schmitz

Verkaufe CX Diesel Bj 1978

Empfohlene Beiträge

CX Fahrer

Am Ende der Anfangsdiskussion kam doch heraus dass dieser CX nur falsche Spiegel, falschen Tacho und falsches Bj im Brief hat. Von einem zusammengebastelten Auto zu reden ist übertrieben.
Ansonsten gebe ich dir recht nur Ausprobieren schafft Klarheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrankB
vor 10 Stunden schrieb PuckX2:

Für Frank zählen nur zwei Dinge: Mit Kopf reinpassen und Anhängerkupplung! :D Das heisst: Nach Alzey fahren und probesitzen.Anhängerkupplung ist ja vorhanden.Selbst wenn der CX zusammengebastelt ist scheint er wohl insgesamt ein Serie 1 zu sein.Ist doch schon mal was,oder? Isser nun schon verkauft?

Hi Michael, im IST-Zustand werde ich nicht probesitzen brauchen - das passt definitiv nicht.

Die Frage ist also, ob es irgendwo ein Auto gibt das wie beschrieben umgerüstet ist, damit ich feststellen kann ob es dann für mich passt.

Falls ja, wäre das dann der Punkt wo ich sagen kann: OK CX kaufen, weil lässt sich anpassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31
vor 56 Minuten schrieb FrankB:

Hi Michael, im IST-Zustand werde ich nicht probesitzen brauchen - das passt definitiv nicht.

Die Frage ist also, ob es irgendwo ein Auto gibt das wie beschrieben umgerüstet ist, damit ich feststellen kann ob es dann für mich passt.

Falls ja, wäre das dann der Punkt wo ich sagen kann: OK CX kaufen, weil lässt sich anpassen...

Ich sach ma so :

CXe sind eh schon selten, da einen genau sooo umgebauten zu finden, der nicht 1000 km entfernt steht, dürfte illusorisch sein. Bleibt wohl nur learning by doing. Oder sich vom Thema CX verabschieden.....

Allerdings ist das hier feilgebotene Objekt geradezu prädestiniert, um das auszuprobieren. Die Investition ist ja doch sehr überschaubar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrankB

Ich habe eine gewisse Hoffnung, dass in einem so großen Forum vielleicht ein solcher Umbau zum Probieren zu finden ist - da es hier ja mehrere (?) gibt, die das beschreiben konnten, lag es für mich nahe, davon auszugehen, dass es auch mehr als einen solchen Umbau gibt.

Vielleicht gibt´s ja auch jemanden der einen (nicht fahrbereiten) CX und die GSA Sitze in seinem Fundus hat und sagt:

"Komm, wenn Du mit anpackst, bin ich bereit hier mal kurz einen Sitz rauszunehmen und den anderen reinzustellen, dann kannst Du mal sehen und dann bauen wir wieder zurück."

 

Was das "learning bei doing" betrifft, ist das Maßgebliche überhaupt nicht der Kostenfaktor, sondern allein der Aufwand.

Nenn mich bequem oder auch faul, aber ein Wochenende Auto aus 300 KM Entfernung holen,

wer-weiß-wie-lange zwei Sitze suchen, dafür eventuell nochmal ein Wochenende X Kilometer fahren,

dann ein Bastelwochenende einlegen um am Ende vielleicht doch festzustellen, dass es letztlich nicht hinhaut?

Und sich dann wieder um Verkauf eines Autos und zweier nicht dazugehörender Sitze kümmern?

Nee, auf solche Nummern habe ich keinen Bock.

Ich bin ja bereit Aufwand zu treiben um mir das Auto passend zu machen, aber für Experimente mit ungewissem Ausgang ist mir meine Zeit mittlerweile echt zu schade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31
vor 1 Minute schrieb FrankB:

Nenn mich bequem oder auch faul, aber ein Wochenende Auto aus 300 KM Entfernung holen,

wer-weiß-wie-lange zwei Sitze suchen, dafür eventuell nochmal ein Wochenende X Kilometer fahren,

dann ein Bastelwochenende einlegen um am Ende vielleicht doch festzustellen, dass es letztlich nicht hinhaut?

Und sich dann wieder um Verkauf eines Autos und zweier nicht dazugehörender Sitze kümmern?

Nee, auf solche Nummern habe ich keinen Bock.

Ich bin ja bereit Aufwand zu treiben um mir das Auto passend zu machen, aber für Experimente mit ungewissem Ausgang ist mir meine Zeit mittlerweile echt zu schade.

Ich werde mich hüten, dich bequem oder faul zu nennen ! Schon alleine, weil wir uns noch nie begegnet sind.  :)

Dann ist es dir den Aufwand halt einfach nicht wert CX zu fahren / besitzen und mußt wohl ohne CX auskommen. Auch gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Sylvester ich könnte mir vorstellen dass nicht jeder Bereit ist aus seinem CX den Sitz auszubauen oder ausbauen zulassen da die Schrauben leider sehr oft eingerostet sind.

Ich kann aber ein CX (Berline und Break) mit derzeit ausgebauten Fahrersitzen zum Test bereitstellen. Nachdem ja mittlerweile klargestellt wurde dass der GSA Sitz doch nicht direkt passt muss es ja Auch nicht unbedingt ein Gs Sitz sein. Frank mach es doch anders herum und sage welcher Sitz für dich bequem ist. BX und XM Sitze sind beide deutlich niedriger wie CX Sitze und sogar leichter zu beschaffen als GSA SItze. XM Sitze stehen bei mir sogar rum. Auch ein Xantiasitz sollte ohne enormen Aufwand in einen CX passen und wohl Auch deutlich niedriger sein als die vom CX.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrankB

Ich habe da keine konkrete Vorstellung was Sitze betrifft, es sollten ja nur Sitze sein, die zur übrigen Ausstattung halbwegs passen und "original Citroen" sind, damit nicht nachher ein Prüfer was zu beanstanden hat von wegen fehlende Originalität oder so.

Wirklich umbequeme Sitze sind mir bislang noch in keinem Citroen-Modell untergekommen.

Wo wäre denn "bei Dir"?

Dann könnten wir das ja vielleicht mal in den PN-Bereich verlegen und hier den Verkaufsthread nicht weiter zumüllen - wofür ich mich beim Threadersteller an dieser Stelle entschuldigen möchte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
margia2

Ich kann mir gut vorstellen, dass ein durchgesessener CX-Sitz ohne Sitzhöhenverstellung das Problem löst. Ich bin 1,95 m und kann problemlos auf einem normalen Sitz unterste Stufe in der Limo (Berline) Platz nehmen. Großartig Luft nach oben ist da natürlich nicht mehr. 

Bei 2,01 m sind im Vergleich zu mir oben und unten vielleicht jeweils 3 cm mehr unterzubringen. Problematisch würde es dann nur bei einem sehr langen Oberkörper. Die Demontage der Sitzhöhenverstellung spart wohl knapp 5 cm ein, dann dürfte es in etwa passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer
Am ‎13‎.‎02‎.‎2019 um 13:05 schrieb CX Fahrer:

Im Prestige und Break sind die Dächer höher. Die Sitzhöhenverstllung bringt, wenn du sie in der niedrigsten Stellung hattest, noch etwa 4-5cm. Wenn sie in der Höchsten Stellung war sicher um die 10cm.
Der GSA hatte deutlich niedrigere Sitze. Man kann ohne Aufwand einen GSA Sitz in einen CX bauen das dürfte dann tatsächlich 10-12cm bringen und ist mit 4 Schrauben erledigt.

Habe heute mal ein Massband an den CX Sitz gehalten. Die Höhenverstellung bringt zwischen 2 und 7cm Höhe. Beim S2 mit Kassettenhimmel sind es 97cm zwischen Sitz und Dach ohne Höhenverstellung mit Höhenverstellung nur 90 bis 95.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM CXJOE

Steht der CX in Alzey ?

Bild vom Rost wäre auch nicht schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden