Jump to content

XANTIA RARITÄTEN ANGEBOTE


xantiboy

Recommended Posts

vor 13 Stunden schrieb xantiboy:

z.B. Fußraum vorn beleuchtet, Regensensor.

Die Dekorleisten in Holzoptik auf H-Fachdeckel und Türinnenseiten sind eigentlich Exclusive Ausstattung.

Der Regensensor gehört zum X2 Technikpaket, el.Spiegelverstellung aus der Fahrertür und EFH hinten gehört noch zu diesem Paket.

Holzoptikleisten rundum sowie MAL gehört zum Sichtpaket, davon haben wir 4 Stück X2 1.8 16V.

Einen Exclusive hatten wir noch nie.

Link to post
Share on other sites
BXBreak4Life
vor 16 Stunden schrieb xantiboy:

Angaben des VK :

Es ist ein 18i 16V in SX Grundausstattung mit ein paar zusätzlichen Extras, die lt. Prospekt dem 2,0i 16V vorbehalten waren

z.B. Fußraum vorn beleuchtet, Regensensor.

Die Dekorleisten in Holzoptik auf H-Fachdeckel und Türinnenseiten sind eigentlich Exclusive Ausstattung.

Steht auf Winterräder / Stahlfelgen. ( keine Sommerbereifung vorhanden) 

Nur AS in Wagenfarbe.

Ausrücklager defekt. 

Preis VB

 

 

Hast du vielleicht auch gefragt ob die Sitzheizung noch funktioniert? 

Wäre wirklich schade wenn die Innenausstattung in der Presse landet.

Link to post
Share on other sites

 

vor 3 Stunden schrieb xantialf:

Damit schließt sich ja der Kreis. Das dürfte das Exemplar sein, mit dem dieser Thread eröffnet worden ist.

Danke für den Hinweis 👍 

Auch Raritäten werden nach 27 Monaten wiederholt angeboten, aus welchen Gründen auch immer. 

Link to post
Share on other sites
Guest Citro-Mike

Hier mal ein schicker X1.0.

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/citro-n-xantia-x-1-tuev-service-neu-1hand-top-zustand-/1562785144-216-18924

Manuelle Fensterheber vorne, Fischgrätmustersitze, keine Ablagen in den hinteren Türen, Rückbank nicht geteit klappbar. Ich mag die Nullausstatter ja, kein überflüssiger Schnickschnack, der vom Fahren ablenkt😉

Edited by Citro-Mike
Link to post
Share on other sites
AndreasRS
vor 1 Stunde schrieb Citro-Mike:

Hier mal ein schicker X1.0.

[...]Ich mag die Nullausstatter ja, kein überflüssiger Schnickschnack, der vom Fahren ablenkt😉

..wie zum Beispiel die verwirrenden Knöpfe für den Heckwischer. ;)   Aber Anhängerkupplung! Das muss einer der allerersten 1.6 sein. Sicher nicht uninteressant, aber etwas teuer. Wenn man noch Domlager und die üblicherweise fälligen Arbeiten macht, ist man noch mal 1.300 los. Auch wenn das Motoröl und der Zahnriemen bereits neu sind.

Grüße
Andreas

 

Link to post
Share on other sites
Guest Citro-Mike
vor 22 Stunden schrieb AndreasRS:

..wie zum Beispiel die verwirrenden Knöpfe für den Heckwischer. ;)  

 

Edit: Kein unnötiger Schnickschnak, mit Ausnahme von diesem:D

Edited by Citro-Mike
Link to post
Share on other sites
AndreasRS
vor 17 Minuten schrieb xantiboy:

.. haben wir schon Oldtimerzeit ?

nee, aber offenbar werden jetzt schon Bastelbuden als etwas besonderes angeboten. Soll er froh sein, wenn er den Diesel überhaupt los wird.

Grüße
Andreas

  • Confused 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb AndreasRS:

nee, aber offenbar werden jetzt schon Bastelbuden als etwas besonderes angeboten. Soll er froh sein, wenn er den Diesel überhaupt los wird,

Bitte konkrete Angaben zur Bastelbude ;)

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
AndreasRS
vor 8 Minuten schrieb xantiboy:

Bitte konkrete Angaben zur Bastelbude ;)

Am auffälligsten die Radkappen. Zu einem VSX dürften Alufelgen gehören. Und ich bin mir einigermaßen sicher, dass der Holz-Schaltknauf nicht Original ist. Ich meine auch, dass die Xantias mit Nebelschlusslichtschalter im Armaturenbrett noch keine dritte Bremslampe haben. Die Seitenblinker müssen definitiv orange sein und nicht weiß.

Grüße
Andreas

Edited by AndreasRS
  • Like 1
  • Confused 1
Link to post
Share on other sites
Xantia2.1TurboX1
vor 7 Stunden schrieb AndreasRS:

nee, aber offenbar werden jetzt schon Bastelbuden als etwas besonderes angeboten

Guten Morgen Andreas, 

 

Das angebotene Fahrzeug gehört mir und ich muss sagen, deine Aussage hinterlässt mich etwas traurig heute früh. Als Bastelbude würde ich mein Fahrzeug beim besten Willen nicht bezeichnen. Ja du hast natürlich mit allen Punkten der Ausstattung bezüglich recht aber, Blinker, Schaltknauf und Radkappen lassen sich nun wirklich leicht zurückrüsten und sind zudem im Ersatzteile-Paket mit dabei. Es steht ja schließlich auch nirgends im Text etwas von 100% original. Die Heckklappe ist auch in meinen Augen ein Manko und muss bei einem der Vorbesitzer passiert sein. Wird wohl damals gerade leicht aufzutreiben gewesen sein. 

Zuletzt noch ein paar Worte zum Thema etwas Besonderes und das ist natürlich nur meine persönliche Meinung aber Ja, unsere Fahrzeuge sind sehr wohl etwas Besonderes. Jedes Einzelne. Weil es besonders ist was man dafür gibt um sie zu fahren, sei es das Fahrzeug 200km nach Fußgönheim trailern zu lassen damit es wieder fährt oder nur sich hier im Forum mit anderen einer Lösung eines schwierigen Problems zu nähern. Ich freue mich über jeden älteren Citroën den ich auf der Straße sehe, weil ich weiß, der Besitzer nimmt die Arbeit, Zeit und Nerven auf sich um ein solches besonders Auto fahren zu können. Und es sind leider nicht mehr viele, was jeden von ihnen schon zu einer kleinen Rarität macht. 

In meinem Augen macht das Wording immer viel aus aber da gibt es hier im Forum leider noch viele weitere Beispiele die mich zum Teil sprachlos hinterlassen haben. 

LG Nico 

  • Like 11
  • Thanks 3
Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo Nico,

vor 11 Minuten schrieb Xantia2.1TurboX1:

Das angebotene Fahrzeug gehört mir und ich muss sagen, deine Aussage hinterlässt mich etwas traurig heute früh.

bitte entschuldige, das war keinesfalls persönlich gemeint. Irgendwie hat es sich in diesem Forum so entwickelt, Autos mit kleinen Abweichungen zum Originalzustand ironisch als Bastelbude zu bezeichnen, manchmal noch mit dem Zusatz schlachten!, auch wenn es sich um ein wirklich gutes Auto handelt.

Also bitte nicht zu ernst nehmen. Ich habe übrigens selbst eine Bastelbude und einen originalen Xantia.

Grüße
Andreas

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
schwinge
52 minutes ago, Xantia2.1TurboX1 said:

Das angebotene Fahrzeug gehört mir und ich muss sagen, deine Aussage hinterlässt mich etwas traurig heute früh. [...]

Es gibt leider(?) jede Menge Originalitätsfetischisten. Mir persönlich gefallen Seitenblinker/Radkappen/Schaltknauf an deinem Wagen. Das einzige, was mir davon auffiel, waren die Radkappen, die sind nun mal XM, ansonsten kenn ich mit mit Xantia zu wenig aus. Aber wen interessiert das...
Mein silberner Y4 Break hat beispielsweise schwarzen Windlauf und Außenspiegel bekommen sowie rauchgraue Seitenblinker. Und ich wische mit AeroTwins - an jedem XM. Ganz einfach, weil es mir so gefällt.

Eine Bastelbude ist für mich ein Fahrzeug mit schlecht durchgeführten Reparaturen, und optischen 5-Euro-"Verbesserungen" wie LIDL-Radkappen oder ATU-Fußmatten. Das trifft nicht auf meinen Kombi zu, und wohl auch nicht auf deinen angebotenen Xantia. Mir hat deine Verkaufsanzeige übrigens sehr gefallen und ich wünsche, dass du einen Interessenten für den Wagen findest. Und ich hoffe, du bereust den Verkauf nicht eines Tages.

52 minutes ago, Xantia2.1TurboX1 said:

[...] du hast natürlich mit allen Punkten der Ausstattung bezüglich recht aber, Blinker, Schaltknauf und Radkappen lassen sich nun wirklich leicht zurückrüsten [...]

Genau so sehe ich das auch.

Gruß,
Michael

Edited by schwinge
  • Like 5
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Möglicherweise hilft dem Interessentenkreis  der Hinweis ,dass inoffiziell von ca. 45000 produzierten dieses Typs (ohne Activa) am 01.01.2020 mit der 

TSN 275      07 Fahrzeuge

TSN 629     02 Fahrzeuge

in Deutschland zugelassen waren.

Threadlike echte Rarität.

Link to post
Share on other sites
Kugelblitz
vor 20 Minuten schrieb xantialf:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/citroen-xantia-activa-3-0i-v6-voll-ausstattung-leder-beige-top/1569389600-216-12894

Schon wieder eine "Bastelbude":D Seitenairbags beim X1?  Sieht aber lecker aus. Preisansage finde ich recht ambitioniert, aber wenn der Wagen gut im Service steht, warum nicht?

Sicher nicht der jetzige Besitzer, der die TÜV Berichte mit Anschrift schön als Foto ins Netz stellt. Datenschutz? 

Ob der Test auf der Rennstrecke ein Qualitätsmerkmal ist? Immerhin: der Transport in die ganze EU ist dabei. ;)

Edited by Kugelblitz
Link to post
Share on other sites
AndreasRS
vor 46 Minuten schrieb xantialf:

Schon wieder eine "Bastelbude":D Seitenairbags beim X1?

..und dann noch unterschiedliche colorierte Federkugeln :o  Hast aber recht, sieht schön aus und der Verkäufer hat den Wagen auch ordentlich gereinigt. Ob der automatische Fahrer inklusive ist? ;)

Grüße
Andreas

Link to post
Share on other sites
Xantia2.1TurboX1
vor 7 Stunden schrieb AndreasRS:

Irgendwie hat es sich in diesem Forum so entwickelt, Autos mit kleinen Abweichungen zum Originalzustand ironisch als Bastelbude zu bezeichnen,

Das ist schlecht und für Außenstehende vielleicht nicht gleich begreifbar, weswegen mich vielleicht auch mehrere Leute in Kleinanzeigen darauf, zum Teil mit dem exakten Zitat, anschrieben. Aber zumindest war es nicht ernst gemeint und damit Schwamm drüber. 

vor 7 Stunden schrieb schwinge:

Ganz einfach, weil es mir so gefällt.

Besser kann man es nicht ausdrücken Michael! Es ist eine reine Geschmackssache :)

 

vor 7 Stunden schrieb schwinge:

Eine Bastelbude ist für mich ein Fahrzeug mit schlecht durchgeführten Reparaturen,

Das würde ich auch genauso unterschreiben! 

  • Like 4
Link to post
Share on other sites
19 minutes ago, Xantia2.1TurboX1 said:

Das würde ich auch genauso unterschreiben! 

Schließe mich an.

Als Eigentümer einiger "Bastelbuden" stört mich dieser Begriff auch etwas ...aber nur etwas denn ich habe nicht vor meine Autos zu verkaufen und ich weiß das sie immer noch mir gehören und von mir gefahren werden (weil mir das gefällt was ich mache) wenn andere Originale schon zum zigsten Mal den Eigentümer gewechselt haben oder gar eingepresst wurden ;)

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

@Xantia2.1TurboX1 Ich persönlich finde deinen Wagen traumhaft, inklusive Radkappen. Die Farbe steht ihm super, und die Ausstattungs-Motor-Kombination finde ich äusserst lecker. Ich verstehe auch das demonstrative Kopfgeschüttel bei jedem angebotenen Dieselfahrzeug nicht: Nur weil die Dinger in D schwer verkäuflich sind, sind es ja nicht weniger äusserst angenehme, zuverlässige und sparsame Antriebseinheiten. Lass dich nicht unterkriegen!

Gruss von einem Xantia HDi-Fahrer aus der Schweiz,

Florian

  • Like 3
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...