Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kwashiorkor

Xantia X2 Innenraumbeleuchtung Türschalter

Empfohlene Beiträge

Kwashiorkor

Hallo Forum!

Eine kleine Frage zwischendurch: bei meinem Break schaltet sich die Innenrsumbeleuchtung nicht an, wenn ich die hintere Tür auf der Fahrerseite öffne. Diese hatte ich vorletztes Jahr durch eine andere wegen Rostbefall ersetzt. 

Wo sitzt der Schalter dafür? Zentralverriegelung und Lautsprecher dieser Tür funktionieren, Strom kommt also an, Fensterheber ist mechanisch. 

Danke für die Hilfe :-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kwashiorkor
vor einer Stunde schrieb Bigblock:

Hi,

der Kontakt ist im Schloss integriert...

 

Gruss

Ed

Habe sowas befürchtet. Von außen ohne Komplettausbau wahrscheinlich nicht zu machen? 

Fehlerquellen sind dann wohl entweder das Schloss selbst oder doch ein Kabelbruch, richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bigblock
vor 1 Stunde schrieb Kwashiorkor:

Habe sowas befürchtet. Von außen ohne Komplettausbau wahrscheinlich nicht zu machen? 

Fehlerquellen sind dann wohl entweder das Schloss selbst oder doch ein Kabelbruch, richtig?

Du hast vollumfänglich Recht.....leider.

Entweder es ist der microschalter der im Schloss integriert ist, oder aber die Verkabelung dorthin. Hier ist natürlich auch der Übergang B-Säule/Tür ein Kanditat.

 

Gruss

Ed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Falls die Tür aus einem X1 ist, hat sie den Schalter nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Wahrscheinlich schon. Er wurde zwar mal geändert, aber erst bei ziemlich späten X2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kroack

ah echt ? So genau hab ich da nicht geachtet, dachte die Schnittstelle ist X 1 zu X 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kwashiorkor

Mein X2 ist Baujahr 2000, ist das nicht schon ein später? Naja, wenn es wärmer ist, mache ich mich da mal dran. Ein Schloss habe ich noch und sollte es ein Kabelbruch sein, werde ich den schon finden. Jetzt weiß ich zumindest, wo dieser Schalter ist. Danke euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Die Frage ist doch zuallererst: Wann wurde das Türschloß gebaut. Und ebenso stellt sich diese Frage @

vor 43 Minuten schrieb Kwashiorkor:

Ein Schloss habe ich noch

.
Wenn das (auch) aus einem X1 stammt, ist es erstmal sinnfrei, nach einem Kabelbruch zu suchen. Ein Türschloß aus einem X1 mit Kontaktschaltern in A- und B-Säulen statt in den Türschlössern wird kein Signal abgeben, das man in einem X2 braucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kwashiorkor
vor 8 Stunden schrieb TorstenX1:

Die Frage ist doch zuallererst: Wann wurde das Türschloß gebaut. Und ebenso stellt sich diese Frage @

.
Wenn das (auch) aus einem X1 stammt, ist es erstmal sinnfrei, nach einem Kabelbruch zu suchen. Ein Türschloß aus einem X1 mit Kontaktschaltern in A- und B-Säulen statt in den Türschlössern wird kein Signal abgeben, das man in einem X2 braucht.

Wie finde ich sowas denn raus? Selbst wenn die Stecker alle passen, kann das so passieren?

Ich bin mir nicht sicher, aus welchem Auto die Türen sind (ich müsste zwei Stück haben).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kroack

Ich glaub aber nicht das es X 1 mit Schieberiegelstecker gibt, der 2000 sollte den roten Riegel drann haben.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen