Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
citberlin36

C6 Frontscheinwerfer macht schlapp, Kosten?

Empfohlene Beiträge

citberlin36

Hallo zusammen, 

seit 2 Tagen leucht bei unserem C6 der linke  vordere Scheinwerfer eher lila/rosa als hell. Das gilt für Abblend- und Fernlicht. Die Werkstatt spricht von 140€ für die Lampe und halber Stunde Arbeit. Im Netz finde ich einen Osram Xenarc D 1S HID Xenon-Brenner für 42 €. Komisch? Bei 140 € ist ja kein Scheinwerfer gemeint - der würde ja in Richtung 650 € liegen.

Selbst einbauen ist wohl was für die Profis unter uns, so dass die halbe Stunde sicher ok ist, aber der Unterschied zwischen 140 und 42 kommt mir komisch vor. 

Hat jemand eine Erklärung?

Grüße und besten Dank 

thomas  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Bei dem Brenner für 140€ verdienen noch mehrere Zwischenhändler und Deine Werkstatt dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp
vor 57 Minuten schrieb citberlin36:

Hallo zusammen, 

  aber der Unterschied zwischen 140 und 42 kommt mir komisch vor. 

Hat jemand eine Erklärung?

Grüße und besten Dank 

thomas  

Hast du vor kurzem Besuch von einem chinesischen Fahrzeug bekommen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
klavierfisch

Selbst wechseln geht, wenn man des Fluchens mächtig ist. Deckel abdrehen und Gummifinger in die Eingeweide des Scheinwerfers versenken. Mach gleich beide, der andere kommt bestimmt auch bald.

Grüße Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Und immer schön darauf achten daß die Sache spannungsfrei ist. Der Ausbilder damals in der Servicetechniker-Schule zeigte uns was für einen hübschen Lichtbogen so ein Vorschaltgerät erzeugen kann und sagte zum Abschluß: wenn ihr da reinpackt dann merkt ihr nicht mehr wie euer Kopf auf dem Boden aufschlägt...

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ottomitc6

In der Suchfunktion ist unter C6 Stoßfänger abmontieren eine wunderbare bebilderte Anleitung zu finden. Auf diese Weise klappt der Wechsel der Xenon-Lampen auch, wenn man wie ich Pfoten in XXXL hat.

Gruß Otto 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
citberlin36

Danke euch für die Rückmeldungen!

Mal schauen, ob ich mir die Finger verbiege oder die Werkstatt das machen darf ....

Das Teil für 42 € scheint auch nicht das passende zu sein. Dafür sind wohl eher 60 € fällig (z.B.  D1R Xenarc 35W)

Grüße

thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
badscooter

Sind da nicht D2S Brenner drinnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis
vor 17 Minuten schrieb badscooter:

Sind da nicht D2S Brenner drinnen?

Jo. Und die bekommt man sogar schon für unter 40€ - von OSRAM zum Beispiel...

bearbeitet von bx-basis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Audi 5000
Bei dem Brenner für 140€ verdienen noch mehrere Zwischenhändler und Deine Werkstatt dran.

 

Was ist daran schlecht? Oder glaubt jemand, Amazon bringt Autos in Ordnung, wenn der letzte Händler krachen gegangen ist?

 

 

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis
vor 12 Stunden schrieb Audi 5000:

Was ist daran schlecht?

Schlecht daran ist daß der Citroën-Händler die Teile schon vergleichsweise teuer bei PSA einkauft und somit Verkaufspreise dabei rauskommen die absolut nicht konkurrenzfähig sind. Wenn das Teil 25% oder meinetwegen auch 50% teurer wäre als im Internet wäre das ja noch nachvollziehbar, aber der o.g. Preis ist ein das 3 oder 4fache von dem was ich als Kunde für ein vergleichbares Markenprodukt woanders bezahle.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ulrich T

Beim Händler kaufen muss ja nicht schlecht sein.

Aber wenn ich beide Brenner online beziehe, spare ich 200 €. 100 € kann ich dem Händler in die Kaffeekasse stecken (Ob ihn das angesichts der gegenwärtigen Modellpolitik von Citroen retten wird?) und von den anderen 100 € gehe ich mit meiner Frau richtig gut essen. Da profitiert dann auch die Gastronomie von. Wenn die Vertragswerkstatt dann über ihren Schatten springen und die mitgebrachten Brenner einbauen würde, müsste ich mir nicht die Hände zerfetzen (die rechte Seite ist wirklich etwas tricky) und er verdiente noch ein wenig Geld daran.

Oder ganz ohne Ironie angemerkt: 140 € für so ein kleines Birnchen sind ein völlig unangemessener Preis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
citberlin36

Spontane Selbstheilung! :-)

Seit 2 Tagen leuchtet alles wieder wie es soll! Problem vertagt.

Der Preisunterschied bei identischem Material von 40 und 140 ist heftig. Klären muss ich aber noch was die Werkstatt einbauen wollte. Tatsächlich passen unterschiedliche Leuten und da reicht die Palette auch von 40 - 80 Euro.  Die halbe Stunde für die Montage geht sowieso in Ordnung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Da passen keine unterschiedlichen Brenner rein sondern nur D2S. Die Werkstatt wird - sofern Citroën-Vertragswerkstatt - einen Brenner aus dem neutralen weißen PSA-Karton montieren den sie vermutlich für ca. 70-80€ einkaufen müssen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hall Hendrik,

Am 13.1.2019 um 09:13 schrieb bx-basis:

Wenn das Teil 25% oder meinetwegen auch 50% teurer wäre als im Internet wäre das ja noch nachvollziehbar, aber der o.g. Preis ist ein das 3 oder 4fache von dem was ich als Kunde für ein vergleichbares Markenprodukt woanders bezahle.

bei unserem Seat sollten hintere Bremsscheiben mit Belägen das 5fache von dem kosten, was wir für die Teile von Brembo bezahlt haben.

Grüße
Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertis

Fetten C6 fahren und dann noch Geld beim Lampenwechsel sparen. Hauptsache schön.:mellow:

  • Verwirrt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Nur weil man einen C6 fährt muß man doch kein Geld verschenken indem man absurde und nicht marktgerechte Preise für ein Standard-Ersatzteil zahlt.

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Walter01
vor 4 Stunden schrieb bertis:

Fetten C6 fahren und dann noch Geld beim Lampenwechsel sparen. Hauptsache schön.:mellow:

Meine Güte. Als wenn ein C6 nur für die oberen zehntausend wär. Denn DIE würden sich die Finger wirklich nicht dreckig machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ulrich T
vor 6 Stunden schrieb bertis:

Hauptsache schön.:mellow:

Wo er Recht hat hat er recht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
citberlin36

Ja, schön ist er schon :-)
Und fährt sich auch schön. Es ist unser zweiter. Billig war und ist das nicht. Macht aber viel Freude!

Verstehen wollte ich nur den Unterschied zwischen den 40€ und den 140 €. 
Danke euch für die Erklärungen und die Hinweise zum Selbermachen.
Aber ohne Garage macht das bei dem Wetter keinen Spaß.
Die Lampe ist jetzt endgültig ausgefallen.
Montag macht die Werkstatt eine neue rein.

Grüße
thomas 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ottomitc6

Warum nur eine? Da würde ich aber doch die andere gleich mit austauschen. 

Gruß Otto 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ulrich T

Insbesondere, da die Werkstatt dazu m.W. den Stoßfänger demontiert, was einen Großteil der Arbeitsleistung ausmacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ulrich T
vor 4 Stunden schrieb citberlin36:

Billig war und ist das nicht.

Nicht billig, sicher. Aber wenn ich addiere, was ich seinerzeit bezahlt und zwischenzeitlich in 6 1/2 Jahren/60.000 km investiert habe, komme ich auf eine Summe die vermutlich nicht einmal für die Anschaffung eines gleich alten Audi A7 ausgereicht hätte. Es ist halt immer die Frage, welche Äpfel ich mit welchen Birnen vergleiche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Icksemm
vor 27 Minuten schrieb Ulrich T:

da die Werkstatt dazu m.W. den Stoßfänger demontiert

 

das kann ich mir nicht vorstellen, zumal es auch ohne geht. Aber wenn das Citroen vorgibt kann man es ja abrechnen ;)

 

die hier funktionieren bei mir ganz gut und waren in einer halben Stunde mit leichten Schürfwunden an den Händen montiert.

https://www.ebay.de/itm/DUO-BOX-OSRAM-D2S-66240CBI-Xenarc-COOL-BLUE-Intense-Xenon-Scheinwerfer-Lampe-NEU/142551706709?epid=2103531045&hash=item2130be6c55:g:dqkAAOSwRE5ahXC3&redirect=mobile

 

 

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen