Sign in to follow this  
Burner

Airbaglampe leuchtet im Xsara

Recommended Posts

Burner

Beim Xsara leuchtet jetzt die Airbacg, vermutlich ist eventuell nur ein Stecker lose. Zu dem Thema gibt es hier ja viele Lösungsansätze. Meine Fragen dazu:

Muss anschliessend der Fehler noch mit Diagnosegerät gelöscht werden?/ Reicht es aus durch lösen der Batterieverbindung den Airbag zu deaktivieren?/

Ist etwas besonders zu beachten?/ Sollte man da zu die Sitze ausbauen?

Viele Fragen, aber better safe then sorry.

Habe den Speicher ausgelesen, OBDII es sind keine Fehler hinterlegt.

Gruß 

Norbert

Edited by Burner

Share this post


Link to post
Share on other sites
silvester31

1. Steckverbindung unter dem Sitz kontrollieren, reinigen, einsprühen.

2. keine Löschung des Fehlers notwendig. Wenn Stecker wieder i.O., dann Lampe aus.

3. Batterie unbedingt vor den Arbeiten am Airbag abklemmen ! Ganz Vorsichtige sagen, noch 10 Min. warten, bevor gearbeitet wird.

4. je nach Gelenkigkeit muß der Sitz nicht ausgebaut werden. Das Ausbauen ist komplizierter / kraftaufwändiger, als das Gefummel unterm Sitz.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Burner

Hallo silvester31,

Danke für die Antwort, hab die Batterie abgeklemmt und dabei festgestellt das der Minuspol lose ist. Neue Polklemme draufgesetzt Airbagfehler immer noch da, aber jetzt leuchet

zusätzlich noch die ESP Anzeige dauerhaft. Wo befindet sich der Schalter für ESP falls vorhanden? Ich hab am Ende des Scheibenwischerhebels so einen Drucktaster dessen 

Funcktion ich noch ergründen konnte.  

Ihr glaubt nicht wie unangehm es mir ist so viele dumme Fragen zustellen, aber ohne Bedienungsanleitung finde ich noch nicht einmal den Wagenheber. Das Ersatzrad habe ich unter den Wagenboden gefunden.

Gruß aus DK

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
silvester31

Dann ist jetzt der Zeitpunkt zu fragen, welches Bj. dein Auto eigentlich ist.

Der Wagenheber ist normalerweise in so einem Kunststoffgebilde im Reserverad untergebracht (und völlig verrostet...).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Burner

Baujahr 12.2000 und hat hinten Scheibenbremsen/ Organummer (DAM) 08775 CJ 2 0312 

laut VIN: DYNAMISCHE PRÜFUNG STABILITÄT  OHNE DYNAMISCHE STABILITAETSKONTROLLE  , jedoch weshalb ist Leuchte angeschlossen, bzw. bekommt Strom? Im Display ist ja

auch die Dieselleuchte vorhanden die aber bis jetzt noch nicht leuchtet.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
silvester31

Ist das noch die Optik mit den breiten, flachen Leuchten des 1er Modells ? Oder schon ein Facelift ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Burner

Eacelift   Produktlinie XSARA II 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronald

Unterm Beifahrersitz ist eine Ablage für die Bedienungsanleitung
und der Taster auf dem Wischerhebel ist für das Umschalten des Bordcomputers, falls der Xsara einen hat (kleines Display über dem Radio):
Momentanverbrauch, Strecke 1, Strecke 2.,

Ronald

Share this post


Link to post
Share on other sites
Burner

Danke  Ronald für die Antwort,

die Bedienungsanleitung ist leider nicht vorhanden. Der Xsara hat glaube ich einen Bordcomputer, großes längliches Didplay mit Datum/Uhrzeit/Aussentemp/ Fahrertür/Heckklappe offen/ Radio und CD Anzeige. Nur tut sich da nichts wenn der Taster betätigt wird. Ist es möglich das Thermometer auf Dauerbetrieb einzustellen?

Sonst kommt immer nach kurzer Zeit die Uhr zurück.

Gruß

Norbert  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Burner

Zurück zum Airbag: es hat sich noch verschlimmert. Sitz Fahrerseite ausgebaut und Stecker kurz geöffnet .Sah innen gut aus. Jedoch nach dem Zusammen stecken leuchtet nur noch zusätztlich noch die Lampe für den abgeschalteten Beifahrer Airbag dauerhaft auf.. Egal in welcher Stellung der Schalter steht.

Außerdem ist das Radio vollständig ausgefallen, Strom bekommt es da es die CD auswirft. Kann letztres mit dem Lenkrad Bedientasten fürs Radio zutun haben und im Lenkrad eventuell ein Stecker fürn Airbag lose sein der für das Airbagproblem verantwortlich ist?

Radio deshalb weil als ich ihn bekamm das Radio auf Dauerbetrieb war und sich nicht ausschalten lies. 

Werde als nächstes mir mal den Fahrerairbag und die Fernbedienung fürs Radio vornehmen. 

 

Edited by Burner

Share this post


Link to post
Share on other sites
silvester31

Bei der Symptomatik würde ich mal stark Richtung COM 2000 / BSI denken ! Das bekommst Du mit viel Glück einigermaßen günstig gebraucht, oder für einen Heidengeld neu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronald

Wenn der Vorbesitzer ein Nicht-Citroen-Radio eingebaut hatte und nun das Citroen-Radio wieder zurückgebaut hat, könnte es sein, dass die Zündlogik nicht geändert wurde -> Dauerplus an Schaltplus.

Das Airbag-Steuergerät "fragt" alle "Schalter" und Airbags ab. Eventuell ist nun auch der Airbagschalter und der Stecker Beifahrersitz auffällig. Das Lenkrad hat eine "Wickelfeder"?

Ronald

Share this post


Link to post
Share on other sites
Burner

Jetzt brat mir doch einer 'n Storch, nichts weiter an der Karre gemacht, nicht mal gegengeteten bis auf beschlossen das er Morgen in die Presse kommt und sämtliche Vorbesitzer verflucht und nun geht das Radio wieder und die Beifahrer Airbag ist aus.  Eben hat zum 1. Mal auf der Linken Seite "Flectronic Ignition Key" geleuchtet, außerdem rappellt mächtig hinterdem Amaturenbrett wenn ich den Zündschlüssel bewegen. Auch war Licht an und der Heckwischer  in Betrieb obwohl die Schalter auf Aus war.

Für den Airbag sind ja unter dem Sitz 3 Stecker. 2x Doppelstecker unten am Sitz fest und ein grüner der zu beiden hin geht. Wie bekommt den Doppelstecker raus? 

Wo sollte ich in der Elektrik nach Fehlern suchen? Wo könnte ein Massefehler vorhanden sein? 

Was ist das ein braunes Relais das unter dem Hauptbremszylinder sitzt das tickert ganz wild während die Leuchten Innen flackern

 

Edited by Burner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this