Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Wekltf

Typ Thermostat?

Empfohlene Beiträge

Wekltf

Hallo, mein Pluriel 1,4l Benziner, Bj. 2006 hat offenbar ein defektes Thermostat. Kühlwassertemperatur steigt nur sehr langsam und nicht über ca. 80 Grad. Habe dann Thermostat besorgt, Typ war nicht so ganz klar, heute beim Wechsel dann festgestellt: Stecker am alten Thermostat, aber nicht am neuen :-(

Nochmal nach Teilen geschaut, Thermostat mit elektr. Stecker waren alle mit 103 Grad angegeben, andere mit 89. 

Frage an die Gemeinde: Ist ein 103er Typ der richtige, oder was brauche ich? 

Ich weiß im Moment leider nicht, ob ich einen TU3A oder TU3JP Motor habe.

Vielen Dank für eure Hilfe, Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Du kannst das Teil ohne Stecker verbauen, das Motorsteuergerät wird dann zwar eunen Fehler ablegen aber die Motorkontrolleuchte dürfte aus bleiben. Das Teil mit Stecker öffnet erst bei hoher Temperatur so daß die Motortemperatur höher bleibt (>100 Grad). Je nach Lastzustand wird das Heizelement durch das Steuergerät angesteuert um die Motortemperatur auf die üblichen 85-90 Grad abzusenken. Mit normalem Thermostat bleibt die Temperatur immer im üblichen Bereich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wekltf

Hallo bx-basis, Danke für den Tipp, hab ich gemacht.

Motor Kontrollleuchte bleibt aus, Kühlwassertemperatur steht jetzt aber bei konstant 20 Grad (Torque-App).

Hmm, Thermostat öffnet ja rein mechanisch/thermisch, insofern kein Problem. Wird der Lüfter über Motortemperatur angesteuert oder über Kühlwassertemperatur?

Wäre nett, wenn mich einer der Wissenden aufklären bzw. beruhigen könnte. 

Im Voraus vielen Dank!

Noch eine Kleinigkeit: Beim Entlüften habe ich die Inbusschraube im Motorblock oberhalb des Thermostat rausgedreht, da kam Luft, dann Kühlwasser bei vollem Ausgleichsbehälter. Eine Flasche für zusätzlichen Wasserdruck hatte ich nicht auf den Behälter gesetzt, aber wenn Kühlwasser kommt, dann hat es die Luft ja offenbar rausgedrückt. Die andere Entlüftungsschraube muss ich noch suchen :-)

Gruß, Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen