FotoBerlin

Xsara Picasso Zündschlüssel klemmt fest

Empfohlene Beiträge

ACCM CXJOE

bx-basis gibs auf dir will halt keiner glauben.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FotoBerlin

Könntet Ihr eine Werkstatt in Berlin empfehlen die damit Erfahrung hat?

Ich habe meinem Citroen Händler jetzt erstmal die Info gesendet... aber ob der damit was anfangen kann ist die andere Frage. Jetzt wirds jedenfalls langsam Eilig, weil wenn Fenster beschlagen und Gefrieren kann das Auto sonst nicht mehr genutzt werden ohne Klima und Heizung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FotoBerlin

Mein Citroen Händler möchte dafür etwa 340 Euro....ouch 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Montage der Teile waren aus der Erinnerung heraus max. 1-1,5h, Schalter kostet unter 100€ und auch der Rest war nicht sehr teuer. Entweder hat er einen sehr hohen Stundensatz oder mehr Zeit kalkuliert oder - was ich eher vermute - er will Dir ein neues Zündschloß einbauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

2,2h plus Teile, sieht ganz reell aus der KVA. Deswegen den Wagen verkaufen? Da bekommst Du ja auch nichts mehr für...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ronald

Der :) möchte nicht nur das defekte Zündschlossunterteil (0,7h) tauschen, sondern montiert noch eine zusätzliche Relaisschaltung (1,5h) zur Entlastung der Zündschlosskontakte. Da gehen bis zu 30A durch.

Das hat bx-basis in seiner ersten Antwort bereits vorgeschlagen.

Wenn das neue Unterteil genauso lange hält wie das Erste, könnte man den Zweck der Relaisschaltung hinterfragen, wenn man nicht zuvor die Info-Rapid dazu erwähnt hätte.  ;)

Ronald

bearbeitet von Ronald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FotoBerlin

Also angemessen und richtig? 

 

@bx basis

Naja, weil der Wagen wohl noch etwa 650 Wert hätte. 

Zudem wäre noch folgendes fällig... Servoschlauch ~300, Zahnriemen mit wapu ~400, motorlagerung ~200. Und das bei etwa 210000km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Dann rechne diese +/- 1200€ Reparaturkosten mal gegen Anschaffung eines anderen Fahrzeuges das ebenfalls Geld für Wartung und Reparaturen verschlingt und im Gegensatz zu Deinem Xs.Pic. auch noch einen Wertverlust hat. Je neuer desto mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ronald
vor 1 Stunde schrieb FotoBerlin:

Also angemessen und richtig?

Richtig, ja, es entspricht der Reparaturlösung (Info-Rapid) . Ob darin auch die Arbeitszeit vorgegeben wurde, weiß ich nicht. 1,5 h für die Installation der Relaisschaltung ist ggf. etwas lang.

Beim Xsara konnte man den durch die Relaischaltung geschonten Schaltkontakt für das Heizungsgebläse auch umgehen indem der (braune?) Stecker "gebrückt/kurzgeschlossen" wird. Die 2. Schaltung über die "Zündung" ist nicht nötig,  da das Gebläse nur bei laufendem Motor läuft.

Ronald

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Eine Arbeitszeitvorgabe gibt es in der Info'Rapid, kann aber auch gut sein dass in den 1,5h der Austausch des Zündschalters inbegriffen ist. Hatte das Dokument zuetzt vor ca. 12 Jahren in der Hand, so genau erinnere ich mich nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FotoBerlin

Nagut. Dann demnächst zur Werkstatt. 

 

Bleibt dann für 2019 noch 

 

-servoölschlauch (300-400)

-Zahnriemen und spannrolle (300-600)

-motorlager vorne (200)

 

Und mal sehen was da noch kommt :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Ist das nicht ein 1.6i 95 PS? Was kostet da bis zu 600€ beim Zahnriemen? Das sind 2 Stunden Arbeit, da braucht man nicht mal ein Rad für abbauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM CXJOE

Die 400.-€ die er weiter oben geschrieben hat kommen da schon eher hin.

Die 1.5 Std die in der TSB stehen sind incl. Austausch des Elektroteils.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FotoBerlin
Am 28.9.2018 um 19:33 schrieb bx-basis:

Ist das nicht ein 1.6i 95 PS? Was kostet da bis zu 600€ beim Zahnriemen? Das sind 2 Stunden Arbeit, da braucht man nicht mal ein Rad für abbauen...

Keine Ahnung. Erinnere mich nur dunkel an den kva bei Citroen damals. 

 

Die meisten bieten das hier online für etwa 350 an. Aber das wäre ohne Sonderwünsche wie halt die spannrolle (die bewegliche am Zahnriemen oder Keilriemen, weiß nicht mehr wo davon), die eiert nämlich schon. 

 

Meisten Aufwand und Kosten wird wohl servoleitungen machen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

In 2h macht man Soannrolle und Wasserpumpe problemlos mit, nur den Riemen wechselt heute doch eh niemand mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FotoBerlin
bx-basis

In die Karre steckst Du ja auch nochmal 1500-2000 rein bis sie in gutem Zustand ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FotoBerlin

Da steht zumindest nichts davon das dies und das defekt ist ;) 

Aber ja, man weiß es nie... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Da steht "Kupplung defekt"...

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FotoBerlin

Siehste, nur das ;) Haha ok. Wenn man nach unbeschädigt sucht und sowas übersieht....

Hab meinen Wagen heute abgeholt. Das Zündschluss flutscht wieder total knackig. Lüftug lüftet und das bedeutet ein Problem weniger. 325.- hab ich bezahlt

Jetzt noch

-Servoölschläusche (wird das teuerste denke ich)
-Zahnriemenwechsel samt Rolle
-Motorlagerung
-Klimawartung
-Ölwechsel

Und das gröbste ist gemacht. Neue Frontscheibe wäre mal nice ^^

bearbeitet von FotoBerlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden