ro4drunn3r

Original PDC vorne nachrüsten

Empfohlene Beiträge

ro4drunn3r

Hallo zusammen,

da meine Madame, trotz Exclusive Austattung vorne keine PDC hat, würde ich diese gerne nachrüsten. Auch die Anzeige über das (kleine) Display in der Mittelkonsole soll realisiert werden. Hier wird bisher nur die PDC für Hinten angezeigt. Laut :) ist das nachrüsten der Original PDC nicht möglich. Schätze eher da ist die Unlust das Problem.

Jetzt bin ich schon am recherchieren was ich dafür alles benötige. Das wichtigste wäre für mich zu wissen, ob das vorhandene Steuergerät verwendbar ist und wo dieses überhaupt verbaut ist? :ph34r:

Was ich bisher weiß was ich benötige:

  1. Kabelbaum inkl. Sensoren (Von Stoßstange bis?)
  2. Blenden neben den Blinkern (mittlerweile schon vorhanden)
  3. Eventuell ein anderes Steuergerät
  4. Lexia (bestellt, bald vorhanden)
  5. und?

Ist hier jemand der das schon mal gemacht hat? Und ist hier jemand der schauen könnte welche Teile benötigt werden?! Für jede Hilfe dankbar. :wub:

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jens-thomas

Melde dich doch einfach bei der Servicebox an. Suche dann nach dem entsprechenden Steuergerät und schaue, ob es dort verschiedene gibt. Das geht ohne Auseinanderbauen und liefert erste Informationen. Da findest du wahrscheinlich auch den Einbauort.

 Gruß Jens 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Walter01
vor 3 Stunden schrieb ro4drunn3r:

Hallo zusammen,

da meine Madame, trotz Exclusive Austattung vorne keine PDC hat, würde ich diese gerne nachrüsten.

 

Grüße

PDC vorne gehörte auch nicht zur Exclusive Austattung. Das gab es erst mit Kauf eines Technik oder Business Paketes.

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
63mart

Das steuergerät sitzt scheinbar am hinteren stoßfänger und muss gegen eines, das für vorne/hinten - 6590 EC - ist getauscht werden. Dann wäre noch die frage zu klären ob der kabelstrang für die vorderen sensoren schon liegt - falls nicht müsste man sich einen bauen. Alles in allem bestimmt ein großer spass ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ro4drunn3r

Danke schon mal für die Anregungen, werde mich melden sobald ich mehr Infos habe. -_-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ro4drunn3r

So, beim Steuergerät werde ich nicht fündig. Kabelbaum, Sensoren, Halterungen alles kein Problem. Nur das Steuergerät finde ich nicht über die 6590EC. Hat jemand zufälligerweise eine Teilenummer? :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dieseltourer
Ja, 6590 EC.
 
 
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ro4drunn3r

Danke, bei DeVos bin ich auch gerade fündig geworden. 6590EC scheint hier wohl die einzige Nr. zu sein. Dann schau ich mal unters Auto ob da eventuell schon die Kabel nach vorne liegen. 

Soweit so gut... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
63mart

6590EC gibts beim :) für ca. 300€. Das 6590EC muss per lexia auf das fz codiert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ro4drunn3r

So, danke euch. :lol:

Hab jetzt mal alles auf Papier zusammengestellt, die Teile wären das wenigste Problem, nur liegt hinten kein Kabel damit man das Steuergerät mit den vorderen Sensoren verbinden könnte, wie schon vermutet wurde.

Ich schau mir mal das nochmal an wenn ich den Wagen mal auf die Bühne bekomme, spätestens jetzt dann zum TÜV. Aber wird wohl einfacher sich ein neues Auto zu kaufen, denn Nachrüstlösungen sind nichts für mich. :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ottomitc6

Fielmann.  Ohne Brille sehe ich auch nicht, wo Madame vorne aufhört. :D

Gruß Otto 

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ottomitc6

Lass es einfach wie es ist, wenn's hinten piepst ist das mitunter sehr hilfreich, aber vorne ist das Gepiepse eigentlich völlig unnötig.

Gruß Otto 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jens-thomas

Bei PSA ist scheinbar so, dass verschiedene Kabelbäume bei den Ausstattungsvarianten verbaut werden. Deswegen sind bei Deinem Bock die benötigten Kabel nicht da. 

Mein Sohn bei unserem 406 Ledersitze nachgerüstet. Da mussten auch alle Kabel für das ganze Gedöns neu eingezogen werden.

Gruß Jens 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ro4drunn3r
Am 19.7.2018 um 13:31 schrieb ottomitc6:

Lass es einfach wie es ist, wenn's hinten piepst ist das mitunter sehr hilfreich, aber vorne ist das Gepiepse eigentlich völlig unnötig.

Gruß Otto 

Jaein, kommt immer auf die Parksituation an. Aber gut, ich muss wohl bis zum nächsten Fahrzeugwechsel damit leben. ;)

Am 19.7.2018 um 21:07 schrieb jens-thomas:

Bei PSA ist scheinbar so, dass verschiedene Kabelbäume bei den Ausstattungsvarianten verbaut werden. Deswegen sind bei Deinem Bock die benötigten Kabel nicht da. 

Mein Sohn bei unserem 406 Ledersitze nachgerüstet. Da mussten auch alle Kabel für das ganze Gedöns neu eingezogen werden.

Gruß Jens 

Scheinbar, ein Bekannter konnte in seinem Golf Problemlos die vordere PDC nachrüsten, und sogar ins vorhandene Systeme einbinden. Und das so etwas von Problemlos.... naja, wer Franzosen fährt muss eben doppelt Leiden. :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NonesensE
vor 4 Stunden schrieb ro4drunn3r:

Jaein, kommt immer auf die Parksituation an.

Wie mein Vater, der kurz nach der Wende im Osten Aufbauarbeit leistete, zu sagen pflegte: Immer in Fluchtrichtung parken!

 

(und den Tank nie mehr als halb leer fahren, damit es immer noch bis über die Grenze reicht...)

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
63mart
vor 6 Stunden schrieb ro4drunn3r:

Scheinbar, ein Bekannter konnte in seinem Golf Problemlos die vordere PDC nachrüsten, und sogar ins vorhandene Systeme einbinden. Und das so etwas von Problemlos.... naja, wer Franzosen fährt muss eben doppelt Leiden.

da hat der mit seinem golf vllt. mal großes glück gehabt - ich kenn das von VW eher umgekehrt....., verallgemeinern kann man deine aussage aber auf keinen fall.

bearbeitet von 63mart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ro4drunn3r
vor 7 Stunden schrieb NonesensE:

Wie mein Vater, der kurz nach der Wende im Osten Aufbauarbeit leistete, zu sagen pflegte: Immer in Fluchtrichtung parken!

 

(und den Tank nie mehr als halb leer fahren, damit es immer noch bis über die Grenze reicht...)

:lol: Kannte ich auch noch nicht...

 

vor 5 Stunden schrieb 63mart:

da hat der mit seinem golf vllt. mal großes glück gehabt - ich kenn das von VW eher umgekehrt....., verallgemeinern kann man deine aussage aber auf keinen fall.

Natürlich nicht, nur brachte der Sack ;) mich auf die Idee... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden