Vulcan

Citroën Werkstatt nahe der CH-Grenze

Empfohlene Beiträge

Vulcan

Grüss Tag zusammen

 

Da bei meinem Xsara Picasso (2006, 1.6i) der Prüfungstermin ansteht und einiges gemacht werden muss, brauche ich eine kompetente Citroën Werkstatt um die Karre wieder fit zu machen.

Neben dem 100`000-er Service muss der Zahnriemen, sowie die Kupplung ersetzt werden. Ein Klimaservice ist auch fällig, was zusammen in der Schweiz so richtig teuer würde.

Bislang kenne ich nur das Autohaus Fink, wo ich vor ca. 20 Jahren beim GSA das Getriebe wechseln ließ. Das hielt dann etwa 30tkm, bevor dieses sich in Einzelteile zerlegte. War ein Gebrauchtteil, kann also schon mal passieren. Bei einer Anfrage bezüglich Plurieldach erhielt ich keine Antwort und als diese Woche ein Kollege von mir Teile brauchte (Entlüftungsschrauben & Abdeckgummis zum BX Bremssattel vorne), war die Bedienung angeblich sehr unfreundlich. Deshalb habe ich gemischte Gefühle. Laut Rezension schneidet das Autohaus Fink allerdings positiv ab. Gut, diese kann man natürlich auch fälschen...habt ihr mit dem Laden Erfahrungen?

Alternativ gibt es noch die Hörigarage Leitner Öhnigen, welche ich allerdings überhaupt nicht kenne. Eure Erfahrungen dazu?

Kennt ihr noch mehr Citroën fähige Werkstatten an der CH-Grenze?

Wieviel kostet so in etwa ungefähr ein Austausch von Kupplung und Zahnriemen?

 

Man grüsst,

Vulcan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld
vor 37 Minuten schrieb Vulcan:

Alternativ gibt es noch die Hörigarage Leitner Öhnigen, welche ich allerdings überhaupt nicht kenne. Eure Erfahrungen dazu?

Da habe ich meinen CX her und dort wurde er auch fit gemacht.

Sehr nett und kompetent.

Du wirst da viele Schweizer DS, CX usw. sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hm-electric

Beim Leitner bin ich auch Kunde, ist ein Familienbetrieb und ich kenne die Familie persönlich. Die kennen sich mit Cit sehr gut aus, und er war mal kurz auch offizieller Cit Händler. Jetzt ist es wieder eine freie Werkstatt, sie reparieren alle Autos. Und Frank hat recht, Viele Schweizer Kunden, die Cit Fahren, fahren zu ihm....

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld

Ich war damals zur Sanierung meines CX vor Ort und wurde herzlichst aufgenommen. Wie selbstverständlich.

Habe in der Woche im Aufenthaltsraum geschlaffen, mit kostenloser Vollpension. Mittagessen bei Leitners zuhause. Morgens gibts /gab’s Gemeinschaftsfrühstück mit der Belegschaft.

Ich muss die unbedingt mal wieder besuchen. War eine schöne Zeit.

Wolf Leitner hat den CX mit der Muttermilch aufgesogen.

Hat dem Papa nen GTi Turbo zum 50ten Restauriert. Steht der noch in der Verkaufshalle ?

bearbeitet von Frank Möllerfeld
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Besten Dank für eure Antworten!

 

In dem Fall 2:0 für die Hörigarage. Was ist denn mit dem Fink? Übler Schuppen?

 

Und wie teuer ist so ein Zahriemen und Kupplungswechsel in Germany?

 

Schönes Wochenende allerseits

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uwe.v11

Also ich schätze nen Tausender kostet das hier. 

Man der Schweizer Grenze sind eben hohe Stundenlöhne. 

Kupplungswechsel am Picasso von meinem Sohn war das Angebot bei Lörrach bei 1200 und meiner hier in Offenburg hat das für 650 gemacht. 

Gruss Uwe 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spätActiva

Vulcan, ich habe hier schon Arbeiten von Dir gesehen, die jeden Restaurator vor Neid erblassen lassen würden: Warum machst Du die Sachen nicht selbst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Danke, aber bei mir steht immer noch der BX auf dem Lift und neben 100% Arbeit und Familie bleibt leider nicht mehr viel Zeit übrig. Zudem stehe ich wegen dem Prüfungstermin unter Druck.

Günstiger als in der Schweiz ist`s allemal.

Man grüsst,

Vulcan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Beim 1.6er 95 PS ist beides sehr überschaubar. Zahnriemen kann man problemlos ohne Bühne wechseln, das Geld könntest Du ggf. sparen. Um den Motor rum ist reichlich Platz. Hab das heute noch beim 1.8 16V gemacht, selbst bei dem geht das recht entspannt. Beim 1.6 8-Ventiler würde ich nichtmal das Vorderrad abnehmen...

Kupplung würde hier wohl so um die 600€ kosten, in der freien Werke vermutlich sogar weniger.

Falls es schon der 16V mit 109PS ist wird beides etwas mehr Arbeit, aber auch nicht übermäßig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pic4
Vulcan

Rheinfelden ist ein bisschen zu weit weg...wohne in der Nähe vom Zürisee. Aber danke Dir Beat! PS: das Bier kommt noch ;)

vor 2 Stunden schrieb bx-basis:

Falls es schon der 16V mit 109PS ist wird beides etwas mehr Arbeit, aber auch nicht übermäßig.

Jup, ist der 16V. Wie gesagt, habe viel zu wenig Zeit und die Kupplung muss auch noch gewechselt werden. Dazu kommt noch Oelwechsel, Klimaservice und irgend etwas knackt vorne rechts bei eingeschlagenen Rädern und bei Wechsel vom ersten in den den Rückwärtsgang (und umgekehrt). Also Lift von Nöten und der BX tront dort noch eine Weile (wenigsten läuft die Karre mittlerweile, war vermutlich nur der Stecker zum Zündmodul).

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234

Wie liefs bei der Hörigarage? Geben die allenfalls auch Leihwagen ?

Bei meinem C5 beginnt die Lenkung zu siffen, und ich erwarte auch das Aufgebot zur MFK. War auch schon wegen Anderem bei Clemens in Ulm und zufrieden, aber das ist mir mittlerweile zu weit, keine Zeit.

Befürchte, dass ich hier bei meiner Werkstatt mit einer Mega-Rechnung rauslaufe, wenn die mal mit Schrauben beginnen und mehr als 3000 will ich nicht mehr investieren.

Herzlichen Dank für dein Feedback.

Gruss Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Es lief bislang überhaupt nichts bei der Hörigarage. Meine Anfrage per Mail vom Sonntag wurde bislang noch nicht beantwortet. Ich warte noch bis Freitag und werde dann mal durchklingeln. Eine Offertenanfrage sollte hingegen schon schriftlich und vor allem zuverlässig erfolgen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Der ist allerdings satte 3 Stunden von mir entfernt...

bearbeitet von Vulcan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Frag doch mal da, der Chef ist freundlich und kompetent, war dort bevor ich deinen SM in die Garage gestellt hab ;)

https://www.google.de/maps/@47.1610819,7.3560393,3a,60y,239.7h,84.04t/data=!3m6!1e1!3m4!1sUJmZeAkzdVA7l-dmXgvJMg!2e0!7i13312!8i6656

..nur halt in der Schweiz ;)

bearbeitet von Manson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

...und Bern, auch nicht am Weg und in Folge hätte ich auch keinen Abholservice. Die Werkstatt sollte wirklich in der Region vom Fink oder der Hörigarage sein. Kollege (Fahrer) wohnt bei Schaffhausen und arbeitet wiederum in meiner Gegend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden