Jump to content
ACCM Stefan mit BX

22. BX-Treffen in Bracht vom 27.06.-30.06.2019

Recommended Posts

bx-basis

Ich wäre ehrlich gesagt für einen späteren Termin. Es wurde zwar einiges an Beschränkungen zurückgenommen, aber ob ein solches Treffen tatsächlich legal stattfinden darf würde ich im Moment noch anzweifeln.

EDIT: nach Einschalten des Autoradios heute früh hörte ich was von Genehmigung von Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen - damit wäre das BX-Treffen ja am ursprünglichen Termin möglich...

Edited by bx-basis

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld

Für einen Termin später im Jahr ohne Maskenzwang melde ich auch schon mal Interesse an.
Wir würden dann mit eine BX Ambulance kommen ;)

Gruß
René

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_

Es ist aber sehr sehr unwahrscheinlich, dass der Maskenzwang noch dieses Jahr wieder wegfällt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld

Darüber gehen die Meinungen stark auseinander, und da Corona (oder SARS) eine Form von Grippe ist, wird es nach 3 Monaten wieder weg sein (zeigt sich ja schon, kaum Neuinfizierungen, im Kreis Holzminden seit Wochen 0).

Gruß
René

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Warum sollte es beim BX-Treffen (also unter freiem Himmel) einen Maskenzwang geben?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld

Weil den Behörden beim Genehmigen eines derartigen Treffens bestimmt sowas einfällt... nebst anderer Beschränkungen.

Gruß
René

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Da wäre dann ja im Vorfeld zu klären inwieweit so eine Zusammenkunft überhaupt genehmigungs- oder anmeldepflichtig wäre...

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld
vor 6 Minuten schrieb bx-basis:

Da wäre dann ja im Vorfeld zu klären inwieweit so eine Zusammenkunft überhaupt genehmigungs- oder anmeldepflichtig wäre...

vor 12 Stunden schrieb bx-basis:

nach Einschalten des Autoradios heute früh hörte ich was von Genehmigung von Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen - damit wäre das BX-Treffen ja am ursprünglichen Termin möglich...

Wenn das keine generelle Genehmigung ist, dann wird es eine individuelle.
Aber auch eine generelle Genehmigung wird Auflagen haben.

Gruß
René

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juergen_
vor 28 Minuten schrieb bx-basis:

Warum sollte es beim BX-Treffen (also unter freiem Himmel) einen Maskenzwang geben?

Du hast Recht, der Maskenzwang gilt nur für Geschäfte, Behörden und den öffentlichen Personenverkehr. Natürlich dürfen sich nach jetzigem Stand nicht mehr als 2 (bzw. 5) Personen näher zueinander gesellen, die nicht zu einer Haushaltsgemeinschaft gehören.

Also zumindest diesbezüglich würde ich bei den Planungen für ein evtl. Treffen mal keine schlafenden Hunde wecken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Gerade nochmal nachgesehen. Grundsätzlich gelten weiter bis zum 5. Juni Kontaktbeschränkungen, aber etwas gelockert, d.h. man darf sich zum Teil mit Personen aus anderen Haushalten treffen. Wie es nach dem 5. Juni aussieht weiß man natürlioch noch nicht, aber dann sind es bis zu mTreffen ja nur noch wenige Wochen.

Die Größenordnung des BX-Treffens fällt sicher nicht unter die gelockerten Regeln da hier Teilnehmer aus deutlich mehr Haushalten auf dem gelände sein werden, also wären wir bei der grundsätzlichen Möglichkeit von Veranstaltungen bis 100 Teilnehmer wenn Abstands- und Hygieneregeln gewährleistet sind. Das kann man wohl vergessen da die Ordnungsämter hierfür sicher sanitäre Anlagen mit Desinfektionsmittel und allem Zipp und Zapp sehen wollen. Lasst uns das Ganze doch lieber für den August ins Auge fassen, bis dahin sollte langsam wieder so etwas wie Normalität einkehren...

Share this post


Link to post
Share on other sites
xb-Fan

So ist das leider. Von Bundesland zu Bundesland abhäbgig. Das Dresdner Treffen hängt auch noch in der Luft. Wenn auch in Sachsen-Anhalt es stattfinden soll.
Der dortige Betreiber hat vorerst als Auflage ( auch ander Campingplätze ) das man nur mit einem Autarken Wohnwagen gerade hin darf. Wegen der Hygiene.
Noch keine Touri's aus anderen Bundesländern.

Gruß Danilo

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM andrefrey

Moin Jelle,
Ende August bin ich anderweitig unterwegs und kann leider nicht kommen

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

Moin zusammen,
Das gestrige Gespräch hat ergeben, dass der Platz in Bracht bis auf weiteres nicht vermietet werden darf.
Somit ist der Termin im Juni aber auf der Termin im August hinfällig.
Sollte sich was ändern werde ich Bescheid geben.

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

  • Like 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Sehr schade :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Martin Krügel

Ach Mensch, das Treffen, bei dem ich um die Ecke wohne und obendrein an so einem schönen Platz wird abgesagt.

Andererseits: Lest nur ein bisschen über Epidemieverläufe früherer Zeiten oder in Ländern, wo das Infektionsgeschehen nicht ernst genommen wurde (gibt leider genug davon und meistens mit einem "starken Mann" an der Spitze), dann merkt Ihr, wie gut wir dran hierzulande sind.

Edited by ACCM Martin Krügel
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edream67

Ob wir hierzulande gut dran sind, bezweifle ich. Nicht nur wegen den Treffen...
Ich find es sehr schade. [emoji22]

Gesendet von meinem JSN-L21 mit Tapatalk

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld
Am 25.5.2020 um 21:08 schrieb ACCM Martin Krügel:

dann merkt Ihr, wie gut wir dran hierzulande sind.

Wirklich?
Für die Regierung sind nur 2 Wissenschaftler ausschlaggebend: die beiden die auch schon 2009 einen Vorläufer des Lockdowns wegen der Schweinegrippe wollten.
Sämtlich andere Wissenschaftler in D sagen genau das entgegengesetzte aus, sollte man auch mal drüber nachdenken.

Und dann: Dänemark, Schweden, Schweiz ohne Mundschutz, Österreich ab 15.06. (heute) ohne Mundschutz, Deutschland am besten bis zur Zwangsimpfung (die das Erbgut verändert, also das, was niemand beim Essen möchte) mit Mundschutz, womöglich auch draußen.

Gruß
René

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Manchmal ist es echt praktisch in Grenznähe zu wohnen. Am Freitag schön mit der Frau shoppen gewesen und danach noch zum Friseur. Alles ohne eingeschränkte Atmung so dass man sich auch länger als wenige Minuten in einem Geschäft aufhalten kann ohne das Bedürfnis zu haben wieder rauszurennen...

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nightmare

Andererseits: Lest nur ein bisschen über Epidemieverläufe früherer Zeiten oder in Ländern, wo das Infektionsgeschehen nicht ernst genommen wurde (gibt leider genug davon und meistens mit einem "starken Mann" an der Spitze), dann merkt Ihr, wie gut wir dran hierzulande sind.


Die Erwähnung eines „starken Mannes“ ist reiner Populismus wie er in den Medien gerne betrieben wird.
Wenn man sich das Ganze dann mal sachlich anschaut und ignoriert, dass die Zahlen der verschiedenen Länder dank maximal unterschiedlicher Teststandards sowieso nicht vergleichbar sind, dann bleibt für mich in diesem Kontext zumindest folgende Erkenntnis:
Um uns herum gibt es zahlreiche Länder, die deutlich strengere Einschränkungen verhängt haben als wir, dennoch sind dort die Zahlen explodiert. Der Lockdown war also sicher nicht das richtige Mittel. Vielmehr sollte man beim Blick auf Länder wie Italien, England etc. u.a. den Zustand der dortigen Gesundheitssysteme betrachten. Da reicht auch schon eine stärkere Grippe zum Kollaps.

Dass gerade bei uns immer weiter an den Einschränkungen festgehalten wird, hat für mich nichts mehr mit dem Kampf gegen Corona zu tun. Hier wird nur Zeit erkauft um irgendwie wieder aus der Sache raus zu kommen, ohne Fehler eingestehen zu müssen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM R. Pätzel

Hallo zusammen,

heute gab's aus Wiesbaden die neuesten Lockerungen i.S. Corona, siehe hierzu folgenden Link:

https://www.hessenschau.de/panorama/coronavirus--20-hausbewohner-in-kassel-erkrankt--doppelt-so-viele-kunden-duerfen-in-geschaefte--umfrage-scheidungsrate-steigt--,corona-hessen-ticker-100.html

vorallem unter Punkt

"+++ Lockerungen auch für Einzelhandel und Veranstaltungen +++"

Die Änderungen gelten ab kommenden Montag, den 22.06.2020. Dies müßte doch eigentlich auch aufs BX-Treffen anzuwenden sein...

 

Im übrigen ist es müßig, hier darüber zu diskutieren, ob der Lockdown mit allem was dran hing notwendig war oder nicht und sich hier gegenseitig aufzuwiegeln; er ist/war nunmal da und man muß/te das Beste draus machen, egal wie man's persönlich fand. Außerdem wars im Endeffekt ja so, daß wir in D nicht so hohe (offizielle) Infiziertenraten und Erkrankte in jeglichem Status hatten, wie in anderen Ländern und nur das zählt ja wohl und natürlich daß man es selber nicht bekommen hat/bekommen wird! Ende der Debatte. Hier gehts schließlich im eigentlichen Sinne um das diesjährige BX-Treffen und nichts anderes. Also sind Abweichungen in ganz andere Themen, wie sie hier im Forum gerne praktiziert werden und die schließlich mit den eigentlichen Post gar nichts mehr zu tun haben, nicht notwendig. 

Beste Grüße

 

 

 

Edited by ACCM R. Pätzel
  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Martin Krügel

Danke, Roman!

Ich war gerade in der Gegend des Treffenplatzes unterwegs und bin dort vorbeigefahren: Alles üppig grün, völlig leer und gründlich abgesperrt.  Am Zaun ein laminiertes Schild des Ortsvorstehers, dass die Benutzung bis auf Weiteres verboten ist. Fühlt sich irgendwie trostlos an. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hartmut51
Am 15.6.2020 um 12:44 schrieb René Mansveld:

Deutschland am besten bis zur Zwangsimpfung (die das Erbgut verändert, also das, was niemand beim Essen möchte)

Noch ganz dicht ?? Erbgut verändernde Substanzen unterliegen in der EU extremen Auflagen. Wir planen solche Laboratorien  und erleben die Ernsthaftigkeit der Betreiber regelmäßig. Niemals würde es eine Genehmigung für einen solchen Wirkstoff geben und nur zu Aufklärung eine Zwangsimpfung wird es ebenfalls nicht geben.

Vielleicht ist es besser du konzentrierst dich auf deine Resterampe. Auch aus Gründen deiner Reputation.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
HDI JUNKIE

Kann es nicht sein das wir verändernde Substanzen schon längst zu uns nehmen, ich wollte niemals einen Franzosen und was fahr ich ,einen Franzosen. :D

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld
vor 11 Stunden schrieb Hartmut51:

Noch ganz dicht ?? Erbgut verändernde Substanzen unterliegen in der EU extremen Auflagen. Wir planen solche Laboratorien  und erleben die Ernsthaftigkeit der Betreiber regelmäßig. Niemals würde es eine Genehmigung für einen solchen Wirkstoff geben und nur zu Aufklärung eine Zwangsimpfung wird es ebenfalls nicht geben.

Vielleicht ist es besser du konzentrierst dich auf deine Resterampe. Auch aus Gründen deiner Reputation.

Achte mal auf dein Ton, Kleiner!
Und dann informiere dich mal umfassend... falls es dich überhaupt interessiert und du nicht Marionette der Regierung bist.

Gruß
René

PS: Der Impfstoff stammt nicht aus der EU.
Und eine Mauer will auch niemand bauen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
soleil

Hallo René,

da Du auf PN nicht reagierst erwische ich Dich vielleicht hier.

Wolltest Dich schon vor geraumer Zeit melden (Digitlleiste).

Meinst Du das wird noch was oder geht die Zeit durch Information über Impfstoffe dahin.:rolleyes:

Peter ,der noch hofft

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...