Jump to content

XANTIA RARITÄTEN ANGEBOTE


xantiboy

Recommended Posts

schwinge

Und was ist jetzt daran schlecht? Der Besitzer kann doch mit seinem Besitz machten, was er möchte. Wenn der Wagen wirklich erhaltenswert wäre, hätt wohl schon jemand dem Eigner 2 oder 3 Tausender unter die Nase gehalten. Nun dürfen sich halt andere über Teile freuen.

Link to post
Share on other sites

...das sehe ich anders, er hätte den Wagen eine Zeitlang komplett inserieren müssen, das hat er nicht gemacht also hat ihm niemand die Tausender unter die Nase halten können. Jetzt muss er ackern, abschrauben, korrespondieren und auf Interessenten warten. Viel Vergnügen. Ob sich andere über die gelieferten Teile Freuen können ist dann noch ein ganz anderes Thema, ich habe im allgemeinen schon von enttäuschen Teilekäufern gehört, die gelieferte Ware entsprach nicht deren Vorstellungen.

Edited by matgom
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb matgom:

 ich habe im allgemeinen schon von enttäuschen Teilekäufern gehört, die gelieferte Ware entsprach nicht deren Vorstellungen.

Die Angabe des Privat- Verkäufers , das Waren bis zum Ausbau einwandfrei funktioniert haben, erhalten nur eine rechtsgültige Sicherheit bei Rücknahme und Erstattung des Kaufpreises.

Das lasse ich mir vorab vom Privat-Verkäufer durch Bilder dokumentieren und schriftlich bestätigen (z.B. ebayklein) . Soviel Zeit muss sein. 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb matgom:

 Jetzt muss er ackern, abschrauben, korrespondieren und auf Interessenten warten. Viel Vergnügen.

Ob das ein Vergnügen ist sei dahingestellt, finanziell ist es aber oft lohnender - einzelne Teile sind in der Summe oft mehr Wert als das Ganze.

Das zeigt sich auch hier im Forum immer wieder.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
munich_carlo
vor 4 Stunden schrieb AndreasRS:

...wenn die eigene Lebenszeit keinen Wert hat.

Grüße
Andreas

Auf alle Fälle eine sinnvollere Tätigkeit als hier im Forum abzuhängen. :D

  • Like 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb FrankB:

Also ist das Leben von Schrotthändlern und Recyclern wertlos...?

Nein, ich denke, Andreas meint: Oft zu schlecht bezahlt. Wenn man rechnet, dass man einen hinteren Kotflügel nach Wunschmaß ausgeschnitten für 30€ bekommen kann, dann ist die mind. 1h Ausbauzeit nicht besonders wertvoll bezahlt (man bekommt ja auch noch das Material dafür und Werkzeug wird auch verschlissen). Und da gibt es doch viele ähnliche Beispiele.

Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo,

eben. Klar kann man 500 EUR mehr bekommen, muss aber schon ein paar Tage Arbeit einplanen, den Platz haben, die Flüssigkeiten auffangen und entsorgen, die Restkarosse wegbringen oder für Geld holen lassen und so weiter. Dann ist es eine nachvollziehbare Entscheidung, den Wagen für kleines Geld am Stück zu verkaufen und 500 EUR mit ehrlicher Arbeit zu verdienen.

Grüße
Andreas

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...