstellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ulrich T
vor 5 Stunden schrieb holza:

Ne für Brasilien hat er wieder eine HP,ist auf Mittelstellung.

Träumer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom
vor 2 Stunden schrieb chrissodha:

Hä ? 5 % ohne Federung ? oder was..... ?

82 PS = Alte Stoßdämpfer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrissodha

ah ja,   DAnke,  das hatte ich noch gar nicht mitbekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden