NI-CX25

CX TRD2, benötige Ersatzteile

Empfohlene Beiträge

NI-CX25

Benötige Ersatzteile!

Vor über 10 Jahren hatte ich mich von meinem letzten CX getrennt. Alles verkauft, alle Ersatzteile, alle Werkstattunterlagen. Um jetzt wieder neu anzufangen. Gekauft habe ich mir einen CX TRD2, Bj. 86, aus Spanien. Karosserie ist toll, absolut kein Rost, aber in technischer Hinsicht muss einiges gemacht werden.

Insbesondere benötige ich die unten aufgeführten Ersatzteile.

Sicher, das Internet kann ich auch durchforsten. Und an der CX-Basis wird man wohl auch nicht vorbeikommen. Aber vielleicht hat noch jemand was gutes Gebrauchtes liegen, kann von bestimmten Händlern oder Nachbauteilen abraten. Insofern würde ich mich über Infos freuen.

Und hier die Liste der benötigten Teile:

Kühler

Wasserverteiler (das Teil in der Nähe des Ausgleichsbehälters)

Thermostat Wasserpumpe

4 plus 2 Federkugeln

Schaltstangen, lang und kurz

Stoßdämpfer Heckklappe

Bremsklötze/Scheiben vorne

Handbremsseil rechts

Lager für den Querlenker unten (Gummibuchsen)

2 ABS-Sensoren vorne

Lichtschalter (der alte Schalter funktioniert nicht zuverlässig, das Licht kann einfach ausgehen)

 

Gruß

Hans-Heinrich

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Um was für einen CX geht es? Einen der Fahren soll oder einen der nur zum Zeigen und Schönsein da ist?

 

PS es ist bekannt dass es ein Fehler zu versuchen vom CX wegzukommen, das schaffen nur Wenige, die meisten werden rückfällig. ;) 

bearbeitet von CX Fahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wilhelm
vor einer Stunde schrieb NI-CX25:

Benötige Ersatzteile!

Vor über 10 Jahren hatte ich mich von meinem letzten CX getrennt. Alles verkauft, alle Ersatzteile, alle Werkstattunterlagen. Um jetzt wieder neu anzufangen. Gekauft habe ich mir einen CX TRD2, Bj. 86, aus Spanien. Karosserie ist toll, absolut kein Rost, aber in technischer Hinsicht muss einiges gemacht werden.

Insbesondere benötige ich die unten aufgeführten Ersatzteile.

Sicher, das Internet kann ich auch durchforsten. Und an der CX-Basis wird man wohl auch nicht vorbeikommen. Aber vielleicht hat noch jemand was gutes Gebrauchtes liegen, kann von bestimmten Händlern oder Nachbauteilen abraten. Insofern würde ich mich über Infos freuen.

Und hier die Liste der benötigten Teile:

Kühler *lach*

 

Wasserverteiler (das Teil in der Nähe des Ausgleichsbehälters)  kA

 

Thermostat Wasserpumpe Thermostat gibts überall - Wapu nicht mehr

 

4 plus 2 Federkugeln Da er aus Spanien kommt, die spanischen von Lizarte sind ok.

 

Schaltstangen, lang und kurz kA

 

Stoßdämpfer Heckklappe Nachbauten sind angeblich schlecht!

 

Bremsklötze/Scheiben vorne billig im Netz, keine no name Bremsbeläge nehmen !

 

Handbremsseil rechts Basis, immer beide wechseln

 

Lager für den Querlenker unten (Gummibuchsen) kA

 

2 ABS-Sensoren vorne kA

 

Lichtschalter (der alte Schalter funktioniert nicht zuverlässig, das Licht kann einfach ausgehen) umbauen auf Relais, ganz wichtig, sonst brennt er wieder durch!

 

Gruß

Hans-Heinrich

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
doctor_vo



 


Lichtschalter (der alte Schalter funktioniert nicht zuverlässig, das Licht kann einfach ausgehen) umbauen auf Relais, ganz wichtig, sonst brennt er wieder durch!

Ist doch ein Serie 2 oder nicht? Da sollte doch schon nen Relais drin sein... oder?

Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrunk

die Frage, um was für einen CX es geht, nochmal anders gestellt:  TRD2? 

Bj 1986 kann zumindest kein TRD Turbo2 sein, was ist es denn nun? Ein TRD Saugdiesel mit 75 PS oder ein TRD Turbo mit 95 PS? Ich tippe mal auf den Turbo

Das ist zB beim Thema Kühler nicht ganz unwichtig. 

Gruss

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM cxtgi
vor 1 Stunde schrieb doctor_vo:


 

 


Lichtschalter (der alte Schalter funktioniert nicht zuverlässig, das Licht kann einfach ausgehen) umbauen auf Relais, ganz wichtig, sonst brennt er wieder durch!

Ist doch ein Serie 2 oder nicht? Da sollte doch schon nen Relais drin sein... oder?

Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk
 

Lustigerweise nur für's Fernlicht. Sowas hier hat sich nicht nur in meinen CXen bewährt:

https://www.ebay.de/itm/Auto-H4-Halogen-Scheinwerfer-Booster-Kabelbaum-Anschluss-Relais-Stromsparend-12V/392143694254?hash=item5b4d95e9ae:g:1ZAAAOSwK9lbvF8v:rk:19:pf:0

(willkürlich rausgesucht, die Mimik gibt's noch günstiger bei eBay).

Den alten Lichtschalter würde ich mal ausbauen und versuchen zu reinigen. Die sind oft noch rettbar, wenn nicht schon total zusammengekokelt.

 

Schaltstangen sind bei der Basis gerade im Angebot:

kurz: http://www.cx-basis.de/schaltgestaenge-kurz-cx-5-gang-gt-15535.html

lang: http://www.cx-basis.de/schaltgestaenge-lang-cx-5-gang-gt-15536.html

 

Der Rest ist Recherche im Netz oder halt auch Basis. Die ABS- Sensoren werden allerdings eine Aufgabe. Bist Du sicher, dass die kaputt sind?

Ich habe meine übrigens mit einer dünnen Schicht Keramikpaste montiert, das verhindert das Festfressen.

Viel Glück und Gruß,

Thomas

 

bearbeitet von ACCM cxtgi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Chris Falk

Hallo Hans Heinrich,

tja so geht das, alles weg, dann kommt er wieder ;)

 

Kühler, Neu suchst du ?

Wasserverteiler (das Teil in der Nähe des Ausgleichsbehälters) Foto ? T Stück ?

Thermostat Wasserpumpe - Handel

4 plus 2 Federkugeln - federkugeln.de , - Ch.Osthues - Ahlen,

Schaltstangen, lang und kurz - Warum , defekt ?

Stoßdämpfer Heckklappe - ich habe noch welche

Bremsklötze/Scheiben vorne - im Handel oder hier

Handbremsseil rechts - ebay oder hier

Lager für den Querlenker unten (Gummibuchsen) - ausgeschlagen lt. Tüv Bericht

2 ABS-Sensoren vorne - jo, reinigen, wie schon beschrieben.

 

Es wäre sinnvoll, wenn du mal schreibst, woher du kommst und unter dein Profil schreibst, könnte ja sein, das einer von uns ums Eck wohnt, der dir helfen kann. ;

Deinen ersten point bekommst du von mir ;)

 

 

bearbeitet von ACCM Chris Falk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NI-CX25

Hier die Zusammenfassung meiner Antworten zu den o.g. Fragen/Kommentaren:

Der Wagen soll H-Kennzeichen bekommen. Und gefahren werden soll er, wenn

1. Die Strecke mindestens 20 km lang ist

2. Die Straße trocken ist

3. Die Straße salzfrei ist

Also auch manchmal im Winter. Geschätzte Fahrleistung pro Jahr: 5-7.000 km. Es ist ein TRD2, EZ 06/87 (sorry, hatte mich vertippert).

Schaltstangen - ja, für den Preis kann man die in der Basis kaufen.

@ ACCM Chris Falk:

Federkugeln - danke für den Link! Das sind also originale Kugeln von Citroen. Und was verkauft die Basis zum halben Preis? Lohnen die Mehrkosten?

Wasserkühler - neu wäre mir schon recht oder zumindest neuwertig. Mir ist an hoher Betriebssicherheit gelegen. Kann durchaus sein, dass ich mit dem Wagen mal 1000 km weit fahre. Da möchte ich nicht wg Wasserverlust liegen bleiben. Kann man die Wasserkühler vielleicht reparieren?

Wg der anderen Teile - kannst du mich mal direkt anschreiben: duensing.hh(ät)gmail.com

PS: Ich bin kein Foren-Liebhaber und manches ist mir auch suspekt. Bitte um Verständnis, wenn es manchmal holprig wirkt.

 

Gruß

HH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NI-CX25

Und noch ein Nachtrag - aktuell steht der Wagen beim Schrauber. Kann also nicht mal schnell unter die Haube schauen. Ich werde den Wagen aber in den nächsten Tagen zurück bekommen und kann dann mehr Detailinfo geben.

 

Gruß

HH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer
Am ‎06‎.‎12‎.‎2018 um 17:49 schrieb NI-CX25:

Benötige Ersatzteile!

Vor über 10 Jahren hatte ich mich von meinem letzten CX getrennt. Alles verkauft, alle Ersatzteile, alle Werkstattunterlagen. Um jetzt wieder neu anzufangen. Gekauft habe ich mir einen CX TRD2, Bj. 86, aus Spanien. Karosserie ist toll, absolut kein Rost, aber in technischer Hinsicht muss einiges gemacht werden.

Insbesondere benötige ich die unten aufgeführten Ersatzteile.

Sicher, das Internet kann ich auch durchforsten. Und an der CX-Basis wird man wohl auch nicht vorbeikommen. Aber vielleicht hat noch jemand was gutes Gebrauchtes liegen, kann von bestimmten Händlern oder Nachbauteilen abraten. Insofern würde ich mich über Infos freuen.

Und hier die Liste der benötigten Teile:

Kühler

 

Wasserverteiler (das Teil in der Nähe des Ausgleichsbehälters)

 

Thermostat Wasserpumpe

 

4 plus 2 Federkugeln

 

Schaltstangen, lang und kurz

 

Stoßdämpfer Heckklappe

 

Bremsklötze/Scheiben vorne

 

Handbremsseil rechts

 

Lager für den Querlenker unten (Gummibuchsen)

 

2 ABS-Sensoren vorne

 

Lichtschalter (der alte Schalter funktioniert nicht zuverlässig, das Licht kann einfach ausgehen)

 

Gruß

Hans-Heinrich

Nachdem was du da schreibst ist wohl davon auszugehen dass es ein Turbo ist. Wenn du qualifizierte Hilfe willst mach klare, eindeutige Angeben und stelle immer klare Fragen. Beim CX Ist die Standadisierung sehr weit getrieben aber bei Motorspezifischen Fragen ist der genaue Typ sehr wicht Auch weil einige TD2 auf TD1 umgebaut wurden.

Zum Kühler (TD1 und TD2 bekommen heute den gleichen Kühler) gibt es schon seit Jahren keine neuen mehr. Die von den Nicht-Turbos sind bedingt môglich (mit anderen Schläuchen) aber nicht ausreichend wenn er Auch mal Leistung geben soll bzw Hänger ziehen muss.  Da gibt es nur die Basis oder Kühlerbauer oder einen aus einem anderen Auto anpassen. Frage muss es original aussehen oder gut sein?

Teile bekommst du im Internet ziemlich alles. Schwierig wird es bei den Querlenkergummis und ganz schwer bei den ABS Sensoren. Die Apotheke ist ein guter Ansprechpartner wenn man sonst nichts findet.

Federkugeln kann ich nicht beurteilen da ich nur die alten Originale fahre und selbst fülle. Heute gibt es die Originalen nicht mehr und man muss dan eben einen kompromiss eingehen wenn man keine guten Originalen mehr hat.

Lichtschalter. Zerlegen und reinigen hilft fasst immer wenn er noch geht. Was man auf alle Fälle machen sollte ist die Umstellung auf Relais. Werden diese Relais in der Nahe der Scheinwerfer installiert und die Masseleitungen Auch verstärkt hat der CX ein hervorragendes Licht. Für mich ist das CX Licht immer noch die Referenz denn ich fühle mich in den modernen Autos, die die 5 Meter vor dem Auto taghell ausleuchten immer blind. Ganz schlimm für mich sind unser berling und meiner Frau ihr Röno. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michal N

ich habe in 15 Jahren schon 3x mit CXsen aufgehört und alles verkauft ...und jetzt habe ich 3 Stück... es ist wie ein Spiel :-)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld
vor 10 Minuten schrieb Michal N:

ich habe in 15 Jahren schon 3x mit CXsen aufgehört und alles verkauft ...und jetzt habe ich 3 Stück... es ist wie ein Spiel :-)

Schon mal über Hilfe von den anonymen CX-Fahrern nachgedacht ?  :D

:„Hallo, ich bin der Micha und CX-Süchtig ! “ 

Aber mir würde es auch nicht besser gehen .

bearbeitet von Frank Möllerfeld
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

CX ist wie Herpes. Man glaubt immer wieder man sei geheilt und dann kommt der Rückfall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM cxtgi
vor 2 Stunden schrieb CX Fahrer:

CX ist wie Herpes. Man glaubt immer wieder man sei geheilt und dann kommt der Rückfall.

Da hilft auch kein Zoviracx;)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld
vor 12 Minuten schrieb ACCM cxtgi:

Da hilft auch kein Zoviracx;)...

Im Winter hilft mir ZovirAX zumindest halbwegs die Entzugserscheinungen durch sein Gegenprogram zu lindern ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden