Sign in to follow this  
RobertSchroeder

Dichtungsgummi für Seitenfenster AX gesucht

Recommended Posts

RobertSchroeder

Leider hat Citroen die Dichtungsgummis für die beiden hinteren Seitenfenster beim AX nicht mehr im Sortiment.

Der Händler sagt, die vom Saxo passen nicht, sie hätten ein anderes Profil.

Wer weiß welches Profil die Dichtungsgummis haben und wo es noch welche zu kaufen gibt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
zxsonstnix

Guten Tag, ich weiß nicht ob es diese speziellen Dichtungen noch neu gibt, bezweifle dieses aber stark.... sollten deine Dichtungen noch „am Stück sein“ und nur spröde empfehle ich dir folgendes. Die Dichtungen sind nur aufgesteckt auf einer blechfalz und können leicht demontiert werden (kenne das so vom zx, sollte jedoch bei ax ähnlich sein), nach Demontage reinigst du sie in einer milden Seifenlauge mit warmem Wasser mittels eines Küchenschwamms gründlich, beim reinigen nicht soviel Druck ausüben und die weiche Seite des Schwamms benutzen (nicht die Scheuerseite!!!), danach machst du dir eine Schüssel mit warmem Wasser und gibt’s handelsüblichen Weichspüler hinzu, rein mit den Dichtungen, über Nacht stehen lassen, morgens entnimmst du deine Dichtungen, reinigst sie unter klarem Wasser, wegen der Rückstände des Weichspülers, sollten dann wieder schön geschmeidig und weich sein, fast wie neu...... danach mit gummipflegemittel behandeln und wieder einbauen.

dieses Procedere mach ich bei meinem zx alle 2 Jahre mit sämtlichen Tür, Fenster bzw schiebedachdichtungen, der gute zx ist bj 1994 und hat mittlerweile 417 000 km runter gerattert, die Gummidichtungen sind allesamt noch werksauslieferung und tuen das was sie sollen........ sollte also funktionieren.

schönes Wochenende und gutes Gelingen, Gruß stefan

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
EntenDaniel

Mit oder ohne Ausstellfenster? Ich mein, ich hätte noch welche für ohne Ausstellfenster im Keller liegen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
diestel

wenn sie nicht spröde sondern nur undicht sind, zwischen die Scharniere bzw. die Verriegelung und die Karosserie ca. 1mm starke große Unterlegscheiben legen. Das zieht die Scheibe weiter ins Auto und damit in die Dichtung. Mit dieser Lösung wurden die AXe teilweise bereits vor der Erstauslieferung optimiert.

Edited by diestel

Share this post


Link to post
Share on other sites
diestel
vor 1 Minute schrieb diestel:

 

Fehlbedienung: Zitieren statt bearbeiten gedrückt

Edited by diestel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this