St.Eve

Sixwheeler Karosse, von Rungis via Venlo / Aachen - Hannover

Recommended Posts

St.Eve

Ich habe eine Sixwheeler Karosse (CX) zu transportieren. Sie wird verladen bei Paris / Markt Rungis, kann entweder nach Venlo (NL) zur A40 gebracht werden, oder weiter südlich kurz vor Aachen, also A44/4.

Dieser Transport ist schon gebucht, kann aber rausgenommen werden, wenn sich das anders ergibt. Wäre dann vereinfacht gesagt, Paris - Hannover. Sonst eben wie oben genannt.

Hat jemand ab da eine Möglichkeit? Die Karosse ist auf einer durchgehenden Palette verzurrt, lässt sich fest verzurren und ist stabil, nicht belad- oder belastbar.
Würde vermuten, ein großer Trailer / Fladbed könnte das schultern.

Termin wäre in zwei Wochen, zum ersten Juni.

 

 

Alternativ kann ich einen brauchbaren Anhänger dazu ordern, wo das fahrbereit, verzurrt und reisetauglich bereitsteht. Das kommt mich aber so teurer, das ich das dann selbst machen "könnte". Leider fehlt mir die Zeit. Jedenfalls - auf Trailer ginge auch, wenns gar nicht anders geht. Habe da eben leider das Problem des schmalen Zeitfensters.

Danke

St.Eve

Edited by St.Eve

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cerberus
vor 9 Minuten schrieb St.Eve:

Hat jemand ab da eine Möglichkeit?

Frag mal @Manson der ist der Hobbyspediteur hier.

Der könnte auch stilecht trailern sodass es ein nettes Foto für die Gespannserie gäbe....

Edited by Cerberus
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

Hihihi, lol, nenn mich nicht Hobbyspediteur, das bekommen die falschen Leute in den falschen Hals. Ich helfe gern wenn ich kann und das fern jeglicher Gewinnabsicht zu der in Deutschland üblichen Pendlerunkostenpauschale von 0,30€ pro Kilometer.

Gewichtsmässig sollte das kein Problem sein aber mein Trailer ist dafür zu Kurz. Eventuell könnte ich einen längeren von einem Freund für kleines Geld ausleihen aber dazu müsste ich die Länge des "Pakets" kennen. ...Prinzipiell habe ich auch nichts gegen einen Ausflug nach Paris ;)

@St.Eve kannst ja bei Google Maps mal grob die Strecke Kronach, Aufladeort, Abladeort, Kronach berechnen lassen und mit 0,3 multiplizieren, dann weißt du schon mal was es dich kosten würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Mein Pijpops hat ein Leergewicht von 1900Kg. Ich habe den mit einem 7m Hänger geholt da war die hinterste Achse einfach hintenraus gestanden. Das ging ganz gut aber für einen XM 2l ist das etwas schwer. Wenn es nur die gestrippte Karosse ist, ist er leichter wobei ich nicht Weiss was die Tissiers leer wiegen, meiner ist aus Alu ab B-Säule. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
St.Eve

Ja, die die Dimension ist die gleiche, ich rechne mit weniger als 2 Tonnen, samt Gurten und Zeug wurde mir das auch so angegeben (vom Verlader, der keine Ahnung hat). Da aber Achsen sowie komplettes Fahrwerk, Motor usw fehlen, und es nur um die Karosse geht - kann das nur bedeutend leichter sein, um wieviel weiß ich eben nicht. Das Problem bleibt die Länge, mir wurden ebenfalls Lastlänge sieben Meter mitgeteilt. Überstand bis zu einem Meter ist ja kein Problem. Und bei mehr reicht wohl die Fahne, hierzulande. Nur machen muss es einer ;) Ich denke - damit wollt ich gar nicht rechnen - bevor da umladen, verladen, umhakeln losgeht, und ich wohlmöglich dann plötzlich Gabelstabler, Kran oder sonst was brauche - ich lasse ihn in Rungis auf einen Trailer schnallen. Dieser soll dann ab Grenze, also bereits in D, bereitstehen, muss aber übernommen werden (persönlich). Da werden dann einerseits Papiere überreicht, und andererseits eben die Euros für die Transportmodalitäten bis dahin. Das ist zwar nicht ganz günstig, aber weitaus "stabiler"; bis hier.

Konkrete Angebote dazu?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

Kein Problem, eine CX oder XM Karosse mit Scheiben, Teilen der Innenausstattung und etwas Zusatzschrott im Innenraum bringt bei meinem Schrotthändler irgendwas zwischen 600 und 1000kg auf die Waage, d.h. die Sixwheeler Karosse wird in etwa 800kg haben, mit Rahmen vielleicht irgendwas um eine Tonne d.h. selbst mit einem Anhänger der 800kg leer wiegt bin ich im grünen Bereich ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
St.Eve

Wenn du Lust dazu hast - du kannst entweder ab Venlo oder Aachen übernehmen. In beiden Fällen sind die Papiere fertig, und nur umzuhängen und auszuzahlen. Wenn du das machen willst, schreib mir n konkretes Angebot, per PN oder Mail, Termin steht ja oben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

7m ist eine Schuhgröße mit der ich was anfangen kann, ich kläre Morgen Früh ab wie lange der Plattformanhänger von meinem Kumpel ist ...muss eh hin, nen Reifen montieren ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

Venlo und Aachen sind auch kein Problem. Mein Angebot steht weiter oben ;) Wie kommt eigentlich der leere Anhänger dann wieder in seine Heimat?

Share this post


Link to post
Share on other sites
St.Eve

Du übernimmst wenn dann einen fertigen Anhänger, musst nichts umladen. Hab ich schon so gebucht - ist zwar schweineteuer, aber simpler in der Handhabung, da bin ich mir sicher. Dafür ist der so komplett, abgesichert, mit Papieren und komplett sorgenfrei. Also schlichtes anhängen, herbringen, und leer / lastfrei zurück. Und genau dafür brauch ich noch dein Angebot, du brauchst ja deinen eigenen Hänger nicht nutzen.

Der in Hannover leere Hänger fliegt wie von Zauberhand zurück nach Rungis. Die Zauberhand lässt sich das zwar teuer bezahlen, aber ich hab damit dann keine Sorgen, zumal der Hänger aus Gründen, die ich nicht kenne, in Montenegro zugelassen ist. Wenn der genausogut wieder abhaut, wie er herkommt, bin ich der glücklichste Mensch des Abends.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cerberus
vor 5 Minuten schrieb Manson:

Wie kommt eigentlich der leere Anhänger dann wieder in seine Heimat?

Gar nicht, Verlustmeldung schicken :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cerberus
vor 1 Minute schrieb St.Eve:

in Montenegro zugelassen ist

@Manson Ui das mit der Verlustmeldung nehme ich zurück :lol:

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

Ob mit oder ohne Anhänger, die Kilometerpauschale bleibt die gleiche. Den Anhänger gibts bei mir als kostenlosen Bonus (wenn es mein eigener ist) denn der Spritverbrauch unterscheidet sich nur unwesentlich und der Verschleiß am Auto bleibt der gleiche ;) Ein Anhänger hat so gut wie keinen Verschleiß, das bissel Bremsen ist der Rede nicht Wert und die Radlager kosten Peanuts und werden halt gewechselt wenn sie fällig sind, davon hab ich auch für meinen immer genug neue rumliegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

OK, wo der Anhänger herkommt und wie er da wieder hinkommt ist mir dann auch Egal vorausgesetzt ich bekomme einen gültigen 
Fahrzeugschein in die Hand gedrückt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cerberus
vor 1 Minute schrieb Manson:

Ein Anhänger hat so gut wie keinen Verschleiß,

Alles relativ, kannst du das beim nächsten Besuch meinem Anhänger mal erklären. Dieses renitente Miststück hat mich gestern € 400,- für die Erneuerung der Reifen und Elektrik gekostet, vor zwei Jahren warens "nur" 350,- für die Bremsanlage....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 6 Minuten schrieb Cerberus:

Alles relativ, kannst du das beim nächsten Besuch meinem Anhänger mal erklären. Dieses renitente Miststück hat mich gestern € 400,- für die Erneuerung der Reifen und Elektrik gekostet, vor zwei Jahren warens "nur" 350,- für die Bremsanlage....

Ich mach das selbst. Zugegeben, die Beleuchtung hat mich an Teilen etwas mehr gekostet als üblich aber das wollte ich so haben und so wie das jetzt gebaut ist hält das für die Ewigkeit, da korrodiert nichts mehr weg :) Schrauben am Anhänger ist auch verglichen zum Auto echt Easy, das verbuche ich schon fast unter Vergnügen ...aber nur fast, sonst will noch jemand Vergnügungssteuer haben ;)

Edited by Manson

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

Also, der Obolus für die Gesamtstrecke die ich fahren muss liegt unter 400,-€ Nur damit auch Mitleser eine Vorstellung bekommen was geht ;) Sind so ca. 1300km für meinen XM ;)

@St.Eve du hast PN

Edited by Manson

Share this post


Link to post
Share on other sites
St.Eve

Es hat sich ein Transporteur aufgetan, der den Hänger mit dem Monstrum darauf ab Venlo umsteckt und bis Hannover fährt - danke an alle Beteiligten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
St.Eve
Am 14.5.2019 um 22:48 schrieb Cerberus:

@Manson Ui das mit der Verlustmeldung nehme ich zurück :lol:

das verstehe ich jetzt zwar nicht so ganz, aber es ist transporttechnisch völlig egal, wo der Auflieger des Zugfahrzeuges zugelassen ist, solange er die hierzulande gültigen Standards erfüllt - bremst, blinkt, leuchtet, vereinfacht gesagt. Habe heute ein Bild von der verladenen Karosse auf diesem Hänger gesehen, und bin mir sicher, selbst der Zoll hätte es nicht besser fordern können. Ich habe selbst einen Anhänger, der in Slowenien registriert ist, weil er die meiste Zeit dort verbringt - als Gefahrenindiz zu werten finde ich aber fernliegend. Der Trailer selbst ist - wie ich das beurteilen kann - nicht älter als drei Jahre. Konnte daran nichts finden, was man negativ auslegen könnte. Und wenn man in den Fernverkehr schaut, da sind ganz andere Auflieger aus ganz anderen Ländern mit Containern beladen die viel weiter weg herkommen. Ist also so - nicht so zu werten, denke ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cerberus

Hey entspann dich doch ein wenig, wenn du das noch mal in Ruhe durchliest wirst du merken das ich einfach einen Scherz mit einem dummen Klischee gemacht habe der rein gar nichts mit deinen Transportplänen zu tun hatte sondern lediglich eine ironische Antwort auf Mansons Frage wie das Teil retour kommt war. Alles gut....

Share this post


Link to post
Share on other sites
St.Eve

War auch nicht böse gemeint - wollte das nur klarstellen, damit netto klar ist, was los ist. Ich glaube ich hab es auch so formuliert, dass du dich deswegen wirklich nicht angegriffen fühlen musst.

Klar ist das scherzhaft/klischeehaft geantwortet, das ist ja auch ersichtlich, aber ich wollt klar stellen, das es eben "nicht" die Regel ist.

Der Trailer, mit der Karosse drauf, wird jetzt von einem Ukrainier her transportiert, also ukrainisches Auto, mit montenegrischem Hänger mit französischer Sonderkarosse drauf, von Holland nach Deutschland. Klingt wild, ist es aber eben nicht ;) Der gute Mann - der sehr freundlich, bestimmt und gründlich auftritt - nimmt dafür übrigens 124 Euro.  Seiner Aussage nach, ein sehr guter Auftrag für ihn. Abgeholt wird der Trailer, leer, wie ich informiert wurde, von einem spanischem Transporteur, also selbes wieder, in grün. Ist bezahlt, und nach meiner Erfahrung, sind alle sehr bemüht, dass es auch reibungslos läuft. Viele Länder, für einen Sixwheeler, aber so läuft es eben, und ich finds gut.

Danke an alle!

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Wie hast du einen so günstigen Transporteur gefunden? Ich habe oft ähnliche Bedarfe und scheitere immer wieder jemanden zu finden. Als ich meinen 3-Achser geholt habe war da ein ganz anderer Betrag fällig obwohl es gerade Mal um 500km ging. Gibt es eigentlich einmal Bilder von dem Ding?

Share this post


Link to post
Share on other sites
St.Eve

Ich habe ein Auftrag bei uShip eingestellt, und der Mann rief mich an, nach n paar Stunden.

Bilder kann ich - wenn nötig - machen. Ist aber im Grunde eben nur die Karosse, auf Paletten verzurrt.

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris007

allgemein vom ganzen Weg der Karosse wäre es schön, was zu sehen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.