ACCM Nikolaus Mühlberger

Altmetallverwertung beim neuen Berlingo III Kastenwagen

Empfohlene Beiträge

Juergen_

 

 

 

...

Bei einem Neupreis von über 20.000 € würde ich mich mit den "alten" Hecktüren vergaggeiert fühlen...

 

Ja schon, das kann ich verstehen.

 

Aber doch nur, wenn sie da 20 Jahre alte gebrauchte Türen einbauen!

 

(5imon war schneller)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bluedog
Am 4.7.2018 um 08:51 schrieb holza:

Na in D ist ein Auto immernoch ein Statussymbol.

Und das wird nie besser, wenn man angesichts solcher Diskussionen wie der hier nicht endlich das einzig richtige tut. Schallend lachen!

Wer Angst hat, sich damit zu blamieren, kann sich, alternativ, aber mit wesentlich weniger Effekt, fremdschämend abwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.

Skandal: VW verkauft Nutzfahrzeuge, bei denen nicht nur die Hecktüren/klappen alt sind, sondern fast die ganze Karosserie und Technik (T5/6 und Caddy). Letzterer sogar mit einer hinteren Fahrwerksaufhängung, technischer Stand 1. Hälfte des letzten Jahrhunderts :D 

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom
vor 35 Minuten schrieb TurboC.T.:

Skandal: VW verkauft Nutzfahrzeuge, bei denen nicht nur die Hecktüren/klappen alt sind, sondern fast die ganze Karosserie und Technik (T5/6 und Caddy). Letzterer sogar mit einer hinteren Fahrwerksaufhängung, technischer Stand 1. Hälfte des letzten Jahrhunderts :D 

 

Der viel größere Skandal ist, dass dieser Rotz gekauft wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Nikolaus Mühlberger

wer kann weiterhelfen ?

 

in der Preisliste des neuen Berlingo-PKW steht bei der Ausstattungslinie "Live" er habe zusätzlich zur Ausstattung  "Start" 

eine "Zweistufige CITROEN Frontsignatur inklusive separat abgesetztem Tagfahrlicht".

 

Somit vermute ich, das die Ausstattungslinie "Start" die Front des Transporters hat.

Im Prospekt ist ja wie seit Ewigkeiten immer nur die "Vollausstattung" zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Ich wäre immer noch der Meinung, daß auch die Flügeltüren des Kastenwagens nicht baugleich sind.

Man sieht es an der Vertiefung des Handgriffs. Die ist beim alten Modell eher rund und beim neuen Modell oval passend zu den sonstigen Griffen.

1280px-Citro%C3%ABn_Berlingo_II_Kastenwa

Es würde mich nun gar nicht wundern, wenn die neuen Türen auch ein paar Zentimter breiter wären, da das neue Auto ja breiter ist, was man aber kaum sieht.

Gernot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden